Packlink PRO Versandmodul

Beschreibung

Packlink PRO ist die professionelle Versandplattform, mit der Sie Ihren Versandprozess automatisieren können. Die Nutzung ist kostenlos und erfordert kein Mindestvolumen an Sendungen. Sie müssen sich nur registrieren und erhalten sofort Zugriff auf eine Vielzahl an Versandservices zu günstigen Tarifen, die Ihnen dabei helfen, Ihr Geschäft rentabler zu machen.

Verbinden Sie Ihr WooCommerce-Konto mit Packlink PRO:

  • Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Verkäufe und verwalten alle Sendungen von einer einzigen Plattform aus.

  • Fangen Sie sofort mit dem Versand an: Ohne Vertragsunterzeichnung oder Mindestversandvolumen.

  • Wählen Sie die Versandservices aus, die sich Ihre Kunden wünschen: Express, International etc …

  • Sparen Sie Zeit bei Ihrer täglichen Versandroutine: Importieren Sie die Daten zu Paket und Empfänger, drucken Sie alle Etiketten auf einmal aus und kontrollieren Sie den Status aller Sendungen auf einen Blick.

  • Persönlicher Telefonsupport: Ein Team von Versandspezialisten unterstützt Sie bei der Integration Ihres Shops und bei eventuell auftretenden Fragen.

Keine Kosten für den Download oder die Installation sowie keine monatlichen Gebühren für die Nutzung – Sie zahlen nur für die von Ihnen getätigten Sendungen!

Jetzt kostenlos bei Packlink PRO registrieren und versenden!

Installation

So funktioniert die WooCommerce-Integration mit Packlink PRO:

1. Installation und Konfiguration des Moduls

  • Sie können das Packlink PRO-Plugin auf zwei Arten installieren: Entweder a. Direkt aus dem Backoffice oder b. Von der WooCommerce-Plugin-Seite.

    • Option a. In Ihrem WordPress-Backoffice gehen Sie zu „Plugins“ und klicken Sie auf „Installieren“. Suchen Sie nach „Packlink“ und klicken Sie auf „Jetzt installieren“.
    • Option b. Rechts oben auf dieser Seite klicken Sie auf „Herunterladen“. Anschließend gehen Sie in Ihrem WooCommerce-Backoffice zu „Plugins“, klicken Sie auf „Installieren“, „Plugin hochladen“ und laden Sie die ZIP-Datei hoch.
  • Nachdem Sie das Plugin installiert haben, loggen Sie sich bei Packlink PRO ein und klicken dort oben rechts auf „Einstellungen“. Wählen Sie dann im Menü auf der linken Seite „E-Commerce Integrationen“ aus und klicken Sie auf das WooCommerce-Logo. Hier können Sie den API-Schlüssel generieren, der zum Synchronisieren beider Plattformen erforderlich ist. Kopieren Sie diesen API-Schlüssel. Diesen müssen Sie später im Packlink PRO-Modul in WooCommerce eingeben.

  • In Packlink PRO können Sie die Maße Ihres gängigsten Pakets und Ihre standardmäßige Abholadresse definieren. Diese Informationen werden automatisch mit Ihrem WooCommerce synchronisiert und sind Ihre vordefinierten Pakete und Adressen.

2. Synchronisation mit Ihrem Packlink PRO-Konto

  • Gehen Sie zurück zu Ihrem WooCommerce-Backoffice und öffnen Sie Packlink PRO über das Menü auf der linken Seite. Auf der Login-Seite des Moduls fügen Sie den API-Schlüssel ein, den Sie von Ihrem Packlink PRO-Konto kopiert haben, und klicken Sie auf Anmelden. Das Modul synchronisiert automatisch Ihre Standard-Pakete und Abholadresse aus Packlink PRO. Nach wenigen Augenblicken werden außerdem alle verfügbaren Versandservices synchronisiert.

  • Wählen Sie die Versanddienste aus, die Sie nutzen möchten. Sie können den Namen jedes Services selbst einrichten und entscheiden, ob Sie das Logo des Versandpartners auf Ihrer Seite anzeigen möchten oder nicht.

  • Neben Namen und Logo können Sie außerdem für jeden Versandservice eine eigene Preispolitik festlegen. Dazu stehen Ihnen folgenden Option zur Auswahl: Direkte Packlink-Preise, Packlink-Preise plus Gewinnspanne, Festpreis nach Gewicht oder Wert des Einkaufs.

3. Nutzung des Moduls

  • Sobald eine Sendung bezahlt oder die Zahlung von Ihnen akzeptiert wurde, wird die Sendung automatisch in Ihr Packlink PRO-Konto importiert. Sie können Bestellungen auch manuell an Packlink PRO schicken, indem Sie eine Bestellung aufrufen und über den Bereich von Packlink PRO auf der rechten Seite einen neuen Entwurf erstellen.

  • Packlink PRO wird stets automatisch mit allen versandfertigen Bestellungen von WooCommerce aktualisiert.

  • Die Bezahlung der Versandaufträge erfolgt über die Seite von Packlink PRO. Alle anderen Daten, wie die Informationen zu Versender und Empfänger, wurden bereits durch WooCommerce synchronisiert.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Installation des Moduls zu erhalten.

