Wir freuen uns sehr auf das WordCamp Berlin 2015

Artikel von Heiko Mamerow, Mitorganisator des WordCamps Berlin 2015:

Alle WordPress-Begeisterten sind recht herzlich eingeladen!

WordCamp BerlinDu bist begeistert von WordPress und möchtest dem System tiefer unter die Haube schauen? Du möchtest nicht nur fertige Themes oder Plugins nutzen, sondern auch selber Hand anlegen? Wenn dich Themes, Plugins und die technischen Möglichkeiten von WordPress interessieren und du andere WordPress-Fans treffen möchtest, dann bist du auf diesem Camp genau richtig.

Das WordCamp Berlin 2015 findet am 14. November in der SRH Hochschule Berlin statt.

„Wir freuen uns sehr auf das WordCamp Berlin 2015“ weiterlesen →

WordPress 4.3 „Billie“: Bessere Passwörter, Menüs im Customizer und mehr

Heute wurde WordPress 4.3 „Billie“ veröffentlicht. Die neue Version bringt einige Neuerungen mit, unter anderem kann jetzt ein Website-Icon festgelegt sowie Markdown-ähnliche Syntax im Editor verwendet werden. Benannt ist die neue Version nach der Jazz-Sängerin Billie Holiday.

„WordPress 4.3 „Billie“: Bessere Passwörter, Menüs im Customizer und mehr“ weiterlesen →

WordPress lässt dir die Wahl zwischen der Anrede du oder Sie

WordPress 4.3, das voraussichtlich am 18. August veröffentlicht wird, bringt eine Funktion mit, auf die viele WordPress-Nutzer sehnlichst gewartet haben dürften. Bislang wurde WordPress immer mit dem informalen Sprachpaket (Anrede du) ausgeliefert. Wer das formale Sprachpaket (Anrede Sie) benötigte, musste dieses gesondert installieren, die automatische Aktualisierung der Sprachdateien deaktivieren und das Update stattdessen manuell durchführen.

„WordPress lässt dir die Wahl zwischen der Anrede du oder Sie“ weiterlesen →

Contributor Day auf dem WordCamp Cologne

Ein Contributor Day ist ein Tag, meist an ein WordCamp angeschlossen, an dem alle Teilnehmenden am WordPress-Projekt mitarbeiten. Egal in welcher Form. Nach dem letzten WordCamp in Köln fanden sich etwa 50 Leute zusammen, die gemeinsam an Übersetzung, Theme Reviews, Foren und natürlich am Core gearbeitet haben. Jeder kann, darf und soll mitmachen (können). Um zu zeigen wie stolz wir auf unsere Helfer_innen sind, versuchen wir hier ein paar der Ergebnisse (inklusive vieler Links) aufzuzeigen.

„Contributor Day auf dem WordCamp Cologne“ weiterlesen →