Super Progressive Web Apps

Beschreibung

Progressive Web Apps (PWA) ist eine neue Technologie, die das Beste aus dem mobilen Web und das Beste aus mobilen Apps kombiniert, um ein überlegenes mobiles Web-Erlebnis zu schaffen. Sie werden wie normale Apps (Web-Apps) auf dem Telefon installiert und können vom Startbildschirm aus aufgerufen werden.

Startseite | Dokumentation | Hilfe | Premium-Version Funktionen

Benutzer können auf Ihre Website zurückkehren, indem sie die App von ihrem Startbildschirm aus starten und über eine app-ähnliche Oberfläche mit Ihrer Website interagieren. Ihre wiederkehrenden Besucher werden nahezu sofortige Ladezeiten erleben und von den großartigen Leistungsvorteilen Ihrer PWA profitieren!

Super Progressive Web Apps macht es dir leicht, deine WordPress-Website sofort in eine Progressive Web App umzuwandeln!

Sobald SuperPWA installiert ist, werden Benutzer, die Ihre Website von einem unterstützten Mobilgerät aus durchsuchen, eine „Zum Startbildschirm hinzufügen“ -Benachrichtigung (von unten auf dem Bildschirm) sehen und Ihre Website auf dem Startbildschirm ihres Geräts ‚installieren‘ können. Jede besuchte Seite wird lokal auf ihrem Gerät gespeichert und kann auch im Offline-Modus gelesen werden!

SuperPWA lässt sich einfach konfigurieren und es dauert weniger als eine Minute, um deine Progressive Web App einzurichten! SuperPWA führt eine saubere Deinstallation durch, indem es jeden Datenbankeintrag und jede Datei entfernt, die es erstellt hat. Tatsächlich werden keine der Standard-Einstellungen in der Datenbank gespeichert, bis du sie das erste Mal manuell speicherst. Probiere es einfach aus.

Und das Beste? Wenn du jemals stecken bleibst, sind wir hier, um auf dich aufzupassen! Öffne ein Support-Ticket, wenn du eine Frage hast oder eine Funktion benötigst. Wir sind super begeistert, dein Feedback zu hören, und wir möchten dir wirklich dabei helfen, die beste Progressive Web App für deine WordPress-Website zu erstellen!

Schnelle Demo?

  • Öffne SuperPWA.com auf einem unterstützten Gerät.
  • Füge die Webseite entweder von der „Zum Startbildschirm hinzufügen“-Aufforderung (Chrome für Android) oder vom Browser-Menü auf deinen Startbildschirm hinzu.
  • Öffne die App auf deinem Startbildschirm und du wirst den Splashscreen sehen.
  • Schalte deine Daten und dein WLAN aus, um offline zu gehen und öffne die App. Du wirst immer noch in der Lage sein, die App zu sehen und die Seiten zu durchsuchen, die du bereits besucht hast.
  • Öffne eine Seite, die du bisher noch nicht besucht hast. Die Offline-Seite wird angezeigt.

Danke PWA-Enthusiasten!

Wir sind dem Feedback aus der Community sehr dankbar. Danke an alle, die an uns geglaubt haben und unser Plugin ausprobiert haben. Euer Feedback war von unschätzbarem Wert und wir haben viel aus euren Erfahrungen gelernt. Vielen Dank für eure Liebe und Unterstützung und wir hoffen, diese Liebe zurückzugeben, indem wir unser Bestes geben, um euch das beste Progressive Web Apps Plugin für WordPress zu bieten!

Was wird mitgeliefert?

Hier sind die aktuellen Funktionen von Super Progressive Web Apps:

  • Erstellt ein Manifest für deine Website und fügt es dem Kopf-Bereich deiner Website hinzu.
  • Lege das Anwendungssymbol für deine Progressive Web App fest.
  • Stelle die Hintergrundfarbe für den Startbildschirm deiner Progressiven Web App ein.
  • Deine Website wird die Benachrichtigung „Zum Startbildschirm hinzufügen“ anzeigen, wenn sie in einem unterstützten Browser aufgerufen wird.
  • Aggressives Caching von Seiten mithilfe der CacheStorage API.
  • Einmal zwischengespeicherte Seiten werden auch dann angezeigt, wenn der Benutzer offline ist.
  • Lege eine benutzerdefinierte Offline-Seite fest: Wähle die Seite aus, die der Benutzer sehen soll, wenn eine Seite, die nicht im Cache ist, aufgerufen wird und der Benutzer offline ist.
  • Neu in Version 1.2: Unterstützung für das theme-color-Meta-Element. Ändere die Farbe der Browser-Adressleiste von Chrome, Firefox OS und Opera, um zu deiner Website-Farbe zu passen.
  • Neu in Version 1.2: Jetzt kannst du den Anwendungsnamen und den Anwendungskurznamen bearbeiten.
  • Neu in Version 1.2: Lege die Startseite deiner PWA fest.
  • Neu in Version 1.2: Setze Beschleunigte Mobile Seiten (AMP) Version der Startseite. Unterstützte Plugins: AMP für WordPress, AMP für WP, Besser AMP, AMP Überlegenheit, WP AMP.
  • Neu in Version 1.3: Unterstützung für hochwertige Startbildschirme hinzugefügt. Du kannst nun das 512×512 Icon für den Startbildschirm deiner Progressive Web App festlegen.
  • Neu in Version 1.3: Super Progressive Web Apps berücksichtigen jetzt Inhaltsaktualisierungen und aktualisieren den Cache, während du die Webseite aktualisierst.
  • Neu in Version 1.3: Verbesserte Behandlung von Aktualisierungen des Service Workers im Browser.
  • Neu in Version 1.4: Du kannst jetzt die Standardausrichtung deiner PWA festlegen. Wähle zwischen „beliebig“ (Folge der Geräteausrichtung), „Hochformat“ und „Querformat“.
  • Neu in Version 1.4: Du kannst jetzt die theme_color-Eigenschaft im Manifest festlegen.
  • Neu in Version 1.5: Integration von OneSignal für Push-Benachrichtigungen.
  • Neu in Version 1.6: WordPress Multisite Netzwerk-Kompatibilität.
  • Neu in Version 1.7: Die Add-Ons für SuperPWA sind da! Lieferung mit UTM Tracking Add-On zur Verfolgung der Besuche über deren PWA.
  • Neu in Version 1.8: Kompatibilitätsprobleme mit OneSignal sind jetzt behoben!
  • Neu in Version 1.8: Neues Add-On: Apple Touch Icons, das deine App-Symbole als Apple Touch Icons festlegt
  • Neu in Version 2.0: SuperPWA ist jetzt kompatibel mit WordPress, das in einem Unterordner installiert ist.
  • Neu in Version 2.0: Du kannst nun die Anzeige-Eigenschaft über die SuperPWA-Einstellungen festlegen.
  • Neu in Version 2.1.1: SuperPWA unterstützt jetzt maskierbare Icons.
  • Neu in Version 2.1.15: SuperPWA unterstützt jetzt monochromes Icon.
  • Vollständige Änderungsliste

