Events Made Easy

Beschreibung

Events Made Easy ist eine vollwertige Lösung für Veranstaltungen und Mitgliederverwaltung für WordPress. Events Made Easy unterstützt Veranstaltungen die öffentlichen, privaten oder Entwurfsmodus befinden und auch wiederkehrend sein können. Zusätzlich gibt es eine Verwaltung für Mitglieder und Veranstaltungsorte, Buchungsformulare (mit optionaler Genehmigung für Buchungen), die Unterstützung von mehreren Zahlungsdiensten (wie Paypal, 2Checkout, FirstData, Mollie und andere) sowie eine OpenStreetMap-Integration. Mit Events Made Easy können Veranstaltungen geplant und veröffentlicht werden oder Plätze für wöchentliche Meetings gebucht werden. Veranstaltungslisten, Kalender und Beschreibungen können im Blog hinzugefügt werden, indem mehrere Seitenleisten-Widgets oder Platzhalter verwendt werden; Webdesigner, können einfach Vorlagen-Tags von Events Made Easy verwenden.

Hauptmerkmale:↵
* Öffentliche, private, Entwurfs- und wiederkehrende Veranstaltungen mit benutzerdefinierten und dynamischen Feldern im Buchungsformular↵
* Mitgliederverwaltung mit individuellen und dynamischen Feldern↵
* Anwesenheitsmeldungen für Veranstaltungen und Mitgliedschaften, wenn der Buchungs- oder Mitglieder-QRcode von jemandem, der ausreichende Berechtigungen besitzt gescannt wird↵
* Schutz von Seiten- und Post-Inhalten durch Mitgliedschaften oder über Platzhalter↵
* Inhalte über Mitgliedschaften „drop-in content“↵
* Personen und Gruppen mit benutzerdefinierten Personen Feldern↵
* PDF-Erstellung für Mitgliedschaft, Buchungen und Personeninformationen↵
* Die Mitgliedskarte oder das Buchungsticket können als PDF automatisch per E-Mail versendet werden↵
* RSS und ICAL Feeds↵
* Kalenderverwaltung, mit Feiertagsintegration↵
* Mehrere Widgets für Veranstaltungshinweise und Kalendar↵
* Veranstaltungsortmanagement, mit optionaler OpenStreetMap-Integration↵
* Buchungen mit benutzerdefinierten und dynamischen Feldern, Zahlungsverfolgung, optionale Genehmigung, Rabatte↵
* Vorlagenverwaltung für E-Mails, Veranstaltungslisten, Einzelveranstaltungen, Feeds, Buchungsformulare, … mit spezifischen Platzhaltern für jeden Bereich↵
* Jede Menge Platzhalter und Optionen↵
* Zahlungs-Gateways: Paypal, FirstData, 2CheckOut, Mollie, Worldpay, Sagepay, Stripe, Braintree, Paymill, Instamojo, Mercado Pago↵
* E-Mails an registrierte Personen versenden, automatische E-Mails für Zahlungserinnerungen↵
* Automatisch Erinnerungen für Mitgliedschaften, die demnächst auslaufen oder beendet sind↵
* E-Mail-Warteschlange und Newsletter Funktionalitäten↵
* Mailings können für späteren Versand geplant, storniert werden …↵
* WordPress Multisite kompatibel↵
* Vollständig lokalisierbar und bereits vollständig lokalisiert in Deutsch, Schwedisch, Französisch und Niederländisch. Auch vollständig kompatibel mit (m)qtranslate(-xt): Die meisten Einstellungen erlauben Sprach-Tags, so dass Veranstaltungen in unterschiedlichen Sprachen angezeigt werden können. Buchungs-E-Mails ünterstützen ebenfalls die gewählte Sprache.

Für weitere Information, Dokumentation und Supportforum (Englisch) besuche Offizielle Seite .

Screenshots

Installation

Führe stets ein Backup Deiner Datenbank durch bevor Du eine Aktualisierung startest, nur für den Fall dass …!
1. Laden den events-made-easy Ordner in das /wp-content/plugins/ Verzeichnis
2. Aktiviere das Plugin über das „Plugins“ Menü in WordPress
3. Füge Veranstaltungen, Listen oder Kalender wie in der Anleitung beschrieben hinzu.

Verwendung

Nach der Installation fügt Events Made Easy eine Menüsektion „Veranstaltungen“ in WordPress hinzu.

