Conditionally display featured image on singular posts and pages

Beschreibung

Wichtiger Hinweis

If your theme does a customized call to load the featured image (like the Twenty Seventeen theme), this plugin might not work! Use get_the_post_thumbnail() or wp_get_attachment_image() to be sure it will work.
By default, the plugin also only hides the featured image, if it is loaded within the loop. See the FAQ on how to use the plugin if you theme loads the featured image outside the loop.

Beschreibung

Dieses Plugin lässt dich für jeden Beitrag oder Seite wählen, ob das Beitragsbild in der Einzelansicht angezeigt werden soll. Dies kann nützlich sein, wenn du das Beitragsbild als Vorschaubild auf Archiv- oder der Startseite nutzen möchtest, aber das Beitragsbild nicht in jedem einzelnen Beitrag selbst anzeigen möchtest.

Das Plugin fügt dem Beitragsbild-Panel (oder der Meta-Box, wenn du den klassischen Editor benutzt) ein einfaches Kontrollkästchen hinzu, mit dem du wählen kannst, ob das Beitragsbild in der Einzelansicht angezeigt wird oder nicht.

Screenshots

  • Backend
  • Frontend

Installation

  1. Lade die Plugin-Dateien in das Verzeichnis /wp-content/plugins/conditional-featured-image hoch oder installiere das Plugin direkt über die WordPress-Plugin-Seite.
  2. Aktiviere das Plugin über den Bildschirm Plugins in WordPress.

FAQ

Das Plugin funktioniert nicht mit meinem Theme. Was kann ich tun?

Typically there are two possibilities why the plugin is not compatible with your theme:

1) The theme loads the featured image before the loop (e.g. in the header).
2) The theme makes a custom call to load the featured image.

In case 1 you can initialize the plugin early and disable the in_the_loop check. To do so, add the following snippet to your functions.php:

function cybocfi_set_startup_hook() {
    return 'get_header';
}

add_filter( 'cybocfi_startup_hook', 'cybocfi_set_startup_hook' );
add_filter( 'cybocfi_only_hide_in_the_loop', '__return_false' );

Be aware, that this might have some side effects: e.g. it might also hide the featured image from plugins that would normally see it, like SEO plugins or the ‚latest posts‘ plugin.

In case 2 either

  • Bitte den Entwickler des Themes, eine der folgenden WordPress-Funktionen zu verwenden (wp_get_attachment_image(), get_the_post_thumbnail(), the_post_thumbnail()), um das Beitragsbild in der Einzelansicht zu laden.
  • oder erstelle ein child theme, das den Aufruf, der das Beitragsbild lädt, durch eine der oben aufgeführten Methoden ersetzt.

Is this plugin GDPR compliant?

This plugin does not process or store any personal information. Hence, it is fully GDPR compliant without any further ado.

Kann ich das Beitragsbild standardmässig verbergen?

Ja. Füge einfach die folgende Zeile in dein functions.php ein:

add_filter('cybocfi_hide_by_default', '__return_true');

Alle neuen Beiträge und Seiten verbergen das Beitragsbild nun standartmässig (Kästchen ist standartmässig angekreuzt). Bestehende Beiträge und Seiten werden nicht geändert.

Du kannst auch unterschiedliche Standartwerte in Abhängigkeit des Inhaltstyps festlegen:

function cybocfi_set_default_hiding_state( $default, $post_type ) {
    if ( 'post' === $post_type ) {
        $default = true; // set the default state for posts
    } else if ( 'page' === $post_type ) {
        $default = false; // set the default state for pages
    }

    return $default;
}
add_filter( 'cybocfi_hide_by_default', 'cybocfi_set_default_hiding_state', 10, 2 );

Kann ich dieses Plugin auf Beiträge beschränken (und andere Inhaltstypen ausschließen)?

Ja. Standardmäßig ist das Plugin für jeden Inhaltstyp verfügbar, der ein Beitragsbild enthält. Es gibt aber einen Filter, mit dem du kontrollieren kannst, für welche Inhaltstypen das Plugin verfügbar sein soll. Das folgende Beispiel beschränkt es auf Beiträge:

function cybocfi_enable_by_post_type( $post_type ) {
    return 'post' === $post_type;
}
add_filter( 'cybocfi_post_type', 'cybocfi_enable_by_post_type' );

Der Filter liefert dir den aktuellen Inhaltstyp und du kannst entscheiden, ob du das Plugin für diesen Inhaltstyp verwenden möchtest, indem du true zum Aktivieren und false zum Deaktivieren zurückgibst. Füge das folgende Snippet zu deiner functions.php hinzu, um das Plugin für Beiträge und Seiten zu aktivieren, es aber für alle anderen Inhaltstypen zu deaktivieren:

function cybocfi_enable_by_post_type( $post_type ) {
    $allowed_post_types = array( 'post', 'page' ); // add any post type you want to use the plugin with
    return in_array( $post_type, $allowed_post_types );
}
add_filter( 'cybocfi_post_type', 'cybocfi_enable_by_post_type' );

Gibt es das Plugin in meiner Sprache?

Absolut. Du bist eingeladen, eine Übersetzung in deine Sprache
beizusteuern. Bitte beachte, dass die Übersetzung von der Community geprüft werden muss, es wird deshalb eine Weile dauern bis die Übersetzung akzeptiert wird.

Wie kann ich den Text der Checkbox ändern?

