AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei

Beschreibung

Die Rechtstexte aus dem Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei München müssen dank dem AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei nicht mehr von Hand in deine Webseite übertragen werden.

Lege die rechtlichen Seiten als leere Seiten in WordPress an, richte die Übertragungsautomatik im Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei ein und deine rechtlichen Seiten sind von jetzt an immer aktuell. Änderungen der Texte im Mandantenportal werden sehr zeitnah nach WordPress übertragen.

Dieses Plugin setzt voraus, dass du Zugang zum Mandantenportal der “IT-Recht Kanzlei München” besitzt. Du bist noch kein Mandant? Die Schutzpakete findest du auf der Seite der IT-Recht Kanzlei München.

Funktionsübersicht

  • Automatisiertes Übertragen von Rechtstexten der „IT-Recht Kanzlei München“ in deine WordPress-Installation
  • Automatisches Aktualisieren der Rechtstexte in WordPress bei Änderungen im Mandantenportal
  • Geeignet sowohl für WordPress-Webseiten/Blogs als auch für WordPress-Shops unabhängig vom Shop-System
  • Special-Feature für WooCommerce-Shops: Anhängen ausgewählter Rechtstexte als PDF an die Email “Neue Bestellung“ (Bestellbestätigung)
  • Einfache Verbindung vom Mandantenportal der „IT-Recht Kanzlei München“ per API-Token und Seiten-URL

Vorteile

  • Stets aktuelle und abmahnsichere Rechtstexte für dein WordPress
  • Automatische Aktualisierung über den AGB-Connector
  • Selbstverständlich: Anwaltliche Haftung (Wie andere Rechtsanwaltskanzleien haftet auch die „IT-Recht Kanzlei“ im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für die Abmahnsicherheit der Rechtstexte)
  • Volle Flexibilität: Der AGB-Service ist bei Bedarf jederzeit zum Monatsende kündbar
  • Fair: Monatlich zahlbar (keine Jahresgebühr im Voraus)

Support

Technischen Support zu diesem Plugin bekommst du hier im wordpress.org Forum: https://wordpress.org/support/plugin/agb-connector

Bitte lies zuerst die FAQ (häufig gestellte Fragen) und vergewissere dich, dass du die neueste Version des Plugins installiert hast, bevor du dich an uns wendest.

Für Fragen zu den Rechtstexten wende dich bitte direkt an die IT-Recht Kanzlei München unter +49 89 13014330 oder info@it-recht-kanzlei.de

Made by Inpsyde · Wir lieben WordPress

Screenshots

  • AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei - Settingsseite

  • Schutzpaket der IT-Recht Kanzlei München - Anmeldung im Mandantenportal

  • Schutzpaket der IT-Recht Kanzlei München - Übersicht der Rechtstexte

  • Schutzpaket der IT-Recht Kanzlei München - Konfiguration der Rechtstexte

  • Schutzpaket der IT-Recht Kanzlei München - Shopsystem auswählen

  • Schutzpaket der IT-Recht Kanzlei München - API-Token und Shop URL

Installation

Mindestvoraussetzungen

  • WordPress Version >= 4.4
  • PHP Version >= 5.6
  • Zugang zu einem Schutzpaket der „IT-Recht Kanzlei München“

Installation über das WordPress Backend

Im WordPress Backend gehe zu Plugins => Installieren. Suche nach AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei. Klicke auf Jetzt installieren und anschließend auf Aktivieren.

Die automatische Übertragung der Rechtstexte einrichten

Um das Übertragen der Rechtstexte einzurichten, gehe im WordPress Backend zu Einstellungen => AGB Connector.
1. Generiere den API-Token, indem du auf Neu generieren klickst.
2. Weise jedem Rechtstext eine Seite deiner WordPress-Installation zu. Evtl. musst du die Seiten vorher erstellen.
3. Speichere die Einstellungen.
4. Im Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei München müssen die Rechtstexte zunächst konfiguriert werden. Anschließend richtest du dort die Datenschnittstelle ein, wobei die Shop-URL und der API-Token anzugeben sind. Übertrage nach der Einrichtung den Text einmal manuell. Änderungen der Rechtstexte werden nach anschließender Eingabe der Darstellungsseite/URL im Frontend (Zielseite) automatisiert übertragen. (Siehe Screenshots)

Rechtstexte an WooCommerce-Email anhängen

Sofern du einen WordPress Shop auf WooCommerce-Basis betreibst, hast du die Möglichkeit, einzelne Rechtstexte als PDF an die E-Mail „Neue Bestellung“ anzuhängen. Setze hierfür unter Einstellungen => AGB Connector bei den gewünschten Seiten den Haken bei „Rechtstext als PDF an Email-Bestellbestätigungen anhängen (nur für WooCommerce)“.

FAQ

Hier findest du die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu diesem Plugin.

