eMail Domain Check Processor for Caldera Forms

Beschreibung

Dieses Plugin fügt einen E-Mail-Domain-Prüfprozessor für Caldera Forms hinzu. Es prüft, ob die Domain der eingetragenen E-Mail-Adresse höchstwahrscheinlich in der Lage ist, E-Mails zu empfangen. Dies ist hilfreich, um Missbrauch oder vertippte E-Mail-Adressen ohne zusätzliche Bestätigungen zu vermeiden.

Verwendung

  • Installiere und aktiviere das Plugin.
  • Definiere ein Layout für Caldera Forms, das mindestens ein E-Mail-Adressen-Feld enthält.
  • Gehe zum Tab „Caldera Forms Prozessoren“ und füge diesen Prozessor hinzu.
  • Füge in den Prozessoren-Einstellungen den magischen E-Mail-Tag deines E-Mail-Felds hinzu oder wähle es aus. Verwende nur einen Tag!
  • Aktiviere den Prozessor in den Prozessor-Bedingungen.

Screenshots

  • So wird dieses Prozessor-Plugin eingerichtet.
  • Fehlermeldung, wenn die E-Mail-Domain wahrscheinlich keine E-Mails empfangen kann.

Installation

  1. Lade die Plugin-Dateien in das Verzeichnis „/wp-content/plugins“ hoch oder installiere das Plugin direkt über die WordPress-Plugin-Ansicht.
  2. Aktiviere das Plugin unter dem Menüpunkt „Plugins“ in WordPress.

FAQ

Was ist der Vorteil dieses Prozessors?

Kurz gesagt geht es darum, die missbräuchliche Verwendung von E-Mail-Domains wie „njgaay.yzx“ oder falsch geschriebene E-Mail-Domains zu minimieren. Folgende Situation: Ein Kunde möchte über ein Kontaktformular mit einem E-Mail-Feld Kontakt aufnehmen. Dieser Prozessor sucht nach DNS-Einträgen, die auf einen gültigen E-Mail-Server für die angegebene E-Mail-Domain verweisen. Mit dieser Prüfung können ungültige Domains, z. B. durch Vertippen oder Missbrauch minimiert werden, an die dann weder eine E-Mail noch eine Antwort gesendet werden kann. Eine anfragende Person wird angehalten die E-Mail-Adresse zu prüfen, ohne dabei komplexe Prüfvorgänge durchführen zu müssen. Dies hilft den Missbrauch des Kontaktformulars zu minimieren. Es ist wahrscheinlich, aber nicht garantiert, dass fehlende DNS-Einträge das Empfangen von E-Mails verhindern.

Wie wird die Prüfung durchgeführt?

Die Prüfung wird mit der PHP-Funktion checkdnsrr durchgeführt, die nachschaut, ob die E-Mail-Domain einen gültigen MX- oder A- oder AAAA-Eintrag (in dieser Reihenfolge) in den DNS-Einträgen zurückgibt.

Kann dieses Plugin garantieren, dass die E-Mail-Domain gefälscht ist?

Dieses Plugin kann nur prüfen, ob die E-Mail-Domain in der Lage ist, E-Mails zu empfangen. Dadurch bedingt wie E-Mail definiert wurde, gibt es keinen einfachen und sicheren Weg, dies herauszufinden. Aber die meisten Server haben einen ordnungsgemäßen MX- oder A- oder AAAA-Eintrag, der auf die Möglichkeit hinweist, dass dieser Server E-Mails verarbeiten kann.

Kann dieses Plugin eine E-Mail-Zustellung garantieren?

Selbst wenn der Server E-Mails empfangen kann, ist es weiterhin möglich, dass der Empfängername falsch geschrieben oder unbekannt ist.

Rezensionen

Für dieses Plugin gibt es keine Rezensionen.

Mitwirkende & Entwickler

„eMail Domain Check Processor for Caldera Forms“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„eMail Domain Check Processor for Caldera Forms“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „eMail Domain Check Processor for Caldera Forms“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.1

  • Verbesserte Text-Domain-Einstellungen

1.0

  • Erstveröffentlichung
    Getestet mit Caldera Forms 1.8.11