Kommende Funktionen

  • Mitteilung über den Offline-Status.

PRO Version support additional advance feature
* Call To Action (CTA) More Info
* Android APK APP Generator More Info
* Data Analytics More Info
* Pre-Loader More Info
* App Shortcuts More Info
* QR Code Generator More Info

Mindestanforderungen für Progressive Web Apps

Progressive Web Apps erfordern, dass deine WordPress-Website von einem sicheren Ursprung aus geladen wird, das heißt, deine Website sollte HTTPS und nicht HTTP nutzen. Wenn deine Website nicht HTTPS ist, kontaktiere bitte deinen Anbieter diesbezüglich. Du kannst uns auch gerne fragen, wenn du Hilfe benötigst.

Geräte und Browser-Unterstützung für PWA

Progressive Web-Apps benötigen Browser, die Manifeste und Service Worker unterstützen. Derzeit unterstützen Google Chrome (Version 57+), Chrome für Android (62), Mozilla Firefox (57) und Firefox für Android (58) PWA, welche die wichtigsten Browser sind.

Die Liste wächst schnell und wird höchstwahrscheinlich bis Ende dieses Jahres von den meisten gängigen Browsern unterstützt.

Wie du deine WordPress-Website in eine Progressive Web App umwandelst

WordPress Installation

  • Besuche WordPress Admin-Bereich > Plugins > Installation
  • Suche nach ‚Super Progressive Web Apps‘.
  • Klicke auf „Jetzt installieren“ und dann auf „Aktivieren“ für Super Progressive Web Apps.

Manuell installieren:

  • Lade den Ordner „super-progressive-web-apps“ in das Verzeichnis „/wp-content/plugins/“ auf deinem Server hoch.
  • Gehe zum WordPress Admin-Bereich > Plugins.
  • Aktiviere das Super Progressive Web Apps-Plugin aus der Liste.

Anpassen deiner Progressiven Web-App

Deine Progressive Web App sollte mit den Standard-Einstellungen bereit zum Testen sein, wenn diese aktiviert wird. Du kannst sie weiter anpassen und dir zu eigen machen.

  • Gehe zu WordPress Admin > SuperPWA
  • Lege eine Hintergrundfarbe für den Startbildschirm fest, der angezeigt wird, wenn deine PWA auf einem mobilen Gerät geöffnet wird.
  • Lege das Anwendungssymbol fest. Dies wird das Symbol deiner PWA sein, wenn sie auf dem Startbildschirm auf einem mobilen Gerät hinzugefügt wird. Das Symbol muss ein PNG-Bild sein und genau 192 x 192 Pixel groß sein.
  • Stelle die Offline-Seite ein. Diese Seite wird angezeigt, wenn der Benutzer offline ist und die angeforderte Seite noch nicht zwischengespeichert ist. Am besten erstellst du eine dedizierte WordPress-Seite und legst sie hier fest. Innerhalb der von dir erstellten Seite könntest du eine Notiz hinzufügen, die besagt: „Es scheint, dass du offline bist und die von dir angeforderte Seite gerade nicht verfügbar ist. Bitte versuche es erneut, sobald du online bist.“
  • Klicke auf „Einstellungen speichern“.

Teste deine Progressive Web App.

  • Öffne einen unterstützten Browser auf einem unterstützten Gerät (zum Beispiel Chrome für Android (62 oder höher) auf einem Android-Handy).
  • Gib deine Webseite ein und warte, bis sie vollständig geladen ist.
  • Du solltest ein Pop-up sehen, das dein Anwendungssymbol und einen Button mit der Aufschrift „ZUM STARTBILDSCHIRM HINZUFÜGEN“ hat.
  • Klicke darauf und deine PWA wird deinem Startbildschirm hinzugefügt. Warte bis die Installation abgeschlossen ist.
  • Gehe auf deinen Startbildschirm und öffne deine PWA. Durchsuche ein paar Seiten, wenn du möchtest. Schließe die App.
  • Trenne dich vom Internet und öffne nun erneut deine PWA. Du solltest in der Lage sein, alle Seiten zu sehen, die du zuvor durchsucht hast.
  • Versuche, eine Seite zu besuchen, die du zuvor noch nicht besucht hast. Du solltest die Seite sehen, die du als deine „Offline-Seite“ in den Einstellungen von SuperPWA festgelegt hast.

Fehlerbehebung für deine Progressive Web App

Uh, oh. Deine PWA hat nicht wie erwartet funktioniert? Du siehst die Benachrichtigung „Zum Startbildschirm hinzufügen“ nicht?

