GDPR Cookie-Zustimmung

Beschreibung

HINWEIS: DIE INSTALLATION DIESES PLUGINS ALLEIN MACHT DEINE WEBSITE NICHT GDPR-KONFORM. DA JEDE WEBSITE UNTERSCHIEDLICHE COOKIES VERWENDET, MUSST DU MÖGLICHERWEISE SICHERSTELLEN, DASS DU ÜBER DIE ERFORDERLICHEN KONFIGURATIONEN VERFÜGST.

Unser Plugin wird dir helfen, durch die folgenden Funktionen DSGVO-konform zu werden.

  • Das Plugin zeigt einen Hinweis mit den Optionen „Akzeptieren“ und „Ablehnen“. Standardmäßig wird der Cookie-Wert auf „null“ gesetzt. Wenn der Benutzer auf den Button „Akzeptieren“ klickt, wird der Wert auf „Ja“ geändert. Wenn der Benutzer auf „Ablehnen“ klickt, wird der Wert auf „Nein“ gesetzt. Dein Entwickler kann diesen Wert überprüfen, um ein Cookie zu setzen.

  • Der Administrator kann Cookie-Details aus dem Backend hinzufügen. Die Liste der Cookies kann auf deiner Cookie-Richtlinienseite mit einem Shortcode angezeigt werden.

Dieses Plugin fügt deiner Website entweder im Header oder Footer einen dezenten Banner hinzu, damit du deinen Konformitätsstatus bezüglich des neuen EU-Cookie-Gesetzes anzeigen kannst.

Du kannst das Design vollständig anpassen, sodass es zu deiner bestehenden Website passt. Passe Farben, Schriften, Stile, die Position auf der Seite und sogar das Verhalten an, wenn der Benutzer auf „Akzeptieren“ klickt.

Du hast die Wahl, ob die Cookie-Leiste nach einigen Sekunden verschwindet (vollständig konfigurierbar) oder ob du das „Akzeptieren durch Scrollen“ auf deiner Website anwenden möchtest (eine nach italienischem Recht verfügbare Option).

Es verfügt außerdem über ein Cookie-Audit-Modul, sodass du ganz einfach anzeigen kannst, welche Cookies von deiner Website verwendet werden. Diese kannst du in einer übersichtlichen Tabelle z.B. auf deiner Seite zur Datenschutzerklärung einbinden.

Das Plugin verwendet die folgenden Cookies.

  • viewed_cookie_policy – Ist das primäre Cookie, das die Cookie-Einwilligung des Benutzers speichert. Es speichert keine persönlichen Daten, sondern lediglich die Akzeptanz oder Ablehnung von Cookies (annehmen/ablehnen).

  • cookielawinfo-checkbox-notwendig/cookielawinfo-checkbox-nicht-notwendig – Speichert den Standard-Buttonstatus der entsprechenden Kategorie. Es funktioniert nur in Abstimmung mit dem primären Cookie.

Dieses Plugin unterstützt WPML und qTranslate, sodass deine Übersetzungsanforderungen erfüllt werden können.

Features:

  • Vollständig individuell anpassbar, damit es genau so aussieht wie das Design deiner eigenen Website: Passe Farben, Stile und Schriften an.
  • Platziere die Cookie-Leiste entweder in den Bereich des Headers oder des Footers.
  • (Optional) Cookie-Richtlinie akzeptieren, wenn der Benutzer scrollt
  • (Optional) schließt die Cookie-Leiste automatisch nach Ablauf einer bestimmten Zeitdauer (Zeitverzögerung ist konfigurierbar).
  • (Optional) Die Cookie-Leiste kann entweder dauerhaft ausgeblendet werden oder über den Tab „Erneut anzeigen“ wieder zugänglich gemacht werden
  • (Optional) Der Tab „wieder anzeigen“ ist vollständig anpassbar. Du kannst sogar seine Position auf der Seite und sein Design festlegen.
  • Der Shortcode „Cookie Audit“ erstellt dir eine schön gestaltete „Datenschutz und Cookie-Richtlinie“.
  • WPML-kompatibel
  • Support für qTranslate

Erfahre mehr über die europäische Datenschutzverordnung (engl.)

