Gutenberg Manager

Beschreibung

Gutenberg ist ein großartiger Editor, aber irgendwann möchte man ihn vielleicht für Seiten, Beiträge oder andere Inhaltstypen deaktivieren. Gutenberg Manager erlaubt es dir, den Editor zu aktivieren/deaktivieren, wo du willst. Warum solltest du den Editor auf Seiten deaktivieren wollen? Vielleicht möchtest du stattdessen einen Page Builder wie Visual Composer oder Elementor verwenden!

Gutenberg Editor wird wahrscheinlich in der nächsten großen Version von WordPress (5.0) enthalten sein, so dass Gutenberg Manager wirklich nützlich sein wird. Mit dem Manager kannst du auch bestimmte Blöcke im Editor deaktivieren, wenn du sie nicht brauchst.

Wenn du ein Theme/Plugin entwickelst oder bearbeitest, sind alle Funktionen auch über Hooks verfügbar, so dass du das Gutenberg-Manager-Plugin in dein Theme einbinden und es ohne das Options-Bedienfeld verwenden kannst.

Wenn dir dieses Plugin gefällt, gib uns bitte 5 Sterne, um uns für zukünftige Weiterentwicklungen zu ermutigen.

Wie man es benutzt

Unter „Gutenberg“ findest du im Dashboard einen neuen Button „Gutenberg Manager“. Das ist das Options-Bedienfeld unseres Plugins. Zur Zeit umfasst es 4 Optionsbereiche:

  1. Einstellungen
  2. Standard-Blöcke
  3. Zusätzliche Blöcke
  4. API/Hooks

EINSTELLUNGEN
Hier kannst du den Gutenberg Editor global deaktivieren oder die Sichtbarkeit des Editors in den verschiedenen Inhaltstypen verwalten.

STANDARD-BLÖCKE
Hier kannst du die Standard-Blöcke im Editor deaktivieren.

ZUSÄTZLICHE BLÖCKE
Hier kannst du unsere zusätzlichen Blöcke im Editor aktivieren.
Diese Sektion befindet sich im Aufbau

API/HOOKS
Hier findest du eine Liste von Hooks, die du in deinem eigenen Theme/Plugin verwenden kannst!
Hinweis: Es gibt eine Aktion zum Deaktivieren des Options-Bedienfeldes des Gutenberg Managers, so dass unser Plugin für den Endbenutzer versteckt wird, aber der Theme/Plugin-Entwickler alle Funktionen des Plugins nutzen kann.

Screenshots

  • Hier kannst du den Gutenberg Editor global deaktivieren oder die Sichtbarkeit des Editors in den verschiedenen Inhaltstypen verwalten.
  • Hier kannst du die Standard-Blöcke im Editor deaktivieren.
  • Hier findest du eine Liste von Hooks, die du in deinem individuellen Theme/Plugin verwenden kannst!

Installation

WORDPRESS-BACKEND
1. Melde dich auf deiner WordPress-Website an. Wenn du eingeloggt bist, bist du in deinem „Dashboard“. Auf der linken Seite siehst du ein Menü. Klick in diesem Menü auf „Plugins“.
2. Klick auf „Neu hinzufügen“ am oberen Bildschirmrand. Gib „Gutenberg Manager“ in die Suchleiste ein.
3. Dadurch erhältst du eine Seite mit den Suchergebnissen. Unser Plugin sollte jetzt sichtbar sein. Mit einem Klick auf den Link „Jetzt installieren“ startet die Installation unseres Plugins.
4. Klick auf den Button „Aktivieren“, der dort erschien, wo sich zuvor der Button „Jetzt installieren“ befand.

FTP
1. Die Gutenberg-Manager-Zip-Datei von Github (Releases) oder der WordPress.org-Repository herunterladen.

2. „Entpacke“ die Datei, die du gerade heruntergeladen hast und du siehst einen Ordner mit dem Namen „manager-for-gutenberg“.
3. Mit deinem FTP-Konto bei deinem Hosting anmelden.
4. Navigiere zum Ordner /wp-content/plugins/ deiner WP-Installation und lade den Ordner „manager-for-gutenberg“ hoch.
5. Jetzt melde dich im WP-Backend an und auf der Plugins-Seite „aktiviere“ den Gutenberg Manager.

FAQ

Installationsanleitung

WORDPRESS-BACKEND
1. Melde dich auf deiner WordPress-Website an. Wenn du eingeloggt bist, bist du in deinem „Dashboard“. Auf der linken Seite siehst du ein Menü. Klick in diesem Menü auf „Plugins“.
2. Klick auf „Neu hinzufügen“ am oberen Bildschirmrand. Gib „Gutenberg Manager“ in die Suchleiste ein.
3. Dadurch erhältst du eine Seite mit den Suchergebnissen. Unser Plugin sollte jetzt sichtbar sein. Mit einem Klick auf den Link „Jetzt installieren“ startet die Installation unseres Plugins.
4. Klick auf den Button „Aktivieren“, der dort erschien, wo sich zuvor der Button „Jetzt installieren“ befand.

FTP
1. Die Gutenberg-Manager-Zip-Datei von Github (Releases) oder der WordPress.org-Repository herunterladen.

2. „Entpacke“ die Datei, die du gerade heruntergeladen hast und du siehst einen Ordner mit dem Namen „manager-for-gutenberg“.
3. Mit deinem FTP-Konto bei deinem Hosting anmelden.
4. Navigiere zum Ordner /wp-content/plugins/ deiner WP-Installation und lade den Ordner „manager-for-gutenberg“ hoch.
5. Jetzt melde dich im WP-Backend an und auf der Plugins-Seite „aktiviere“ den Gutenberg Manager.

Rezensionen

Does not work

Installed, and found that this plugin does not work at all.
I deactivated it, and found another plug-in that worked correctly.

Already helpful, please keep developing it..

Already helpful and soon a must have. Im glad for Gutenberg as I’m already able to help clients blog more easily.. TinyMCE was a nightmare (how do you explain to people they have to use tool that feels like it was made in the 1980’s) BUT I do not want Gutenberg everywhere. I imagine Automattic will come up with these functionalities at some point, until then I hope this one keeps being developed.

Great job, I’ll really need this for WP 5.0

Gutenberg comnpletely mangles custom handmade HTML, which depends on being treated as raw HTML. If hand-coding or the classic TinyMCE editor is not enough or not right for a client, then I pep things up with a shortcodes plugin like shortcodes ultimate or even WP Bakery Pagebuilder. Gutenberg will basically trash all my strategies and I can’t rewrite all my client websites when 5.0 comes out. There is another plugin „Disable Gutenberg“ but this one offers many more options. Sadly, neither of them offers to turn off Gutenberg on a per-page basis, which would be really nifty.

Excellent better than classic editor

Thanks folks, with the powers to be at wordpress central not listening to the extensive and consistent research feedback which is extensively negative, this really is a clean way of disabling Gutenberg. The disable all is nice and ahead of the classic editor.

Cool

Looks like a very helpful tool to manage Gutenberg. Will follow along on your progress.

Perfecto

I hope that the team behind this plugin keeps it current because for me right now it is a must have!

Lies alle 6 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Gutenberg Manager“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

Übersetze „Gutenberg Manager“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.0

  • Keine Änderungen seit dem ersten Release.