  • Die Seite Veranstaltungen ermöglicht die Verwaltung von Veranstaltungen. Auf der Seite Veranstaltung hinzufügen können neue Veranstaltungen erstellt wertden.
    Generische EME-Einstellungen bezüglich Buchungs-Mails und Vorlagen können pro Ereignis überschrieben werden.
  • Die Seite für Veranstaltungsorte ermöglicht das Hinzufügen, Löschen und Bearbeiten von Veranstaltungsorten. Veranstaltungsorte werden zwar automatisch hinzugefügt, wenn sie noch nicht vorhanden sind, doch hier können die Daten noch weiter bearbeitet sowie ein Bild hinzugefügt werden.
  • Die Seite Kategorien ermöglicht Kategorien hinzuzufügen, zu löschen und zu bearbeiten, sofern die Unterstützung von Kategorien über die Einstellungsseite aktiviert ist.
  • Die Seite Freie Tage dient zur Definition und Verwaltung von Feiertagen die in einem Kalender verwendet werden
  • Die Seite Benutzerdefinierte Felder ermöglicht die Verwaltung von benutzerdefinierten Feldern, die für Veranstaltungen, Veranstaltungsorte, Personen, Mitglieder, Mitgliedschaften und Buchung-Definitionen verwendet werden können.
  • Die Seite Vorlagen ermöglicht die Verwaltung von Vorlagen für Veranstaltungen, Mitgliedschaften, E-Mails, PDF-Erstellung, …
  • Die Seite Rabatte ermöglicht die Verwaltung von Rabatten und Rabattgruppen, die bei Buchungen oder Mitgliedschaften verwendet werden können.
  • Die Seite Personen dient als Sammelpunkt für Informationen über die Personen, die einen Platz für eine Veranstaltungen gebucht haben oder für die persönlichen Informationen von Mitgliedern.
    Sie kann auch verwendet werden, um benutzerdefinierte Informationen für eine Person basierend auf einer Gruppe, in der sie sich befindet, hinzuzufügen, um die Struktur einer Organisation widerzuspiegeln oder einfach nur um zusätzliche Informationen zu speichern.
  • Die Seite Gruppen
  • Die Seite Ausstehende Buchungen dient der Verwaltung von Buchungen bei genehmigungspflichtigen Veranstaltungen.
  • Auf der Seite Buchungen ändern können Buchungen für Veranstaltungen geändert werden.
  • Die Seite Mitglieder wird verwendet, um Mitglieder zu verwalten (z.B. Mitgliedsstatus, benutzerdefinierte Mitgliederinformationen).
  • Die Seite Mitgliedschaften dient zur Definition und Verwaltung von Mitgliedschaften.
  • Die Seite Länder/Staaten kann verwendet werden, um Länder und Staaten (in verschiedenen Sprachen) für persönliche Informationen in Mitglieds- und Buchungs-Formularen zu definieren.
  • Die Seite E-Mails versenden ermöglicht die Planung, Erstellung und Verwaltung von Mailings für Veranstaltungen oder allgemeine Informationen (eine Vielzahl an Optionen sind möglich)
  • Die Geplante Aktionen Seite dient zur Planung automatisierter EME-Aufgaben (z.B. Versenden von Erinnerungen, Stornierung unbezahlter Buchungen, Newsletter).
  • Die Aktionen zur Bereinigung Seite
  • Die Seite Einstellungen wird für Konfigurationen verwendet wie zum Beispiel für: generische EME-Vorgaben der Veranstaltungen, Zahlungs-Gateways, Mailserver, E-Mail-Vorlagen, …
  • Feingranulares konfigurierbares Berechtigungssystem (ACL) zur Verwaltung von Veranstaltungen, Veranstaltungsorten, Buchungen, Mitgliedern, …

Veranstaltungslisten und Kalender können in Blogs über Widgets, Platzhalter und Vorlagen-Tags hinzugefügt werden. Eine vollständige Dokumentation hierzu befindet sich auf der Events Made Easy Support Seite (engl.).

FAQ

Schau in die FAQ und auf den Dokumentationsseiten (engl.) nach.

