WordPress 4.4 Beta 3

Knapp 1 Woche nach dem Release der Beta-Version 2 von WordPress 4.4. folgte gestern Abend bereits die Version 3. Jetzt ist der beste Zeitpunkt die neuen Funktionen sowie Änderungen von WordPress 4.4 zu testen. Da sich die Software noch in einem Beta-Stadium befindet, sollten die Tests nicht online auf produktiven Seiten erfolgen.

Installiere stattdessen auf einer abgesicherten Umgebung entweder das Beta-Tester-Plugin oder lade direkt das ZIP-Archiv herunter, das die komplette WordPress 4.4 Beta-Version 3 zum Installieren enthält.

Falls du einen Bug gefunden hast, kannst du das in diesem Forum posten oder, falls du dich damit auskennst, auch direkt ein Ticket im Trac erstellen. Dort findest du außerdem eine Liste der bereits bekannten Fehler sowie eine Liste bereits behobener Bugs. Bei Inkompatibilitäten mit von dir eingesetzten Plugins oder Themes hast du durch das Testen außerdem im Vorfeld die Möglichkeit, die Entwickler der Erweiterungen über den von ihnen zur Verfügung gestellten eigenen Support-Kanälen zu informieren.

Die neuen Features sowie Änderungen der kommenden WordPress v4.4 wurden in diesem Blogbeitrag zur Beta 1 beschrieben sowie auch in diesem Artikel auf Deutsch näher beleuchtet.

 

Schreibe einen Kommentar