  • Stelle sicher, dass deine Webseite über ein installiertes SSL-Zertifikat verfügt. Das bedeutet, deine Webseite sollte https anstatt http verwenden (wie zum Beispiel https://your-domain.com).
  • Stelle sicher, dass du ein unterstütztes Gerät und einen unterstützten Browser verwendest. Beachte die „Geräte- und Browserunterstützung für PWA“-Liste oben.
  • Stelle sicher, dass dein Anwendungsicon und dein Startbildschirmicon im PNG-Format vorliegen und jeweils eine Größe von 192px x 192px bzw. 512px x 512px haben
  • Leere den Browser-Cache und versuche es erneut. In Chrome für Android gehe zu Einstellungen > Datenschutz > „Browserdaten löschen“.
  • Wenn das Anwendungs-Symbol sich nach der ersten Installation nicht aktualisiert, lösche die PWA von deinem Telefon, leere den Browser-Cache und installiere erneut. (Wir arbeiten daran, es zu verbessern.)
  • Erstelle eine neue Supportanfrage und teile einen Link zu deiner Webseite. Wir schauen uns das an und finden eine Lösung für dich.

Funktionsanfragen, Probleme, Pull-Anfragen

Hier ist unser Repository auf Github. Sende uns gerne deine Pull Requests, Feature Requests oder Probleme, wenn du welche hast.

Über uns

Wir sind ein Duo, das von der Idee begeistert ist. Unsere Mission ist einfach: Dir dabei zu helfen, eine großartige PWA aufzubauen, die deine Benutzer auf ihrem Startbildschirm haben möchten.

Als wir zum ersten Mal von PWAs gehört haben, wollten wir alles darüber lernen. Wir haben unzählige Stunden damit verbracht, zu lernen und möchten es gerne mit der Welt teilen.

Bitte gib uns dein konstruktives Feedback und deine Unterstützung.

Screenshots

  • Einstellungsseite in WordPress Admin > SuperPWA > Einstellungen

Installation

Um dieses Plugin zu installieren:

  1. Installiere das Plugin über die WordPress-Admin-Oberfläche oder lade den Plugin-Ordner über FTP in /wp-content/plugins/ hoch.
  2. Aktiviere das Plugin über den ‚Plugins‘-Bildschirm in WordPress.
  3. Gehe zu WordPress Admin > SuperPWA

FAQ

Wenn du Fragen hast, bitte stelle sie im Support-Forum.

Funktionieren Progressive-Web-Apps auf iOS-Geräten?

Ab Safari iOS 11.3 bieten Apple-Geräte teilweise Unterstützung für PWAs. Allerdings gibt es momentan noch keine nativen Aufforderungen zum Hinzufügen des Startbildschirms. Du kannst deine App hinzufügen, indem du den Button „Zum Startbildschirm hinzufügen“ im Teilen-Menü des Browsers antippst (achte auf das quadratische Symbol mit einem nach oben zeigenden Pfeil im Vordergrund).

Genau wie du, freuen wir uns schon sehnsüchtig auf die bevorstehenden Veröffentlichungen und wir hoffen, in den kommenden Monaten auf eine bessere Kompatibilität zu stoßen.

Wie man den Startbildschirm anpassen kann

Du kannst das Symbol und die Hintergrundfarbe in SuperPWA > Einstellungen ganz einfach ändern.

Weitere Anpassungen sind derzeit leider nicht verfügbar, nicht wegen einer Begrenzung von SuperPWA, sondern weil sie nicht in der PWA-Technologie verfügbar sind. Sobald in Zukunft mehr Optionen auftauchen, werden wir sie dann zu SuperPWA hinzufügen.

Wie man Besuche verfolgt, die von deiner Progressiven Web App stammen

Du kannst Besuche von deiner PWA in deiner Analytik-Software (z.B. Google Analytics) mit dem UTM Tracking Add-On von SuperPWA verfolgen. Gehe zu SuperPWA > Add-Ons und aktiviere UTM Tracking. Dann kannst du in SuperPWA > UTM Tracking die UTM-Parameter nach Bedarf einstellen. Bitte siehe die Dokumentation für weitere Informationen.

DSGVO-Konformität

SuperPWA sammelt oder speichert keine Benutzerdaten und setzt keine Cookies oder speichert Verfolgungsdaten. Der Inhalt, den Benutzer von Ihrer PWA besuchen, wird im Gerät des Benutzers im Browser-Cache gespeichert. Dies ist sehr ähnlich wie bei modernen Browsern, die Inhalte offline zwischenspeichern, um das Surfen zu beschleunigen.

Mit dem UTM Tracking Add-On kannst Du die Besuche, die von deiner PWA stammen, in deiner Analyse-Software unterscheiden. Du musst dies gegebenenfalls in deine Datenschutzerklärung aufnehmen. Bitte beachte, dass SuperPWA keine Besuche verfolgt. Wir helfen dir lediglich dabei, die UTM-Parameter zur URL der Startseite deiner App hinzuzufügen, damit Analysedienste von Drittanbietern die Besuche differenzieren können.

Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an uns wenden.

