Spam-Schutz, Anti-Spam, Firewall von CleanTalk

Beschreibung

Unterstützt Contact Form 7, Ninja Forms, Gravity Forms, MailChimp, Formidable forms, WooCommerce, JetPack Kommentar- und Kontaktformulare, BuddyPress, bbPress, Fast Secure Kontaktformular, S2Member, MailPoet, sowie jedes andere WordPress-Registrierungsformular und -Theme. Einfach einrichten und Spam vergessen!

Kein CAPTCHA, keine Fragen, keine Tiere zählen, keine Rätsel, keine Rechenaufgaben und keine Spam-Bots. Universelles Anti-Spam-Plugin.

Anti-Spam-Funktionen

  1. Blockiert Spam-Kommentare.
  2. Blockiert Spam-Anmeldungen.
  3. Blockiert Spam-Kontakt-E-Mails.
  4. Blockiert Spam-Bestellungen.
  5. Blockiert Spam-Buchungen.
  6. Blockiert Spam- Subskriptionen.
  7. Stoppt Spam-Umfragen.
  8. Blockiert Spam in Widgets.
  9. Stoppt Spam in WooCommerce.
  10. Überprüft und löscht die vorhandenen Spam-Kommentare und -Nutzer.
  11. Funktioniert für mobile Anwender und Geräte.
  12. Entspricht der EU-DSGVO.
  13. Echtzeit E-Mail-Überprüfung – gibt es diese Adresse oder nicht?
  14. Blockiert Einweg- und temporäre E-Mails.
  15. Kein SPAM – keine Nachteile bei Google. Verbessere deine SEO
  16. Smartphonefreundliche Anti-Spam- und FireWall-Lösung.
  17. Stoppt Spam im Suchformular.
  18. Kommentare ausschalten
  19. Spam FireWall: Anti-Flood
  20. Spam FireWall: Anti-Crawler

Öffentliche Rezensionen

CleanTalk – Cloudbasierter Anti-Spam-Service, um deine Website frei von Bots zu halten.
Rezension bei NewsWatch.

Der Einsatz von CleanTalk auf WPLift war ein hervorragender Test, weil wir dort jede Menge Spam bekommen.
Oliver Dale, WPLift.com.

Du hast sicher schon von einigen Anti-Spam-Plugins gehört. Du solltest aber wissen, dass cloudbasierte die beste Erkennungsrate haben. Sie vergleichen alle Formularinhalte mit ihren eigenen Algorithmen, um die Legitimität zu ermitteln.
www.techwibe.com

Das wichtigste Verkaufsargument von CleanTalk ist für mich nicht nur die Wirksamkeit. Es ist die Tatsache, dass CleanTalk im Hintergrund arbeitet. Benutzer müssen sich kein Bein ausreißen, um einen Kommentar abzugeben oder ein Formular auszufüllen. www.kevinmuldoon.com

Kostenlose Testversion, anschließend $8 pro Jahr

Das kostenlose Antispan-Plugin CleanTalk arbeitet mit dem führenden Cloud-Anti-Spam-Dienst cleantalk.org. Plugin-as-a-Service im Sinne von https://en.wikipedia.org/wiki/Software_as_a_service.

Spam-Schutz für Kommentare

Nativer Spam-Schutz für WordPress- und JetPack-Kommentare und jedes andere Kommentar-Plugin. Das Plugin verschiebt Spam-Kommentare in den Spam Ordner oder weist sie optional lautlos ab. Du kannst in den Plugin-Einstellungen auch vorgeben, dass Kommentare im Spam-Ordner automatisch gelöscht werden.

Filter für Spam-Bot-Registrierungen

Filtert Spam-Bots auf Registrierungs-Formularen von WordPress, BuddyPress, bbPress, S2Member, WooCommerce, Profile Builder, Login with AJAX und anderen Registierungs-Plugins.

Schützt vor Kontaktformular-Spam

Das Plugin wurde getestet mit und schützt vor Spam-E-Mails aus Formidable Forms, Contact Form 7, Jetpack Contact Form, Fast Secure Contact Form, Ninja Forms, Landing Page Builder, Gravity Forms, Contact Form by BestWebSoft, Simple Contact Form Plugin – PirateForms, Visual Form Builder, Contact Form by WebDorado, Contact Form Email, MW WP Form, Contact Form by Jeff Bulllins, Contact Us Form, WCP Contact Form, WPForms Lite, Custom Contact, Forms, Caldera Forms, Visual Form Builder, Contact Form Clean and Simple, AmoForms, Ultimate Form Builder, Contact Bank – Contact Forms Builder, Smart Forms, Usernoise Contact Form, Contact Form by Web-Settler, HubSpot Marketing Free, QuForm sowie Divi by Elegant Themes und anderen beliebigen Themes und angepassten Kontaktformularen.

Spam-Filter für WooCommerce

Anti-Spam von CleanTalk filtert Spam-Registrierungen und Spam-Rezensionen für WooCommerce. Das Plugin ist voll kompatibel zu WooCommerce 2.1 und höher.

Anti-Spam Filter für Newsletter

Anti-Spam von CleanTalk filtert Spam-Abonnements für MailPoet, MailChimp, PopupAlly und viele andere Newsletter-Plugins.

Spam-Filter für Kontaktformulare von Themes

Das Plugin blockiert Spam-E-Mails über Kontaktformulare von beliebigen Themes. Es filtert außerdem stumm (d. h. ohne Fehlermelduingen im WordPress-Frontend) Spam-Emails in AJAX-Formularen.

bbPress-Spam-Filter

Schützt alles um bbPress: Logins, Registrierungen, Foren, Themen und Antworten.

Andere Spam-Filter

  • WordPress-Landing-Pages.
  • WP-Benutzer-Frontend, UserPro.
  • Beliebige WordPress-Formulare (Checkbox ‚Eigene Kontaktformulare‘)
  • Beliebige Mitteilungen an die Webseite (Check-Box ‚Alle Post-Daten prüfen‘).

Kompatibel mit WordPress-Cache-Plugins

  • W3 Total Cache, Quick Cache, WP Fastest Cache, Hyper Cache, WP Super Cache, WP-Rocket und beliebige andere Cache-Plugins.

Vorhandene Kommentare auf Spam prüfen. Massen-Spam Kommentare entfernen. Spam-Kommentar Bereinigung

Mit Anti-Spam von CleanTalk kannst du vorhandene Kommentare prüfen, um Spam-Kommentare schnell und auf einmal zu löschen. Um diese Funktion zu nutzen, gehe ins WP-Dashboard und dann zu Kommentare > Spam-Kommentare finden.

Überprüfen Sie vorhandene Benutzer auf Spam. Spam-Konten entfernen. Spam-Benutzer säubern.

Dank Anti-Spam von CleanTalk können Sie vorhandene Nutzer überprüfen und Spammer unter ihnen identifizieren und schnell entfernen. Die Funktion finden Sie im Backend unter -> Benutzer -> Auf Spam prüfen. Außerdem können Sie eine CSV-Liste der Spammer exportieren.

Benutzer nach Land blockieren

Blockiere automatisch Kommentare und Registrierungen aus Ländern, die du gesperrt hast. Diese Option ist bei Schutz vor manuellem Spam und zur Verbesserung des Schutzes sinnvoll, wenn Deine Seite sich nicht an ein internationales Publikum wendet und Du keine Kommentare/Benutzer aus anderen Ländern erwartest.

Kommentare über „Stop-Wörter“ blockieren

Mit „Stop-Wörtern“ kannst du Kommentare blockieren, um den Spamfilter zu verstärken und Nachrichten mit obszönem Inhalte zu verhindern. Du kannst bestimmte Wörter oder Ausdrücke verwenden.

Private Sperrliste für den Anti-Spam-Dienst

In Deiner Blacklist genannte IP/E-Mail Adressen werden automatisch blockiert. Diese Option stärkt den Schutz vor Kommentaren von ungewünschten Benutzern. Nicht nur definierte IP-Adressen, sondern auch separate Subnets kannst Du in Deine persönliche Blacklist eintragen.

Private Sperrliste für Spam FireWall.

Erlaubt dir, IP-Addressen und Subnetze zu Spam FireWall hinzuzufügen. So werden Spam-Attacken von IP-Adressen blockiert, die noch nicht in der SFW-Datenbank enthalten sind. Die Option kann helfen, HTTP/HTTPS-DDoS-, SQL-, Brute-Force- und andere Angriffe abzublocken, die es durch HTTP/HTTPS durchgekommen sind. Du kannst nicht nur eine einzelne IP-Adresse, sondern ein ganzes Subnetz auf deine persönliche Sperrliste setzen.

Geringe False-Positive-Rate

Dieses Plugin verwendet mehrere Anti-Spam-Tests, um Spam-Bots mit möglichst geringer False-Positive-Rate zu filtern. Mehrere Anti-Spam-Tests helfen, False-Positive-Blockaden echter Website-Besucher auch dann zu verhindern, wenn einer der Tests fehlschlägt.

Wie effektiv ist CleanTalk ?

Spam treffsicher zu blockieren ist nicht einfach, aber CleanTalk hat eine nachweislich sehr geringe False Positive Rate. Hier gibt es aktuelle Statistiken zu False Positives über alle Kunden hinweg.

