LuckyWP Table of Contents

Beschreibung

Erstellt ein SEO-freundliches Inhaltsverzeichnis für deine Beiträge, Seiten oder individuellen Inhaltstypen. Ausgezeichnetes, anpassbares Design.

Funktionen

  • Automatisches Einfügen eines Inhaltsverzeichnisses (Konfiguration von Inhaltstypen und Position).
  • SEO-freundlich: Der Inhaltsverzeichnis-Code ist bereit, von Google für Snippets auf der Ergebnisseite verwendet zu werden.
  • Einfügen per Shortcode, Gutenberg-Block oder Widget.
  • Button in der Werkzeugleiste des klassischen Editors.
  • Gutenberg-Block in „Common Blocks“.
  • Einstellen der minimalen Anzahl von Überschriften, um das Inhaltsverzeichnis anzuzeigen.
  • Einstellen der Tiefe der Überschriften für das Inhaltsverzeichnis.
  • Skip headings by level or text.
  • Hierarchische oder lineare Anzeige.
  • Numerierungselemente: Dezimale oder römische Zahlen in der Reihenfolge oder verschachtelt.
  • Anpassbares Design: Breite, Float, Größe und Gewicht der Titelschrift, Schriftgröße der Elemente, Farben.
  • Farbschemata (dunkel, hell, weiß, transparent, vom Theme abhängig) und die Möglichkeit, Farben zu überschreiben.
  • Ein-/Ausblender (optional)
  • Individuell anpassbare Beschriftungen.
  • Sanftes Scrollen (optional).
  • Einstellung des Offset für ein sanftes Scrollen.
  • Inhaltsverzeichnis mit <;!–noindex–> Tag (optional) umbrechen.
  • Hübscher Hash in der URL (wie example.com/faq/#how_do_this).
  • Rechts-nach-links-Schreibrichtung (RTL) wird unterstützt.
  • Globale Einstellungen können für einen bestimmten Beitrag überschrieben werden.
  • Hohe Kompatibilität mit WordPress-Themes und Plugins.

Automatisches Ausfüllen

Um ein Inhaltsverzeichnis automatisch in einen Beitrag einzufügen, wähle in den Plugin-Einstellungen (Tab „Automatisch hinzufügen“) die Option „Inhaltsverzeichnis automatisch hinzufügen“.

Unterstützte Positionen:

  • vor der ersten Überschrift;
  • nach der ersten Überschrift;
  • nach dem ersten Block (Absatz oder Überschrift);
  • am Anfang des Beitragsinhalts;
  • am Ende des Beitragsinhalts.

Du kannst auch Inhaltstypen auswählen, denen das Inhaltsverzeichnis automatisch hinzugefügt wird.

Hübscher Hash in der URL

Standardmäßig wird Hash als Überschriftentext generiert (z.B. #How_Do_This). Du kannst das Hash-Format in den globalen Einstellungen, Tab „Sonstiges“, ändern.

Für nicht-englische Websites wird empfohlen, die PHP-Erweiterung Intl zu aktivieren.

Hooks

Mehrere Filter lwptoc_before, lwptoc_after

Verwende diese Option, um individuelles HTML vor/nach dem Inhaltsverzeichnis hinzuzufügen.

Beispiel:

add_filter('lwptoc_before', function ($before) {
    return '<p>Example text before TOC.</p>' . $before;
});

Ein Filter lwptoc_shortcode_tag

Verwende diesen Filter, um den Namen des Shortcode-Tags [lwptoc] zu ändern.

Beispiel:

add_filter('lwptoc_shortcode_tag', function ($tag) {
    return 'toc';
});

Filter lwptoc_heading_id

Verwende diese Option, um die Header-ID zu ändern.

Beispiel:

add_filter('lwptoc_heading_id', function ($id, $label) {
    return $id;
}, 10, 2);

Screenshots

  • Inhaltsverzeichnis
  • Gutenberg-Unterstützung
  • Unterstützung des klassischen Editors
  • Window anpassen
  • Beispiele für Farb-Lösungen
  • Widget-Einstellungen
  • Allgemeine Einstellungen
  • Einstellungen zum Design
  • Einstellungen automatische Einfügen
  • Bearbeitung der Einstellungen für Überschriften
  • Weitere Einstellungen

Blöcke

Dieses Plugin unterstützt 1 Block.

luckywp/tableofcontents

Installation

Installation über das WordPress-Dashboard

  1. Gehe zur Seite „Plugins > Installieren“.
  2. Tippe den Namen „LuckyWP Table of Contents“ in das Suchfeld ein.
  3. Finde das Plugin „LuckyWP Table of Contents“ in den Suchergebnissen und klicke auf den Button „Jetzt installieren“, damit der Installationsprozess des Plugins beginnt.
  4. Nach Abschluss der Installation auf „Aktivieren“ klicken.

Installation mit dem Archiv

  1. Gehe zur Seite „Plugins > Installieren“ im WordPress-Dashboard.
  2. Klicke auf den Button „Plugin hochladen“ und das Feld zum Hochladen des Archivs wird geöffnet.
  3. Wähle das Archiv mit dem Plugin aus und klicke auf „Jetzt installieren“.
  4. Klicke nach Abschluss der Installation auf den Button „Plugin aktivieren“.

Manuelle Installation

  1. Lade den Ordner luckywp-table-of-contents in das Verzeichnis mit den Plugins hoch, normalerweise ist es /wp-content/plugins/.
  2. Gehe zur Seite „Plugins > Installieren“ im WordPress-Dashboard.
  3. Suche „LuckyWP Table of Contents“ in der Plugin-Liste und klicke auf „Aktivieren“.

