Dieses Plugin ist nicht mit den jüngsten 3 Hauptversionen von WordPress getestet worden. Es wird möglicherweise nicht mehr gewartet oder unterstützt und kann Kompatibilitätsprobleme haben, wenn es mit neueren Versionen von WordPress verwendet wird.

Recipe Blocks

Beschreibung

The plugin adds Details, Ingredients, Directions, and Source URL blocks for posting recipes.

Screenshots

Blöcke

Dieses Plugin unterstützt 5 Blöcke.

  • recipe-blocks/ingredients
  • recipe-blocks/details
  • recipe-blocks/directions
  • recipe-blocks/notes
  • recipe-blocks/source

Installation

Upload the Recipe Blocks to your WordPress blog and activate it.
Go to ‚Add New‘ under Posts in the Dashboard.
Click on (+) ‚Add block‘
In the list of categories, you will now see ‚Recipe Blocks‘
Choose a block and begin tying.

Rezensionen

Für dieses Plugin gibt es keine Rezensionen.

Mitwirkende & Entwickler

„Recipe Blocks“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Recipe Blocks“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Recipe Blocks“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

Version 1.2.0 (01/31/2019)

  • Added new block: Notes
  • Adjusted styles

Version 1.1.0 (01/21/2019)

  • Made ‚Ingredients‘ and ‚Directions‘ titles editable
  • Added a ‚target = „_blank“‚ to source links

Version 1.0.0 (01/21/2019)

  • Initial release