WordPress 6.2 Beta 4


Am 1. März wurde WordPress 6.2 Beta 4 veröffentlicht. Da sich WordPress 6.2 noch in der Entwicklung befindet, solltet ihr die Version nur in einer Testumgebung einsetzen. Es gibt drei Wege, wie ihr die Beta testen könnt:

  • Option 1: Installiert und aktiviert das Plugin WordPress Beta Tester (wählt den »Bleeding edge«-Kanal and »Beta/RC Only«-Stream).
  • Option 2: Ladet die Dateien der Beta 4 als ZIP herunter.
  • Option 3: Nutzt folgenden WP-CLI-Befehl: wp core update –version=6.2-beta4

Der finale Release von WordPress 6.2 ist für den 28. März geplant, und ihr könnt helfen, indem ihr die neue Version vorab testet und Fehler meldet.

Wie das genau geht, lest ihr im Beitrag zur ersten Beta.

Änderungen in Beta 4

Seit der dritten Beta-Version wurden knapp 80 Probleme behoben.

Welche Verbesserungen und neuen Funktionen es in WordPress 6.2 geben wird, könnt ihr im Beta-1-Beitrag nachlesen.