  • Registrierungen – 0,004 %
  • Kommentare – 0,004 %
  • Kontaktformulare – 0,006 %
  • Bestellungen (WooCommerce) – 0,016 %
  • Website-Suche – 0,001 %

Die Statistik wurde am 28. August 2020 für 2,5 Millionen Anfragen errechnet.

Wie verbessert CleanTalk das SEO-Ranking deiner Website?

Du weißt also bereits, dass die Geschwindigkeit der Website sich direkt auf SEO auswirkt.

CleanTalk ist schneller als die meisten anderen Anti-Spam-Plugins. Und je schneller deine Seite lädt, umso höher ist die Kundenzufriedenheit, umso besser wird dein SEO sein und umso besser wird deine Website konvertieren. Geschwindigkeit wird immer wichtiger für SEO, Conversion und UX. Site Speed ist heute einer der wichtigsten Ranking-Faktoren bei Google. Eine Seite, die langsam lädt, wird Besucher und mögliche Umsätze verlieren.

Du kannst die Performance deiner Website auf verschiedene Weise verbessern. Ein wichtiger Parameter für die Website-Geschwindigkeit ist die Installation von gut entwickelten Plugins aus zuverlässigen Quellen.

CleanTalk ist eines der schnellsten Anti-Spam-Plugins am Markt. Trotz umfangreicher Funktionen haben die Entwickler die Performance des Plugins so optimiert, dass es schneller als die meisten Marktbegleiter läuft. Dazu trägt die Cloud-Architektur des Dienstes bei: alle Berechnungen erfolgen in der Cloud, nicht auf dem Server – dieser erhält die fertigen Ergebnisse für weitere Aktionen.

https://s.w.org/plugins/cleantalk-spam-protect/screenshot-5.png?r=1288723

Wie funktioniert CleanTalk?

  • Ein Besucher schreibt einen Kommentar oder registriert sich
  • Das Plugin Anti-Spam von CleanTalk überträgt Aktionsparameter in die CleanTalk-Cloud
  • Der Dienst analysiert die Parameter
  • Wenn dies ein Besucher ist, wird der Kommentar veröffentlicht. Wenn es ein Spa-Bot ist, blockiert CleanTalk diesen Kommentar / diese Anmeldung.
  • Die Parameter werden ins Spam-Log geschrieben, das man im Control Panel einsehen kann.

CleanTalk hat über fünf Jahre hinweg ein Cloud-Anti-Spam-System entwickelt und einen wirklich zuverlässigen Anti-Spam-Dienst für dich entworfen, um deine Sicherheit zu garantieren.

Spam-Angriffs-Log

Spam-Angriffe-Log. Anti-Spam von CleanTalk schreibt alle gefilterten Kommentare, Registrierungen und andere Spam-Attacken in eine Log-Datei und speichert sie dort bis zu 45 Tage lang. Mit Hilfe dieses Logs kannst du den zuverlässigen Schutz deiner Website sicherstellen und False Positives reduzieren.

Spam FireWall

CleanTalk hat die fortgeschrittene Option „SpamFireWall“. SpamFirewall kann die aktivsten Spam-Bots schon abweisen, bevor sie auf deine Website zugreifen. Sie verhindert, dass Spam-Bots Seiten der Website laden, sodass dein Web-Server nicht alle Skripte auf diesen Seiten ausführen muss. Sie verhindert auch, dass Spam Bots Seiten deiner Website erfassen. SpamFireWall entlastet auf diese Weise deinen Web-Server spürbar und macht CleanTalk zu einem Zwei-Stufen-Schutz. SpamFireWall ist der erste Schritt und blockiert die aktivsten Spam-Bots. CleanTalk Anti-Spam prüft im zweiten Schritt alle übrigen Anfragen auf der Website, sobald Kommentare, Registrierungen etc. abgeschickt werden.

Spam FireWall ist voll kompatibel mit den beliebtesten VPN-Diensten.
Außerdem unterstützt Spam FireWall alle gängigen Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo, Baidu, MSN, Yandex usw.

Wie funktioniert Spam Firewall?

  • Der Besucher kommt auf deine Website.
  • HTTP-Anfragen werden mit den rund 5,8 Millionen identifizierten IP-Adressen von Spam-Bots abgeglichen.
  • Wenn es ein aktiver Spam Bot ist, bekommt er eine leere Seite, ein Besucher sieht die normale Seite. Deine Visitors merken davon nichts.

Die komplette Spam-Firewall-Aktivität von CleanTalk wird bei der Filterung protokolliert.

Spam-FireWall-DDoS-Schutz

Spam FireWall kann HTTP/HTTPS DDoS-Angriffe abschwächen. Wenn ein Angreifer GET-Anfragen sendet, um deine Website anzugreifen, blockiert Spam FireWall alle Anfragen von bösartigen IP-Adressen. Deine Website leitet den Angreifer eine spezielle Seite mit der Beschreibung der DDoS-Blockade statt auf deine Webseiten. Damit hilft Spam FireWall, die CPU-Last deines Servers zu reduzieren.

Spam FireWall: Anti-Flood & Anti-Crawler

Spam FireWall: Anti-Flood und Anti-Crawler sollen unerwünschte Bots, das Abgreifen von Inhalten, das Erfassen von Preisen aus Shops oder aggressive Website-Scanner abblocken. Erfahre mehr unter https://cleantalk.org/help/anti-flood-and-anti-crawler

Schutz vor XML-RPC-Brute-Force

Spam FireWall kann XML-RPC-Brute-Force-Angriffe eindämmen. Es blockiert XML-RPC-Attacken von schädlichen IP-Adressen. Das hilft, Brute-Force-Angriffe via Remote Procedure Call zu verhindern.

Keine Spam-Kommentare, keine Spam-Registrierungen, keine Spam-Kontaktaufnahmen, keine Spam-Trackbacks. CAPTCHA-loser Anti-Spam für WordPress

Spam ist eines der nervigsten Dinge überhaupt. Der Spam-Anteil steigt jedes Jahr, konventionelle Anti-Spam-Dienste werden mit all den Spam-Bots nicht mehr fertig. CleanTalk unterbindet Spam und blockiert ihn automatisch. Du wirst erstaunt sein, wie effektiv CleanTalk vor Spam schützt.

Info über das Anti-Spam-Plugin

CleanTalk ist eine All-in-One-Anti-Spam-Lösung für WordPress, die Anmeldungen, Kommentare und WooCommerce-Formulare auf einmal schützt. Du brauchst nicht für jedes Formular ein eigenes Plugin. Dein Blog läuft so schneller und spart Ressourcen. Nach der Installation kannst du Spam vergessen, dein CleanTalk-Plugin erledigt alles für dich. Du brauchst dich nicht mehr um Spam zu kümmern, weil CleanTalk das automatisch macht.

CleanTalk ist ein transparentes Anti-Spam-Tool. Wir stellen detaillierte Statistiken für alle eingehenden Kommentare und Anmeldungen zur Verfügung. Du kannst darauf vertrauen, dass es keine Fehler gibt. Und wir haben eine mobile App, damit du Spam-Statistiken überall einsehen kannst.

CleanTalk bietet höchsten Schutz vor Spambots. Du kannst Deinen Besuchern einfach und bequem Formulare ohne lästige CAPTCHAs oder Rechenaufgaben anbieten. CleanTalks mehrstufige Prüfung blockiert bis zu 99.998% aller Spambots.
Die Methode von CleanTalk vermeidet unbequeme Verfahren (CAPTCHA, Frage-Antwort-Spielchen) und bietet deinen Besuchern einen bequemeren Weg.

CleanTalk ist ein Premium-Anti-Spam-Dienst für WordPress, das Plugin arbeitet mit unserem eigenen CleanTalk-Cloud-Dienst. Anti-Spam von Clean Talk bietet einen kostenlosen Testzeitraum, die Preise findet du hier. Wir bieten Spam-Schutz auf höchstem Niveau. Damit wir dieses halten können, können wir leider keine kostenlose Version unseres Dienstes anbieten – eine solche würde die Qualität des angebotenen Spam-Schutzes unmittelbar beeinträchtigen. Wenn du den Anti-Spam-Dienst für ein Jahr bezahlst, sparst du aber eine Menge und bekommst:

  • Bis zu 99,998 % Schutz vor Spam-Bots.
  • Spart Zeit und Ressourcen.
  • Mehr Registrierungen / Kommentare / Besucher.
  • Der gleichzeitige Schutz mehrerer, unterschiedlicher CMS.
  • Einfach zu installieren und zu benutzen.
  • Erhöht Traffic und Nutzerbindung.
  • 24/7 technische Unterstützung.
  • Statistik leeren.
  • Spam FireWall.
  • Kein Captcha (reCaptcha), Rätsel usw.
  • Kostenlose mobile App, um den Anti-Spam-Schutz auf deiner Website zu steuern.

Zusätzliche Funktionen

  • Täglich und wöchentlich detaillierte Anti-Spam-Berichte: Gesamt-Traffic vs. Spam.
  • Apps für iPhone und Android, um den Anti-Spam-Dienst, Kommentare, Anmeldungen , Kontaktaufnahmen, Traffic und Spam-Statistiken für die vergangene 7 Tage zu steuern.
  • Anti-Spam-Apps für die beliebtesten CMSe auf cleantalk.org.

Wie kann man Websites ohne CAPTCHA vor Spam-Bots schützen?

