WordPress-Workshop für Kids in Berlin

Geschrieben vom Organisationsteam des WCEU in Berlin

Grafik mit Text für den Workshop

Im Rahmen des WordCamp Europe in Berlin wird ein kostenfreier Workshop für Kinder und Jugendliche angeboten. Unter der Anleitung der Leiterin Petya Raykovska und mit Unterstützung von freundlichen Freiwilligen werden die Kinder in einem dreistündigen Workshop mit WordPress ihre eigenen Websites erstellen. Die Teilnahme ist kostenfrei und unabhängig von einer Teilnahme am WordCamp Europe.

Was wird der Workshop umfassen?

  1. Einrichtung: Erstellen einer neuen WordPress-Website
  2. Design: Auswahl eines Themes für die Website
  3. Inhalt: Hinzufügen von Text, Bildergalerien und Videos zur Website
  4. Anpassen: Hinzufügen von visuellen und funktionalen Elementen zur Website

Wer kann teilnehmen?

Kinder im Alter von 8-14 Jahren, die sich bei einer Kurseinheit auf Englisch wohlfühlen.

Nützliche Informationen

  • Zeit: 14:00 -17:00 Uhr
  • Datum: Donnerstag, 20. Juni 2019,
    während des Contributor Days beim WordCamp Europe
  • Veranstaltungsort: Estrel Hotel & Kongress-Center,
    Sonnenallee 225, Berlin
  • Gruppengröße: maximal 20 Kinder
  • Sprache: Englisch
    (es werden auch deutschsprachige freiwillige Helfer anwesend sein)

Wenn du ein Elternteil bist und kein Ticket für den Contributor Day hast, aber deine Kinder für den Workshop anmelden möchtest, ist das in Ordnung. Wir werden jeden an unseren Registrierungs-Schaltern an- und abmelden.

Wie funktioniert das Ganze?

Der dreistündige Workshop beinhaltet:

  • 2 Stunden Arbeit
  • Zeit für Pausen und Spiele
  • Show-and-Tell-Sessions
  • Snacks und Erfrischungen

Welche Ausrüstung wird benötigt?

Kinder müssen die folgende Ausrüstung für den Workshop mitbringen:

  • Laptop
  • Laptop-Ladegerät
  • Notizblock
  • Stift

Vor dem Workshop

Um eine neue Website zu erstellen, benötigt jedes Kind Zugriff auf eine E-Mail-Adresse. Dies kann die E-Mail-Adresse eines Elternteils sein.

Es ist möglich, dass wir eine temporäre E-Mail-Adresse für den Workshop einrichten, aber die Website muss anschließend auf das Benutzerkonto eines Elternteils übertragen werden.

Über die Instruktorin

Petya Raykovska ist Senior Project Manager bei Human Made. Petya leitet nicht nur den WordPress-Workshop für Kinder, sondern ist auch Referentin auf dem WordCamp Europe 2019.

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Verwaltung und Erstellung von Websites ist sie sehr erfahren im Heranführen von Erstbenutzern an WordPress.

Petya leitet seit 2016 WordPress-Workshops für Kinder und Jugendliche an Orten auf der ganzen Welt, darunter Bulgarien, Kroatien, Finnland, Mazedonien, Serbien, Thailand, Großbritannien und Simbabwe.

Registrierung zur Teilnahme

Alle Teilnehmer werden gebeten, das folgende Registrierungs-Formular auszufüllen:

Häufig gestellte Fragen

ENTSTEHEN KOSTEN FÜR DIE TEILNAHME?

Nein, der Workshop ist völlig kostenlos, aber eine Anmeldung ist erforderlich.

KÖNNEN ELTERN AM WORKSHOP TEILNEHMEN?

Eltern sind im Workshop willkommen. Teile in dem Anmeldeformular mit, ob du dein Kind begleiten wirst.

WERDEN KINDER MIT ZUSÄTZLICHEM LERNBEDARF VERSORGT?

Das Team wird sein Bestes tun, um Kindern aller Fähigkeiten zu helfen. Wenn dein Kind besondere Anforderungen hat, auf die wir achten sollten, lass es uns im Anmeldeformular wissen.

MÜSSEN WIR EINEN LAPTOP MITBRINGEN?

Ja, bitte stelle deinem Kind einen Laptop zur Verfügung, den es während des Workshops benutzen kann. Es ist eine gute Idee, auch ein Ladegerät mitzubringen.

WIRD ES ESSEN UND GETRÄNKE GEBEN?

Wir werden für Snacks und Erfrischungen sorgen. Teile bitte im Anmeldeformular mit, ob dein Kind Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten hat.

ES SIND KEINE TICKETS VERFÜGBAR. KANN MEIN KIND NOCH TEILNEHMEN?

Sobald die Plätze besetzt sind, können wir nicht mehr über die Kapazität hinausgehen. Wir empfehlen jedoch, dein Interesse über das Formular zu bekunden. Wir werden eine Warteliste erstellen und dich informieren, wenn später ein Platz frei wird.

MEIN KIND KANN NICHT MEHR TEILNEHMEN. WAS SOLL ICH TUN?

Kontaktiere uns, damit wir den Platz jemand anderem zuweisen können.

Schreibe einen Kommentar