Weather Station

Beschreibung

Mit Weather Station kannst du auf deiner WordPress-Seite meteorologische Daten von Wetterstationen, auf die du Zugriff hast, anzeigen. Das Plugin unterstützt viele Stationsmodelle und sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Dienste
Egal ob du eine Wetterstation besitzt oder nicht, die Vielseitigkeit von Weather Station macht dir sicher Spass!

Viele Demos und weitere Dokumentationen kannst du auf der offiziellen Website finden.

Einfach und effizient

Weather Station setzt weder Programmierkenntnisse voraus, noch muss Code verfasst werden.
Du musst nur das Setup durchführen und die generierten Shortcodes in eine Website oder einen Artikel einfügen. Das ist alles!

Wie funktioniert das Plugin?

Sobald du das Plugin mit deinen Wetterstationen verbunden hast (über das Dashboard deiner WordPress-Seite), werden Daten, auf die du Zugriff hast, regelmäßig gesammelt und in die WordPress-Datenbank gespeichert.
Die verschiedenen Armaturen und Ansichten werden aus der Datenbank gespeist. So sind die Daten immer aktuell und gesichert.

Um alle verfügbaren Widgets, Armaturen und Anzeigen zu sehen, sieh dir einfach die Demo-Seite an.

Unterstütze Stationen und Dienste

Weather Station unterstützt:

  • BloomSky-Stationen (Sky1, Sky2 und Storm)
  • Netatmo Station (alle Module)
  • Netatmo Healthy Home Coach
  • Pioupiou Windmessstation (V1 und V2)
  • Weatherflow Station (Sky- und Air-Module)
  • alle im Ambient Weather Network veröffentlichten Stationen
  • alle auf der Plattform von WeatherLink veröffentlichten Stationen
  • alle Stationen, die von Software wie etwa Cumulus, Weather Display, WeeWX etc. unterstützt werden (Stationen von Davis, La Crosse, Oregon Scientific, RainWise etc.)
  • alle Stationen, die von Software wie etwa WeatherLink, WsWin32 und MeteoBridge unterstützt werden (mit Stickertags-Export)
  • alle Geolocations von OpenWeatherMap

Nach Wunsch kann Weather Station Outdoor-Daten an folgende Dienste übermitteln:

Anweisungen

Im Handbuch kannst du detailiertere Beschreibungen und Anleitungen finden.

Support

Dieses Plugin ist kostenlos und wird ohne jegliche Garantie zur Verfügung gestellt. Du verwendest es auf eigene Gefahr und ich übernehme weder Verantwortung für die unsachgemäße Verwendung dieses Plugins noch für eventuell auf deiner Website entstandene Schäden. Erstelle immer ein Backup deiner Daten, bevor du ein neues Plugin installierst.

Trotzdem helfe ich gerne bei Problemen. Besuche einfach die Support-Seite.

Spende

Wenn dir dieses Plugin gefällt oder wenn es sich für dich als nützlich erweißt und du dich bei mir bedanken willst, spende an La Quadrature Du Net. Das ist eine Interessensgruppe, die die Rechte und Freiheiten von Bürgern im Internet verteidigt. Mit deiner Unterstützung trägst du zur täglichen Verteidigung unserer fundamentalen Freiheiten bei!

Installation

Über das WordPress-Dashboard

  1. Gehe zu ‚Plugins > Installieren‘.
  2. Suche nach ‚Weather Station‘.
  3. Klicke auf ‚Installieren‘.
  4. Aktiviere Weather Station.

Von WordPress.org

  1. Lade Weather Station herunter.
  2. Verwende zur Übertragung des live-weather-station-Ordners in den /wp-content/plugins/-Ordner eine bevorzugte Methode (ftp, sftp, scp, etc…).
  3. Aktiviere Weather Station auf der Plugin-Seite.

Nach Aktivierung des Plugins

  1. Klicke auf ‚Weather Station‘ im Menü auf der linken Seite des WP-Admins um weitere Einstellungen vorzunehmen.
  2. Viel Spaß!

FAQ

Welche Voraussetzungen müssen für dieses Plugin erfüllt sein?

Es werden mindestens WordPress 4.9 und PHP 7.1 benötigt. Hier sind alle Anforderungen zu finden.

Kann dieses Plugin auf Multisite-Basis arbeiten?

Ja. Du kannst das Plugin über die Plugin-Seite von WordPress installieren, es darf aber nicht „Network Activated“ sein, sondern muss auf Site-by-Site-Basis verwendet werden.

Wo kann ich Hilfe erhalten?

Unterstützung erfolgt über den offiziellen Community Support.

Wo finde ich weitere Dokumentation?

Anleitungen können hier gefunden werden.

Wo kann ich Fehler melden?

Um Fehler zu melden oder Ideen beizutragen besuche den offiziellen Community Support.

Rezensionen

19. April 2021
Pulls the wrong outdoor temperature from Ambient weather if you have any additional sensors (like the temp/hum one). I posted on the support forum weeks ago and it got ignored so, it doesn't work at all. 'tempf' is the right one from JSON and reports correctly, no idea what WS3 is pulling.
10. August 2020
Very comprehensive - unbelievable features - well thought out from front to back - great support - and all this free for charge. One of the best plugins I have ever used. Criticism is whining on a high level.
5. August 2020
This plugin have a good building structure but use only weather stations with very limited number of views/day, or paid stations.
18. November 2019
I turned to the plugin's community support forum some time ago but no reply so far. The thing is, I wanted to delete this plugin (even though, it's very good, I don't need it). The deletion of this plugin works fine except, it does not delete the 15 databases, it set when installed and activated. I discovered that there was an option "Keep historical tables" in the system settings saying "Check this if you want to keep historical tables after plugin deletion." Logically, the other way around, when unchecked (and saved), the databases should be removed upon deletion of the plugin? It does not work this way though and the databases are still there. Is there an other way to get rid also of the databases or how to proceed? I'm running a Worpress site in a .com (not .org) environment and therefore can not manually delete databases in the host server. So, I must rely on the built-in function of the plugin to do that when unsinstalled / deleted.
Lies alle 64 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Weather Station“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Weather Station“ wurde in 15 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Weather Station“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

Siehe vollständiges Änderungsprotokoll.