Die beliebteste Anti-Spam-Methode ist CAPTCHA – dieses nervende Bild mit gekrümmten und schrägen Zeichen, die dem Besucher präsentiert werden, damit er sie entziffert und eingibt. CAPTCHA erzeugt häufig Irritationen, führt zu Abbrüchen und ist für Nutzer mit Sehschwäche ein schier unüberwindliches Hindernis. Nutzer hassen CAPTCHA. Und CAPTCHA ist kein Allheilmittel gegen Spam. Du zweifelst an der Notwendigkeit von CAPTCHA?

„Letzen Endes sind CAPTCHAs für Spam nutzlos. Sie sollen dir zeigen, ob jemand ‚menschlich‘ ist oder nicht, aber nicht, ob etwas Spam ist oder nicht.“ Matt Mullenweg

Du musst nicht in der IT arbeiten, um zu wissen, was Spam ist. Neben haufenweise unerwünschten E-Mails gibt es Spam-Bots, spezielle Programme, die sich wie menschliche Website-Besucher verhalten, aber unerwünschte Nachrichten verbreiten oder dubiose Dienste bewerben. Oftmals sind die Spam-Nachrichten sogar vollkommen unsinnig. Genauso, wie Bakterien und Viren immer resistenter werden, schaffen es Spam-Bots immer besser, durch Internet-Firewalls und Sicherheitsmechanismen zu kommen.

Funktionen von CleanTalk

Anti-Spam von CleanTalk mit SpamFireWall ist eines der schnellsten Plugins, mit dem du die Server-Last reduzieren kannst. Die Geschwindigkeit der Site ist einer der wichtigsten Parameter für jeden Webmaster. Deswegen stellen wir sicher, dass unser Plugin so wenig Ressourcen braucht wie möglich. Der Cloud-Dienst schafft den Vorteil: die gesamte Datenverarbeitung erfolgt in der Cloud.

CleanTalk hat spezielle Anti-Spam-Algorithmen entwickelt, um das Verhalten von Besuchern zu bewerten. CleanTalk analysiert das Besucherverhalten und die Parameter der ausgefüllten Formulare. Das in deiner Website installierte Anti-Spam-Modul meldet die Verhaltensmuster eines Besuchers oder eine Spam-Bots. Auf Basis dieser Einschätzung trifft der Anti-Spam-Dienst die Entscheidung, eine Nachricht zu veröffentlichen oder sie als Spam einzustufen und abzulehnen. Auf Basis dieser Prüfungen erstellt der Dienst seine eigene Liste von E-Mail-Adressen, die Spam-Bots nutzen.

Die Registrierungen von Besuchern werden auf ähnliche Weise geprüft. Der Dienst fügt nicht nur E-Mail-Adressen, sondern auch IP-Adressen und Domains von Websites der Sperrliste hinzu, die sich über Spam bewerben. Das geschieht automatisch ohne Zutun des Website-Administrators. Bei 2,5 Millionen Abfragen liegt der Dienst in 40 bis 45 Fällen daneben, d. h. CleanTalk findet Spam mit 99,9982 % Genauigkeit. Wir überwachen die Fehler ständig und passen unsere Algorithmen an. Selbst mit unserer außergewöhnlichen Genauigkeit versucht unser Team, die Zahlen noch weiter zu verbessern.

All-in-One. CleanTalk schützt augenblicklich vor Formular-Spam – Kommentare, Registrierungen, Feedback, Kontaktaufnahmen. Keine weiteren Plugins für jedes Formular nötig. Du sparst Ressourcen und erhöhst die Leistung deiner Website.

Spam-Angriffe-Log. Anti-Spam von CleanTalk schreibt alle gefilterten Kommentare, Registrierungen und andere Spam-Attacken in eine Log-Datei und speichert sie dort bis zu 45 Tage lang. Mit Hilfe dieser Logs kannst du den zuverlässigen Schutz deiner Website sicherstellen und False Positives reduzieren.

Mit Anti-Spam von CleanTalk kannst du vorhandene Kommentare und Benutzer prüfen, um Spam-Kommentare schnell zu finden und auf einen Schlag zu löschen. Website-Administratoren können auf diese Weise Spam-Bots, Kommentare und Benutzer identifizieren, die konventionelle Anti-Spam-Tools nicht entdecken. Die Prüfung der vorhandenen Kommentare und Benutzer erfolgt gegen eine Datenbank mit fast 2 Millionen bekannten Spam-Bots. Über detaillierte Spam-Statistiken können CleanTalk-Kunden dies präzise steuern.

CleanTalk hat die fortgeschrittene Option „SpamFireWall“. Diese kann die aktivsten Spam-Bots schon abweisen, bevor sie auf deine Website zugreifen. Sie entlädt die Seiten deiner Website bei einem Angriffsversuch , sodass dein Web-Server keine unnötigen Skripte auf diesen Seiten ausführen muss. Sie verhindert auch, dass Spam Bots Seiten deiner Website erfassen. SpamFireWall entlastet auf diese Weise deinen Web-Server spürbar. SpamFireWall kann HTTP/HTTPS-DDoS-Angriff eindämmen. Wenn ein Eindringling GET-Requests auf deine Website feuert, blockt SpamFireWall Anfragen von schädlichen IP-Adressen. Deine Website zeigt dem Eindringling eine Seite mit einer Erklärung zur DDoS-Abwehr anstelle der wirklichen Seiten an. Damit reduziert SpamFireWall die CPU-Last deines Servers deutlich.

„Das CleanTalk-Team hat in fünf Jahren einen cloudbasiertes Spam-Schutzsysteme entwickelt und einen wirklich zuverlässigen Anti-Spam-Dienst geschaffen, der entworfen wurde, um deine Sicherheit zu garantieren.“

White-Label-Modus

Um das Plugin in den „White-Label“-Modus umzuschalten sollten, solltest du einige Einstellungen an deiner Haupt-Website in einem WordPress-Multisite-Netzwerk vornehmen:

  1. Haken Sie „White-Label-Modus einschalten“ an.
  2. Geben Sie in das „Hoster API Key“ Feld den Key aus dem CleanTalk Hoster Panel ein.
  3. Fülle das Feld „Plugin-Name“ aus. Du kannst einen beliebigen Namen für das Plugin wählen.
  4. Einstellungen speichern.

Das Plugin erledigt den Rest.

CleanTalk Anti-Spam automatisch aktualisieren

Das CleanTalk-Dashboard ermöglicht die Aktualisierung des Plugins auf allen Websites mit einem Klick oder man richtet die automatische Aktualisierung für eine oder mehrere Websites ein.

Hinweis: es gibt eine Verzögerung von 24-Stunden bevor die automatische Aktualisierung ausgeführt wird. Diese Verzögerung wird benötigt, um eventuelle Probleme zu vermeiden. Alle Aktualisierungen über das CleanTalk-Dashboard werden sofort ausgeführt.

Die automatische Aktualisierung funktioniert ab Version 5.88 von CleanTalk AntiSpam

Echtzeit E-Mail-Überprüfung – gibt es diese Adresse oder nicht?

Man sollte sicherstellen, dass der Benutzer seine tatsächliche E-Mail-Adresse verwendet hat. Spambots verwenden sehr oft falsche E-Mail-Adressen, die nicht existieren.

CleanTalk wird Email-Adressen in Echtzeit auf Echtheit prüfen

Nicht vorhandene E-Mail-Adressen ziehen für Website-Betreiber eine Reihe weiterer Probleme nach sich.

  • Du kannst sie nie per E-Mail kontaktieren,
  • Der Kunde erhält niemals Benachrichtigungen von dir (Kontobestätigung, Kennwortwiederherstellung, E-Mail-Verteiler, Benachrichtigungen usw.).
  • Wenn Sie E-Mail-Marketing für Ihre Kunden betreiben, kann eine große Anzahl nicht vorhandener Adressen im Verteiler dazu führen, dass Ihre IP-Adresse bei allerlei Empfänger-Servern auf der Blacklist landet..

Verbessere deine E-Mail-Liste mit E-Mail-Validierung ohne Fake-E-Mails.

Blockiert Einweg- und temporäre E-Mail-Adressen.

Blockieren Sie gefälschte und verdächtige Benutzer mit Einweg- und temporären E-Mails, um die E-Mail-Zustellung zu verbessern. So werden auch bösartige Aktivitäten, Spam-Bots und Internet-Trolle verhindert.

Stoppt Spam im Suchformular.

Spam-Bots können deine Suchmaske nutzen, um eine GET-Anfrage mit Spam-Text zu erstellen. CleanTalk Anti-Spam hat die Option, deine Webseiten-Suchmaske vor Spam-Bots zu schützen. Jedes Mal generiert deine Suche eine neue Seite. Sobald nun viele Anfragen eintreffen erzeugt es zusätzliche Last. Unter bestimmten Bedingungen können Spam-Suchen indiziert werden, was einen Einfluss auf dein SEO hat.

  • Die Spam FireWall blockiert den Zugriff auf alle Seiten deiner Website für die aktivsten Spambots. Dadurch verringert sie die Webserver-Last und den Datenverkehr.
  • Der Anti-Spam-Schutz für Webseiten-Suchformulare wehrt Spam-Bots ab
  • Wenn dein Such-Formular zu oft genutzt wird, fügt das CleanTalk Anti-Spam Plugin eine Pause ein. Mit jedem weiteren Versuch wird die Pause länger. Das reduziert die Prozessorlast auf deinem Webserver.
  • Der Spam-Schutz erlaubt dir die Indexierung durch Crawler-Bots wenn du sie benötigst. Gleichzeitig erhältst du jedoch Schutz vor Spam-Bots.

