WordPress 4.7 Beta 2

Veröffentlicht am von . Abgelegt unter Entwicklung, Releases.

Gestern ist die zweite Beta-Version zu WordPress 4.7 veröffentlicht worden. Da es sich dabei nicht um einen finalen Release handelt, solltet ihr ihn nur in einer lokalen oder abgesicherten Testumgebung einsetzen. Um die neue Version zu testen, könnt ihr das Plugin WordPress Beta Tester nutzen oder euch das ZIP-Archiv herunterladen.

Nennenswerte Änderungen seit der ersten Beta:

  • Twenty Seventeen: Das Theme wurde bei Upgrades nicht installiert, jetzt sollte es sichtbar sein, wenn ihr eine bestehende Website aktualisiert. Zudem wurden Bugfixes vorgenommen, speziell für den Header und die Ansicht auf kleinen Viewports.
  • Edit-Shortcuts im Customizer sind jetzt während der Bearbeitung immer sichtbar (ihr könnt sie in großen Viewports durch einklappen der Felder verstecken) und sollten auch im Firefox funktionieren (#27403 und #38532).
  • REST-API-Endpunkte: Es gab während der letzten Woche ein paar Änderungen, folgende sind wichtig für Entwickler:
    • Das Format der DELETE-Antwort hat sich verändert, was ihr gegebenenfalls berücksichtigen müsst (#38494).
    • Die Abfrage über mehrere Post-Status ist nun möglich (#38420).
    • Rückgabe eines Errors, wenn die JSON-Dekodierung fehlschlägt (#38547).
  • Blogbeiträge für Entwickler:
  • Verschiedene Bugfixes: Das Team hat in der letzten Woche fast 150 Änderungen vorgenommen.

Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, welche großen Änderungen mit 4.7 kommen, dann schaut euch die entsprechenden Blogbeiträge auf dem Entwicklungs-Blog oder die Liste mit allen Änderungen an.

Wenn ihr meint, einen Bug gefunden zu haben, dann meldet ihn im Alpha-/Beta-Bereich des Forums oder schreibt einen Bug-Bericht im Trac, falls ihr euch damit auskennt.