Printful Integration for WooCommerce

Beschreibung

Partner with the #1 print-on-demand drop shipping plugin. Over 300,000 active customers and counting!

Mit Printful kannst du dich auf den Ausbau deines Stores kümmern. Wir kümmern uns um den Druck, die Abwicklung und den Versand deiner Produkte. Lade einfach dein Design hoch, füge es zu deinem Store hinzu und wir kümmern uns um den Rest.

We offer more than 305+ products in various categories—apparel, home & living items, jewelry, accessories, and more! Once your orders start rolling in, we’ll fulfill and ship each one under your brand at our in-house and partner facilities, located globally.

Printful customers have already made more than $1 billion in sales, so start selling today!

Wie funktioniert Printful?

Wenn ein Kunde etwas in deinem WooCommerce-Store kauft, wird der Auftrag direkt im Printful-System importiert und wir kümmern uns um das Abwickeln und Versenden im Namen deiner Marke. Du kannst Statistiken über Bestellung, Umsatz und Profit in deinem WooCommerce-Dashboard einsehen.

We’re trusted to print over 1 million products monthly and we can’t wait to print yours!

Learn more about the WooCommerce + Printful integration here:

Mit WooCommerce + Printful erhältst du:

  • Behalte die Kontrolle über deinen Profit: Wir berechnen dir eine Gebühr, um die Produktionskosten zu decken; du legst deinen Verkaufspreis fest und was danach übrig bleibt, ist dein Gewinn
  • Automatisches Festlegen von Steuern und Versandtarifen in Echtzeit
  • Free design templates: Get creative with our Design Maker
  • Produktpersonalisierung: Verkaufe Designs, die deine Kunden selbst personalisieren können
  • Warehousing & Fulfillment: Lagere deine Waren in unserem Warenhaus und wir wickeln all deine Aufträge ab
  • Stressfreier Versand: Wir übernehmen verlorengegangene Sendungen und bieten Versandmethoden mit Tracking
  • Discounted samples: Order samples of your products with 20% off + free shipping to select destinations to ensure your customers are getting quality products.
  • 24/7 support: Get in touch with us using chat or email

Screenshots

  • Mit Printful verbinden
  • Printful-Dashboard
  • Integration-Einstellungen
  • Plugin-Statusseite
  • Support-Seite

Installation

  1. Lade ‚printful-shipping-for-woocommerce‘ zu dem Verzeichnis ‚/wp-content/plugins/‘ hoch
  2. Aktiviere das Plugin über das „Plugins“-Menü in WordPress
  3. Klick auf die Schaltfläche „Verbinden“ oder füge deinen Printful-API-Schlüssel manuell zu der Registerkarte Printful->Settings hinzu
  4. Aktiviere die Versandtarif-Berechnung in der Registerkarte WooCommerce->Settings->Shipping->Printful Shipping
  5. Um Steuern automatisch zu berechnen, markiere bitte die Option„Steuern und Steuerberechnungen aktivieren“ der WooCommerce „Steuereinstellungen“.
  6. Gehe dann zur Registerkarte Printful->Settings und markiere „Berechnet für alle Produkte, die in Staaten versandt werden, in denen Printful Umsatzsteuer erhebt“.

FAQ

Wie erhalte ich einen Printful-API-Schlüssel?

Gehe zu https://www.printful.com/dashboard/store, wähle deinen WooCommerce-Store, klicke auf „Bearbeiten“ und anschließend auf „API-Zugriff aktivieren“. Dein API-Schlüssel wird erstellt und dort angezeigt.