Du wirst immer wissen, wonach Nutzer auf deiner Seite gesucht haben.

Kommentare ausschalten

Diese Einstellung deaktiviert Kommentare auf deiner Website. Du kannst eine von mehreren Optionen nutzen:

  • Kommentare für Beiträge ausschalten
  • Kommentare auf Seiten ausschalten
  • Kommentare für Medien ausschalten

Wenn du „Kommentare deaktivieren“ nutzt, werden vorhandene Kommentare nicht gelöscht und bleiben auf den Seiten erhalten.

Übersetzungen

  • Albanisch (sq_AL) – Dank an fjalaime https://wordpress.org/support/users/fjalaime/
  • French (fr_FR) – Dank an Gilles Santacreu http://net-ik.net
  • Spanisch (es_ES) – Dank an Andrew Kurtis und WebHostingHub

Anforderungen

Mindestens WordPress 3.0. PHP 5 mit CURL oder der file_get_contents()-Funktion und aktivierter ‚allow_url_fopen‘-Einstellung. Das Plugin ist vollständig kompatibel zu PHP 7.

Mächtiges, integriertes Premium-Anti-Spam-Plugin für WordPress. Kein Kommentar- und Registrierungs-Spam, kein Kontakt-Spam, schützt sämtliche Formulare. Einfach installieren und Spam vergessen.

Screenshots

  • AntiSpam-Einstellungen sind einfach zu benutzen.
  • Das Anti-Spam-Plugin hat einen Spam-Bot am CAPTCHA-losen Registrierungsformular abgewiesen. Das Plugin stellt Besuchern und Websites Erklärungen für jede(n) abgelehnte(n) Kommentar, Registrierung oder Kontaktaufnahme zur Verfügung.
  • Nutzer das Analytics-Tool von Anti-Spam für jede Website in deinem Service-Dashboard für Informationen über Spam und legitimen Traffic.
  • Nutze das Anti-Spam-Log, um das Anti-Spam-Plugin einzustellen.
  • CleanTalk arbeitet schneller als die meisten anderen Anti-Spam-Plugins.
  • Dashboard mit einer Karte der Spam-aktivsten Länder von Spam für dein Konto.
  • Das Plugin löscht/entfernt die vorhandenen Spam-Kommentare und -Nutzerkonten.
  • Link zum Dashboard-Update von CleanTalk.
  • Auto-Update-Bestätigung.
  • Optionen der Webseite

Installation

Installationshinweise

  1. Lade, installiere und aktiviere ‚Anti-Spam von CleanTalk‘.

  2. Erhalte einen Zugangsschlüssel https://cleantalk.org/register

  3. Gib den Zugangsschlüssel im WordPress-Dashboard unter > Einstellungen > Anti-Spam von CleanTalk ein

  4. Zum Testen setze einen Spam-Kommentar (Registrierungs- oder Kontaktnachricht) mit stop_email@example.com als Absender ab. Du solltest folgende Nachricht sehen:Verboten. Absender auf schwarzer Liste.

  5. Fertig! Das Plugin ist nun einsatzbereit.

Video-Anleitung – Anti-Spam-Plugin-Installation in WordPress.

Wichtig! Um den Spam-Schutz zu testen, musst du eine Testeingabe als Website-Besucher machen (das heißt du darfst nicht bei deinem WordPress eingeloggt sein), weil das Plugin Eingaben von WordPress-Administratoren nicht filtert.

Wie richtet man das Plugin in WPMU ein?

Für eine Multisite-Installation von WordPress kannst du das Plugin auf einen Globalen Registrierungsschlüssel umschalten. Es zeigt dann keine Optionen zum Eingeben des Registrierungsschlüssels und kein Test-Banner im WordPress-Backend mehr an. Um den Globalen Registrierungsschlüssel für alle Websites in WPMS einzurichten, definiere die Konstante in deiner wp-config.php, bevor du die Datenbank-Konstanten setzt:

define('CLEANTALK_ACCESS_KEY', 'place your key here');

Mache es, bevor Du das Plugin einschaltest. Falls das Plugin schon eingeschaltet ist, deaktiviere es, füge den Code ein und aktiviere es wieder.
Jetzt haben alle Subsites den Zugangsschlüssel.

Spam-Schutz verwalten und steuern

Gehe zum Dashboard auf cleantalk.org oder verwende die Anti-Spam-Apps für Android oder iPhone um den Spam-Schutz zu verwalten und zu kontrollieren.

FAQ

Warum werde ich zugespammt?

Spammer wollen Backlinks von deiner Website, um ihren eigenen PageRank zu verbessern oder deine Besucher auf schädliche Websites zu lenken. Solcher Spam kann deine Reputation bei Leser und Kommentierenden schädigen, wenn du nichts dagegen unternimmst. Es ist nicht unüblich, dass WordPress-Websites Hunderte oder gar Tausende Kommentare pro Woche erhalten. Durch Nutzung eines CleanTalk-Plugins kann deine WordPress-Website den Spam aber leicht verkraften.

Ist der Anti-Spam-Schutz sicher für mobile Besucher?

Ja, so ist es. Das Plugin blockiert weder mobile noch Desktop-Website-Besucher. Es nutzt mehrere unabhängige Anti-Spam-Tests, um die Anzahl der falschen Ergebnisse zu verringern und eine möglichst niedrige False-Positive-Rate zu erreichen. Mehrere Anti-Spam-Tests helfen, falsche/positive Funde für echte Website-Besucher zu vermeiden, auch wenn einer der Tests fehlgeschlagen ist.

Was macht das Plugin mit Spam-Kommentaren?

Normalerweise werden Spam-Kommentare in den Spam-Ordner verschoben; du kannst aber auch einstellen, dass sie direkt abgelehnt werden.

Wie kann ich den Anti-Spam Schutz testen?

Verwende die E-Mail-Adresse stop_email@example.com für Kommentare, Kontaktaufnahmen oder Anmeldungen, um zu sehen, die der Anti-Spam-Schutz arbeitet. Du kannst auch die Logs der vergangenen 7 Tage im Control Panel einsehen oder die abgelehnten Kommentare im Ordner „Spam“ anschauen.

Ist das Plugin effektiv gegen Spam-Bots?

Das Plugin Anti-Spam von CleanTalk stoppt bis zu 99,998 % der Spam-Kommentare, Spam-Anmeldungen (Registrierungen), Spam-Kontaktaufnahmen, Spam-Abonnements, Spam-Buchungen oder Spam-Bestellungen.

Schützt das Plugin vor Brute-Force-, DoS- und Spam-Attacken?

Ja: Um deine Website vor DoS/DDoS und XML-RPC-Angriffen zu schützen, schalte die ‚Spam FireWall‘ in den Plugin-Einstellungen ein.

Wie stoppt das Plugin Spam?

Bitte beachten: Aktionen des Administrators werden NICHT geprüft.

Das Plugin verwendet mehrere einfache Tests, um Spammer zu stoppen:

  1. Anti-Spam-Prüfung mit JavaScript. 99 % alle Spam-Bots haben keine volle Unterstützung für JavaScript-Funktionen. Das Plugin verwendet daher Code, den normale Besucher ausführen können, nicht aber der Spam-Bot.
  2. Prüfung von E-Mail- und IP-Adressen sowie Einträgen in der Spam-Aktivitätsliste Das Plugin verwendet die Spam-Aktivitätsdatenbank online bei cleantalk.org mit mehr als 20 Milliarden Spam-Aktivitätseinträgen von IP- und E-Mail-Adressen, Domains und ASNs. Wenn die Absender-IP oder E-Mail in der Datenbank ist, bekommt der Absender einige Spam-Scores. Um die Falsche-Positive-Rate zu reduzieren, verwendet das Plugin nicht nur den Blacklist-Test, um Spammer zu blockieren, der Absender wird nur dann blockiert, wenn mehrere Spam-Tests fehlgeschlagen sind.
  3. Absendezeit für Kommentare. Spam-Bots senden in der Regel die Info sofort nach dem Laden der Seite. Dies geschieht, weil Spam-Bots nicht wirklich das Web-Formular ausfüllen, sondern stattdessen einfach $ _POST-Daten an das Blog senden. Ein normale Besucher hingegen sendet die Daten erst nach mehreren Sekunden oder Minuten.

Schützt das Anti-Spam-Plugin mein Theme?

Ja, das tut es. Anti-Spam von CleanTalk ist mit allen WordPress-Themes kompatibel.

Wie steht es mit Pingback- und Trackback-Spam?

Das Plugin übergibt Pingbacks standardmäßig ohne Prüfung. Alle Trackbacks werden gesperrt, wenn der Absender Spam-Aktivität aufwies.

Kann ich CleanTalk mit Akismet nutzen?

Natürlich, du kannst CleanTalk mit Akismet benutzen. In diesem Fall bekommst du wahrscheinlich eine höhere False-Positive-Rate (wenn legitime Kommentare und Anmeldungen verwehrt werden), hast aber einen stärkeren Anti-Spam-Schutz auf deiner Website.

Ist CleanTalk besser als Akismet?

Bitte vergleiche die Funktionen hier: https://cleantalk.org/cleantalk-vs-akismet

Kann ich mit CleanTalk auch ausstehende Spam-Kommentare entfernen?

