WooCommerce – Kunde hinzufügen

Beschreibung

This plugin is designed to simplify the process of creating new users/customers. It’s particularly useful if you receive client orders via phone or email and want to integrate these orders into WooCommerce for stock and order management.
The plugin adds a checkbox at the end of the billing address form. When this box is checked, it creates a new user with the role „customer.“ If an email is not provided, the plugin generates a unique one using your site’s domain as the email domain and the customer’s name as the local part (e.g., firstname.lastname@your-site.com). You have the option to customize this auto-generated email format.

By default, the newly created user does not receive any emails during account creation, though they will probably on order updates.

In the settings menu, there are options to:
– Check the box by default
– Send login credentials to the new customer

There are also additional options:
– Update new customer information by default
– Link customer orders
– Define the user role individually
– Set the user role for new customers
– Customize the auto-generated email format
– Edit the email subject for accounts created
– Change the sender’s email address

Settings Menu:
Settings -> Add customer settings

Benötigte Plugins: WooCommerce 4.7.0 oder höher
Benötigte PHP Erweiterung: Intl

If you like the plugin, please leave some stars or buy me a coffee. Thank you!

Screenshots

  • The billing section of a new order. When the checkboxes are selected, it creates a new user who will receive a notification.
  • Selection of the role when „Define user role individually“ is activated
  • Nach dem speichern einer Bestellung wird der neue Kunde angelegt und der Bestellung zugeordnet.
  • The main settings menu.
  • The template preview menu and the design of the email that the new customer receives.

Installation

  1. Lade die Plugin-Dateien in das Verzeichnis /wp-content/plugins/add-customer-for-woocommerce hoch oder installiere das Plugin direkt über die WordPress-Plugin-Ansicht.
  2. Aktiviere das Plugin unter dem Menüpunkt „Plugins“ in WordPress.
  3. Viel Spaß!

FAQ

What role will the new user have?
– By default, the new user will have the „Customer“ role. You can select a different default role from any available roles in the options menu.

What happens if an email already exists?
– A new user will not be created. The plugin will assign the order to the existing user with that email.

How can I link guest orders to users?
– Activate the option „Link customer orders“ to associate guest orders with existing users.

Does the new user receive a notification about the created account?
– No, not by default. This can be enabled on the settings page. An email will then be sent to the customer with login credentials, including a random password.

Can I change the email template for the new customer?
– Yes, you can. Copy „new-account.php“ from „wp-content/plugins/add-customer-for-woocommerce/templates/email“ to „wp-content/themes/[your-theme/child-theme]/woocommerce/add-customer/email“ and make your changes there.

Is it possible to change the email format?
– Yes. You can select the preferred format in the Settings menu of the plugin.

Are there any hooks I can use?
– Certainly! There are currently three filters:
wac_add_customer_email – To modify the email saved by the plugin.
wac_supported_fake_email_parts – To add custom fields support.
wac_get_user_roles – An array with the user roles a user is allowed to set.
– And two actions:
wac_after_insert_new_customer – To execute after a new customer has been created.
wac_after_insert_updated_customer – To execute after an existing customer has been updated.

Rezensionen

11. Dezember 2023 2 Antworten
Das ist eine tolle Extension, die aus der Praxis geboren die tägliche Arbeit erledigt. Super! Jetzt schaue ich mal, wie ich Kunden anlege und gleich einer Kundengruppe mit Rabatt zuweisen kann. Auf jeden fall weiter so! This is a great extension that is born out of practical experience and gets the job done every day. Super! Now I’m going to see how I can create customers and assign them to a customer group with a discount. Keep up the good work!
4. Dezember 2023 1 Antwort
Works perfectly! There is no better and faster way to go from customer (guest) to user a client who has purchased but not signed up. Thank you very much!
14. Oktober 2021
The plugin that does as described. On top of that, since the latest version it also works for custom fields which extends its usage to another level.
27. Juli 2021 1 Antwort
This simple plugin saved me a lot of time! I was able to register as users a lot of customers that had previously made orders without logging in (as visitors), sending credentials automatically. Thanks!
Alle 7 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„WooCommerce – Kunde hinzufügen“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„WooCommerce – Kunde hinzufügen“ wurde in 3 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „WooCommerce – Kunde hinzufügen“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

[1.8.0] 2024-03-09

  • Updated style of the options menu
  • Added option to select the default user role
  • Added option to allow the user role to be set before user creation
  • Added option to link orders to existing user
  • Fixed spelling and wording in English language (thanks Naakai)
  • French language added (thanks patou)

[1.7.1] 2024-01-07

  • Fixed: XSS Security issue
  • Fixed: Fatal error when creating a fake email
  • Updated tested up version

[1.7] 2023-09-22

  • Kompatibilität zu WooCommerce HPOS hinzugefügt.
  • Minimum WooCommerce Version angehoben auf 7.4.1

[1.6.5] 2023-01-17

  • Behoben: Verbesserte Fehlermeldung, wenn das Anlegen eines Kunden scheitert.