Installationsanleitung

Mindestvoraussetzungen

  • WordPress Version >= 4.4
  • PHP Version >= 5.6
  • Zugang zu einem Schutzpaket der „IT-Recht Kanzlei München“

Installation über das WordPress Backend

Im WordPress Backend gehe zu Plugins => Installieren. Suche nach AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei. Klicke auf Jetzt installieren und anschließend auf Aktivieren.

Die automatische Übertragung der Rechtstexte einrichten

Um das Übertragen der Rechtstexte einzurichten, gehe im WordPress Backend zu Einstellungen => AGB Connector.
1. Generiere den API-Token, indem du auf Neu generieren klickst.
2. Weise jedem Rechtstext eine Seite deiner WordPress-Installation zu. Evtl. musst du die Seiten vorher erstellen.
3. Speichere die Einstellungen.
4. Im Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei München müssen die Rechtstexte zunächst konfiguriert werden. Anschließend richtest du dort die Datenschnittstelle ein, wobei die Shop-URL und der API-Token anzugeben sind. Übertrage nach der Einrichtung den Text einmal manuell. Änderungen der Rechtstexte werden nach anschließender Eingabe der Darstellungsseite/URL im Frontend (Zielseite) automatisiert übertragen. (Siehe Screenshots)

Rechtstexte an WooCommerce-Email anhängen

Sofern du einen WordPress Shop auf WooCommerce-Basis betreibst, hast du die Möglichkeit, einzelne Rechtstexte als PDF an die E-Mail „Neue Bestellung“ anzuhängen. Setze hierfür unter Einstellungen => AGB Connector bei den gewünschten Seiten den Haken bei „Rechtstext als PDF an Email-Bestellbestätigungen anhängen (nur für WooCommerce)“.

Benötige ich einen Zugang zur IT-Recht Kanzlei München, um das Plugin AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei nutzen zu können?

Ja, du musst eines der Schutzpakete der IT-Recht Kanzlei München gebucht haben, um Rechtstexte in deine WordPress-Installation übertragen zu können.

Kann ich das Plugin AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei sowohl für Webseiten/Blogs als auch für Shops einsetzen?

Ja. Für das Plugin ist es irrelevant, ob du einen Shop oder eine „einfache“ Webseite betreibst. Den Rechtstexten, die von der IT-Recht Kanzlei erstellt werden, weist du lediglich jeweils eine Seite in deiner WordPress Installation zu, wohin die Rechtstexte übertragen werden sollen.

Für Online-Shops: Muss der Shop auf WooCommerce-Basis erstellt sein?

Nein, das Plugin stellt keine besonderen Anforderungen an deinen WordPress-Shop. Es müssen lediglich die entsprechenden Seiten vorhanden sein, wohin die Rechtstexte übertragen werden sollen.

Ich nutze Polylang und erhalte “Fehler 9”. Warum? Und was kann ich tun?

Wenn du Polylang benutzt, ist es möglich, dass du “Fehler 9” erhältst. Das liegt dann daran, dass du in deinen Spracheinstellungen eine andere Sprache als Deutsch gewählt hast. Um “Fehler 9” zu umgehen, kannst du zwischen drei Möglichkeiten wählen:

Lösung #1
Mache Deutsch in Polylang zu deiner Standardsprache. Aber Vorsicht: das bedeutet, dass sich deine URLs ändern. Wenn du ein Projekt neu anfängst, ist das für dich vielleicht kein Problem. Aber wenn deine URLs bereits bei Google etc. indexiert sind, möchtest du deine URLs möglicherweise behalten.

Lösung #2
Wechsle zu dem Sprachplugin MultilingualPress. Dieses arbeitet auf Basis des WordPress Core Features Multisite, wodurch du für deine einzelnen Sprachseiten unterschiedliche Plugins installieren kannst. Somit kannst du den AGB-Connector auf deiner deutschen Webseite installieren, ohne dass deine anderen Sprachseiten berührt werden.

Lösung #3
Nutze weiterhin Polylang, aber füge dieses Snippet hinzu:

 add_filter( 'agb_connector_api_supported_language', function( $locale ) {
 return 'de';
 });
Ich kann den AGB-Connector nicht richtig einbinden, weil ich den Fehlercode 7 erhalte. Was kann ich tun?

Dein Hoster ist STRATO? Dann ist die Lösung ganz einfach: STRATO setzt ein Filtersystem ein, welches, wenn aktiviert, unter Umständen Übertragungen von anderen Diensten blockieren kann. Damit du den AGB-Connector trotzdem nutzen kannst, gehst du in deinem
STRATO-Admin-Bereich auf „Sicherheit / ServerSide Security“ und deaktivierst dann die Funktion „Filter gegen Gästebuch-Spam“

Mitwirkende & Entwickler

„AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „AGB-Connector der IT-Recht Kanzlei“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Changelog

Version 1.0.3

Verwenden WordPress interner file get Funktionen
DOCID unsichtbar gemacht
Behoben: Fehler beim Generieren eines API Tokens

Version 1.0.2

Änderungen für das Pluginverzeichnis

Version 1.0.1

Änderungen für das Pluginverzeichnis

Version 1.0

Init Release