Ja, kannst du. Das Plugin kann alle ausstehenden Kommentare gegen eine Datenbank von spammenden IP- und E-Mail-Adressen prüfen, gefundene Spam-Kommentare werden in den Papierkorb verschoben.

Wie findet das Plugin Spam in ausstehenden Kommentare oder registrierten Konten?

Das Plugin prüft alle Nicht-Spam-Kommentare in der Sperrlisten-Datenbank und dir die Absender an, die auf anderen Websites Spam hinterlassen haben.
Es gibt einige Unterschiede zwischen der Sperrlisten-Datenbank und der API, die die vor Kommentaren und Registrierungen von Spam-Bots schützt. Sperrlisten zeigen die vollständige Historie der Spam-Aktivität an, unsere API (die bei Spam-Tests zum Einsatz kommt) verlässt sich noch auf weitere Parameter: letzter Tag der Aktivität, Anzahl der Spam-Attacken in den vergangenen Tagen usw. Diese Mechanismen helfen uns dabei, die Zahl falscher Resultate zu verringern. Es macht also nichts, wenn ein paar E-Mail- oder IP-Adressen beim Massentests von Kommentaren / Konten nicht gefunden werden.

Um Kommentare zu prüfen, gehe bitte zu:

WordPress-Dashboard > Kommentare > Spam-Kommentare finden

Um Benutzer zu überprüfen, gehe bitte zu:

WordPress-Dashboard > Benutzer > Spam-Benutzer finden

Sollte ich andere Anti-Spam-Tools (Captcha, reCaptcha etc.) verwenden?

CleanTalk stoppt bis zu 99,998 % der Spam-Bots. Du kannst also andere Anti-Spam-Plugins (vor allem CAPTCHA-basierte) getrost abschalten. In einigen Fällen kommen sich auch mehrere Anti-Spam-Plugins in die Quere, so dass es besser wäre, nur ein Plugin zu verwenden.

Ist das Plugin kompatibel mit WordPress MultiUser (WPMU oder WordPress-Netzwerk)?

Ja, das Plugin ist kompatibel mit WordPress MultiUser. Jedes Blog in der Multisite-Umgebung hat eigene Anti-Spam-Optionen für den Schutz vor Spam-Bots.

Nach der Installation ist mir aufgefallen, dass die Anzahl der Spam-Attacken in der Statistik gestiegen ist.

Es gibt einige Gründe dafür:

  • Mit der Indexierung deiner Website durch Suchmaschinen, dem Auftauchen externer Links und einer besseren Position in Suchergebnissen zieht deine Website auch immer mehr Spam-Bots an.
  • Intransparente Schutzverfahren wie CAPTCHA oder Frage-Antwort, die keine Statistiken zu Spam-Angriffen haben, zeigen dir nicht das vollständige Bild.
  • Zählverfahren für Spam-Angriffe und Spam-Bots unterscheiden sich je nach System, daher die Abweichungen. Wir bemühen uns um detaillierte Statistiken.

Warum ist mein Dummy-Spamkommentar bei WordPress durchgegangen?

Das Plugin hat mehrere Möglichkeiten, um Spam-Bots und Menschen zu unterscheiden. Wenn du einfach spammigen Text wie diesen eingibst:

"I want to sell something", "Buy something here.." and etc

Die Kommentare werden freigeschaltet, weil das Plugin den Absender als menschlich erkennt. Verwende entweder die Spezialadresse stop_email@example.com, um die Anti-Spam-Funktion zu testen, oder warte einige Tage ab, um zu sehen, wie das Plugin arbeitet.

Ist es kostenlos oder kostenpflichtig?

Das Plugin ist kostenlos und wird angeboten unter der GPLv2 Lizenz.

Das CleanTalk Anti-Spam Plugin ist kostenlos, das jedoch mit einem kostenpflichtigen Dienst arbeitet (Cloud-basiert – Software as a service (SaaS), siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Software_as_a_Service)

Die Tatsache, dass das Plugin einen Premium-Service bietet, wird in der Beschreibung im WordPress Plugin Verzeichnis erwähnt.

Wir helfen gerne, wenn Sie irgendein Problem mit CleanTalk haben. Es gibt hunderte verschiedene Kombinationen von verschiedenen Plugins und anderen Faktoren, und wir bemühen uns, alle kompatibel zu machen.

Kann ich CleanTalk mit Cache-Plugins nutzen?

Anti-Spam von CleanTalk nutzt in seinen Templates kein statisches HTML, daher funktionieren alle Anti-Spam-Funktionen korrekt mit beliebigen Cache-Plugins für WordPress.

Schützt das Plugin vor Spam-Bots, wenn ich Formulare mit Diensten von Drittanbietern verwende?

Ja, das tut es. Das Plugin schützt Web-Formulare auf deinen Websites, die Daten an Server von Drittanbietern (wie MailChimp) übertragen. Um diesen Schutz zu aktiveren, setze die Optionen ‚Externe Formulare schützen‘ in den Plugin-Einstellungen.

Ist CleanTalk mit Cloudflare kompatibel?

CleanTalk ist voll kompatibel mit CloudFlare. Der Dienst filtert die CloudFlare-IP-Adressen (AS113335) nicht mit seiner Sperrlisten-Datenbank, Spam-Bots fangen Plugin und Service in diesem Fall über andere Tests ab,

Ist CleanTalk mit Content Delivery Networks (CDN) kompatibel?

Ja. CleanTalk funktioniert mit beliebigen CDNs, z. B. CloudFlare, MaxCDN oder Akamai.

Kann ich CleanTalk-Funktionen in meinen Plugins nutzen?

Ja, das geht. Verwende einfach folgendes Snippet:

<?php
if(!function_exists('ct_test_message')){
    include_once( ABSPATH . '/wp-content/plugins/cleantalk-spam-protect/cleantalk.php' );
}
//for registration test:
$res=ct_test_registration("nickname", "stop_email@example.com", "127.0.0.1");
//or for some other messages (contact forms, comments etc.)
$res=ct_test_message("nickname", "stop_email@example.com", "127.0.0.1", "test message");

$res enthält nun ein Array mit zwei Parametern:
* $res[‚allow‘] – ist die Abfrage erlaubt (1) oder nicht (0)
* $res[‚comment‘] – Kommentar für die Entscheidung unseres Servers.

Ich sehe, dass das Skript cleantalk_nocache.js doppelt geladen wird. Warum benutzt Ihr es zweimal?

Dieses Skript wird zur Prüfung von AJAX verwendet. Themes verwenden unterschiedliche Mechanismen zum laden, wir nutzen daher zwei Methoden, um unser Skript zu laden. Wenn du genau weißt, was du tust, kannst du eine der Methoden durch Definition von Konstanten in deiner wp-config.php-Datei abschalten.

define('CLEANTALK_AJAX_USE_BUFFER', false); //false - don't use output buffering to include AJAX script, true - use it

oder

define('CLEANTALK_AJAX_USE_FOOTER_HEADER', false); //false - don't use wp_footer() and wp_header() for including AJAX script, true - use it

Kann ich einzelne Seiten meiner Website ausnehmen?

Ja, das geht. Es gibt dafür eine besondere Plugin-Einstellung.
In dieser Anleitung kannst du mehr darüber lernen: https://cleantalk.org/help/exclusion-from-anti-spam-checking#wordpress

Kann ich meine personenbezogenen Daten nicht an CleanTalk-Server senden?

Ja, Sie können Ihre Daten ausschließen. Dafür gibt es eine spezielle Einstellung bei den Plugin Einstellungen. Sie können diesen Hinweis nutzen, um mehr zu erfahren: https://cleantalk.org/help/exclusion-from-anti-spam-checking#WordPress_field_exclusions

Wie kann man Spam FireWall testen?

Verwende die IP 10.10.10.10, um Spam FireWall zu testen. Zum Beispiel

https://cleantalk.org/blog/?sfw_test_ip=10.10.10.10

Achtung! Dein Browser sollte beim Testen im Inkognito-Modus laufen. Um den Inkognito-Modus zu aktivieren, drücke Ctrl+Shift+N für Chrome, Opera und Safari; drücke Ctrl+Shift+P für Firefox, Internet Explorer und Microsoft Edge. Eine vollständige Anleitung, zum Aktivieren des Inkognito-Modus findest du hier (auf Englisch): https://www.wikihow.com/Activate-Incognito-Mode

Wie kann ich den Registrierungsschlüssel in der WPMU-Version eingeben?

Um einen globalen Registrierungsschlüssel für alle Webseiten in WPMU anzulegen. definiere die Konstante in deiner wp-config.php, bevor du die Datenbank-Konstanten festlegst.

define('CLEANTALK_ACCESS_KEY', 'place your key here');

Alle Subsites haben nun dieses Registrierungsschlüssel.

Warum arbeitet CleanTalk schneller und zuverlässinger als Stand-alone-Lösungen?

Alle Anti-Spam-Tests finden in der Cloud statt und überlasten nicht den Web-Server. Die Cloud-Lösungen haben einen großen Vorteil, weil die Parameter mit Informationen von mehr als 100.000 Websites verglichen werden.

Ich sehe in meinen Log-Dateien eine Menge Nachrichten, die mit der Begründung „Verboten. Bitte aktiviere JavaScript, Spam-Absendername.“ blockiert wurden.