Rezensionen

18. April 2024 3 Antworten
Edit: Made it to work in the end, although it wasn’t that easy, had to test it again on a new dev site to make sure it works when using printful plugin and woo and nothing else. Then came back to my installation and started to disable them one by one. Somehow it works now. So edited my review from 1 stars to 5. Even though I’m a bit worried now that I kinda needed those plugins and curious to see what happens if it will work after enabling them back again. Hopefully I didn’t speak too soon.
10. Oktober 2023 2 Antworten
hello I have been trying for a long time to connect to Printful to woocommerce , but unfortunately it does not work. Can you please find out what the problem is and help me solve it?
30. September 2023 1 Antwort
If it works for you great it works but if not you can spend hours and hours just to debug the issue. the problem that 99% of the people are experiencing is known and noted in the discussion but it is always the users problem. Adding a product takes up to 1 hour just to add a product. why do we need this automation than?
19. September 2023 1 Antwort
The way they handle the integration is pretty messy. It creates unnecessary notes EVEN after you deactivate the plugin. It’s incompatible with many plugins and even incompatible with CURRENT WOOCOMMERCE since it doesn’t support HPOS. It seems like they have abandoned this plugin for good to focus on Etsy.
18. August 2023
After the last update (2.2.3) I work with it stable. It does what it is supposed to do. Flawless synchronization, no problems.
17. August 2023 2 Antworten
You can’t even setup the app. They immediately tell you it’s your host. or you have something misconfigured. No, our host is top-tier and we have no issues with any other app ever. It won’t even connect to our printful store and also won’t give a reason other than, Error. A quick google search yields that most people have this issue and always get the same response „Printful isn’t compatible with your version of woocommerce / wordpress / your hosting“. Ok, so they don’t update their app to be compatible with the latest releases. That’s my red flag and we are moving on to a different company now. We will gladly change this review down the road if Printful starts working. We do nearly a million in sales a year on our other store, so they’d be wise to get this working for people.
Alle 82 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Printful Integration for WooCommerce“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Printful Integration for WooCommerce“ wurde in 6 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Printful Integration for WooCommerce“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.2.7

  • Bugfixes

2.2.6

  • WordPress compatibility raised to 6.4.1
  • Woocommerce compatibility raised to 8.2.2

2.2.5

  • OAuth migration updates
  • Added HPOS compatibility

2.2.4

  • Security fixes

2.2.3

  • Security fixes

2.2.2

  • OAuth migration process update

2.2.1

  • Bugfixes

2.2.0

  • OAuth support for Printful API

2.1.36

  • WordPress compatibility raised to 6.1.1
  • Woocommerce compatibility raised to 7.5.1

2.1.35

  • License.txt update

2.1.34

  • Woocommerce compatibility raised to 6.7

2.1.33

  • Plugin version fix

2.1.32

  • Woocommerce compatibility raised to 6.5.1
  • WordPress compatibility raised to 6.0

2.1.31

  • Licence updated to GPLv3
  • WordPress compatibility raised to 5.9
  • Woocommerce compatibility raised to 6.4

2.1.30

Additional billing setting check

2.1.29

  • WordPress compatibility raised to 5.8. Size guide bugfix

2.1.28

  • Woocommerce compatibility raised to 6.1

2.1.27

  • Woocommerce compatibility raised to 6.0
  • Size guide bug fix

2.1.26

  • Woocommerce compatibility raised to 5.9

2.1.25

  • Woocommerce compatibility raised to 5.5

2.1.24

  • Woocommerce compatibility raised to 5.4

2.1.23

  • Woocommerce compatibility raised to 5.3
  • Behebungen kleinerer Fehler

2.1.22

  • Woocommerce compatibility raised to 5.2

2.1.21

  • Advanced size guide translations fix

2.1.20

  • Woocommerce compatibility raised to 5.0

2.1.19

  • Woocommerce compatibility raised to 4.9

2.1.18

  • Woocommerce compatibility raised to 4.8

2.1.17

  • Woocommerce compatibility raised to 4.7

2.1.16

  • Woocommerce compatibility raised to 4.6

2.1.15

  • Fix translations

2.1.14

  • Advanced size guide feature

2.1.13

  • Verbesserter Support für WooCommerce 4.3

2.1.12

  • Verbesserter Support für WooCommerce 4.2

2.1.11

  • Verbesserter Support für WooCommerce 4.1

2.1.10

  • Verbesserter Support für WooCommerce 4.0 und andere kleinere Fehlerbehebungen

2.1.9

  • Verbesserter Support für WooCommerce 3.9 und andere kleinere Fehlerbehebungen

2.1.8

  • Verbesserter Support für WooCommerce 3.8 und andere kleinere Fehlerbehebungen

2.1.7

  • Aktualisierte Labels in den Plugin-Einstellungen

2.1.6

  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, den Popup-Titel zu personalisieren

2.1.5

  • Fehlerbehebungen beim Personalisierungstool und andere kleinere Fehlerbehebungen

2.1.4

  • Bei der personalisierten Bestellaufgabe wurde ein Fehler behoben

2.1.3

  • Bei der URL-Verifizierung auf der Plugin-Statusseite wurde ein kleinerer Fehler behoben

2.1.2

  • Verbesserter Themen-Support für personalisierte Produkte und andere kleinere Fehlerbehebungen

