WordPress 6.5.4 Wartungs-Release


Am 5. Juni wurde WordPress 6.5.4 veröffentlicht. Der Wartungs-Release behebt drei Bugs im WordPress-Core:

Bei WordPress 6.5.4 handelt es sich um einen kurzzyklischen Release. Der nächste Major-Release ist mit WordPress 6.6 für Juli 2024 geplant.

Bei Websites mit aktivierten Hintergrundupdates ist die neue Version wahrscheinlich inzwischen schon installiert. Falls die Funktion deaktiviert ist, kann das Update wie gewohnt über das Backend installiert werden, unter dem Punkt »Dashboard« › »Aktualisierungen«.

Wenn du eine neue Website starten möchtest, kannst du die WordPress-Dateien als ZIP von WordPress.org herunterladen.

Mehr Informationen zum Release gibt es auf der entsprechenden HelpHub-Seite.

Danke

Der Release wurde von Tonya Mork, Colin Stewart und Aaron Jorbin geleitet.

WordPress 6.5.4 wäre ohne die Hilfe der folgenden Menschen nicht möglich gewesen.

Wie du mithelfen kannst

Um bei der Entwicklung von WordPress-Core mitzuhelfen, schau im Trac vorbei, schnapp dir ein Ticket und bring dich in die Diskussion im #core-Slack- und #6-6-release-leads-Channel ein. Wenn du Hilfe brauchst, schau dir das Core-Contributor-Handbuch an.

Danke an Christian (Presskopp) für die Übersetzung!

Schreibe einen Kommentar