WordPress 6.4.1 Wartungs-Release


Diese Wartungsversion enthält vier Fehlerbehebungen. Du kannst eine Zusammenfassung der Wartungsupdates in dieser Version lesen, indem du die  Release Candidate-Ankündigung liest oder die Liste der Tickets auf Trac aufrufst.

WordPress 6.4.1 ist eine kurzzyklischer Release. Wenn deine Website automatische Hintergrundaktualisierungen unterstützt, beginnt der Aktualisierungsvorgang automatisch. Wenn deine Website nicht automatisch aktualisiert wird, kannst du die Aktualisierung auch über das Dashboard durchführen.

Du kannst WordPress 6.4.1 von WordPress.org herunterladen oder dein  WordPress-Dashboard besuchen, auf „Updates“ gehen und dann auf „Jetzt aktualisieren“ klicken.

Weitere Informationen zu dieser Version findest du auf der HelpHub-Website.

Vielen Dank an die WordPress-Mitwirkenden

Diese Veröffentlichung wurde von Aaron Jorbin und Tonya Mork geleitet. Vielen Dank an alle, die den RC und 6.4.1 getestet haben.

WordPress 6.4.1 wäre ohne die Beiträge der folgenden Personen nicht möglich gewesen. Ihre schnelle und konzertierte Koordination zur Bereitstellung von Wartungskorrekturen in einer stabilen Version ist ein Beweis für die Leistungsfähigkeit der WordPress-Community.

@afragen @clorith @desrosj @pbiron @schlessera @azaozz @davidbaumwald @tomsommer @nexflaszlo @howdy_mcgee @baxbridge @earnjam @timothyblynjacobs @johnbillion @flixos90 @joedolson @jeffpaul @zunaid321 @courane01 @audrasjb @tacoverdo @ironprogrammer @webcommsat @otto42 @barry @chanthaboune @rajinsharwar @aaroncampbell @peterwilsoncc @anandau14 @iandunn @matthewjho @coffee2code @boogah @jason_the_adams @joemcgill @johnjamesjacoby @jrf @renehermi @dlh @mukesh27 @sumitbagthariya16 @starbuck @sergeybiryukov

So kannst du einen Beitrag leisten

Um an der Core-Entwicklung von WordPress teilzunehmen, gehe zu Trac, wähle ein Ticket aus und nimm an der Unterhaltung im  #core Channel teil. Brauchst du Hilfe? Schaue dir einfach das Core Contributor Handbook an.