Rezensionen

20. September 2023
I have been using the free version for a while and it worked well. So I decided to go for the paid pro version. First, you need to copy a license key to upgrade the plugin but it is only showing on one page after check out. You can't find it in your account afterwards. So be careful and copy it right away. After installing the pro version, I got a critical error on my website. The support team took care of it pretty quickly. But I found a lot of other bugs. Some have been fixed and other don't. The Data Analytics Add on is for instance still not working. Another ticket on github is still open since May: Need to compatibility with loco translate. So if you want to go for the paid version, be careful and compare with other options.
15. Juli 2023
super easy to set up and gets stuff done. I have the pro and I am very happy with the output.
Alle 210 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Super Progressive Web Apps“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Super Progressive Web Apps“ wurde in 12 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Super Progressive Web Apps“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

2.2.24

  • Date: 17.February.2024
  • BugFixed: CTA on the frontpage is not showing. #499
  • Feature: Make the offline message “You are offline” as an option #482
  • Feature: Make the feature Prefetch manifest URL link as an option #496
  • Enhancement: Improvements to the app screenshot option. #495

2.2.23.1

  • Date: 24.December.2023
  • BugFixed: Parse error: syntax error, unexpected „)“ in PHP 7.2 and below

2.2.23

  • Date: 22.December.2023
  • Feature: Proper sorting of features #314
  • Enhancement: Compatibility with loco translate #426
  • Enhancement: Updated manifest as per the pwabuilder recommendation. #440
  • Enhancement: Code Improvement checklist #486
  • Enhancement: Update readme.txt and add all pro feature list #488
  • BugFixed: Warning appearing in manifest #487
  • BugFixed: On Uninstall few data still remain inside db. #485

2.2.22

  • Date: 28.November.2023
  • BugFixed: Role Based Access is not working #472
  • BugFixed: Fixed Broken Access Control vulnerability Learn More

2.2.21

  • Date: 18.October.2023
  • BugFixed: Push notification is not working on IOS. #468
  • Feature: Added Notification badge on the PWA icon #212
  • BugFixed: Role Based Access is not working #472
  • BugFixed: If add-on is not activated than do not show the settings button #470
  • BugFixed: The button network deactivate is not working #475

2.2.20

  • Date: 26.September.2023
  • Feature: Added feature for Role managers #450
  • Feature: Added navigation Bar feature #443
  • BugFixed: DevTools Console Warning for Source Map 404 Error in Plugin #466
  • BugFixed: The push notification add-on keeps on installing. #465

2.2.19

  • Datum: 11. August 2023
  • Feature: Unterstützung für Push-Benachrichtigungen hinzugefügt #452

2.2.18

  • Datum: 15.Juli.2023
  • Feature: Hinzufügung der Kompatibilität mit WPML #438
  • Verbesserung: Behebung des Fehlers #332 in PHP 8

2.2.17

  • Datum: 30. Mai 2023
  • Verbesserung: Es sollte eine Option erstellt werden, mit der der Benutzer das Hinzufügen des Startbildschirm-Banners auf dem Desktop oder Tablet deaktivieren/aktivieren kann. #417
  • Verbesserung: Die Startseite sollte ein Dropdown-Menü mit einer Ajax-Suche haben #412.
  • Bug Behoben: Warnung erscheint auf allen Seiten, wenn wir die Pro-Version installieren #421

2.2.16

  • Datum: 27. April 2023
  • Neu: Füge related_applications zum Manifest hinzu #387.
  • Verbesserung: Das Etikett sollte für alle Kontrollkästchen-Labels klickbar sein #411.

2.2.15

  • Datum: 12. April 2023
  • Neu: Monochromes Symbol zur Manifest-Datei hinzugefügt #328
  • Verbesserung: Beitrag als Startseite festlegen #328
  • Verbesserung: Erhöhung der Zeichenbegrenzung des App-Namens auf 20 #328
  • Fehler behoben: Konflikt mit dem WP Fastescache-Plugin. #401
  • Fehler behoben: Assets werden nicht mit der Cache-erst-und-dann-Netzwerk-Strategie geladen. #408

2.2.14.1

  • Datum: 02. April 2023
  • Fehler behoben: Mediadateien laden nach dem Update 2.2.14 nicht ordnungsgemäß #405.

2.2.14

  • Datum: 01.April.2023
  • Fehler behoben: Der Call-to-Action-Banner sollte auf Unterseiten nicht angezeigt werden #392.
  • Fehler behoben: Super PWA kollidiert mit dem Real Media Library Plugin. #391
  • Fehler behoben: Konfliktproblem mit dem Wolmart-Theme #390.
  • Fehler behoben: Ein Fehler erscheint in der Konsole, wenn die Seite ein Video enthält #386.
  • Fehler behoben: Der QR-Code funktioniert nicht #400.
  • Fehler behoben: Effekt auf SEO #385
  • Fehler behoben: Konflikt mit CHP Werbeblocker-Detektor #399
  • Fehler behoben: In SuperPwa #398 muss „JavaScript:void“ anstelle von „href #“ hinzugefügt werden.
  • Fehler behoben: Benötigt die Erstellung einer Option, bei der der Nutzer das Hinzufügen des Bildschirmbanners für bestimmte Seiten anzeigen kann. #402

2.2.13

  • Datum: 10. März 2023
  • Fehler behoben: Installationsbanner CTA wird immer noch angezeigt, auch nachdem die PWA installiert wurde #381
  • Fehler behoben: Das Manifest-Datei zeigt den falschen Link zu den Logo-Bildern (#379).
  • Fehler behoben: QR-Code Installationslink funktioniert nicht #394
  • Fehler behoben: Preloader wird mit Verzögerung angezeigt und dauert länger, wenn auf den Bild-Link geklickt wird (#395).
  • Fehler behoben: „Stale while revalidate“ im Caching Strategies-Addon hat keine Auswirkungen, es ändert den Service Worker JS überhaupt nicht. #396

2.2.12

  • Datum: 13. Februar 2023
  • Fehler behoben: Problem mit Netzwerk zuerst, dann Cache #336
  • Fehler behoben: Preloader funktioniert nicht ordnungsgemäß. #375
  • Verbesserung: Angebotsbanner entfernt #372

2.2.11

  • Datum: 29. Dezember 2022
  • Bug behoben: Fehler und Warnung im Anwendungsbereich #358.
  • Fehler behoben: Standardverknüpfung der APP-Screenshots-Option auf #370.
  • Fehler behoben: Nach dem Zurücksetzen der Einstellungen erscheint eine Warnung unter den Startseiten- und Offline-Seitenoptionen. #313
  • Fehlerbehebung: Das Skript hat keinen MIME-Typ. #280
  • Fehler behoben: Das Startbildschirm-Symbol verwendet jetzt das App-Symbolbild auf IOS. #290 #302

