Dieses Plugin ist nicht mit den jüngsten 3 Hauptversionen von WordPress getestet worden. Es wird möglicherweise nicht mehr gewartet oder unterstützt und kann Kompatibilitätsprobleme haben, wenn es mit neueren Versionen von WordPress verwendet wird.

Deaktivierung von Datenschutz-Werkzeugen

Beschreibung

WordPress 4.9.6 hat ein paar Werkzeuge eingeführt, um eine Datenschutzerklärung zu erstellen und auszugeben oder um Anfragen für die Herausgabe/Löschung von personenbezogenen Daten zu unterstützen.
Abhängig deines Standortes oder Typ der Installation (die Werkzeuge sind unter Umständen nicht für eine Multisite oder große Netzwerke geeignet), hast du eventuell schon Maßnahmen getroffen, die vorhandenen Datenschutzgesetzen entsprechen und/oder du benötigst die Werkzeuge gar nicht.

Mit diesem Plugin werden all die neuen Administrations-Seiten deaktiviert, um dein Dashboard nicht weiter mit ungenutzten Dingen zu überfluten. Es verhindert zudem die Anzeige eines „Feature Pointer“, sofern du das Plugin schon vor dem Update installierst.

Foto von Dayne Topkin.

Rezensionen

21. Mai 2018
I'm just glad I didn't have to build another plugin to disable core features. So, thanks for saving me some time. 🙂
18. Mai 2018
Thank you for releasing this plugin, Dominik! I think the whole Privacy Tools thing is plugin territory to begin with, but that's probably a whole different story/discussion. Anyways, thank you for coming with this counter measure, to give people free choice again 🙂 Cheers, Pieter
4. Juni 2018
Nice & Easy. BTW, as of today (WP 4.9.6 RC1), when the Privacy Tool erases a person's private data in comments, it changes the commentors name to Anonymous, which is fine, but it puts a link to it which points to https://site.invalid, which will result in a bunch of broken link, which of course Google will dearly punish you for all the broken links.
Lies alle 4 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Deaktivierung von Datenschutz-Werkzeugen“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Deaktivierung von Datenschutz-Werkzeugen“ wurde in 15 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Deaktivierung von Datenschutz-Werkzeugen“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.1

  • Removes the default scheduled event used to delete old export files. Props jeremyfelt.

1.0

  • Removes core privacy tools by adding the do_not_allow capability.
  • Short circuits the option for the privacy policy page.