WCSF: Live-Stream für Meetups

Das WordCamp San Francisco gilt als eine der wichtigsten WordPress-Veranstaltungen weltweit. Jährlich pilgern Hunderte meist professioneller WordPress-Nutzerinnen und -Nutzer, sowie Delegationen von Unternehmen ins sonnige Kalifornien, um zwei Tage lang den Vorträgen der Größen der internationalen WordPress- und Webentwicklungsszene zu lauschen, zu netzwerken, den Gemeinschaftsgeist zu feiern und dergleichen mehr.

WordCamp San Francisco
Das WordCamp San Francisco ist das älteste unter den WordCamps und gilt als eines der wichtigsten international.

Für europäische WordPress-Freundinnen und -Freunde ist eine private Reise zu diesem Mega-Event nur selten erschwinglich. Man kann jedoch, gegen ein Eintrittsgeld von $10,00, ein Ticket für den Live-Stream erwerben und sich die zwei Konferenztage vor dem Bildschirm um die Ohren hauen – oder besser: Nächte, denn aufgrund der Zeitverschiebung dauern die Übertragungen bis in den frühen Morgen. 😉

Für WordPress-Meetups gibt es dieses Jahr ein ganz spezielles Angebot der Organisatoren: freier Live-Stream, sowie Sponsoring einer entsprechenden Lokalität für ein 2-Tage-Meetup.

Das Ganze funktioniert so:

  • Als ein bestehendes Meetup könnt ihr euch ein gratis Live-Stream-Ticket sichern: hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag (vorher lesen!).
  • Ihr braucht eine Location mit 2 Räumen, damit ihr beide Session-Tracks übertragen könnt.
  • Wenn ihr eine Location zur Verfügung habt: prima! Wenn nicht, könnt ihr euch hier für die Finanzierung einer solchen Location bewerben. Schreibt bitte unbedingt in das Formular, dass es um den Live-Stream geht!
  • Der Live-Stream wird für 24 zusätzliche Stunden verfügbar sein. Wenn ihr also euer Spezial-Meetup lieber Sonntag und Montag tagsüber halten möchtet, sollte das möglich sein.

Das Angebot gilt für alle WP Meetups, die einen von der WordPress Foundation finanzierten Account bei meetup.com haben, sowie für alle anderen WP Meetups, die sich nach den sogenannten 5 good-faith rules verhalten. (Dies dürfte wohl für alle bestehenden WP Meetups in Deutschland der Fall sein.)

Catering ist übrigens nicht im Angebot enthalten. 😉

Zuletzt bitten wir zu beachten, dass wir mit diesem Beitrag nur Bote, nicht aber Anbieter sind. Wir überbringen lediglich die nette Nachricht der Aktiven bei make/community. Für mitlesende Rechtsfachleute: der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Viel Spaß beim virtuellen WordCamp San Francisco!

Schreibe einen Kommentar