Rezensionen

28. November 2020
I've looked at all sorts of membership & event plug-ins. I have actually installed and uninstalled this one twice. Installed because it does 90% of what you could want in a membership and event management tool. Uninstalled because it is extremely complex and arcane in its approach to just about everything. Re-installed because I wanted to give it another shot. Uninstalled again due to daunting complexity. My biggest gripe is that so many of the pieces and parts require building from the ground up. New member form? You have to create a template from scratch. New event form? Same. And something simple like asking for State turns into an adventure down the rabbit hole of setting up massive drop-down lists that can't be re-formatted easily. While there are CSS hooks for many elements, not all are either obvious or documented. So something simple like entering the State on a new member form becomes a drop-down that takes up the entire container width and there's no clear way of limiting its size. It seems to be hard-coded into the #_State template tag. I suspect for the professional developer, this could be the best events plug-in out there. But for part-time hackers like me, it's too complicated. I give the developer credit, he does respond to questions within a day or so but some of those responses are a bit terse. And his own site continually throws up an automated bot error making it impossible for me to search on solutions in his forums.
14. Oktober 2020
I've looked through many other paid and unpaid other event managers, but none have the all the functionalities that are on board of this plugin! From single events to multi-day events to returning events, different price options including discount structures, booking handling including automated client mails, totally customizable e-mail and page templates, support for many different payment providers... and my list can go on! When you start, it seems complicated - but in fact when you understand the structure, it's well organised. The plugin is pretty well documented. What does require some work is that you need to create the desired design for the webpage output yourself, but that actually makes it quite flexible in any theme. Hats off for the developer, a 5-star review and donation is well deserved!
23. September 2020
This is a trully great and genuinly free plugin for Events. No "pro" version, everything is included for free. The support also is good and friendly. Needs a bit of learning, still i haven't found anything as good and free as EME.
1. September 2020
I'm giving this 4 stars because in my search for an events plugin this seemed the best for my needs, and so far in my testing I think it will be. One important thing to note (and at least one person with a 1-star rating mentioned this), is that the bool datatype isn't supported in older mysql versions (I'm not sure why mine isn't the latest because I installed Xampp from Bitnami just a couple months ago), and 0000-00-00/0000-00-00 00:00:00 don't work as defaults for date/datetime fields. I tried modifying the file where the tables are created (then copied back to the Zip file I installed from) but I guess somewhere the version of mysql is being looked for, and in older versions the tables don't get created. There is no indication of this when installing the plugin; you'll only discover it when trying to add a location or event. Since my modifications to the PHP file didn't work, I just created the full SQL to create the tables by copying it out of the PHP file and making the necessary revisions: Bool fields: [field_name] bool DEFAULT 0 (or 1 if true) should be changed to [field_name] boolean DEFAULT false (or true) Date fields: [field_name] date DEFAULT '0000-00-00' should be changed to [field_name] date DEFAULT '1000-01-01' Datetime fields: [field_name] datetime DEFAULT '0000-00-00 00:00:00' should be changed to [field_name] datetime DEFAULT '1000-01-01 00:00:00' Here's the full SQL (note the error message you get when you try to add an event or location and table name is and make sure you follow that naming convention): CREATE TABLE wp_eme_events ( event_id mediumint(9) NOT NULL AUTO_INCREMENT, event_status mediumint(9) DEFAULT 1, event_author mediumint(9) DEFAULT 0, event_name text NOT NULL, event_slug text, event_url text, event_start_time time NOT NULL, event_end_time time NOT NULL, event_start_date date NOT NULL, event_end_date date DEFAULT NULL, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, event_notes longtext DEFAULT NULL, event_rsvp boolean DEFAULT false, use_paypal boolean DEFAULT false, use_2co boolean DEFAULT false, use_webmoney boolean DEFAULT false, use_fdgg boolean DEFAULT false, use_mollie boolean DEFAULT false, use_sagepay boolean DEFAULT false, price text, currency text, rsvp_number_days tinyint unsigned DEFAULT 0, rsvp_number_hours tinyint unsigned DEFAULT 0, event_seats text, event_contactperson_id mediumint(9) DEFAULT 0, location_id mediumint(9) DEFAULT 0, recurrence_id mediumint(9) DEFAULT 0, event_category_ids text, event_attributes text, event_properties text, event_page_title_format text, event_single_event_format text, event_contactperson_email_body text, event_respondent_email_body text, event_registration_recorded_ok_html text, event_registration_pending_email_body text, event_registration_updated_email_body text, event_registration_cancelled_email_body text, event_registration_paid_email_body text, event_registration_trashed_email_body text, event_registration_form_format text, event_cancel_form_format text, registration_requires_approval boolean DEFAULT false, registration_wp_users_only boolean DEFAULT false, event_image_url text, event_image_id mediumint(9) DEFAULT 0, event_external_ref text, UNIQUE KEY (event_id) ); CREATE TABLE wp_eme_recurrence ( recurrence_id mediumint(9) NOT NULL AUTO_INCREMENT, recurrence_start_date date NOT NULL, recurrence_end_date date NOT NULL, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, recurrence_interval tinyint NOT NULL, recurrence_freq tinytext NOT NULL, recurrence_byday tinytext NOT NULL, recurrence_byweekno tinyint NOT NULL, event_duration mediumint(9) DEFAULT 0, recurrence_specific_days text, holidays_id mediumint(9) DEFAULT 0, UNIQUE KEY (recurrence_id) ); CREATE TABLE wp_eme_locations ( location_id mediumint(9) NOT NULL AUTO_INCREMENT, location_name text NOT NULL, location_slug text, location_url text, location_address1 tinytext, location_address2 tinytext, location_city tinytext, location_state tinytext, location_zip tinytext, location_country tinytext, location_latitude tinytext, location_longitude tinytext, location_description text, location_author mediumint(9) DEFAULT 0, location_category_ids text, location_creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, location_modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, location_image_url text, location_image_id mediumint(9) DEFAULT 0, location_attributes text, location_properties text, location_external_ref text, UNIQUE KEY (location_id) ); CREATE TABLE wp_eme_bookings ( booking_id mediumint(9) NOT NULL AUTO_INCREMENT, event_id mediumint(9) NOT NULL, person_id mediumint(9) NOT NULL, payment_id mediumint(9) DEFAULT NULL, status tinyint DEFAULT 1, booking_seats mediumint(9) NOT NULL, booking_seats_mp varchar(250), booking_approved boolean DEFAULT false, waitinglist boolean DEFAULT false, booking_comment text, event_price text, extra_charge tinytext, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, payment_date datetime DEFAULT '1000-01-01 00:00:00', booking_paid boolean DEFAULT false, received tinytext, remaining tinytext, pg tinytext, pg_pid tinytext, reminder INT(11) DEFAULT 0, transfer_nbr_be97 varchar(20), wp_id bigint(20) unsigned DEFAULT NULL, lang varchar(10) DEFAULT '', discount tinytext, discountids tinytext, dcodes_entered