WordPress 4.4 Release-Kandidat

Der erste Release-Kandidat für WordPress 4.4 ist verfügbar.

Release-Kandidaten dienen Plugin-EntwicklerInnen und Theme-EntwicklerInnen zum finalen testen ihrer eigenen Werke. Aber auch EndnutzerInnen sollten ausprobieren, ob die eigene, individuelle Installation mit den Neuerungen der kommenden Version kompatibel ist. Dies sollte man niemals auf dem Live-System testen, sondern in einer ähnlichen Testumgebung.

Die verantwortlichen EntwicklerInnen von WordPresss 4.4 hoffen die finale Version am Dienstag, den 8. Dezember 2015, zu veröffentlichen.

Wenn ihr den RC 1 testen möchtet, könnt ihr den mit dem Beta-Tester-Plugin installieren oder euch das ZIP-Archiv herunterladen. Genauere Informationen zu den Funktionen der neuen WordPress-Version findet ihr in unserem Beitrag zur ersten Beta.

Wenn ihr glaubt, einen Bug gefunden zu haben, könnt ihr den im Alpha/Beta-Bereich des Forums melden oder, wenn ihr euch damit auskennt, ein Ticket im Core-Trac erstellen. Dort findet ihr auch eine Liste der bekannten und eine der behobenen Bugs.

Mehr Informationen darüber, was sich geändert hat, findet ihr im Beitrag WordPress 4.4 Beta 1 ist da. Wenn ihr genauere Infos möchtet, was es Neues gibt, schaut euch die Beiträge dazu auf dem Entwicklungs-Blog an. Im Trac findet ihr dann eine noch detailliertere Liste mit Änderungen.

Schreibe einen Kommentar