Übersetzungen für aktive Plugins und Themes zentral auf Translate.WordPress.org

Es wurde bereits öfters thematisiert, die Übersetzung aktiver Plugins und Themes in den Repositorien von WordPress.org auf translate.wordpress.org zu ermöglichen. Am Freitag, den 10. Juli 2015, hielt das Meta Team im Channel #meta-i18n (logs) einen Chat darüber ab, wie das aus nicht-technischer Sicht funktionieren kann.

Kurze Zusammenfassung: Gute Fortschritte wurden bereits in den entsprechenden Bereichen von Rosetta, GlotPress sowie bei allen relevanten Skripten erzielt, die benötigt werden, um Plugins und Themes aus den WordPress-Verzeichnissen (Plugins, Themes) in translate.wordpress.org zu importieren und sie für Übersetzungen zugänglich zu machen. Jedes Plugin und jedes Theme kann die Vorteile der Sprachpakete nutzen und somit Verzögerungen bei der Aktualisierung der Sprachen vermeiden. Außerdem verringert das die Größe der Download-Pakete.

„Übersetzungen für aktive Plugins und Themes zentral auf Translate.WordPress.org“ weiterlesen →

Community-Initiative für Plugins von Sergej Müller

Etwas über einen Monat ist es nun her, dass Sergej Müller auf GitHub seinen Abschied von WordPress verkündet hat. Neben der vielfach ausgedrückten Dankbarkeit für die tolle Arbeit war eine Frage, die die Community beschäftigt hat, was mit seinen Plugins geschehen wird. Sergej hat diese in jahrelanger Arbeit entwickelt, auf aktuellem Stand gehalten und Fragen dazu beantwortet. Die gute Nachricht vorweg: Alle Plugins sind bereits in neue Hände übergeben. „Community-Initiative für Plugins von Sergej Müller“ weiterlesen →

WordPress 4.3 Beta 1

WordPress 4.3 Beta 1 ist jetzt verfügbar!

Diese Version ist noch in der Entwicklung, wir empfehlen, sie nicht in einer produktiven Website, sondern am besten in einer eigens zu diesem Zweck eingerichteten Testumgebung laufen zu lassen. Um WordPress 4.3 zu testen, kannst du das Plugin Beta-Tester installieren (konfiguriere es für „bleeding edge Nightlies“, um immer den neusten Stand der Beta zu bekommen). Oder du kannst die Beta-Version hier (zip) herunterladen.

Da in einer Beta-Version immer nocht Sprach-Strings verändert werden können, kann es sein, dass die deutsche Übersetzung von WordPress 4.3 während der Beta-Phase noch Lücken aufweist. Du kannst dabei helfen, sie komplett zu machen!

„WordPress 4.3 Beta 1“ weiterlesen →

WordPress braucht eure Hilfe! WordCamps brauchen eure Hilfe!

WordPress ist eine freie Open-Source-Software, das wissen wir alle. Aber es gibt auch viele Plugins, Themes und andere Erweiterungen, die quelloffen sind. Unter anderem ein Plugin namens CampTix, das auf WordCamp.org genutzt wird, um die Ticketverkäufe zu ermöglichen. Doch leider gibt das Plugin keine Rechnung aus. Und deshalb brauchen wir eure Hilfe!

„WordPress braucht eure Hilfe! WordCamps brauchen eure Hilfe!“ weiterlesen →

Sichert euch jetzt ein Ticket für das WordCamp Cologne MMXV

Am 6. und 7. Juni ist es soweit: Die Universität Köln öffnet die Tore für das WordCamp Cologne. Der Ticket-Verkauf ist schon in vollem Gange. Wenn ihr also auch unter den Teilnehmern sein möchtet, solltet ihr nicht zu lange warten. „Sichert euch jetzt ein Ticket für das WordCamp Cologne MMXV“ weiterlesen →

WordPress 4.2.1 Security Release

WordPress 4.2.1 ist verfügbar und wird zur Zeit als automatisches Update ausgerollt. Die Version schließt eine erst vor wenigen Stunden bekannt gewordene Sicherheitslücke.

Ob auch deine Site automatisch aktualisiert wird, oder ob du das Release manuell einspielen solltest, kannst du in unseren heute veröffentlichten Beitrag zu automatischen Updates nachvollziehen.

Bitte stelle in jedem Fall sicher, dass WordPress 4.2.1 möglichst zeitnah deine WordPress-Installationen erreicht. Im Zweifelsfall besuche einfach dein Dashboard und aktualisiere von dort aus. Mit Fragen wende dich bitte ans Forum.

Die Hintergrund-Updates von WordPress – was genau passiert da eigentlich?

Mit der WordPress-Version 3.7 wurden die automatischen Updates eingeführt. Doch wohl die wenigsten WordPress-Nutzer wissen genau, was im Hintergrund aktualisiert wird, und wie man diese Auto-Updates nicht nur deaktivieren oder aktivieren, sondern sogar fein justieren kann.

„Die Hintergrund-Updates von WordPress – was genau passiert da eigentlich?“ weiterlesen →