2.1.1

  • Verbesserter Support für WooCommerce 3.6 und andere kleinere Fehlerbehebungen

2.1

  • Personalisierungsfunktion

2.0.8

  • Verbesserungen bei der Versand & Steuerinformation

2.0.7

  • Fehlerbehebungen, Verbesserungen der Sicherheit und verbesserter i18n-Support

2.0.6

  • Verbesserter Support für WordPress 5.0 und Behebung mehrerer kleinerer Fehler

2.0.5

  • Verbesserungen der Printful Versandanbieter-Einstellungen

2.0.4

  • Verbesserter Support für ältere PHP-Versionen
  • Andere Behebungen kleinerer Fehler

2.0.3

  • Verbesserte Kompatibilität mit WC 3.4.3
  • WordPress-Lokalisierungssupport
  • Behebungen kleinerer Fehler

2.0.2

  • Falsche Webhook-Statusanzeige seit WC 3.3.0 behoben

2.0.1

  • Verbesserte Statuserkennung der Printful-Verbindung
  • Verbesserungen für den Systembericht
  • Zeige eine Warnung an, wenn eine Verbindung von localhost versucht wird

2.0

  • Neue höhere Plugin-Version
  • Nagelneues Printful-Dashboard
  • Verbinde dich mit Printful mit nur einem Klick
  • Sieh deine Printful-Profite und neuesten Printful-Produktbestellungen in WordPress-Admin
  • Bearbeite deine Versandanbieter im Printful-Dashboard
  • Verbesserte Umsatzsteuer-Kompatibilität mit existierenden Steuertarifen
  • Neue Status-Seite – überprüfe, ob deine Integration nahtlos läuft
  • Neue Support-Seite – alle Info an einem Ort
  • Registerkarte Größentabelle – beim Veröffentlichen von Produkten von Printful wird die Größentabelle in einer separaten Registerkarte platziert
  • Verbesserte Protokollierung von API-Anfragen für und von Printful

1.2.8

  • Der Fehler, der verursachte, dass Steuertarife beim Checkout seit WC 3.0 nicht sichtbar waren, wurde behoben

1.2.7

  • Keine Versandtarife für US-Adressen berechnen, wenn PLZ oder Staat nicht eingegeben wurden

1.2.6

  • Versandtarife in der Steuerberechnung für Staaten, die dies erfordern, einschließen

1.2.5

  • Es wurde die Option hinzugefügt, WooCommerce-Standardtarife neben den Printful-Tarifen für Printful-Produkte zu erlauben

1.2.4

  • Verhindern, dass für virtuelle Produkte Versandtarife erhoben werden, wenn sie zusammen mit Printful-Produkten gekauft werden

1.2.3

  • In Version 1.2.2 eingeführter Fehler behoben

1.2.2

  • PHP-Warnung bei Woocommerce 2.6 aufgrund geänderter Methodensignatur behoben
  • Konflikt mit dem Plugin „Multiple Packages for WooCommerce“ behoben

1.2.1

  • Fehler, der beim Berechnen von Versandtarifen eventuell zu Fehlermeldungen geführt hätte, wurde behoben

1.2

  • Gleichzeitiges Berechnen von Versandtarifen sowohl für Printful- als auch Nicht-Printful-Produkte unterstützen
    (Nicht-Printful-Produkte werden Standardtarife erhalten, die Woocommerce bereitstellt)
  • Caching zu Steuertarifen hinzugefügt
  • Verbesserte Kompatibilität mit WooCommerce 2.6

1.1.2

  • Die Markierung für Curl-Erweiterung wurde entfernt (da wir bereits wp_remote_get verwenden und diese nicht mehr notwendig ist)

1.1.1

  • Virtuelle und herunterladbare Produkte beim Berechnen von Versandtarifen ignorieren

1.1

  • Die Option, Umsatzsteuertarife für Standorte zu berechnen, an denen dies für Printful-Bestellungen erforderlich ist, wurde hinzugefügt
  • Die automatische Umrechnung von Versandtarifen in die von Woocommerce verwendete Währung wurde hinzugefügt
  • Die Printful-API-Client-Bibliothek wurde aktualisiert, um WordPress-interne wp_remote_get Methode anstatt direkt CURL zu nutzen
  • Geänderte Plugin-Code-Struktur für eine einfachere Implementierung neuer Funktionen in der Zukunft

1.0.2

  • Es wurde die Option hinzugefügt, SSL für Nutzer zu deaktivieren, die keine gültigen CA-Zertifikate in ihrer PHP-Installation haben

1.0.1

  • CURLOPT_FOLLOWLOCATION, was in einigen Hosting-Umgebungen Probleme verursacht hat, wurde entfernt
  • Es wurde die Option hinzugefügt, Ursachenstatus-Nachricht anzuzeigen, wenn die API-Tarifanfrage fehlgeschlagen ist

1.0

  • Erste Veröffentlichung