Dieses Plugin ist nicht mit den jüngsten 3 Hauptversionen von WordPress getestet worden. Es wird möglicherweise nicht mehr gewartet oder unterstützt und kann Kompatibilitätsprobleme haben, wenn es mit neueren Versionen von WordPress verwendet wird.

Remove Try Gutenberg Dashboard Notification

Beschreibung

WordPress-Gutenberg

Am 2. August 2018 hat WordPress die „Gutenberg-ausprobieren“-Box im Dashboard veröffentlicht, welche ein neuer Editor/Ersatz für den klassischen Wysiwyg-Editor ist, den wir schon seit langem verwenden.

Es bringt das Schreiben des Blogs auf eine ganz neue Ebene, die nur von wenigen Leuten genutzt wird. Dieses Plugin bietet also die Möglichkeit, die Dashboard-Benachrichtigung zu deaktivieren.

Wir sind bestrebt, Ruhe von den Gutenberg-Meldungen zu geben. Jetzt kann der Aufruf im Dashboard sicher beendet werden.

Installation

  1. Lade das Plugin hoch und aktiviere es (alternativ kannst du es über die WP-Administrationskonsole installieren).
  2. Einfach auf Installieren und Aktivieren klicken um die „Gutenberg-ausprobieren“-Benachrichtung zu entfernen.

FAQ

Installationsanweisungen
  1. Lade das Plugin hoch und aktiviere es (alternativ kannst du es über die WP-Administrationskonsole installieren).
  2. Einfach auf Installieren und Aktivieren klicken um die „Gutenberg-ausprobieren“-Benachrichtung zu entfernen.

Mitwirkende & Entwickler

„Remove Try Gutenberg Dashboard Notification“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Remove Try Gutenberg Dashboard Notification“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Remove Try Gutenberg Dashboard Notification“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

1.0

  • Erste Version