tinytext, dcodes_used tinytext, dgroupid INT(11) DEFAULT 0, attend_count INT(11) DEFAULT 0, UNIQUE KEY (booking_id), KEY (status) ); CREATE TABLE wp_eme_groups ( person_id mediumint(9) NOT NULL AUTO_INCREMENT, lastname tinytext, firstname tinytext, email tinytext NOT NULL, status tinyint DEFAULT 1, phone tinytext, wp_id bigint(20) unsigned DEFAULT NULL, address1 tinytext, address2 tinytext, city tinytext, zip tinytext, state tinytext, country tinytext, state_code tinytext, country_code tinytext, lang varchar(10) DEFAULT '', massmail boolean DEFAULT true, gdpr boolean DEFAULT false, properties text, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, gdpr_date date, UNIQUE KEY (person_id), KEY (status) ); CREATE TABLE wp_eme_people ( person_id mediumint(9) NOT NULL AUTO_INCREMENT, lastname tinytext, firstname tinytext, email tinytext NOT NULL, status tinyint DEFAULT 1, phone tinytext, wp_id bigint(20) unsigned DEFAULT NULL, address1 tinytext, address2 tinytext, city tinytext, zip tinytext, state tinytext, country tinytext, state_code tinytext, country_code tinytext, lang varchar(10) DEFAULT '', massmail boolean DEFAULT true, gdpr boolean DEFAULT false, properties text, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, gdpr_date date, UNIQUE KEY (person_id), KEY (status) ); CREATE TABLE wp_eme_categories ( category_id int(11) NOT NULL auto_increment, category_name tinytext NOT NULL, description text, category_slug text, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (category_id) ); CREATE TABLE wp_eme_holidays ( id int(11) NOT NULL auto_increment, name tinytext NOT NULL, list text NOT NULL, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (id) ); CREATE TABLE wp_eme_templates ( id int(11) NOT NULL auto_increment, name tinytext, description tinytext, format text NOT NULL, type tinytext, properties text, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (id) ); CREATE TABLE wp_eme_formfields ( field_id int(11) NOT NULL auto_increment, field_type tinytext NOT NULL, field_name tinytext NOT NULL, field_values text NOT NULL, admin_values text, field_tags text, admin_tags text, field_attributes tinytext, field_purpose tinytext, field_condition tinytext, field_required boolean DEFAULT false, export boolean DEFAULT false, extra_charge boolean DEFAULT false, searchable boolean DEFAULT false, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (field_id) ); CREATE TABLE wp_eme_events_cf ( answer_id int(11) NOT NULL auto_increment, event_id mediumint(9) DEFAULT 0, field_id int(11) DEFAULT 0, answer text NOT NULL, UNIQUE KEY (answer_id), KEY (event_id), KEY (field_id) ); CREATE TABLE wp_eme_locations_cf ( answer_id int(11) NOT NULL auto_increment, location_id mediumint(9) DEFAULT 0, field_id int(11) DEFAULT 0, answer text NOT NULL, UNIQUE KEY (answer_id), KEY (location_id), KEY (field_id) ); CREATE TABLE wp_eme_answers ( answer_id int(11) NOT NULL auto_increment, booking_id mediumint(9) DEFAULT 0, person_id mediumint(9) DEFAULT 0, member_id mediumint(9) DEFAULT 0, field_id int(11) DEFAULT 0, answer text NOT NULL, grouping int(11) DEFAULT 0, occurence int(11) DEFAULT 0, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (answer_id), KEY (booking_id), KEY (person_id), KEY (member_id) ); CREATE TABLE wp_eme_payments ( id int(11) NOT NULL auto_increment, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, random_id tinytext NOT NULL, member_id INT(11) DEFAULT 0, pg_pids text, pg_handled boolean DEFAULT false, UNIQUE KEY (id) ); CREATE TABLE wp_eme_discounts ( id int(11) NOT NULL auto_increment, name varchar(50) DEFAULT NULL, description tinytext, type tinyint UNSIGNED DEFAULT 0, coupon tinytext, dgroup tinytext, value tinytext, maxcount tinyint UNSIGNED DEFAULT 0, count tinyint UNSIGNED DEFAULT 0, strcase boolean DEFAULT true, use_per_seat boolean DEFAULT false, valid_from datetime DEFAULT NULL, valid_to datetime DEFAULT NULL, properties text, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (id), UNIQUE KEY (name) ); CREATE TABLE wp_eme_dgroups ( id int(11) NOT NULL auto_increment, description tinytext, name varchar(50) DEFAULT NULL, maxdiscounts tinyint UNSIGNED DEFAULT 0, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (id), UNIQUE KEY (name) ); CREATE TABLE wp_eme_mqueue ( id int(11) NOT NULL auto_increment, mailing_id int(11) DEFAULT 0, person_id int(11) DEFAULT 0, member_id int(11) DEFAULT 0, status tinyint DEFAULT 0, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, sent_datetime datetime NOT NULL DEFAULT '1000-01-01 00:00:00', read_datetime datetime NOT NULL DEFAULT '1000-01-01 00:00:00', read_count int DEFAULT 0, receiveremail tinytext, receivername tinytext, replytoemail tinytext, replytoname tinytext, subject tinytext, body text, random_id tinytext NOT NULL, error_msg tinytext, attachments text, UNIQUE KEY (id), KEY (status) ); CREATE TABLE wp_eme_mailings ( id int(11) NOT NULL auto_increment, name varchar(50) DEFAULT NULL, planned_on datetime DEFAULT '1000-01-01 00:00:00', creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, read_count int DEFAULT 0, total_read_count int DEFAULT 0, subject tinytext, body text, replytoemail tinytext, replytoname tinytext, mail_text_html tinytext, status tinytext, stats varchar(255) DEFAULT '', conditions text, UNIQUE KEY (id) ); CREATE TABLE wp_eme_members ( member_id int(11) NOT NULL auto_increment, membership_id int(11) DEFAULT 0, person_id int(11) DEFAULT 0, status tinyint DEFAULT 0, status_automatic boolean DEFAULT true, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, start_date date NOT NULL DEFAULT '1000-01-01', end_date date NOT NULL DEFAULT '1000-01-01', reminder INT(11) DEFAULT 0, reminder_date datetime DEFAULT '1000-01-01 00:00:00', renewal_count INT(11) DEFAULT 0, transfer_nbr_be97 varchar(20), payment_id mediumint(9) DEFAULT NULL, payment_date datetime DEFAULT '1000-01-01 00:00:00', paid boolean DEFAULT false, pg tinytext, pg_pid tinytext, extra_charge tinytext, discount tinytext, discountid INT(11) DEFAULT 0, dgroupid INT(11) DEFAULT 0, UNIQUE KEY (member_id) ); CREATE TABLE wp_eme_memberships ( membership_id int(11) NOT NULL auto_increment, name varchar(50) DEFAULT NULL, description tinytext, type varchar(50) DEFAULT NULL, start_date date DEFAULT '1000-01-01', duration_count tinyint DEFAULT 0, duration_period varchar(50) DEFAULT '', properties text, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (membership_id) ); CREATE TABLE wp_eme_memberships_cf ( answer_id int(11) NOT NULL auto_increment, membership_id mediumint(9) DEFAULT 0, field_id int(11) DEFAULT 0, answer text NOT NULL, UNIQUE KEY (answer_id), KEY (membership_id), KEY (field_id) ); CREATE TABLE wp_eme_countries ( id int(11) NOT NULL auto_increment, alpha_2 char(2) DEFAULT NULL, alpha_3 char(3) DEFAULT NULL, num_3 char(3) DEFAULT NULL, name varchar(100) DEFAULT NULL, locale tinytext, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (id) ); CREATE TABLE wp_eme_states ( id int(11) NOT NULL auto_increment, code tinytext, name varchar(100) DEFAULT NULL, country_id int(11) DEFAULT NULL, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, modif_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (id) ); CREATE TABLE wp_eme_attendances ( id int(11) NOT NULL auto_increment, type varchar(20) DEFAULT NULL, person_id int(11) DEFAULT NULL, related_id int(11) DEFAULT NULL, creation_date datetime DEFAULT CURRENT_TIMESTAMP, UNIQUE KEY (id) );
24. Juli 2020
It's work very well as shortcode - [eme_calendar author=#_MYSELF]. Each user can keep their own personal private calendar
Lies alle 99 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Events Made Easy“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Events Made Easy“ wurde in 7 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Events Made Easy“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.1.96 (2020/11/23)

