WordPress 4.5 Beta 2

Heute wurde die zweite Beta-Version von WordPress 4.5 veröffentlicht. Da es sich dabei nicht um die finale Version, sondern einen Entwicklungs-Release handelt, solltet ihr ihn nicht auf einer Live-Website einsetzen. Um die neue Version zu testen, könnt ihr euch entweder das ZIP-Archiv herunterladen, oder sie einfach mit dem Beta-Tester-Plugin installieren.

Mehr Informationen zu den Neuheiten in WordPress 4.5 gibt es im Artikel zur ersten Beta. Was unter anderem in der zweiten Beta gefixt wurde:

  • Mit --- und *** kann im visuellen Editor nun eine horizontale Linie eingefügt werden (#33300), und die „Als Text einfügen“-Nachricht kann deaktiviert werden (#28612).
  • Selective Refresh wurde für Website-Titel und -Beschreibung in den Core-Themes aktiviert (#36797). Dadurch könnt ihr jetzt im Customizer mit Shift+Klick mit linker Maustaste auf den Titel oder die Beschreibung direkt zur Einstellung springen. Zudem greifen PHP-Filter in der Vorschau, zum Beispiel zur Umwandlung von Anführungszeichen.
  • Fatalen Error beseitigt, wenn ImageMagick nicht alle Metadaten beim Bild-Upload entfernen kann (#33642).
  • Verschiedene Bugfixes bei mehr als 100 Änderungen in der letzten Woche.

Wenn ihr glaubt, einen Bug gefunden zu haben, könnt ihr den im Alpha/Beta-Bereich des Forums melden, oder, wenn ihr euch damit auskennt, ein Ticket im Trac erstellen. Dort gibt es auch eine Liste der bereits bekannten Bugs.

Schreibe einen Kommentar