Funktionen der GDPR Cookie Consent Premium-Version

✅ Manage list of cookies ( Name, CookieID, Description, Duration, Type, Category, Header Script, Footer Script).
✅ Manage Cookie Categories.
✅ Scan and auto block scripts – Google Analytics, FB Pixel, Google tag manager, Hotjar, Instagram, etc.
✅ Location based exclusion of cookie notice for EU countries.
✅ Provide the users with the granular control over the cookies/scipts used by the website.
✅ Optionally log users‘ consent and export into a CSV file.
✅ Customize the privacy overview in the cookie settings popup.
✅ Export/import cookies and related information via CSV file.
✅ Scan and import/export the cookies
✅ Allow to display cookie cettings popup where site visitors can opt-in or give consent to cookie categories.
✅ Customisable to look just like your own website’s style: customise the colours, styles and fonts.
✅ Put the cookie bar in either the header or the footer.
✅ Cookie bar preview in admin settings
✅ (Optional) accept cookie policy if the user scrolls.
✅ (Optional) automatically close the cookie bar after a delay (delay is configurable).
✅ (Optional) cookie bar can be permanently dismissed or accessible through a “show again” tab.
✅ (Optional) “show again” tab is fully customisable including position shown on page and styles.
✅ “Cookie Audit” shortcode to construct a nicely-styled ‘Privacy & Cookie Policy’.
✅ WPML compatible
✅ qTranslate support

For complete list of features and details, Please visit GDPR Cookie Consent Premium Plugin for more details

Screenshots

  • Header (mit Standard-Designs)
  • Admin panel
  • Adminpanel - das Formular mit Farbwählern gestalten
  • Header (mit individuellen Styles)

Installation

Dieser Abschnitt beschreibt, wie du das Plugin installierst und zum Laufen bringst.

  1. Lade den Ordner cookie-law-info in das Verzeichnis /wp-content/plugins/ hoch
  2. Aktiviere das Plugin über das Menü „Plugins“ im Dashboard von WordPress
  3. Gehe zu „Cookie Law Info/Cookie Law Settings“, um den Banner mit deinem eigenen Text, Farben und Stilen zu konfigurieren

FAQ

Auf der Hauptwebsite des Plugins findest du jede Menge Unterstützung. Schau hier:

http://cookielawinfo.com/faq
http://cookielawinfo.com/user-guide
http://cookielawinfo.com/support

Der Cookie-Header wird nicht angezeigt

Überprüfe zunächst, ob du das Plugin installiert und im Plugins-Panel aktiviert hast.
Um zu überprüfen, ob es eingeschaltet ist oder nicht, gehe zu „Einstellungen/Cookie-Law-Info“ und aktiviere dann den Header, indem du „Cookie-Leiste anzeigen?“ auf „Ja“ setzt.

Der Header funktioniert in meinem Browser nicht.

Bitte melde Fehler im Supportforum. Achte darauf, dass du dabei die folgenden Informationen angibst:

  • Deine URL (Diese brauche ich, um dir helfen zu können!)
  • WordPress-Version z.B. 4.2.2.2 (zu finden in der rechten unteren Ecke deines Dashboards)
  • Browser z. B. FireFox, Chrom, IE
  • Beschreibe das Problem

Je mehr Informationen du mir gibst, desto schneller kann ich reagieren.

Was macht dieses Plugin?