Viele Spam-Bots können kein JavaScript ausführen, deswegen ist dies einer der wichtigen Checks und die meisten Spam-Bots werden mit der Begründung „Verboten. Bitte schalte JavaScript ein. Spam-Absendername.“ blockiert. Alle Browser können JavaScript ausführen, echte Besucher werden also nicht geblockt.

Wenn du oder deine Besucher die Fehlermeldung „Forbidden. Enable JavaScript.“ erhalten, prüf bitte, ob JavaScript in deinem Browser eingeschaltet ist und mach den JavaScript-Test auf dieser Seite: https://cleantalk.org/checkout-javascript-support.

Wenn du denkst, dass es ein Problem mit blockierten Nachrichten gibt, lass es uns wissen. Bitte sende hier eine Supportanfrage ab: https://cleantalk.org/my/support.

Funktioniert das Plugin mit Varnish?

CleanTalk funktioniert mit Varnish und schützt WordPress vor Spam. Standardmäßig erzeugtes es aber einige Cookies und deaktiviert den Varnish-Cache auf Seiten, wo die CleanTalk-Cookies abgelegt wurden. Um das Problem mit dem Cache loszuwerden, schalte die Option ‚Cookies setzen‘ in den Plugin-Einstellungen aus.

WordPress console -> Settings -> CleanTalk -> Advanced settings

Das Plugin schützt ab jetzt WordPress-Kommentare, Registrierungen und die meisten populären Kontaktformulare, nicht aber einige der selteneren Kontaktformulare.

Funktioniert das Anti-Spam-Plugin mit Accelerated Mobile Pages (AMP)?

Ja, tut es. Du musst allerdings die SpamFireWall und die Option „AJAX für die JavaScript-Prüfung benutzen“ in den erweiterten Einstellungen des Plugins deaktivieren, um vollständig AMP-kompatibel zu sein.

Wie schließt man die Erneuerungs- oder Testversionsnachricht im WordPress-Backend?

Um den Hinweis zu schließen, speichere bitte die Einstellungen erneut, andernfalls wird er nach 60 Minuten automatisch geschlossen.

Ich nutze PHP 4.2 und erhalte Fehlermeldungen zu JSON. Warum passiert das?

CleanTalk unterstützt PHP nur noch ab Version 5.2, weil der Code sonst mit PHP 7 Probleme machen würde. Bitte aktualisiere deine PHP-Version. Falls du das nicht kannst, lass es uns durch ein Support-Ticket wissen: https://cleantalk.org/my/support.

Muss ich irgendetwas in den Einstellungen meines Plugins oder im CleanTalk-Control-Panel ändern, wenn ich meine Webseite von HTTP auf HTTPS umstelle oder umgekehrt?

Nein. Du musst weder in den Einstellungen des Plugins, noch im CleanTalk-Control-Panel etwas ändern. Das Plugin funktioniert unabhängig vom Protokoll.

Wie kann man die Anti-Spam-Logdatei nutzen?

Die folgenden Möglichkeiten stehen dir für Anti-Spam-Logdatei zur Verfügung:

  • Zeitraum für alle Spam-Einträge, die Du sehen möchtest.

  • Spam-Einträge nach Status filtern: Beliebig, Abgelehnt, Freigegeben.

  • Spam-Einträge nach deinen Websites filtern.

  • Spam-Einträge nach Herkunftsland filtern.

  • Spam-Einträge nach IP-Adresse, E-Mail-Adresse oder Benutzername filtern.

  • Optionen für einen bestimmten Datensatz:

    • Näheres sieht unter Punkt 4 weiter unten.
    • Spam/KeinSpam – klick hier, wenn unser System eine falsche Entscheidung getroffen und eine Registrierung, einen Kommentar oder die Nachricht aus einem anderen Formular zu Unrecht blockiert oder angenommen hat. Mehr dazu hier: https://cleantalk.org/faq#feedback_spam
    • Löschen – einen Eintrag dauerhaft löschen.
    • Persönliche Sperrlisten – geh zur Seite Black and White Lists Deiner Website.
    • Einzelheiten: Grund der Blockierung, Inhalt der Nachricht, zusätzlich erfasste Daten.

Spam-Firewall und AntiSpam – Netzwerke blockieren

Anti-Spam blockiert Nutzer mit bestimmten IP-Adressen oder aus bestimmten Netzwerken, die Kontakt-, Nachrichten-, Registrierungs- und Kommentarformulare nutzen wollen.
Spam Firewall hindert Nutzer mit bestimmten IP-Adressen oder aus bestimmten Netzwerken daran, die Website zu besuchen.

Hier erfährst du mehr:
https://cleantalk.org/help/sfw-blocks-networks

Management von Spam.

Alle Spamkommentare werden per Voreinstellung in den Spamordner gelegt, Du kannst jetzt aber die Behandlung von Spam durch das Plugin steuern:

  1. In den Spam-Ordner bewegen. Alle Spam-Kommentare werden in den Ordner „Spam“ in den WordPress-Kommentaren befördert, ausgenommen Kommentare mit Stop-Wörtern. Kommentare mit Stop-Wörtern werden stets im Ordner „Ausstehend“ gespeichert.

Damit dein Spam-Ordner nicht überquillt, kannst du ihn über den Schalter „Spam-Kommentare 15 Tage lang aufbewahren“ automatisch bereinigen. Schalte diese Option in den Plugin-Einstellungen unter Dashboard > Einstellungen > Antispam von CleanTalk > Weitere Einstellungen ein.

  1. In den Papierkorb verschieben. Alle Spam-Kommentare werden in den Papierkorb der WordPress-Kommentaren gelegt, ausgenommen Kommentare mit Stop-Wörtern. Kommentare mit Stop-Wörtern werden im Ordner „Ausstehend“ gespeichert.

  2. Verbanne Kommentare ohne Umweg über das WordPress-Backend. Alle Spam-Kommentare werden dauerhaft gelöscht, ohne dass man das WordPress Backend aufrufen muss, ausgenommen Kommentare mit Stop-Wörtern. Stop-Wörter werden stets im Ordner „Ausstehend“ gespeichert.

Welche Kommentare geblockt oder gebannt wurden, ist aus dem Anti-Spam Log zu ersehen: https://cleantalk.org/my/show_requests?int=week

Um die Handhabung von Spam zu steuern, gehe zum Kontrollpanel, wähle die Webseite, für die du Änderungen vornehmen willst, und gehe zu „Einstellungen“ unter dem Namen der Webseite.

Mehr dazu:
https://cleantalk.org/help/spam-comment-management

Übersehenen Spam oder einen falschen Filter melden.

Wenn du glaubst, der Dienst habe Spam übersehen oder einen Besucher zu Unrecht herausgefiltert, teile uns dies über das Anti-Spam Kontrollpanel mit.
Melde dich dazu im Kontrollpanel an: https://cleantalk.org/my.
Klicke auf „Log“ unter dem Namen Deiner Webseite.
Wenn du einen Eintrag als „Spam“ markierst, werden E-Mail- und IP-Adresse auf die schwarze Liste deiner Webseite gesetzt.
Wenn Du einen Eintrag als „Kein Spam“ markierst, werden E-Mail- und IP-Adresse auf die weiße Liste Deiner Webseite gesetzt.

Mehr dazu
https://cleantalk.org/faq#feedback_spam

Ist das Plugin schnell?

Wir bemühen uns um die bestmögliche Programmierung unseres Plugins. CleanTalk verlangsamt die Frontseite nicht. Das Plugin verarbeitet nur POST-Anfragen an den WordPress-Kern. Es benötigt weniger als seine Sekunde für die Überprüfung.

Ist das Plugin kompatibel mit der neuen DSGVO?

Ja, ist es. Bitte lies diesen Artikel:https://cleantalk.org/publicoffer#cleantalk_gdpr_compliance

Externe Formulare prüfen

Wenn Ihre Website über Formulare verfügt, die Daten an externe Quellen senden, können Sie die Option „Externe Formulare schützen“ aktivieren. Wenn das Plugin dann feststellt, dass die aktuelle Nachricht Spam ist, wird Ihre Formularaktion vorübergehend durch Ihren aktuellen Hostnamen ersetzt. Das soll verhindern, dass falsche Daten an eine externe Quelle gesendet werden.

Rezensionen

29. November 2020
Ottimo Anti Spam, non ho più problemi da quando l'ho installato.
27. November 2020
Does what it says on the tin. and it as saved me many hours removing spam to my sites. Give it a go.
23. November 2020
This plugin blocks login attempts to the Event Espresso plugin via their mobile apps (Apple and Android). Even though isolating admin users and other specific users this plugin still continues to block access. Having approached the authors the response I received was that "they don't have enough resources now to make integrations with Event Espresso". Somewhat bizarre.....
20. November 2020
CleanTalk has cured my spam problems would fully recommend it
19. November 2020
I have a contact form on my homepage. I've had reCaptcha v2 installed since the beginning. I continued to get SPAM, SPAM, SPAM. From RUSSIA of all places. Since I used Post SMTP for my email delivery, the source of spam in my inbox was ME. Once I installed CleanTalk, I have 70 IP address blocks in just 5 days. 90% of them are from...... you guessed it. Russia. Take that Commies!
19. November 2020
Clean talk has provided great protection against spam attacks on my site- highly recommend
Lies alle 2.112 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Spam-Schutz, Anti-Spam, Firewall von CleanTalk“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Spam-Schutz, Anti-Spam, Firewall von CleanTalk“ wurde in 17 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Spam-Schutz, Anti-Spam, Firewall von CleanTalk“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

5.149 Nov 19 2020

  • Fix: Schutz für externe Formulare repariert.
  • Fix: Prüfung auf Array in spam_stat collect.
  • Fix: SpamFireWall funktioniert jetzt mit IPs auf 32-Bit-Systemen.
  • Fix: WFU-Anfrage ask_server überspringen.
  • Fix: Support für AC User Agents repariert.
  • Neu: Hook ‚apbct_pre_block_page‘ hinzugefügt.
  • Fix: Internes WooCommerce-AJAX.
  • Fix: Redirect für AJAX-Login überspringen.
  • Fix: Bestätigung für SFW-Aktualisierung hinzgefügt.
  • Fix: Reset-Pass-Prüfung überspringen.
  • Fix: current_action() durch current_filter() ersetzt.
  • Upd: Beschreibung für AMP-Unterstützung aktualisiert.
  • Fix: SQL Injection behoben.

5.148 Oct 28 2020

  • Behoben: Einsammeln sichtbarer Felder auf externen Formularen korrigiert.
  • Behoben: Vorausgefüllte Daten für bestimmtes Formular überspringen.
  • Behoben: Nutzung des Sicherheitsschlüssels.
  • Aktualisiert: Schutz für externe Formulare erweitert.
  • Aktualisiert: Schutz für externe Formulare unterstützt jetzt Convertbox.
  • Behoben: Job für SimpleFiles Auslassprüfung bearbeitet.
  • Neu: JS-Event apbctAjaxBockAlert ergänzt.
  • Behoben: Konto-Banner Beschreibung prüfen.
  • Behoben: Bereinigungszeit für AC-Logs-Tabelle korrigiert.

5.147.1 Oct 08 2020

  • Fix: JS-Fehlermeldung für sichtbare Felder repariert.

5.147 Oct 08 2020

  • Fix: WP Forms. Automatische Übermittlung.
  • Fix: Sync-Timeout auf 25 Sekunden erhöht.
  • Fix: Kompatibilität mit Cookiebot.
  • Fix: Logik für Feldsichtbarkeit repariert.
  • Neu: Verhindert doppelte Anfragen.
  • Fix: Spam FireWall Autoinkrement nutzt Primärschlüssel.
  • Fix: Interne WooCommerce-Anfragen überspringen.
  • Upd: Option für URL-Ausschlüsse aktualisiert.
  • Fix: Kommentare / Benutzer prüfen – Weiterleitung nach Löschen alle Einträge repariert.
  • Fix: Kommentar-Scanner – Action Als Spam markieren eingebaut.
  • Fix: SFW-Tabelle repariert.
  • Upd: Kommentar-Scanner – in den Papierkorb verschieben statt löschen.
  • Fix: Erfassung sichtbarer Felder aktualisiert.

5.146.1 Sep 23 2020

  • Fix: Einstellung für URL-Ausschlüsse.
  • Fix: Ausgabe von Login-Skripts repariert.
  • Fix: Funktionsnamen für Updater repariert.
  • Neu: Debug-Modus für Anti-Crawler.
  • Fix: AC-Check bestanden, falls HTTP 301 zurückkommt.
  • Fix: Cookie-Wert für Antibot repariert.

5.146 Sep 17 2020

  • Fix: Veraltete Funktion wp_blacklist_check() gefixt.
  • Fix: Rollen-Ausschlüsse repariert.
  • Mod: Namespace-Import nach \Cleantalk\ApbctWP\Firewall\SFW.
  • Fix: Kommentar-Prüfung repariert.
  • Fix: Layout der Spam-Scan-Tabs korrigiert.
  • Neu: Countdown-Zähler für die AntiCrawler-Seite implementiert.
  • Mod: User-Agent-Signatur zur AC-Prüfung hinzugefügt.
  • Mod: Find-spam-Klassen für Kommentare und Benutzer refaktoriert.
  • Upd: Spam-Scan – Prüfung von Benutzern / Kommentaren aktualisiert.
  • Fix: Doppelte Anfragen für Ninja Forms.
  • Neu: ‚wpms‘-Flag in sender_info.
  • Fix: Parameter sammeln sichtbar.
  • Fix: WooCommerce AJAX-Bestellaufruf 2.
  • Fix: Grammatik der Block-Seite korrigiert.
  • Fix: Benutzer- / Kommentarliste – überflüssigen Button entfernt.
  • Upd: AC-Blockade für echte Benutzer nach 3 Sekunden überspringen.
  • Neu: Countdown-Timer für AF-Block-Seite eingebaut.
  • Neu: Countdown-Timer für SFW-Block-Seite eingebaut.

5.145.2 Sep 03 2020

  • Fix: AJAX-Bestellaufruf in WooCommerce.
  • Fix: AJAX-Fehler beim Abfragen des JS-Schlüssels.
  • Fix: Nutzt beim Anhängen von cleantalk-public.js an die wp-login-Seite den Versions-Parameter.
  • Fix: Zeigt bei AJAX-Fehlern Support-Link in der Konsole an.
  • Fix: apbct_public_sendAJAX. Lautlosmodus schreibt keine Fehlermeldungen in die Konsole.

5.145.1 Aug 31 2020

  • Neu: Lautlosmodus für AJAX-Requests.
  • Fix: Kein Nonce-Check für AJAX-JS-Prüfung.
  • Fix: AJAX-JS-Prüfung nutzt jetzt das Event „DOMContentLoaded“ anstelle von „load“.
  • Neu: Ausführlicherer Fehlertext für fehlgeschlagene AJAX-Requests.
  • Fix: Ausnahme für das Plugin Frontend Reset Password.
  • Fix: 501-Response-Code für SFW-Datendateien akzeptieren.
  • Fix: SFW-Aktualisierung. Internes Array-Pointer-Handling.
  • Fix: Ausnahme für die Profilbearbeitung in WooCommerce.
  • Fix: SFW-Aktualisierung durch Plugin-Aktivierung repariert.

5.145 Aug 27 2020

  • Fix: Namen der Block-Seiten korrigiert.
  • Fix: ID-der Logs geändert, um Überschreiben zu verhindern.
  • Fix: Prüfungsablauf der FireWall repariert.
  • Mod: Neue Modulpriorität SpamFireWall, Anti-Crawler, Anti-Flood.
  • Upd: Block-Nachricht aktualisiert.
  • Fix: Nachricht „Der Absender wurde gesperrt“ entfernt.
  • Fix: Nachricht „Der Absender wurde genehmigt“ entfernt.
  • Fix: Integrations des Plugins DW Question & Answer.
  • Fix: Darstellung des Dashboard-Widgets repariert.
  • Fix: AC- und AD-Prüfung rollenabhängig auslassen.
  • Integration: Integration mit Estimation Form eingebaut.
  • Fix: Prüfung externer Kontakformulare.
  • Fix: URL-, IP- und Rollenausnahmen für alle Anfragen.
  • Fix: Ausnahme für Hinzufügen zum Warenkorb bei WooCommerce.
  • Fix: Ausnahme für das Plugin PPOM for WooCommerce.

5.144 Aug 13 2020

  • Fix: Aktualisierung für WPMW-Einstellung repariert.
  • Fix: Text-Domain für einige Optionsnamen ergänzt.
  • Fix: Die-Seite für Anti-Crawler repariert.
  • Fix: Pause-Knopf für Kommentarprüfung repariert.
  • Fix: Anti-Flood-Tabelle leeren, wenn Subsite gelöscht wird.
  • Neu: Anti-Flood Tabelle alle 10 Minuten leeren.
  • Fix: FW-Prüfung für erlaubtgelistet übersprungen
  • Fix: JS-Fehler mit WP 5.5 repariert.
  • Neu: Debug-Meldung für Fehler bei automatischer Aktualisierung.
  • Fix: Array-Deklaration repariert.
  • Fix: Anti-Flood-Prüfung für genehmigte Benutzer überspringen.
  • Fix: Prüfung, ob erlaubtgelistet repariert.

5.143.1 Aug 06 2020

  • Fix: Rekursion repariert.
  • Fix: URL für SFW-Aktualisierungsprozess neu erstellen.

5.143 Aug 05 2020

  • Neu: Button für Cloud-Sync. Neue Methode für Abgleich mit der CleanTalk-Cloud.
  • Fix: Spam Firewall Update, Speichermethode.
  • Fix: WooCommerce Metorik Warenkorb senden überspringen.
  • Spam-Schutz verbessert.
  • Kleinere Korrekturen.

5.142.2 Jul 29 2020

  • Fix: Problem mit SpamFireWall-Logs.

5.142.1 Jul 28 2020

  • Fix: Gutartige Bots geblockt.

5.142 Jul 27 2020

  • Neu: Bot-Schutz-Modul für Firewall.
  • Neu: Anti-Crawler-Modul für Firewall.
  • Mod: Verbesserter Spam-Schutz.
  • Fix: Automatische Erkennung von Caching-Plugins.
  • Fix: Divi-Systemfelder auslassen.
  • Fix: Ausnahme bei Ultimate Form Builder.
  • Jede Menge Fixes und Upgrades.

5.141.3 Jul 17 2020

  • Fix: Probleme mit 403-Fehlern bei Cache-Plugins.
  • Fix: apbct-common.js entfernt.
  • Fix: Caspio-Formular ausnehmen.
  • Fix: Nocache-Map rekompilieren.
  • Fix: indexof ist keine Funktion.
  • Fix: SFW-Aktualisierung für Hosting.
  • Upd: Kreisel für SFW-Prüfung temporär entfernt.