  • Aktualisierung von dompdf auf 0.8.6
  • Aktualisierung der Mollie-API auf 2.24.0
  • Aktualisierung der Braintree API auf 5.3.1
  • Aktualisierung der Strips-API auf Version 7.61.0
  • Aktualisierung der Mercado Pago API auf 2.2.0
  • Korrektur des Buchung-Übertragungsfehlers, wenn das Upload-Feld vorhanden und nicht erforderlich ist, aber keine Datei hochgeladen wurde
  • Beim erneuten Anzeigen des Zahlungsformulars werden erhaltene Zahlungen berücksichtigt.
  • Zeigt den verbleibenden Betrag korrekt an, wenn #_AMOUNTREMAINING verwendet wird
  • Erlaubt die Änderung des Zahlungsdatums (Datum, an dem die letzte Zahlung eingegangen ist) für ein Mitglied
  • Fehlerbehebung beim Hinzufügen eines neuen Mitglieds zu einer „für immer“-Mitgliedschaftsart

2.1.95 (2020/11/09)

  • Hinzufügen von category_id und recurrence_id als optionale Parameter für eme_countdown Shortcode.
  • Berücksichtigt negative Werte für Buchungs-Start-/Endbedingungen
  • Erlaubt das Senden einer E-Mail für stornierte Buchungen, wenn eine Veranstaltung aus der Übersichtstabelle der Veranstaltungen in den Papierkorb verschoben wird
  • Aktualisierung auf leaflet 1.7.1

2.1.94 (2020/10/27)

  • Fügt die Spalte last_seen und den Platzhalter #_MEMBERLASTSEEN hinzu, um die Zeit anzugeben, zu der das Mitglied zuletzt gesehen wurde, basierend auf dem QR-Code des Mitglieds

2.1.93 (2020/10/14)

  • Korrigiert die doppelte no-events span-id, wenn die no-events-Meldung angezeigt wird
  • die Kennzeichnung einer Buchung als unbezahlt sollte auch den erhaltenen Betrag verrechnen
  • Bessere Berücksichtigung leerer wp-Informationen bei der Verknüpfung einer Person mit einem wp-Benutzer
  • Fehlerbehebung für #_INVITEURL{xx} (der Platzhalter #_INVITEURL machte den Vorrang und somit wurde die erwähnte event-id ignoriert)
  • Korrektur der Twitter-Header
  • Wiederverwendung von Mailings verwendet jetzt mehr Informationen, die für generische Mailings genutzt werden können

2.1.92 (2020/09/20)

  • Behebt ein Problem bei der jquery Prüfung von Pflichtfeldern
  • Behebung des Fehlers, bei dem die Einstellung des ical-Standortformats für die ical-Ausgabe nicht gemacht wurde (es wurde ein festes Format verwendet)
  • Vermeidet die Verwendung der neuen Gruppierung reservierter Variablen in mysql 8.0.1
  • #_DELETEBOOKINGFORM auch erlaubt (neben #_DELBOOKINGFORM)

2.1.91 (2020/09/02)

  • Korrigiert die Kombination von calendar_day und location_id (korrigiert die Umleitung im Falle eines Ereignisses und ignoriert den Kalendertag nicht mehr, wenn location_id erwähnt wird).
  • Erlaubt die Konfiguration der Anwesenheitsmeldung für aktive Mitglieder, wenn der QR-Code von einer Person mit ausreichenden Berechtigungen gescannt wird
  • Buchungsplatzhalter #_AMOUNTRECEIVED und #_AMOUNTREMAINING hinzugefügt, damit andere wissen, wie viel sie bereits bezahlt haben und wie viel noch übrig ist
  • Korrektur der Bearbeitung von Buchungen mit Dyndata-Feldern im Backend

2.1.90 (2020/08/29)

  • Verbesserung der Suche nach Veranstaltungen beim E-Mail-Versand (Du kannst jetzt alle Veranstaltungen durchsuchen, nicht nur zukünftige)
  • Aktualisierung auf Mollie API v2.22.1
  • Fügt den Einstellungen der E-Mail-Vorlagen einige weitere Texterklärungen hinzu, um anzuzeigen, wenn eine E-Mail nicht gesendet wird
  • Falls angemeldet, kannst Du Deine(n) Namen/E-Mail für Buchungen/Mitgliedschaften nicht ändern, wenn Du kein Admin bist. Melde Dich ab, wenn Du andere Informationen eingeben möchtest.
  • Der load_plugin_textdomain-Aufruf wurde wieder hinzugefügt, so dass das Backend die Sprache basierend auf der Benutzersprache und nicht auf der Sprache der Website ändert.

2.1.89 (2020/08/14)

  • Stabilerer CSV-Import für Veranstaltungen
  • Neuer Platzhalter [eme_members], der es erlaubt, bestimmte Mitgliederinformationen auf einer Website anzuzeigen
  • Korrektur von jquery und phpmailer (der von WordPress erwähnte Code ist falsch, so dass eine Korrektur erforderlich war)

2.1.88 (2020/08/03)

  • Logische Korrektur, um in der Lage zu sein, Buchungen bis 0 Stunden vor dem Ende der Veranstaltung zuzulassen
  • Beim manuellen Hinzufügen einer Anwesenheit kann ein Datum gesetzt werden
  • Korrektur einiger Erklärungen zu EME-Optionen

2.1.87 (2020/07/27)

  • Fehlerbehebung beim Bereinigen von Vorlagen (war zu streng …)
  • Captcha-Fix

2.1.86 (2020/07/27)

  • Korrektur von #_MYSELF auch als Kalendertag-Argument
  • Es wurde eine Suchfunktion hinzugefügt, mit der alle gesendeten E-Mails durchsucht werden können, auch solche, die nicht zu einem bestimmten Mailing gehören (wenn die Warteschlange eingeschaltet ist).
  • Manuelles Hinzufügen eines Anwesenheitssatzes erlauben
  • Spezifische Zugriffsrechte zum Auflisten oder Verwalten (Hinzufügen/Löschen) von Anwesenheiten hinzugefügt
  • Korrigiert die Anzeige von Werten für Optionstextfelder (Tippfehler bei der Anzeige von Optionswerten, wenn diese ein HTML-Textfeld waren).

2.1.85 (2020/07/24)

  • Bei Neuinstallationen ist die Mail-Versandmethode jetzt standardmäßig auf WP Mail eingestellt und lässt standardmäßig auch HTML zu.
  • Aktualisierung von select2 auf 4.1.0-beta.1
  • Neue Option zur Umleitung von Seiten, die durch EME-Mitgliedschaften geschützt sind, auf eine benutzerdefinierte URL. Die Originalseite wird dem Abfrage-String in Form von „redirect=URL“ hinzugefügt.
  • Erlaube Autor oder Kontaktperson „#_MYSELF“ zu sein, wenn Du die Ereignisse nur auf diejenigen beschränken möchtest, bei denen Du der Autor bist:↵
    [eme_events autor=#_MYSELF]↵
    oder die Kontaktperson:↵
    [eme_events contact_person=#_MYSELF]↵
    oder natürlich beides :-)↵
    Dies ist auch für die Kurzbezeichnung [eme_calendar] sowie für die Ereignis- und Kalender-Widget-Optionen möglich.
  • Korrektur der Zugriffsrechte bei der Aktualisierung einer Wiederholung (der Zugriff wurde verweigert, auch wenn die Aktualisierung erlaubt sein sollte).

2.1.84 (2020/07/11)

  • Lokalisierung auch für Mehrfachpreise möglich
  • Änderung des Anwesenheitsfeldes auf Buchungsformularen von Dropdown zu Checkbox und Ergänzung um eine Klasse.
  • Bedingter Platzhalter #_IS_RSVP_STARTED hinzugefügt
  • Wiederverwendung von Eingaben aus benutzerdefinierten Feldern des Typs „Personen“ auch im Frontend
  • Sicherstellen, dass kein Newsletter verschickt wird, wenn keine Veranstaltungen geplant sind
  • Neues Menü hinzugefügt zur Abfrage von Anwesenheitsberichten über Mitgliedschaften oder vergangene Veranstaltungen
  • Vorbereitung auf die neue Version 5.5 von WordPress (5.5 enthält eine neuere phpmailer-Version an einem neuen Ort)
  • Wenn eine Buchungsgenehmigung erforderlich ist und die automatische Genehmigung nach erfolgter Zahlung erfolgt und der zu zahlende Preis 0 beträgt (z.B. aufgrund einer Rabattreduzierung), wird die Buchung als genehmigt und nicht ausstehend gekennzeichnet.
  • Anwesenheitsaufzeichnungen werden jetzt gespeichert (für Veranstaltungen oder Mitgliedschaften, die dies erfordern), wenn ein EME-Administrator den Teilnahme-QRCODE der Veranstaltung oder den Mitglieds-QRCODE einscannt.

2.1.83 (2020/06/26)

  • Erlaubt die Eingabe leerer Rabatte, wenn kein Rabatt erforderlich ist
  • Befolgung der Einstellung „Massenmail ignorieren“ für Mailings an alle Personen.
  • Repariert den Platzhalter #_RSVP_STATUS

2.1.82 (2020/06/23)

  • Korrektur der Schaltfläche für Instamojo von Test- auf Produktivbetrieb.
  • Korrektur der Ausblendung bestehender Kommentare für Mitgliedschaften
  • Korrektur der Newsletter-Funktionalität

2.1.81 (2020/06/13)

  • Ausblenden von Kommentaren/Pings/Trackbacks und Deaktivieren des Kommentarformulars auf Seiten, die nur für Mitglieder zugänglich sind
  • Verbergen des hervorgehobenen Bildes auf Mitglieder geschützten Seiten
  • Einige globale Konstanten wurden umbenannt, um Konflikte zu vermeiden. Wenn Du diese in Deinen Funktionen verwendest, überprüfe diese und korrigiere sie bitte:↵
    STATUS_TRASH => EME_EVENT_STATUS_TRASH↵
    STATUS_PUBLIC => EME_EVENT_STATUS_PUBLIC↵
    STATUS_PRIVATE => EME_EVENT_STATUS_PRIVATE↵
    STATUS_DRAFT => EME_EVENT_STATUS_DRAFT↵
    RSVP_STATUS_ACTIVE => EME_RSVP_STATUS_ACTIVE↵
    RSVP_STATUS_TRASH => EME_RSVP_STATUS_TRASH↵
    PEOPLE_STATUS_ACTIVE => EME_PEOPLE_STATUS_ACTIVE↵
    PEOPLE_STATUS_TRASH => EME_PEOPLE_STATUS_TRASH↵
    MITGLIEDER_STATUS_AUSGABE => EME_MITGLIEDER_STATUS_PENDING↵
    MITGLIED_STATUS_AKTIV => EME_MITGLIED_STATUS_ACTIVE↵
    MITGLIEDER_STATUS_GRACE => EME_MITGLIEDER_STATUS_GRACE↵
    MITGLIED_STATUS_EXPIRED => EME_MITGLIED_STATUS_EXPIRED
  • Erlaube Online-Zahlungen für Mitgliedschaftsverlängerungen
  • #_SUBMIT zur Liste der Filterformular-Platzhalter hinzugefügt, so dass Du die Senden-Schaltfläche (mit benutzerdefiniertem Text) überall dort platzieren kannst, wo Du es wünschst
  • #_FILTER_CATS, #_FILTER_LOCS, #_FILTER_TOWNS und #_FILTER_COUNTRIES (und ihre #_EVENTFUL-Äquivalente) erlauben nun ein Argument zur Angabe des Titels für dieses Suchfeld
  • Einstellung zur globalen Deaktivierung von Rückerstattungen hinzugefügt

2.1.80 (2020/06/05)

  • #_ATTENDANCE_QRCODE und #_MEMBER_QRCODE unterstützen jetzt ein Argument zur Definition der Größe. Die Optionen: eine beliebige Zahl von 1 bis 8 oder die vordefinierten Größen klein (=1), mittel (=2, die Voreinstellung), groß (=4), riesig (=8)↵
    Beispiele: #_ATTENDANCE_QRCODE{huge} oder #_MEMBER_QRCODE{4}↵
    Da der Standardwert 2 ist, kann dies die Größe des erzeugten Bildes ändern (früher war es 3 für #_ATTENDANCE_QRCODE). Wenn Dein Layout davon abhängt, überprüfe dies bitte.
  • Einen Versuch, den Filter the_content zu optimieren, rückgängig gemacht
  • Platzhalter #_MEMBERNEXTENDDATE hinzugefügt (identisch mit #_MEMBERENDDATE, gibt aber das Enddatum der nächsten Periode, falls die Person erneut zahlen würde)
  • Der Mitglieder-Platzhalter #_PAYMENT_URL erlaubt nun auch die Bezahlung für aktive Mitglieder, dies funktioniert auch für #_MEMBERSHIP_PAYMENT_URL

2.1.79 (2020/06/02)

  • Korrektur, um Nicht-ASCII-Zeichen in den globalen E-Mail-Vorlageneinstellungen zuzulassen (Dank an Sebastian Lisken)
  • Die Platzhalter #_USER_HAS_CAP, #_USER_HAS_ROLE, #_USER_IN_GROUP, #_USER_IS_MEMBER_OF, #_IS_USER_MEMBER_PENDING und #_IS_USER_MEMBER_EXPIRED erlauben jetzt auch mehrere Argumente (getrennt durch „,“)
  • Einen Versuch, den Filter the_title zu optimieren, rückgängig gemacht

2.1.78 (2020/05/30)

  • Im Frontend können Vorname, Nachname oder E-Mail im Buchungs-/Mitglieder Formular bearbeitet werden, wenn der jeweilige Wert leer ist, auch für angemeldete Benutzer. Erlaubt auch die Bearbeitung aller anderen Informationen im Frontend (damit die Benutzer) bei einer späteren Anmeldung ihre Adresse korrigieren können, …
  • Generieren einer Zahlungs-ID auch für importierte Mitglieder
  • Die Platzhalter #_ADDBOOKINGFORM_IF_USER_HAS_CAP, #_ADDBOOKINGFORM_IF_USER_HAS_ROLE, #_ADDBOOKINGFORM_IF_USER_IN_GROUP und #_ADDBOOKINGFORM_IF_USER_IS_MEMBER_OF erlauben jetzt mehrere Argumente (getrennt durch „,“), so dass Sie z. Bsp.. das Formular nur Benutzern zeigen können, die in einer der genannten EME-Gruppen, mit bestimmten Rollen oder als Mitglied einer der genannten Mitgliedschaften sind
  • Eine Option hinzugefügt, mit der Sie den Text festlegen können, wenn eine WP-Mitgliedschaft (Anmeldung) für eine Mitgliedschaft erforderlich ist
  • Es wurde eine neue Massenaktion in der Verwaltungsoberfläche für Mitglieder hinzugefügt, so dass Sie die E-Mail für bezahlte Mitgliedschaften erneut versenden können.
  • Verbesserung der Logik zum Versenden von Bezahlt-E-Mails (wenn der Gesamtpreis aufgrund eines Rabatts=0 ist, wird er auch versendet)
  • Option zum Deaktivieren der Zwischenspeicherung von Seiten im Browser hinzugefügt (und ich empfehle, sie zu aktivieren …)
  • Anwesenheitszählung im CSV-Exportbericht für Buchungen hinzugefügt
  • eme_if-Bedingung ’notincsv‘ hinzugefügt, so dass Du z.B. vergleichen kannst, ob ein bestimmter Wert nicht in einer CSV-Liste (wie Gruppen/Kategorien) enthalten ist und basierend darauf Dinge anzeigen/verbergen kannst. Dies wurde auch als Testbedingung für dynamische Daten hinzugefügt.
  • Repariert den Platzhalter #_USER_HAS_ROLE