Dafür gibt es einen Filter-Hook. Füge das folgende Snippet zu deiner functions.php hinzu:

function cybocfi_set_featured_image_label( $label ) {
    return 'Hide featured image in post'; // change this string
}
add_filter( 'cibocfi_checkbox_label', 'cybocfi_set_featured_image_label' );

I can’t save posts in WordPress 5.7.0

A bug in WordPress core #52787 may render this plugin unusable if a second plugin uses post meta values in a certain way. People who are affected by this problem see the following error message „Updating failed. Could not delete meta value from database.“. As the issue is related to WordPress core the workaround is to downgrade to WordPress 5.6.2 or to upgrade to WordPress 5.7.1. To our current knowledge, only very few users are affected by this defect. The Conditionally display featured image on singular posts and pages plugin itself works as expected for WordPress 5.7.0 and the issue may only appear if a second plugin triggers the bug in WordPress core.

Rezensionen

19. Juli 2021
...it hides a featured image from a post ONLY while keeping it in lists. That's very important because if the image is used to create a thumbnail within project/portfolio lists/masonry views, the image won't be missing from there (which unfortunately is what happens with other plugins such as "Zi Hide Featured Image" by Zen Invader). That said though it defeats the purpose because the full space where the image and often page title are shown will remain there and since most themes are built to show a placeholder rather than keeping the area empty of collapse it (with a display:none for instance), then you'd be left with a missing featured image at the top of the post which will now show a placeholder with the title page over it. This happens with the theme Bauhaus by Highsea, but also with other themes when using a classic page mode which means a standard WP page where images and text can be added in the "usual" way. I'd suggest to improve by making the hide on single post to also have an option to collapse the featured image area on that very same post.
19. Januar 2021
I was getting frustrated trying out all sorts of codes and plug-ins. This is the only one that worked with my theme
31. Dezember 2020
This has been a very handy plugin on 5 of our sites for several years. Conditionally display featured image on singular pages and posts does what it says well.
28. Dezember 2020
One of the best plugings that should be in your plugin list. Amazed to see the speed of the development to fix issues with the plugin. Thank you!
Alle 21 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Conditionally display featured image on singular posts and pages“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Conditionally display featured image on singular posts and pages“ wurde in 2 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Conditionally display featured image on singular posts and pages“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.9.0

  • Added filter to bypass the in_the_loop() test so the plugin can be made compatible with themes that load the featured image outside the main loop.

2.8.2

  • Fixed bug that was hiding the featured image in the latest posts widget. Props to @molcsa for pointing this out.
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.8.1

  • FAQ erweitert
  • Abhängigkeiten aktualisiert
  • Tested up to WordPress 5.8.2

2.8.0

  • Added hook for early initialization
  • FAQ erweitert
  • Kleine Code Verbesserungen.
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.7.1

  • Tested up to WordPress 5.7
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.7.0

  • Unterstützung für das Plugin Custom Post Type UI hinzugefügt
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.6.0

  • Unterstützung für das Theme Twentynineteen hinzugefügt

2.5.1

  • Fehlerbehebung: Entferne das Beitragsbild in Queries, die nach dem Main Query ausgeführt werden, nicht.
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.5.0

  • Berücksichtige den cybocfi_hide_by_default Filter für programmatisch hinzugefügte Beiträge
  • Kleine Code Verbesserungen.
  • Getestet bis WordPress 5.6.0
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.4.0

  • Filter hinzugefügt um Beitragsbilder standartmässig zu verbergen
  • Getestet bis WordPress 5.5.1
  • FAQ erweitert
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.3.1

  • Getestet bis WordPress 5.5 (RC1)
  • FAQ erweitert
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.3.0

  • Ermöglicht, das Plugin je nach Inhaltstyp ein-/auszuschalten

2.2.0

  • Erlaubt die Bezeichnung der Checkbox zu ändern
  • Aktualisierung des Readme
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.1.2

  • Entferne nicht notwendige Daten aus SVN

2.1.1

  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.1.0

  • Unterstützung für Yoast SEO (Die Social-Header Bild-Daten werden nicht gefiltert)

2.0.0

  • Unterstützung für den Block-Editor (Gutenberg)
  • Getestet bis WordPress 5.2.2

1.4.0

  • Stellt sicher, dass wir nur den Hauptbeitrag ändern
  • Getested bis WordPress 5.0.0

1.3.0

  • Mache es robuster, damit es auch mit Elementor funktioniert.
  • Getestet bis WordPress 4.9.6

1.2.2

  • Getestet bis WordPress 4.7.3
  • Getestet bis WordPress 4.8.0
  • Getestet bis WordPress 4.9.0

1.2.1

  • Getestet bis WordPress 4.7.2

1.2.0

  • Vorbereitung für Sprachpakete (setzt die Text-Domain dem Ordnernamen des Plugins gleich, entfernt load_plugin_textdomain)

1.1.3

  • Getestet bis WordPress 4.7.0
  • Entfernt Sprachordner. Sprachen werden jetzt von wordpress.org geladen.

1.1.2

  • Verbessere Plugin Titel
  • Verbessere Kontrollkästchenbezeichnung
  • Verbessere die Dokumentation
  • Stable-Tag aktualisiert

1.1.1

  • Stable-Tag aktualisiert

1.1

  • Erweitere die Funktionalität auf Seiten

1.0

  • Erste Veröffentlichung