Gemeinsam WordPress und Co. übersetzen am 4. WordPress Translation Day

Beitrag vom deutschen WordPress-Marketingteam
Autor: Thomas Rhee

Am 11. Mai 2019 ist es wieder soweit. Die internationale WordPress-Community trifft sich zum 4. WordPress Translation Day, um gemeinsam WordPress in mehr Sprachen zu übersetzen und für noch mehr Menschen zugänglich zu machen.

Als Teil der globalen WordPress-Community möchte auch die deutsche Gemeinschaft mitwirken.

Ihr wollt, dass die lokale WordPress-Community in eurer Stadt beim WordPress Translation Day mitmacht? Dann könnt ihr ganz leicht ein eigenes Event organisieren.

Was genau ist der WordPress Translation Day?

Der Global Translation Day ist ein globaler Contributor-Day, der als Remote-Konferenz für 24 Stunden an vielen Orten überall auf der Welt stattfindet. Von zuhause aus und bei lokalen Events übersetzen Freiwillige aus der Community den WordPress-Core, WordPress-Plugins und WordPress-Themes.

Zeitgleich gibt es einen 24 Stunden Livestream über den Community-Mitglieder aus der ganzen Welt ihre Erfahrungen beim Übersetzen teilen.

Was braucht man um ein lokales Event zu organisieren?

  1. Einen Veranstaltungsort mit Internet
  2. Eine Person die als Local-Event-Mentor die Teilnehmenden vor Ort betreut
  3. (nice to have) Einen Beamer, um den Livestream zu übertragen
  4. Spaß und Freude daran, WordPress voranzubringen

Mehr Infos gibt es hier:

Englisch:

Deutsch: