Conditionally display featured image on singular posts and pages

Beschreibung

Wichtiger Hinweis

Wenn dein Theme einen benutzerdefinierten Aufruf macht, um das Beitragsbild zu laden (wie das Twenty Seventeen Theme), funktioniert dieses Plugin möglicherweise nicht! Verwende get_the_post_thumbnail() oder wp_get_attachment_image(), um sicherzustellen, dass es funktioniert.

Beschreibung

Dieses Plugin lässt dich für jeden Beitrag oder Seite wählen, ob das Beitragsbild in der Einzelansicht angezeigt werden soll. Dies kann nützlich sein, wenn du das Beitragsbild als Vorschaubild auf Archiv- oder der Startseite nutzen möchtest, aber das Beitragsbild nicht in jedem einzelnen Beitrag selbst anzeigen möchtest.

Das Plugin fügt dem Beitragsbild-Panel (oder der Meta-Box, wenn du den klassischen Editor benutzt) ein einfaches Kontrollkästchen hinzu, mit dem du wählen kannst, ob das Beitragsbild in der Einzelansicht angezeigt wird oder nicht.

Screenshots

  • Backend
  • Frontend

Installation

  1. Lade die Plugin-Dateien in das Verzeichnis /wp-content/plugins/conditional-featured-image hoch oder installiere das Plugin direkt über die WordPress-Plugin-Seite.
  2. Aktiviere das Plugin über den Bildschirm Plugins in WordPress.

FAQ

Das Plugin funktioniert nicht mit meinem Theme. Was kann ich tun?

Entweder

  • Bitte den Entwickler des Themes, eine der folgenden WordPress-Funktionen zu verwenden (wp_get_attachment_image(), get_the_post_thumbnail(), the_post_thumbnail()), um das Beitragsbild in der Einzelansicht zu laden.
  • oder erstelle ein child theme, das den Aufruf, der das Beitragsbild lädt, durch eine der oben aufgeführten Methoden ersetzt.

Kann ich dieses Plugin auf Beiträge beschränken (und andere Post-Typen ausschließen)?

Ja. Standardmäßig ist das Plugin für jeden Beitragstyp verfügbar, der ein Beitragsbild enthält. Es gibt aber einen Filter, mit dem du kontrollieren kannst, für welche Post-Typen das Plugin verfügbar sein soll. Das folgende Beispiel beschränkt es auf Beiträge:

function enable_conditionally_featured_image_plugin_by_post_type( $post_type ) {
    return 'post' === $post_type;
}
add_filter( 'cybocfi_post_type', 'enable_conditionally_featured_image_plugin_by_post_type' );

Der Filter liefert dir den aktuellen Post-Typ und du kansst entscheiden, ob du das Plugin für diesen Post-Typ verwenden möchtest, indem du true zum Aktivieren und false zum Deaktivieren zurückgibst. Füge das folgende Snippet zu deiner functions.php hinzu, um das Plugin für Beiträge und Seiten zu aktivieren, es aber für alle anderen Post-Typen zu deaktivieren:

function enable_conditionally_featured_image_plugin_by_post_type( $post_type ) {
    $allowed_post_types = array( 'post', 'page' ); // add any post type you want to use the plugin with
    return in_array( $post_type, $allowed_post_types );
}
add_filter( 'cybocfi_post_type', 'enable_conditionally_featured_image_plugin_by_post_type' );

Gibt es das Plugin in meiner Sprache?

Absolut. Du bist eingeladen, eine Übersetzung in deine Sprache
beizusteuern. Bitte beachte, dass die Übersetzung von der Community geprüft werden muss, es wird deshalb eine Weile dauern bis die Übersetzung akzeptiert wird.

Wie kann ich den Text der Checkbox ändern?

Dafür gibt es einen Filter-Hook. Füge das folgende Snippet zu deiner functions.php hinzu:

function change_conditionally_featured_image_label( $label ) {
    return 'Hide featured image in post'; // change this string
}
add_filter( 'cibocfi_checkbox_label', 'change_conditionally_featured_image_label' );

Rezensionen

7. August 2020
My template required a featured image displayed in a main-page slider however, I didn't want to display any images in my post, because I already had a YouTube video shows there. This plugin allowed me to hide the image in the post.
26. Juni 2020
It took me a while to find a solution to hide singular images from my posts - This Plugin Works absolutely great and is easy to use.
26. März 2020
It works great, but it not only removes the main featured image that is added automatically by wordpress, but also removes/hides the featured image inside any component from the post, such as Single Image from WPBakery Composer. Anyway, I managed to solve it by manually choosing an image from the gallery on that Single Image WPBakery Composer component, instead using the "featured image" option.
3. Februar 2020
Thank you very much, this plugin is essential for many themes, I hope it will be maintained for a long time.
Lies alle 13 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Conditionally display featured image on singular posts and pages“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Conditionally display featured image on singular posts and pages“ wurde in 2 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Conditionally display featured image on singular posts and pages“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.3.1

  • Getestet bis WordPress 5.5 (RC1)
  • FAQ erweitert
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.3.0

  • Ermöglicht, das Plugin je nach Post Typ ein-/auszuschalten

2.2.0

  • Erlaubt die Bezeichnung der Checkbox zu ändern
  • Aktualisierung des Readme
  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.1.2

  • Entferne nicht notwendige Daten aus SVN

2.1.1

  • Abhängigkeiten aktualisiert

2.1.0

  • Unterstützung für Yoast SEO (Die Social-Header Bild-Daten werden nicht gefiltert)

2.0.0

  • Unterstützung für den Block-Editor (Gutenberg)
  • Getestet bis WordPress 5.2.2

1.4.0

  • Stellt sicher, dass wir nur den Hauptbeitrag ändern
  • Getested bis WordPress 5.0.0

1.3.0

  • Mache es robuster, damit es auch mit Elementor funktioniert.
  • Getestet bis WordPress 4.9.6

1.2.2

  • Getestet bis WordPress 4.7.3
  • Getestet bis WordPress 4.8.0
  • Getestet bis WordPress 4.9.0

1.2.1

  • Getestet bis WordPress 4.7.2

1.2.0

  • Vorbereitung für Sprachpakete (setzt die Text-Domain dem Ordnernamen des Plugins gleich, entfernt load_plugin_textdomain)

1.1.3

  • Getestet bis WordPress 4.7.0
  • Entfernt Sprachordner. Sprachen werden jetzt von wordpress.org geladen.

1.1.2

  • Verbessere Plugin Titel
  • Verbessere Kontrollkästchenbezeichnung
  • Verbessere die Dokumentation
  • Stable-Tag aktualisiert

1.1.1

  • Stable-Tag aktualisiert

1.1

  • Erweitere die Funktionalität auf Seiten

1.0

  • Erste Veröffentlichung