Nach der Aktivierung

Im klassischen Editor erscheint der Button „Inhaltsverzeichnis“ (verfügbar in der Bearbeiten-Ansicht von Beiträgen/Seiten).

Im Gutenberg-Editor erscheint der Block „Inhaltsverzeichnis“ (siehe „Gemeinsame Blöcke“).

Der Menüpunkt „Inhaltsverzeichnis“ erscheint im Menü „Einstellungen“ des WordPress-Dashboards.

Für nicht-englische Websites wird empfohlen, die PHP-Erweiterung Intl zu aktivieren.

Rezensionen

August 18, 2019
Thanks for this awesome plugin. It just has 1 problem, it's not rtl. I've edited the css and made it rtl for myself but other people might not be able to do it.
August 15, 2019
Install and forget plugin. Just go through some settings and it does its work beautifully.
August 12, 2019
This plugin does exactly what it is supposed to do. I wish they update documentation/FAQs with how to use different SEO options given in the plugins.
Lies alle 82 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„LuckyWP Table of Contents“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„LuckyWP Table of Contents“ wurde in 23 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „LuckyWP Table of Contents“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.9.2 — 2019-08-11

  • Unterstützung für Elementor-Plugin hinzugefügt.

1.9.1 — 2019-08-04

  • Unterstützung für das Toolset-Views-Plugin hinzugefügt.

1.9 — 2019-08-04

  • Added special color scheme „Inherit from theme“.
  • Added option „List Markup Tags“.
  • Added support Beaver Builder Themer Add-On.
  • Implemented automatic removal of empty headings from table of contents.
  • Automatic insertion of table of contents „after first block“ takes into account only paragraphs and headings.
  • Improved JS code to prevent reinitialization.
  • Minor changes in strings, fixed typos.
  • Tipps für Übersetzer im Code hinzugefügt.

1.8 — 2019-07-29

  • Option Use rel=“nofollow“ für Links hinzugefügt
  • Kompatibilität mit Rank Math SEO Plugin hinzugefügt.
  • Die Option „Automatisches Einfügen des Inhaltsverzeichnises“ ist standardmäßig deaktiviert.
  • Im Hinweis „Bewertung des Plugins“ wurde die Aktion „Ich habe das Plugin bereits bewertet“ durch „Nicht mehr anzeigen“ ersetzt.
  • Tipps für Übersetzer im Code hinzugefügt.

1.7 — 2019-07-18

  • Added option „Replace underscores (_) with dashes (-)“ for hash.
  • Added option „Convert to lowercase“ for hash.
  • Minor changes in strings.
  • Tipps für Übersetzer im Code hinzugefügt.
  • Fix: In einigen Fällen wurden skip headings falsch angewendet.

1.6.1 — 2019-07-14

  • For hash format added option „As heading w/o transliterate“.
  • Added hebrew translate, thanks to @cdk-comp and @0enaro.
  • Added spanish translate, thanks to @fernandot, @sanbec and @nobnob.
  • Improved generate hash with option „As heading“.

1.6 — 2019-07-13

  • Added RTL support.
  • Added option „Numeration Suffix“.
  • Changed text domain to „luckywp-table-of-contents“.
  • Improved Beaver Builder plugin support.

1.5.7 — 2019-07-10

  • Imporvement smooth scroll implementation for support lazy loading images in content.
  • Fix: in some cases, incorrectly worked smooth scroll to headings.

1.5.6 — 2019-07-06

  • Fix: in some cases, incorrectly worked option „Minimal Count of Headers“.

1.5.5 — 2019-07-06

  • Modified code for compatibility with Toolset Access plugin.

1.5.4 — 2019-06-29

  • Added support Beaver Builder plugin.
  • Fix: in some cases, headings processing did not work correctly.

1.5.3 — 2019-06-27

  • Fix: when auto insert TOC do not overrided settings „Wrap table of contents with <!–noindex–> tag“ and „Skip headings“.
  • Fix: in some cases, auto insert after first block did not work.

1.5.2 — 2019-06-17

  • Added hook filter lwptoc_heading_id.
  • Implemented classic behavior on click „Back“ in browser.

1.5.1 — 2019-06-05

  • Bug fix

1.5 — 2019-06-04

  • Enhancements for search engines (Google and other).

1.4.1 — 2019-06-01

  • Bug fix

1.4 — 2019-06-01

  • Added widget „Table of Contents“.
  • Added support output table of contents via do_shortcode('[lwptoc]').
  • Enhancements for more compatible with themes.

1.3.1 — 2019-05-09

  • Bug fix

1.3.0 — 2019-05-08

  • Skip headings by level or text.

1.2.2 — 2019-04-24

  • Bug fix

1.2.1 — 2019-04-24

  • Enhancements for more compatible with themes.

1.2.0 — 2019-04-23

  • Added float options: „Center“ and „Right without flow“.
  • Added setting „Hash Format“.
  • In anchors instead „name“ attribute used „id“.
  • Minor enhancements in CSS for more compatible with themes.

1.1.1 — 2019-04-15

  • Tag <noindex> replaced to <!–noindex–>.

1.1.0 — 2019-04-14

  • Added option „Wrap table of contents with <noindex> tag“.
  • Added hook filters lwptoc_before, lwptoc_after, lwptoc_shortcode_tag.
  • Fix: into Gutenberg editor in block „Classic editor“ don’t loaded CSS for shortcode.

1.0.4 — 2019-11-18

  • Bug fix

1.0.3 — 2019-11-17

  • Minor appearance changes
  • Bug fix

1.0.2 — 2019-11-16

  • Bug fix

1.0.1 — 2019-11-15

  • Bug fix

1.0.0 — 2018-11-14

  • Erstveröffentlichung.