5.141.2 Jul 08 2020

  • Fix: SFW-Probleme
  • Upd: Kreisel für SFW-Prüfung temporär entfernt.

5.141.1 Jul 06 2020

  • Fix: Timeout für erste SFW-Aktivierung ergänzt.

5.141 Jul 06 2020

  • Fix: Web Hooks von WP Fusion übersprungen.
  • Upd: Alte Changelogs im Readme ausgetauscht.
  • Fix: SFW-Tippfehler behoben.
  • Upd: Timer für Banner-Aktualisierung auf 15 Minuten gesetzt.
  • Fix: SFW-Aktualisierung nach Abschalten.
  • Fix: Probleme mit sendAjax 403.
  • Neu: Vorlage für WPMU-Einstellungen ergänzt.
  • Fix: Attribut SameSite für PHP-Version kleiner 7.3 entfernt.
  • Fix: Parameter Nocache ergänzt.
  • Upd: Unterstützung von Beschreibungen für Convertkit / Active Campaing ergänzt.
  • Integration: Kontaktformular aus dem Enfold-Theme.
  • Upd: Update und Hooks für Einstellungen ergänzt, um Probleme bei der SFW-Aktualisierung zu vermeiden.

5.140.1 vom 25. Juni 2020

  • Upd: .pot aktualisiert.
  • Upd: RU .po aktualisiert.

5.140 Jun 18 2020

  • Neu: SFW-Status in Plugin-Einstellungen ergänzt.
  • Fix: Schlafmodus für SFW-Update entfernt.
  • Fix: Account-Status nur alle 86.400 Sekunden prüfen.
  • Fix: Postmark-Avocet-Theme.
  • Fix: Spam-Benutzer finden – von-bis implementiert.
  • Upd: common.js hinzugefügt.
  • Fix: Ausnahme für Bookly-Admin-Action.
  • Fix: Cookie-Domain-Attribut sfw_pass_key entfernt.
  • Fix: Meta-Tags für SFW no cache ergänzt.
  • Fix: Kompatibilität mit dem Plugin MEC Pro repariert.
  • Mod: SpamFireWall-Update-Fehler abfangen.
  • Fix: UltimateBuilder-Felder überspringen.
  • Fix: Tags aus Kommentaren entfernen.

5.139 Jun 02 2020

  • Fix: Profil-Link korrigiert.
  • Fix: WPMS-Plugin-Namen korrigiert.
  • Fix: Link für WPMS-Plugin-Einstellungen repariert.
  • Fix: Integration mit Easy Forms für MailChimp.
  • Fix: JS-Prüfung im Registrierungsformular.
  • Fix: Doppelt angehängtes JS auf der Anmeldeseite.
  • Fix: Spam FireWall Tabelle leeren. Fehlermeldung, wenn dies fehlschlägt.
  • Upd: Cookie-Attribut „samesite“ ergänzt.
  • Neu: Ergebnis-Icons für Benutzerprüfung ergänzt.
  • Upd: Erlaubtlisten-Unterstützung für SFW ergänzt.
  • Fix: Benutzer-Meta bei kompletter Deaktivierung überall bereinigen.
  • Neu: Kommentar-Benachrichtigung aktualisiert – Sperrlisten-Links ergänzt.
  • Fix: PHP-Warnung in cleantall-pluggable.php.
  • Fix: Erlaubtlistenmodus nicht erreichbar, wenn CLEANTALK_ACCESS_KEY definiert ist.
  • Fix: Veraltete Bedingung.
  • Fix: Einstellungs-Darstellung für RTL-Sprachen.

5.138.1 May 20 2020

  • Fix: Ninja Forms. Spam-Eingaben.

5.138 May 14 2020

  • Fix: Benutzerprüfung repariert.
  • Fix: Hinweis korrigiert (Standard-Objekt aus leerem Wert anlegen)
  • Fix: Anlegen der Tabelle für SFW-Daten für Child-Blogs in WPMS.
  • Upd: SFW-Query optimiert.
  • Fix: Neue Tabelle cleantalk_spamscan_logs für jedes Blog beim Update von 5.137.2.
  • Neu: Erlaubtliste für SFW implementiert.
  • Fix: Statusmeldung für Kommentarprüfung korrigiert.
  • Fix: Benutzer-Scan. Speicherbelastung verringert.
  • Fix: „Buffer-abfangen“-Einstellung. Das Problem mit Yoast SEO.
  • Fix: SFW-Query repariert.
  • Fix: SFW-Die-Page repariert.
  • Fix: False Positives mit Membermouse-API.
  • Fix: gz*()-Funktionen rufen einstweilen aus dem globalen Namespace.

5.137.1 April 29 2020

  • Fix: Aufruf der undefinierten Funktion wp_get_current_user().
  • Fix: Einstellung „Puffer abfangen“, Yoast-Sitemap.
  • Neu: Integration mit Simple-Membership-Plugin eingebaut.
  • Fix: Integrationssystem repariert.
  • Fix: Abfrage für SFW repariert.
  • Fix: SFW-Fehlerbehandlung.

5.137 April 23 2020

  • Fix: WPMU- und White-Label-Modi repariert.
  • Fix: 403-Reponse-Code für blockierte Einträge.
  • Upd: SFW-Die-Seite aktualisiert (Kreisel und Verzögerung)
  • Neu: SFW-Abfrage aktualisiert.
  • Fix: SFW truncate statt delete.
  • Fix: AJAX-Ausnahme für Plugin WordPress Membership – Inhalte einschränken.
  • Fix: Spam-Benutzer prüfen.
  • Fix: Debug-Funktion für Benutzerprüfung.
  • Fix: Gravity Forms. Nachricht ändern.
  • Fix: Sanitizing-Einstellungen.
  • Fix: Button „Alle Spam-Benutzer löschen“.

5.136.4 April 8 2020

  • Sicherheit: Mögliche XSS-Schwachstelle.

5.136.3 April 7 2020

  • Sicherheit: Mögliche XSS-Schwachstelle.

5.136.2 April 7 2020

  • Mod: bbPress nutzt jetzt die Rollen-Ausschlüsse.
  • Mod: Info auf der SpamFireWall-Block-Seite anzeigen.
  • Mod: SpamFireWall-Tests loggen.
  • Fix: get_fields_any() repariert.
  • Fix: Mehrere Anfragen beim WooCommerce-Checkout.
  • Fix: Block-Seite der SpamFireWall.

5.136.1 April 2 2020

  • Mod: Einstellung „Links zum Prüfen von E-Mail- und IP-Adressen anzeigen“ aufgeteilt.
  • Mod: Einstellung „Kommentare auf öffentlichen Seiten verwalten“ ergänzt.
  • Fix: Feedback von öffentlichen Seiten.
  • Fix: Ausgabe für Einstellungen „Kommentare auf öffentlichen Seiten verwalten“.
  • Fix: Fehler im öffentlichen Widget.

5.136 April 1 2020

  • Neu: Verpasste Spam-Abfragen über spezielles Plugin tracken.
  • Mod: WooCommerce-Checkout-Prüfung standardmäßig aktiviert.
  • Fix: Integration von Fluent-Formularen repariert.
  • Fix: Logging ließ Abfragen aus – Aktionen ergänzt.
  • Fix: Kommentarausgabe.
  • Fix: Schutz für externe Formulare.
  • Fix: Kompatibilität mit PHP 7.4.
  • Leistung verbessert.

5.135 March 16 2020

  • Neu: Einstellung, die Administratoren von Sub-Sites verbietet, die Plugin-Einstellungen zu verwalten.
  • Neu: Eigener Titel für Nachricht ergänzt.
  • Mod: Neue Header für Spam-Scan-Tabs.
  • Fix: Anmeldeprüfung für ARM-Formular.
  • Fix: Für GET-Requests in der HTTP-API.
  • Fix: Variablen in Get- und Server-Klassen beziehen.
  • Fix: SFW-Update-System.
  • Fix: Leerer Verbindungsfehler in CleanTalk / Anti-Spam / API.

5.134 February 27 2020

  • Fix: Probleme mit großen Datenmengen bei SpamFireWall-Update.
  • Fix: Auto-Update für einige Banner-Hinweise.
  • Fix: QuickContactForm-Schutz.
  • Kleinere Korrekturen.
  • Spam-Schutz verbessert.

5.133.2 February 10 2020

  • Fix: no-index Meta-Tag nur zur Suchseite hinzufügen.
  • Fix: Namespace-Probleme.

5.133.1 February 03 2020

  • Fix: Probleme mit PHP 7.4.
  • Fix: WooCommerce-Optionen in separaten Block verschoben.
  • Fix: CSS/HTML-Probleme auf der Einstellungsseite.
  • Kleinere Korrekturen.
  • Spam-Schutz verbessert.

5.133 January 20 2020

  • Upd: Prüfung von Benutzern / Kommentaren neu gebaut.
  • Fix: UltimateMember – Prüfung der Formularvalidierung repariert.
  • Fix: Anmeldeformular ausschließen.
  • Fix: Skripts auf ausgeschlossenen Seiten abschalten.
  • Fix: Kompatibilität mit PHP 7.4.
  • Kleinere Korrekturen.
  • Spam-Schutz verbessert.

Early changelogs look in changelog.txt