2.2.10

  • Datum: 9. Dezember 2022
  • Fehler behoben: Ein Fehler mit SuperPWA wird angezeigt, während er im Page Speed Dev Tool getestet wird. #362
  • Fehler behoben: Die CTA-Schaltfläche im Menü wird in PWA angezeigt, auch wenn der Benutzer die PWA heruntergeladen hat. #356
  • Fehler behoben: Die Anzeigeoption für das CTA-Banner „Beim Scrollen anzeigen“ funktioniert nicht richtig. #350
  • Fehler behoben: PWA-Kategorieproblem wurde behoben.
  • Verbesserung: CTA-Menüschaltflächen-Warnung erscheint nur auf IOS in englischer Sprache. #363

2.2.9.1

  • Datum: 01. Dezember 2022
  • Fehler behoben: Behoben wurde das Problem mit der nicht definierten Variablen $screenshot_array.
  • Fehler behoben: Die APK ist beim Benutzer abgestürzt und die URL wurde innerhalb der APK angezeigt. #359

2.2.9

  • Datum: 29. November 2022
  • Verbesserung: Die Sicherheitsnummer fehlt #349
  • Verbesserung: Entkommen fehlt #348
  • Verbesserung: Funktionen müssen ein Präfix #347 haben.
  • Verbesserung: BFCM interne Angebotsnummer #352
  • Fehler behoben: Offline-Seiten funktionieren nicht auf Android-Geräten #91
  • Fehler behoben: Im iOS funktioniert das Startbildsymbol nicht #343
  • Fehler behoben: Fehler in der Manifest-Datei „Der Name der Verknüpfung ist eine leere Zeichenkette“ #351.
  • Fehler behoben: Option „APP Screenshots“ funktioniert nicht #353
  • Fehler behoben: Die APK ist beim Benutzer abgestürzt und die URL wurde innerhalb der APK angezeigt. #359

2.2.8

  • Datum: 09. November 2022
  • Verbesserung: Während des Tests von SupwerPwa auf https://www.pwabuilder.com/tool zeigt der Offline-Service null Punkte an. #316 (Screenshots, Kategorie, Richtung, Offline-Problem)
  • Verbesserung: Upgrade auf Pro-Taste #319
  • Verbesserung: Funktion (Ausgabe Nr. 101): Offline-Anzeige Hinweis – Funktion #106
  • Fehler behoben: Problem: excluded_urls in /wp-content/plugins/super-progressive-web-apps/public/manifest.php in Zeile 252 #333

2.2.7

  • Datum: 13. Oktober 2022
  • Fehler behoben: Preloader funktioniert nicht auf IOS-Gerät #288
  • Fehler behoben: Die Option, URLs von der Cache-Liste auszuschließen, funktioniert nicht richtig. #300
  • Fehler behoben: Fehlermeldung beim Hinzufügen von Bereichsdaten zum Cache erhalten #311
  • Fehler behoben: Fehler mit Netzwerk-zuerst-Cache-Strategie und REST-Anfragen #329.

2.2.6

  • Datum: 06. Juli 2022
  • Bug behoben: Stoppe den Dienst zur Zwischenspeicherung der Videos. #279
  • Fehler behoben: Apple-Touch-Icons & Splash-Screen rufen das Willkommensbild nicht ab #284
  • Verbesserung: Neues Zusatzmodul „Ziehen zum Aktualisieren“ #285 hinzugefügt.

2.2.5

  • Datum: 21. April 2022
  • Fehler behoben: „Zum Startbildschirm hinzufügen“ funktionierte nicht, wenn das Designsverzeichnis aktiv ist #271.

2.2.4

  • Datum: 8. April 2022
  • Fehler behoben: CTA-Banner sollte nach der Installation der App versteckt sein #264.

2.2.3

  • Datum: 26. März 2022
  • Verbesserung: Hinzugefügtes neues Addon QR-Code-Generator-Array #255
  • Verbesserung: Hinzugefügte Warnmeldungen in der Benutzeroberfläche auf der Lizenzregisterkarte, wenn der Schlüssel abgelaufen ist #258

2.2.2

  • Datum: 16. März 2022
  • Verbesserung: Hinzugefügte Kompatibilität mit dem WonderPush Push-Benachrichtigungen-Plugin #188
  • Verbesserung: Das Design des automatischen Benutzerfeedback-E-Mail-Systems Nr. 252 wurde verbessert.

2.2.1

  • Datum: 17. Februar 2022
  • Fehler behoben: Einige Erweiterungs-Add-On-Funktionen funktionieren nicht richtig #245

2.2

  • Datum: 14. Dezember 2021
  • Fehler behoben: Behobene Manifest-Warnungen bezüglich des Icon-Zweckwerts #237.
  • Verbesserung: Hinzugefügter AMP-Support mit offiziellen AMP- und AMPforWP-Plugins #218
  • Verbesserung: Neue Option zum Zurücksetzen der Einstellungen hinzugefügt #233.

2.1.19

  • Datum: 23. November 2021
  • Verbesserung: Neue Option hinzugefügt, um den „Zum Startbildschirm hinzufügen“-Banner auf bestimmten Seiten auszublenden #232.