Rezensionen

26. November 2021
This plugin provides quite good services. My account manager Brunella Esposito guided me in my first order management with a very professional approach.
25. November 2021
He quedado muy satisfecho tanto con la plataforma (y plugin) de Packlink así como la atención prestada por mi account manager Penélope Almazán. Muy atenta y profesional.
17. November 2021
Bin sehr zufrieden mit der Abwicklung. Die Einrichtung und Durchführung ist super einfach. Toller Support @Markus, Danke.
17. November 2021
Plugin di facile installazione e integrazione all'interno di Woocommerce. Ottimo per gestire le spedizioni in modo veloce ed efficace! Ottimo anche il supporto di Eleonora che è stata super disponibile per la fase iniziale di integrazione!
14. Oktober 2021
Lo hemos utilizado en Kit Mochilero por primera vez y la primera impresión es muy buena. Fácil de integrar, fácil de crear etiquetas y fácil comunicación con Penélope de Packlink. Por ahora, satisfechos.
14. Oktober 2021
Ottimo servizio, con prezzi spedizione convenienti e servizio clienti molto disponibile. Eleonora Tacchi molto gentile e disponibile.
Alle 186 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Packlink PRO Versandmodul“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Packlink PRO Versandmodul“ wurde in 4 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Packlink PRO Versandmodul“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

3.2.4 – August 31, 2021

Updates
– Add order reference sync.
– Add support for additional statuses.

3.2.0 – July 07, 2021

Updates

  • Add support for multi-currency.

3.1.3 – March 01, 2021

Updates

  • Preserve shipping class costs configuration when updating Packlink carriers.
  • Remove notifications on the configuration page.
  • Fix order status cancelled update.

3.1.2 – December 21, 2020

Updates

  • Add migration script to fix the saved parcel.

3.1.0 – December 17, 2020

Updates

  • Added postal code transformer that transforms postal code into supported postal code format for GB, NL, US and PT countries.
  • Added support for new warehouse countries.

3.0.7 – November 11, 2020

Updates

  • Fix issue with execution of queue items.

3.0.6 – November 10, 2020

Updates

  • Add missing HERMES and DPD carrier logos.
  • Fix warnings on the cart page.
  • Fix setting warehouse postal code and city from the module.

3.0.5 – October 21, 2020

Updates

  • Add sending „disable_carriers“ analytics.

3.0.4 – September 28, 2020

Updates

  • Check whether Packlink object is defined before initializing checkout script.
  • Fix error when plugin translations for a language don’t exist.

3.0.3 – September 04, 2020

Updates

  • Fixed location picker issue.

3.0.2 – September 02, 2020

Updates

  • Fixed translation issue in Italian.

3.0.1

Updates

  • Fixed changing shop order status upon shipment status update.

3.0.0 – August 26, 2020

Updates

  • New module design with new pricing policy.

2.2.4

Updates

  • Added support for the network activated WooCommerce plugin.
  • Added Hungary to the list of supported countries.
  • Fixed not saved drop-off point details on the order.

2.2.3

Updates

  • Added „Send with Packlink“ button on order overview page.

2.2.2

Updates

  • Added top margin to drop-off button on checkout page.

2.2.1

Updates

  • Prevented export of order with no shippable products.
  • Fixed order export if orders are not made with Packlink shipping method.
  • Fixed the mechanism for updating information about created shipments.

2.1.2

Updates

  • Fixed the mechanism for updating information about created shipments.

2.1.1

Updates

  • Allow setting the lowest boundary for fixed price policies per shipping method.
  • Changed the update interval for getting shipment data from Packlink API.
  • Updated compatibility with the latest WP and WC versions

2.1.0

Updates

  • Added automatic re-configuration of the module based on WooCommerce and WordPress settings in cases when the module cannot run with the default shop and server settings.

2.0.9

Updates

  • Fixed compatibility bug with the WooCommerce prior to 3.0.4 for order shipping and billing addresses.

2.0.8

Updates

  • Fixed compatibility bug with the PHP versions prior to 5.5.

2.0.7

Updates

  • Fixed compatibility bug with the WooCommerce prior to 3.2 for shipment methods that require drop-off location.

2.0.6

Updates

  • Fixed backward compatibility with the WooCommerce prior to 3.2
  • Fixed problem in updating shipping information from Packlink

2.0.5

Updates

  • Added new registration links
  • Fixed some CSS issues

2.0.4

Updates

  • Added update message mechanism
  • Minor bug fixes

2.0.3

Updates

  • The Add-on configuration page is completely redesigned with advanced options
  • Added possibility for admin to enable only specific shipping services for end customers
  • Each shipping service can be additionally configured by admin – title, logo display, advanced pricing policy configuration
  • Enhanced integration with Packlink API
  • End customers can now select a specific drop-off point for such shipping services during the checkout process
  • Order list now has information about Packlink shipments and option to print shipping labels directly from the order list
  • Order details page now contains more information about each shipment

1.0.2

Updates

  • Tested up to: 4.9.1

1.0.0

Updates

  • Initial version.