[1.6.4] 2022-12-28

  • Behoben: Kompatibilitätsprobleme mit dem Plugin https://wordpress.org/plugins/simple-cloudflare-turnstile
  • Hinzugefügt: Hilfe / Unterstützungs-Seite
  • 12 neue Übersetzungen hinzugefügt, eine aktualisiert

[1.6.3] 2022-11-12

  • Behoben: Fehler wenn nicht-Latin Zeichen benutzt wurden.
  • Hinzugefügter Filter: wac_make_user_valid – Benutze dies, wenn du den Benutzernamen modifizieren willst, bevor dieser in die Datenbank gespeichert wird
  • Hinzugefügter Filter: wac_make_email_valid – Benutze dies, wenn du die email modifizieren willst, bevor diese in die Datenbank gespeichert wird
  • Zwei neue Übersetzungen hinzugefügt

[1.6.2] 2022-11-07

  • Behoben: Die „Kunde benachrichtigen“ Auswahlbox wurde nicht angezeigt

[1.6.1] 2022-11-03

  • Behoben: Punkte, welche angezeigt wurden wenn nicht alle drei Felder (Vorname, Name und Firma) ausgefüllt waren, wurden entfernt.
  • Hinzugefügt: Action „wac_after_insert_new_customer“, welche ausgeführt wird, nachdem ein neuer Kunde hinzugefügt wurde.
  • Hinzugefügt: Action „wac_after_insert_updated_customer“, welche ausgeführt wird, nachdem ein Kunde aktualisiert wurde.

[1.6.0] 2022-11-03

  • Behoben: Invalide Email wenn die Werte der Benutzerdefinierten Email Struktur einen leeren Wert erzeugten
  • Geändert: Die Standard Email Struktur zu Vorname.Name.Firma
  • Hinzugefügt: Die „Kunde hinzufügen“ Auswahlbox wird abgewählt, wenn ein Kunde geladen wird
  • Hook hinzugefügt, um mit „wac_add_customer_email“ die E-Mail zu filtern, bevor ein neuer Benutzer geprüft und gespeichert wird
  • Behoben: Fehlerhafter „wac_supported_fake_email_parts“ hook
  • Verschiedene Fehler wurden behoben
  • Entfernt: Die Notwendigkeit, einen Vor-/Nachnamen oder Firma anzugeben. Es wird beim nicht Vorhandensein eine zufällige email Adresse generiert.
  • Eine neue Zeichenkette wurde hinzugefügt.

[1.5.1] 2022-09-14

  • Behoben: Fehler auf der Einstellungen Seite wenn keine Email angegeben wurde.

[1.5.0] 2022-09-14

  • Einstellungen Feld hinzugefügt um die automatisch generierte Email anzupassen
  • Filter hinzugefügt: wac_supported_fake_email_parts
  • Fehler in der Sprachdatei behoben. 15 neue Übersetzungen, 2 alte entfernt.
  • „Kunden aktualisieren“ Funktion hinzugefügt
  • Zähler hinzugefügt um die Anzahl aktualisierter und erstellter Kunden zu sehen.
  • Codeoptimierungen. HTML wurde in einzelne Template Dateien verschoben
  • Neues Einstellungen-Feld hinzugefügt. Ermöglicht das vor selektieren um einen Kunden zu aktualisieren.
  • Fehler beim Style behoben

[1.4.2] 2022-05-15

  • Behoben: Fataler Fehler auf der Template Vorschau wenn WooCommerce nicht installiert ist.
  • Getestet bis WP 6.0

[1.4.1] 2022-02-24

  • Behoben: Fataler Fehler beim laden der Versionsnummer

[1.4] 2022-02-22

  • Hinzugefügt: Option um die Absender Email zu ändern.
  • Hinzugefügt: Option um den Betreff der Email an den Kunden zu ändern.
  • Hinzugefügt: Neuer Tab im Einstellungen Menu welches das geladene Template für das neue Konto-Email anzeigt.
  • Das sichtbare Passwort wurde durch einen Passwort zurücksetzen Link ersetzt um die Sicherheit zu erhöhen.
  • Behoben: Email an den neuen Kunden wird nur gesendet, wenn die Email nicht von Plugin generiert wurde.
  • 18 neue Zeichenketten für die Übersetzung hinzugefügt. 4 wurden entfernt.

[1.3.1] 2022-02-08

  • Behoben: WordPress.org Übersetzungen wurden nicht geladen.

[1.3] 2022-02-07

  • Behoben: Fehler, welcher ein neuen Kunden erstellt, wenn eine bestehende Bestellung aktualisiert wird.
  • Das Kontrollkästchen wird nur bei neuen Bestellungen automatisch angewählt.
  • „Getestet bis“ aktualisiert
  • „WC getestet bis“ aktualisiert

[1.2] 2021-10-10

  • Unterstützung von eigenen Rechnungs- und Versandfeldern hinzugefügt.
  • Zweite Auswahlbox für die Kundenbenachrichtigung hinzugefügt
  • Fehler und Nachrichten werden nun für den Bearbeiter nach dem speichern der Bestellung sichtbar.

[1.1] 2021-07-18

  • Fehleraufzeichnung hinzugefügt
  • Fehlermeldungen werden im error_log gespeichert
  • Fehler- und Erfolgsnachrichten werden im Log des Simple History Plugin gespeichert.
  • Behoben: Fehler wenn kein Vor- und Nachname angegeben war
  • Behoben: Fehler wenn die Domain „localhost“ ist
  • Neue Übersetzungen für de-DE und de-CH wurden hinzugefügt.
  • Admin/Bearbeiter erhält eine Nachricht, wenn die Erstellung des neuen Kunden nicht erfolgreich war. Prüfe das error_log für details.
  • Einstellungsmenu hinzugefügt
  • Option hinzugefügt um dem neuen Benutzer/Kunden eine Nachricht zu senden.
  • Option hinzugefügt um die Auswahlbox automatisch anzuwählen
  • Debugger entfernt

[1.0] 2020-11-24

  • Funktional komplettierte Version
  • Kommentare und Methoden Beschreibung
  • Filtern der Formular-Feldern
  • Vor- und Nachname werden auch gepeichert

[0.1] 2020-11-22

  • Erste Version