2.1.18

  • Datum: 1. November 2021
  • Fehler behoben: Problem mit Lizenzwarnung behoben, die angezeigt wird, wenn der Schlüssel nicht aktiviert ist #230.
  • Fehler behoben: PHP Warnung: Es wurde versucht, auf den Array-Offset eines Werts vom Typ bool zuzugreifen #230.
  • Verbesserung: Hinzugefügtes neues Addon PreLoader Array #226

2.1.17

  • Datum: 23.Oktober.2021
  • Fehler behoben: Das Problem des ungültigen regulären Ausdrucks wurde behoben, wenn die URL für den Cache-Ausschluss ohne abschließenden Schrägstrich eingegeben wird (#216).
  • Fehler behoben: Separate Zwischenspeicherung für Range-Header-URLs hinzugefügt, um Fehler vom Typ 206 zu vermeiden #220.
  • Verbesserung: Hinzufügen der Vorab-Caching-Funktion in der Add-on für Caching-Strategien. #222
  • Verbesserung: Aktualisierte Lizenzseite zur Anzeige vollständiger Lizenzinformationen. #227
  • Verbesserung: Option zum Statusleistenstil für Apple-Icons hinzugefügt. #210
  • Verbesserung: Es wurde eine geeignete Methode hinzugefügt, um den Anwendungsnamen und die Kurzbezeichnung der PWA-App auch mit nicht-standardmäßigen Zeichen darzustellen. #112

2.1.16

  • Datum: 26. August 2021
  • Fehler behoben: Das Banner „Zum Startbildschirm hinzufügen“ wurde nicht angezeigt, wenn das Wp-Fastest-Cache-Plugin aktiv ist #209.
  • Verbesserung: Es wurde eine Option hinzugefügt, um den Service Worker erneut zu installieren #211.
  • Verbesserung: Hinzufügen einer Option zum Zwischenspeichern externer Ursprungs-URLs durch den Service Worker #213.

2.1.15

  • Datum: 12.Juli.2021
  • Fehler behoben: Nutzerproblem: Apple Splash Icon funktioniert nicht richtig #200.
  • Fehler behoben: Bild mit Hintergrundfarbe zentriert wird nicht gespeichert. #205

2.1.14

  • Datum: 30. Juni 2021
  • Verbesserung: Verbesserung der Admin-Oberfläche erforderlich #196

2.1.13

  • Datum: 15. Juni 2021
  • Fehler behoben: iOS Splash Screen Bilder werden nicht gespeichert #191

2.1.12

  • Datum: 29. Mai 2021
    Verbesserung: Option zum Ausschließen der URL hinzufügen #183
    Verbesserung: Verbessertes Design der Tabs-Benutzeroberfläche #190

2.1.11

  • Datum: 17. Mai 2021
    Bug behoben: Behebung der Einstellungen für Splash Screen #178

2.1.10

  • Datum: 10. Mai 2021
    Fehler behoben: iOS-Splash-Screen funktioniert nicht mit dem Apple Icons Add-On #182
    Fehler behoben: iOS – Splash Screen #175

2.1.9

  • Datum: 17.April.2021
    Kleine Verbesserung: Hinzufügen des Addons „Data Analytics Array #152“

2.1.8

  • Datum: 15. März 2021
    Problem behoben: Das Manifest-JSON-Datei lädt lange Zeit #130
    Verbesserung: Kompatibilität mit Onesignal in Multisite #94

2.1.7

  • Datum: 16. Februar 2021
    Fehlerbehebung: Behebung des Manifest-Shortcut-Icons-Json-Problems, Bildgröße 192×192 #163
    Verbesserung: Unterstützung des iOS-App-Splash-Screens für alle Bildschirme #160
    Verbesserung: Funktion zum Cachen mit mehreren Strategien #138

2.1.6

  • Datum: 04.Februar.2021
    Fehlerbehebung: Das Manifest zeigt an, dass die Start-URL in bestimmten Fällen außerhalb des Geltungsbereichs liegt #162
    Fehlerbehebung: Undefinierte Variable für Offline-Analyse #99
    Verbesserung: iOS-Anwendungsicons werden von WordPress unscharf überschrieben #161
    Fehlerbehebung: Schnellaktion für PWA-Symbole muss Größe angeben #147

2.1.5

  • Datum: 06. Januar 2021
    Verbesserung: Unterstützung von Google Analytics hinzugefügt #149
    Verbesserung: Deaktivierung von „Zum Startbildschirm hinzufügen“ #150
    Verbesserung: Unterstützung für Yandex Manifest #146
    Verbesserung: Hinzufügen der Quickaction-Funktion (Verknüpfung) für PWA #147
    Verbesserung: Verbesserung der Benutzeroberfläche #142
    Verbesserung: Hinzufügen des Tutorials für Call To Action und Android APK APP Generator #145

2.1.4

  • Datum: 18. Dezember 2020
    Fehlerbehebung: Falscher Pfad zum Manifest, wenn WordPress in einem Unterordner installiert ist #134
    Verbesserung: APP-Name-Zeichenlimit muss erhöht werden #139
    Fehlerbehebung: Standardmäßiges Benachrichtigungsbanner für „Zum Startbildschirm hinzufügen“ wird nicht angezeigt #140
    Fehlerbehebung: Änderungen in der Darstellung #141 / #143

2.1.3

Verbesserung: Änderungen in den Administrations-Optionen
Erweiterung: Mehr Seiten hinzugefügt

2.1.2

  • Datum: 25. Juli 2020
  • Fehlerbehebung: Behobenes Problem, bei dem das Anwendungssymbol nicht angezeigt wurde.