Dieses Plugin wird:

  1. Füge ein Banner oben oder unten auf allen Seiten deiner Website hinzu und informiere deine Seitenbesucher, dass du eine klar definierte Datenschutz- und Cookie-Richtlinie hast.
  2. Ermöglicht es dir, alle Cookies die deine Website verwendet aufzuzeichnen, und:
  3. Zeige deinen Besuchern eine übersichtliche Liste dieser Cookies an (über einen Shortcode). Du kannst diese Liste z. B. auf der Seite deiner Datenschutzerklärung oder in deinen Cookie-Richtlinien einbinden.
Blockiert dieses Plugin alle Cookies?

Nein. Dieses Plugin beschränkt Cookies, indem es die Skripte optional lädt. Dazu musst du alle Cookies über die Cookie-hinzufügen-Funktion hinzufügen. Es ist derzeit technisch nicht möglich, alle Cookies auf deiner WordPress-Website vollständig zu sperren, ohne zuvor alle Plugins zu aktualisieren, die Cookies in irgendeiner Weise verwenden. Das geht über den Rahmen eines einzelnen Plugins hinaus.
Ein realistischerer Ansatz für WordPress-Website-Besitzer ist es, die Skripte, die Cookies (z.B. Google Analytics Tracking-Code) platzieren, in das GDPR-Cookie-Consent-Plugin zu verschieben und es dann den Besuchern zu ermöglichen, es durch Zustimmung zu kontrollieren.

Müssen Besucher nun Cookies akzeptieren/ablehnen, um Webseiten nutzen zu können?

Nein. Es werden nur die „notwendigen“ Cookies geladen, bis der Benutzer seine Zustimmung gibt.

Verhindert dieses Plugin das Speichern von Cookies?

Wir bieten dir die Möglichkeit, Cookies und die entsprechenden Skripte hinzuzufügen (Dies funktioniert, wenn die Cookies platziert werden, wenn ein Skript im Website-Header- oder Footer der Website eingefügt wird, wie im Falle von Google Analytics, Hotjar usw.). In unserer Premium-Version können Besucher die Kategorie der Cookies ablehnen, die sie nicht installieren möchten. In diesem Fall werden alle Cookies in dieser Kategorie für den Benutzer gesperrt. In der kostenlosen Version kannst du die Skripte immer noch blockieren, hast aber keine Genauigkeit auf Kategorieebene.

Aber wenn ein anderes Plugin Skripte hinzufügt oder ein Cookie setzt, dann haben wir keinerlei Kontrolle darüber, denn wir können nicht wissen, welche Plugins du verwendest oder wie sie funktionieren. Daher würde das Blockieren/Löschen von Cookies auf einer WordPress-Website/Blog möglicherweise/wahrscheinlich deine Website beschädigen. Größere Websites mit riesigen Budgets können durchaus in diese Technologie investieren. Aber dieses Plugin soll dir dabei helfen, in einem gewissen Maß die Vorschriften einhalten zu können, ohne dass du drastische Maßnahmen dafür ergreifen musst.

Garantiert dieses Plugin, dass ich dieses Gesetz einhalte?

Nein.
Ein generisches Plugin hat keine Möglichkeit, etwas über deine spezifischen Umstände erfahren zu können. Es kann als Teil eines Gesamtaktionsplans zur Einhaltung der Richtlinien verwendet werden, aber die bloße Installation ohne weitere Maßnahmen hilft dir nicht weiter. In jedem Fall musst du die Verwendung von Cookies auf deiner eigenen Website überprüfen und eine geeignete Vorgehensweise festlegen. Wenn du eine spezialisierte Rechtsberatung im Zusammenhang mit deiner Website brauchst, solltest du immer einen Anwalt konsultieren.
Weitere Informationen zu den Anforderungen findest du unter http://cookielawinfo.com.