2.1.77 (2020/05/20)

  • Verbessertes Verhalten für benutzerdefinierte Felder (Du kannst wieder „generisch“ verwenden), um anzuzeigen, dass ein Feld als Mitglieds- oder Buchungs-Feld verwendet werden kann, und die Verwendung dieser 3 Zwecke ist etwas unschärfer geworden, so dass „generisch“ nicht mehr als veraltet gilt.
  • Verwende alle verfügbaren Basisinformationen zur Person in Buchungs-/Mitglied-Formularen, wenn der Benutzer angemeldet ist
  • Offiziell den Shortcode eme_mymemberships hinzugefügt (er existierte bereits, gab aber nur eine durch Kommata getrennte Liste von Mitgliedschaftsnamen zurück; jetzt hat er eine Vorlage/eine Kopf-/Fußzeile, die Platzhalter für Mitglieder und Mitgliedschaft enthalten kann
  • Platzhalter #_RSVPSTART hinzugefügt und #_RSVPEND korrigiert, diese geben in lokalisiertem Format Datum/Uhrzeit für Start- oder Enddatum/-zeit an, wann Buchungen durchgeführt werden können.

2.1.76 (2020/05/02)

  • Verbesserung der Paypal-Fehlerausgabe
  • Die PDF-Ausgabe hat jetzt eine konfigurierbare Schriftart-Einstellung, die standardmäßig die Unicode-Schriftart „Dejavu Sans“ verwendet (Einstellung im Abschnitt „Sonstiges“)
  • Informationen zur Organisation von Google lD+JSON HTML-Kopfzeilen hinzufügt

2.1.75 (2020/04/24)

  • Tatsächlich die neue Version freigegeben …

2.1.74 (2020/04/23)

  • Korrektur für das Google-Metadaten-Datetime-Header Format für reine online Veranstaltungen
    Dazu wurden die Ereignisplatzhalter #_STARTDATETIME_8601 und #_ENDDATETIME_8601 eingeführt.
  • Rückerstattung für PayPal-Zahlungen ermöglicht (allerdings nicht für bestehende gespeicherte Zahlungen, da die gespeicherte PayPal-ID nicht die richtige war, um eine Rückerstattung vornehmen zu können)
  • Erweiterung von eme_for, um auch Listen mit einem benutzerdefinierten Trennzeichen zuzulassen, und auch #_LOOPVALUE (plus #URL_LOOPVALUE) und #_LOOPCOUNTER im sich wiederholenden Kontext zuzulassen (siehe Dokumentation)
  • Behebung eines Kopier-/Einfügefehlers, der dazu führt, dass die automatische Genehmigung nach der Zahlung die Buchung nicht genehmigt

2.1.73 (2020/04/15)

  • Korrektur der Verwendung von Rabattgruppen
  • Sicherstellen, dass bereinigte Veranstaltungseigenschaften in der Veranstaltung gespeichert werden
  • Mercado Pago der Liste der Zahlungs-Gateways hinzugefügt.
  • Korrektur einiger SQL zum Abrufen von Buchungen für registrierte Benutzer

2.1.72 (2020/04/04)

  • Korrektur einiger undefinierter Variablen
  • Korrektur des Aufrufs von wp_kses beim Speichern der Option EME-Zugriff verweigert

2.1.71 (2020/04/04)

  • Korrektur einiger undefinierter Variablen
  • Korrektur der Orts-URL für den Google lD+Json HTML-Header

2.1.70 (2020/04/02)

  • Beim Hinzufügen einer Person wurden die benutzerdefinierten Personenfelder nicht bei der Erstellung, sondern erst bei der Bearbeitung gespeichert.
  • Überholung der Schnittstelle zur Veranstaltungsortsverwaltung
  • #_LOCATION_EXTERNAL_URL hinzugefügt, da ein Veranstaltungsort jetzt vollständig online (virtuell), physisch oder als Kombination sein kann (ggfs. brauchst Du hierfür diese URL)
  • EventAttendanceMode zur Ausgabe von Google json+ld für Veranstaltungen hinzugefügt
  • Vorhandener Filter eme_extra_event_headers_filter in eme_extra_event_headers_json_filter umbenannt, um anzuzeigen, dass er wirklich nur für den json-Teil des zusätzlichen Kopfteils für ein Ereignis verwendet wird
  • Neuer Filter eme_extra_event_headers_filter, der auf andere zusätzliche Veranstaltungs-Kopfzeilen filtern kann, die hinzugefügt werden (Meta-Tags)
  • Nun können auch Teilzahlungen für eine Buchung empfangen werden (nur über die Admin Schnittstelle für Buchungen)
  • Rückerstattungsoption hinzugefügt (vorerst nur für Mollie und Instamojo)
  • Aktualisierung auf Mollie API 2.17.0

Ältere Änderungen findest Du in der changelog.txt Datei