2.1.1

  • Datum: 4. Juli 2020
  • Getestet mit WordPress 5.4.2.
  • Verbesserung: Unterstützung für maskierbare Symbole hinzugefügt #127

2.1

  • Datum: 29. Mai 2020
  • Getestet mit WordPress 5.4.1.
  • Verbesserung: Die WordPress-Administrator-Benachrichtigung, die SuperPWA-Manifest zu OneSignal hinzufügen soll, wurde entfernt. [#114] (https://github.com/SuperPWA/Super-Progressive-Web-Apps/issues/114)
  • Verbesserung: Aktualisierung des Rückfallwerts in superpwa_get_display(), um dem Standardwert in superpwa_get_settings() zu entsprechen.
  • Verbesserung: UTM Tracking Add-on: Standardwerte für Campaign Medium und Campaign Name hinzugefügt.
  • Fehler behoben: Eine seltene PHP-Meldung behoben: Array in Zeichenkette konvertiert in basic-setup.php in Zeile 415. #92
  • Fehler behoben: Hinzufügung einer Überprüfung, um zu sehen, ob die Klasse WP_Plugins_List_Table verfügbar ist, bevor sie verwendet wird. #93

2.0.2

  • Datum: 16. Januar 2019
  • Fehler behoben: Fataler Fehler in PHP-Versionen vor PHP 5.5 behoben. „Kann Funktionsergebnis nicht im Schreibkontext verwenden“.

2.0.1

  • Datum: 15. Januar 2019
  • Verbesserung: Hinzugefügte Kompatibilität für Installationen, in denen dynamische Dateien nicht unterstützt werden.

2.0

  • Datum: 28. Dezember 2018
  • Getestet mit WordPress 5.0.2.
  • Verbesserung: Dynamischer Service Worker und Manifest.
  • Verbesserung: SuperPWA ist jetzt kompatibel mit WordPress in einem Unterordner.
  • Verbesserung: Hinzugefügtes Benutzeroberfläche, um die Anzeigeeigenschaft im Web-App-Manifest festzulegen.
  • Verbesserung: Begrentzung von short_name auf 12 Zeichen, um der Empfehlung von Lighthouse gerecht zu werden.
  • Verbesserung: Hinzufügen von PHP CodeSniffer, um den Codierungsstandards von „WordPress-Extra“ zu entsprechen. Danke Daniel für die Arbeit.
  • Verbesserung: SuperPWA ist jetzt in 12 Sprachen verfügbar, dank der fantastischen Übersetzer! Die Übersetzer werden im Veröffentlichungshinweis erwähnt.

1.9

  • Datum: 25.Juli.2018
  • Getestet mit WordPress 4.9.7.
  • Verbesserung: Hinzugefügte Kompatibilität mit der Google Chrome 68 Mini-Infobar.
  • Verbesserung: Hinzufügen von Unterstützung für das tagDiv AMP Plugin, das mit dem Newspaper Theme und Newsmag Theme geliefert wird. Wenn du dieses Theme verwendest, kannst du nun die AMP-Version der Startseite nutzen.
  • Verbesserung: Hinzufügung von Unterstützung für Bilder auf der Offline-Seite. Bilder, die zur Offline-Seite hinzugefügt werden, werden nun während der Aktivierung des Service Workers zwischengespeichert.
  • Verbesserung: Die Installation des Service Workers wurde optimiert, um ungültige Elemente in den Abhängigkeiten des Service Workers zu behandeln.
  • Verbesserung: SuperPWA ist jetzt ins Französische übersetzt, dank @romainvincent und ins Spanische, dank @arkangel.
  • Fehler behoben: Problem, bei dem Übersetzungsdateien im Ordner /languages/ nicht geladen wurden, behoben

1.8.1

1.8

  • Datum: 31. Mai 2018
  • Getestet mit WordPress 4.9.6.
  • Neues Extra: Apple Touch Icons. Setze das Anwendungs-Icon und das Startbildschirm-Icon als Apple Touch Icons für Kompatibilität mit iOS-Geräten.
  • Verbesserung: Unterstützung für die Hinzufügung zur Startseite-Aufforderung für Chrome 68 und höher hinzugefügt.
  • Verbesserung: Bessere Aktivierung und Deaktivierung von Add-Ons durch Anbindung an die „admin_post“-Aktion.
  • Verbesserung: Versuch der automatischen Generierung des Manifests und des Service Workers beim Besuch der SuperPWA-Einstellungsseite nach der Anpassung der Rechte für den Stammordner.
  • Verbesserung: Eine .pot-Datei mit allen Zeichenfolgen zur Übersetzung generiert. Du kannst SuperPWA auch in deine Sprache übersetzen, indem du translate.wordpress.org besuchst.
  • Fehler behoben: Kompatibilitätsprobleme mit OneSignal wurden für einzelne Installationen behoben.
  • Fehler behoben: Die Plugin-Aktionen und Administratorhinweise mit dem korrekten Administrator-Menülink wurden aktualisiert.

1.7.1

  • Datum: 05. Mai 2018
  • Fehler behoben: Schwerwiegenden Fehler in PHP-Versionen vor PHP 5.5 behoben. „Funktionsergebnis kann nicht im Schreibkontext verwendet werden.“

1.7

  • Datum: 03. Mai 2018
  • Die minimale erforderliche WordPress-Version beträgt jetzt 3.6.0 (zuvor 3.5.0).
  • Neue Funktion: Add-Ons für SuperPWA sind jetzt verfügbar!
  • Neues Feature: SuperPWA ist jetzt ein Menüpunkt auf oberster Ebene, um Platz für die Unterseite „Add-Ons“ zu bieten.
  • Neue Funktion: Füge UTM-Tracking-Parameter zur Start-URL mit dem UTM Tracking Add-On hinzu.
  • Verbesserung: Die URLs für Service-Mitarbeiter sind jetzt relativ, um domainzuordnete Multisites zu berücksichtigen.
  • Fehler behoben: Falsche Start-URL, wenn WordPress in einem Ordner installiert ist oder Innenseiten als Start-URL verwendet werden.
  • Fehler behoben: Falsche URLs im Manifest und im Service Worker, wenn WordPress in einem Ordner installiert ist.