Rezensionen

7. November 2019
I installed the plugin for a basic website so I did not require much of it and was able to use the free version. Most of the customisation is really easy, however I was not able to modify some text in my language so I asked support for help and they immediately provided my language (for actually a very small country) in the plugin and everything works perfectly.
6. November 2019
The plugin works like a charm. The support team was very brief in responses and even went the extra mile and wrote custom code for my use case.
18. Oktober 2019
At first glance the plugin runs as it should. I decided to print out a heading on my page instead of running a script and see how well it performed within 10 minutes I noticed that it was failing to load. There are several issues causing the plugin to enable cookies when it should, and to disable them when it shouldn't. If you decide to use it I would suggest you monitor it as I did for a day.
Lies alle 277 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„GDPR Cookie-Zustimmung“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„GDPR Cookie-Zustimmung“ wurde in 13 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „GDPR Cookie-Zustimmung“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.8.1

  • Added option in admin to modify the default button state of the non-necessary cookie category
  • [Bug fix] Show more / show less issue when custom text editor is used in the privacy overview content.
  • Updated translations
  • Read me updates

1.8.0

  • [Bug fix] Warning fixes

1.7.9

  • Fixed W3C Validation issues
  • [Bug fix] Hide non-necessary category on cookie settings popup if it is not enabled
  • [Bug fix] Translation issue with category cookies

1.7.8

  • Fixed issues with translations
  • [user_consent_state] added missing space in user consent states
  • Fixed issues with web accessibility

1.7.7

  • Introduced new cookie settings popup option
  • Added a shortcode [cookie_settings] to control settings
  • Option to add descriptions for both necessary and non-necessary cookies
  • Tested ok with WP 5.2
  • [Bug fix] Responsive styling issues for cookie audit table winter theme

1.7.6

  • Updated translation files for German, Danish, French, Dutch & Spanish
  • Added support for Portuguese
  • [Bug fix] [cookie_audit] shortcode conflict with heading

1.7.5

  • Defaulted the minimize cookie bar option for Read more link to disabled state.
  • The cookie message bar has been defaulted to include Reject option in addition to Accept.

1.7.4

  • Cookie policy generator
  • Added a shortcode [user_consent_state]
  • Updated shortcode [cookie_audit] with option to configure columns
  • Margin option added in all button shortcodes
  • Introduced an option to hide cookie bar on policy page
  • Tested ok with WP 5.1

1.7.3

  • Translation updated – Danish, French, German
  • Readme updates
  • Minor UI changes

1.7.2

  • Tested ok with WordPress version 5.0.2
  • Compatibility added for Pixelyoursite plugin

1.7.1

  • Cookie notice as Widget option added

1.7.0

  • Bug: Submenu sorting issue for custom user roles

1.6.10

  • Bug: submenu sorting issue for non administrator accounts
  • Bug: Flashing the cookie bar on page load.

1.6.9

  • New enclosing shortcode added for better control of third party content. [cookie_after_accept]..content goes here..[/cookie_after_accept]
  • Basic support included for Litespeed cache, WP Super Cache, Site ground cache, Endurance Cache, WP Fastest Cache.
  • Option to choose from the built-in pages for ‚Read More‘ link.

1.6.8

  • Corrected German translations (thanks to Max B)
  • Bug in ‚Show cookie bar on selected pages‘ Filter fixed
  • W3TC page cache compatibility added

1.6.7

  • In the previous update a title with default text ‘This website uses cookies‘ would get added to the existing cookie bar. In this update this title will get removed to that it is blank by default. In case you need this to be added again you need to explicitly add suitable content for the title.
  • Addressed the conflict with [cookie_reject] shortcode for previous users who had the reject button option enabled.
  • Optimized the plugin js and css assets to render only in plugin pages.

1.6.6

  • Improved UI.
  • Enhancements to cookie message bar – included title and option for overlay layout.

1.6.5

  • Filter added. (filter to edit audit table head)

1.6.4

  • Class change.
  • Bug fix.

1.6.3

  • Styling issues with winter style of cookie audit table shortcode fixed.
  • Functionality issues with reject button on open URL fixed.
  • Text corrections

1.6.2

  • Issue with reject button colour fixed.

1.6.1

  • Filter to display cookie bar only on selected pages.

1.6.0

  • Issue with dual accept button.

