Simple Local Avatars

Beschreibung

Fügt den Benutzerprofilen ein Avatar-Upload-Feld hinzu, wenn der aktuelle Benutzer über Medienberechtigungen verfügt. Erzeugt die gewünschten Größen auf Anfrage, genau wie Gravatar! Einfach und leicht.

Bearbeite einfach ein Benutzerprofil und scrolle zum neuen Feld „Avatar“. Das Plugin kümmert sich um das Zuschneiden und die Größenanpassung!

  1. Speichert Avatare im Ordner „uploads“, in dem alle deine anderen Medien aufbewahrt werden.
  2. Hat eine einfache, native Oberfläche
  3. Volle Unterstützung von Gravatar- und Standard-Avataren, wenn für den Benutzer kein lokaler Avatar festgelegt wurde. Du kannst Gravatar jedoch auch deaktivieren
  4. Erzeugt bei Bedarf die gewünschte Avatargröße (und speichert die neue Größe aus Effizienzgründen), so dass sie gut aussieht, genau wie Gravatar!
  5. Lässt dich entscheiden, ob Benutzer mit niedrigeren Rechten (Abonnenten, Mitwirkende) ihren eigenen Avatar hochladen können.
  6. Aktiviert die Bewertung lokaler Avatare, wie Gravatar

Screenshots

  • Avatar-Upload-Feld auf einer Benutzer-Profilseite

Installation

  1. Einfache Installation über das WordPress-Plugin-Bedienfeld oder manuelles Herunterladen des Plugins und Hochladen des extrahierten Ordners in das Verzeichnis /wp-content/plugins/.
  2. Aktiviere das Plugin über das Plugins-Menü in WordPress
  3. Wenn Du möchtest, dass nur Benutzer mit Datei-Upload-Berechtigung Avatare hochladen können, aktiviere die entsprechende Option unter Einstellungen > Diskussion
  4. Starte das Hochladen von Avataren, durch bearbeiten der Benutzerprofile!

Verwende Avatare in deinem Theme mithilfe der eingebauten get_avatar() Funktion von WordPress: https://codex.wordpress.org/Function_Reference/get_avatar

Du annst auch get_simple_local_avatar() (mit denselben Argumenten) verwenden, um lokale Avatare etwas schneller abzurufen. Dadurch wird dein Theme jedoch von diesem Plugin abhängig.

Rezensionen

7. Dezember 2019
It works on all my sites with no problem. Great plugin.
17. November 2018
Simple solution for a much needed feature: being able to upload o¡your own author profile pics. Thanks to the devs for making this available and keeping it updated.
Lies alle 47 Rezensionen

Mitwirkende & Entwickler

„Simple Local Avatars“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Simple Local Avatars“ wurde in 2 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Simple Local Avatars“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.1.1

  • Gefixt: Lösche keine Avatare, nur weil sie nicht auf dem lokalen Dateisystem vorhanden sind. Dies führte gelegentlich dazu, dass Avatare gelöscht wurden, wenn WordPress-Uploads an anderer Stelle gespeichert wurden, z.B. in einem Cloud-Dienst.

2.1

  • Neu: Alle Avatar-Uploads gehen nun in die Mediathek. Keine Sorge – Benutzer, die nicht in der Lage sind, Dateien hochzuladen, können ansonsten den Inhalt deiner Mediathek nicht sehen. Dies ermöglicht es lokalen Avataren, andere Funktionen zu respektieren, die deine Website in Bezug auf hochgeladene Bilder bietet, wie z.B. externes Hosting.
  • New: REST API Unterstützung für das Erhalten und Aktualisieren.
  • Neu: Verwende .org-Sprachpakete, anstatt Übersetzungen zu bündeln.
  • Fixed: Vermeide einen ArgumentCountError.
  • Fixed: Ein paar Internationalisierungsprobleme.

2.0

  • Choose or upload an avatar from the media library (for users with appropriate capabilities)!
  • Local avatars are rated for appropriateness, just like Gravatar
  • A new setting under Discussion enables administrators to turn off Gravatar (only use local avatars)
  • Delete the local avatar with a single button click (like everywhere else in WordPress)
  • Uploaded avatar file names are appended with the timestamp, addressing browser image caching issues
  • New developer filter for preventing automatic rescaling: simple_local_avatars_dynamic_resize
  • New developer filter for limiting upload size: simple_local_avatars_upload_limit
  • Upgraded functions deprecated since WordPress 3.5
  • Fixed translations not working on front end (although translations are now a bit out of date…)
  • Hungarian translation added (needs further updating again with new version)
  • Assorted refactoring / improvements under the hood

1.3.1

  • Brazilian Portuguese and Belarusian translations
  • Bug fixes (most notably correct naming of image files based on user display name)
  • Optimization for WordPress 3.2 / 3.3 (substitutes deprecated function)

1.3

  • Avatar file name saved as „user-display-name_avatar“ (or other image extension)
  • Russian localization added
  • Assorted minor code optimizations

1.2.4

  • Support for front end avatar uploads (e.g. Theme My Profile)

1.2.3

  • Russian localization

1.2.2

  • Fix for avatars uploaded pre-1.2.1 having a broken path after upgrade

1.2.1

  • French localization
  • Simplify uninstall code

1.2

  • Fix path issues on some IIS servers (resulting in missing avatar images)
  • Fix rare uninstall issues related to deleted avatars
  • Spanish localization
  • Andere kleinere Optimierungen unter der Haube

1.1.3

  • Löscht alte Avatare beim Ändern des Avatars richtig.
  • Behebt „foreach“-Warnung im Debug-Modus bei der Aktualisierung von Avatar-Bildern.

1.1.2

  • Norwegische Lokalisierung

1.1.1

  • Italienische Lokalisierung

1.1

  • Alle Benutzer (unabhängig von den Berechtigungen) können standardmäßig Avatare hochladen. Um das Hochladen von Avataren auf Benutzer mit Upload-Berechtigungen (Autoren und höher) zu beschränken, aktiviere die entsprechende Option unter Einstellungen > Diskussion. Dies war das Standardverhalten in 1.0.
  • Lokalisierungsunterstützung; Deutsch inklusive