1.6

  • Datum: 23. April 2018
  • Neues Feature: WordPress Multisite Netzwerk-Kompatibilität. Eine der meist gewünschten Funktionen für SuperPWA ist nun verfügbar! Vielen Dank an @juslintek für den Großteil der Arbeit.
  • Neue Funktion: Beschreibung zum Manifest hinzugefügt. Du kannst jetzt eine kurze Beschreibung darüber angeben, worum es bei deiner App geht.
  • Verbesserung: Das Manifest wurde ganz oben im wp_head platziert, um die Kompatibilität mit einigen Browsern zu verbessern.
  • Verbesserung: Verbesserte die Bezeichnung von Dateien und Ordnern sowie die Organisation und die Einzeldokumentation zur besseren Lesbarkeit.
  • Erweiterung: Erzwinge https:// für alle Assets und Abhängigkeiten, um das Problem von http:// URLs im Manifest und im Service Worker endgültig zu lösen.
  • Verbesserung: Relative URL für das Manifest für eine Out-of-the-Box-Kompatibilität mit CDNs.
  • Verbesserung: Entfernung der Erzwingung eines abschließenden Schrägstrichs in Manifest- und Service-Worker-URLs für bessere Kompatibilität.

1.5

  • Datum: 18. März 2018
  • Neue Funktion: OneSignal Integration für Push-Benachrichtigungen.
  • Verbesserung: Manifest in die oberste Position von wp_head verschoben, damit es von Browsern leichter erkannt werden kann.
  • Verbesserung: Unterstützung für benutzerdefinierte AMP-Endpunkte für AMP für WordPress und AMP für WP hinzugefügt.
  • Verbesserung: Hinzufügen einer Benachrichtigung in der Benutzeroberfläche, wenn AMP für WordPress verwendet wird, um den Benutzer davor zu warnen, die AMP-Version der Startseite zu verwenden, wenn diese die Homepage, den Blog-Index oder die Archivseite ist.

1.4

  • Datum: 21. Februar 2018
  • Neue Funktion: UI für Standardausrichtung deiner PWA hinzugefügt. Die Ausrichtung kann jetzt als „beliebig“, „Hochformat“ oder „Querformat“ festgelegt werden. Feature-Anfrage von @doofustoo.
  • Neue Funktion: UI für das Eigenschaft „theme_color“ im Manifest hinzugefügt. Feature-Anfrage von @krunalsm.
  • Verbesserung: Bessere Kompatibilität mit allen gängigen Accelerated Mobile Pages (AMP) Plugins.
  • Verbesserung: Verbesserte Handhabung externer Ressourcen.

1.3.1

  • Datum: 15. Februar 2018.
  • Verbesserung: Verbesserte Handhabung der Startseiten-URL im Service Worker, um kompatibel mit Plugins zu sein, die SSL erzwingen.
  • Verbesserung: Verbesserte Handhabung von start_url in der Manifest-Datei.
  • Verbesserung: Verbesserte Handhabung externer Ressourcen.

1.3

  • Datum: 10. Februar 2018
  • Neue Funktion: Unterstützung für hochwertige Startbildschirme hinzugefügt. Du kannst jetzt das 512×512 Icon für den Startbildschirm deiner Progressive Web App festlegen.
  • Verbesserung: Super Progressive Web Apps berücksichtigen nun Inhaltsaktualisierungen und aktualisieren den Cache, während Sie die Website aktualisieren.
  • Verbesserungen: Verbesserte Verarbeitung von Aktualisierungen des in-Browser-Dienstarbeiters.
  • Verbesserung: Automatische Aktualisierung des Manifests und des Service Workers bei Plugin-Aktualisierung hinzugefügt.
  • Fehler behoben: Ab sofort werden nur GET-Anfragen aus dem Cache bedient. Behebt dieses.

1.2

  • Datum: 06. Februar 2018
  • Neue Funktion: Unterstützung für Theme-Farbe.
  • Neue Funktion: Du kannst jetzt den Anwendungsnamen und die Anwendungs-Kurzbezeichnung bearbeiten.
  • Neue Funktion: Lege die Startseite deiner PWA fest.
  • Neue Funktion: Setze die AMP-Version der Startseite. Unterstützte Plugins: AMP für WordPress, AMP für WP, Besser AMP, AMP Supremacy, WP AMP.
  • UI-Verbesserung: Bessere Organisation der Plugin-Einstellungen. Intuitiver mit integrierter Hilfe.
  • Verbesserung der Benutzeroberfläche: Bei Plugin-Aktivierung wurde eine Administrationsbenachrichtigung mit einem Link zur Einstellungsseite hinzugefügt.
  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche: Überprüfen von Manifest, Service-Worker und HTTPS eingeführt sowie den Status übersichtlich in der Benutzeroberfläche anzeigen.
  • Fehler behoben: Beheben eines Parsing-Fehlers, der nur unter PHP 5.3 angezeigt wurde.

1.1.1

  • Datum: 30. Januar 2018
  • Bugbehebung: Behebung eines schwerwiegenden Fehlers in PHP-Versionen vor PHP 5.5. „Funktionsrückgabewert kann nicht im Schreibkontext verwendet werden“. Laut PHP-Handbuch unterstützt empty() vor PHP 5.5 nur Variablen; alles andere führt zu einem Syntaxfehler.

1.1

  • Datum: 28. Januar 2018
  • Neues Funktion: Aggressives Zwischenspeichern von Seiten mithilfe der CacheStorage-API.
  • Neue Funktion: Sobald Seiten zwischengespeichert sind, werden sie auch dann angezeigt, wenn der Benutzer offline ist.
  • Neue Funktion: Eigene Offline-Seite einstellen. Wähle die Seite aus, die du möchtest, dass der Benutzer sieht, wenn eine Seite, die nicht im Cache ist, aufgerufen wird und der Benutzer offline ist.

1.0

  • Datum: 22. Januar 2018
  • Erste Veröffentlichung des Plugins.