WordPress 4.6 Beta 2

Vor Kurzem wurde der zweite Beta-Release für WordPress 4.6 veröffentlicht – da es sich hierbei um eine Entwicklungsversion handelt, solltet ihr sie nicht auf einer Produktiv-Website einsetzen. Wenn ihr die Beta testen wollt, könnt ihr das via WordPress-Beta-Tester-Plugin tun, oder euch die ZIP herunterladen.

Nennenswerte Änderungen seit der ersten Beta:

  • Meta: Die Fallback-Authentifizierung für die frühere Registrierungs-Methode wurde wiederhergestellt und das Abrufen registrierter Metadaten funktioniert nun. Zudem werden Objekt-Typen, die nicht aus dem Core stammen, nicht mehr geblockt (#35658).
  • REST-API: Die Reihenfolge von Sanitization und Validierung der Einstellungen wurde umgekehrt – Validierung passiert nun vor der Sanitization. Bisher wurde der Sanitization-Callback vor dem für die Validierung aufgerufen (#37192).
  • Customizer: Auch hier wurde die Reihenfolge umgedreht (#37247).
  • HTTP-API: WP_Http::request() gibt wieder ein Array zurück (#37097).
  • Über 50 weitere verschiedene Bugfixes.

Mehr Details zu den Neuerungen in 4.6 gibt es im Beitrag zur ersten Beta.

Wenn ihr glaubt, einen Bug gefunden zu haben, könnt ihr das im Alpha/Beta-Bereich des Forums melden oder einen Bug-Report im Trac schreiben, sofern ihr damit vertraut seid. Da findet ihr auch eine Liste der bekannten Bugs sowie die Fehler, die bereits behoben wurden.