1.5.9

  • Issue with the plugin interfering with breadcrumb fixed.

1.5.8

  • Support for underline tag in the message bar.

1.5.7

  • Danish translation added

1.5.6

  • Changed Reject button colour for Open URL and Close Header options.
  • Padding for message header
  • Audit table mobile view compatible

1.5.5

  • GDPR compliance updates.

1.5.4

  • Tested OK with WordPress 4.9.5
  • GDPR compliance updates.

1.5.3

  • Bug fix: Buttons now handle apostrophes correctly
  • Bug fix: Added to table head for [cookie_audit] table for W3 Validator (thanks to davidebabylonia for finding and suggesting the solution)

1.5.2

  • Minor bug fix: adds version number to cli-admin.css

1.5.1

  • Bug fix: HTML5 validation fix for shortcode links (thanks to davidebabylonia)
  • Added JavaScript version number for greater compatibility

1.5

  • Major update: the cookie bar is now inserted into the page via wp_footer rather than using jQuery (for better performance and greater browser compatibility)
  • Update: if the cookie bar is in the header, there is now an option to fix the bar to the header using position:fixed

1.4.3

  • jQuery ‚reload‘ bug fix on accept

1.4.1

  • Bug fix: fixed browser compatibility issue in cookielawinfo.js

1.4

  • New feature: accept policy & close cookie bar on scroll (an option available under Italian law)
  • New feature: if cookie bar is set to header it is fixed to the top of the screen (using CSS „position:fixed“)

1.3.2

  • Bug fix: changed filename from wpml.xml to wpml-config.xml

1.3.1

  • Fixing header/SVN tagging issue

1.3

  • Adding WPML support (wpml.xml)

1.2.2

  • Bug fix: removed extra ‚{‚ from cli-tables.css
  • Bug fix: fixed cookie_button shortcode text bug
  • Modified help pages, text and contact information

1.2.1

  • Added plugin settings page link to plugins.php
  • Bug fix: custom posts bug affecting some other plugins

1.2

  • Removed 3rd party JavaScript „jQuery.cookie“ which can cause issues with certain versions of Apache server
  • Added native JavaScript cookie getter/setter
  • Removed JavaScript debug routine
  • Replaced JavaScript ‚eval‘ with JSON.parse() for improved security: requires IE8+ (all other browsers fine though- who would have thought?)
  • Improved JavaScript performance and compatibility by removing global variables and running as inline function

1.1

  • New feature: auto-hide cookie bar after (configurable) delay
  • New feature: added responsive design to cookie audit table (thanks to Mark Wiltshire)
  • Upgrade: now using WP3.5 color picker
  • Bug fix: Cookie Audit table now shows maximum of 50 posts (was 10, which was a bit restrictive)
  • Bug fix: Cookie Law Info now only visible to admins
  • Bug fix: fixed typo on Dashboard help section for the [delete_cookies] shortcode
  • Bug fix: fixed „invalid header“ bug
  • Performance enhancement: removed jQueryUI from admin panel and added custom (slimline) code
  • Performance enhancement: compressed CSS a bit
  • Performance enhancement: cookie audit CSS is now only downloaded on the page on which it is needed

1.0.3

  • Fixed bug where JavaScript generated an http 404 error.

0.9

  • Improved design & appearance
  • Cookie Law Info bar can be shown in header or footer
  • Customise fonts
  • New animations on page load / close header
  • Option to switch off „show again tab“ – or position it anywhere horizontally in the header or footer. Additionally the styling has been improved and you are now able to customise the message.
  • New button styles: better styling and effects, greater control
  • Customise your message using HTML and 5 shortcodes with quick-start default options
  • „Cookie Audit“ module – document the cookies your site uses then display them in your privacy policy via a shortcode
  • Enhanced dashboard
  • Enhanced help section
  • Refactored codebase, improved jQuery performance
  • Bugs fixed: no more slashes in Message Box

0.8.3

  • First public release.