Toolbar Extras für MainWP Dashboard – WordPress Websites noch schneller verwalten

Beschreibung

🚀 Schneller Zugriff auf deine Website-Verwaltung mit dem MainWP Dashboard direkt aus deiner Toolbar heraus. Verwende die gewünschten Komponenten und sei schneller bei deinen täglichen oder wöchentlichen Aufgaben in MainWP.
Dieses intelligente WordPress-Plugin fügt vermisste und sehr nützliche Admin-Links für das MainWP Dashboard zu deiner Toolbar / Admin-Leiste hinzu. Spare Mausbewegungen und Zeit zum Scrollen. Greife von diesem zentralen Hub oben in deiner Dashboard-Installation aus einfacher und schneller auf Update-Aufgaben, deine Child-Websites, Einstellungen und Erweiterungen zu.

Video-Direktlink | Video-Langversion (komplette Demo-Tour) | Video zur Installation & Ersteinrichtung

Ich verwende dieses Add-On bereits seit mehr als einem halben Jahr und es fühlt sich für MainWP völlig natürlich an. Jetzt bin ich fokussierter, schneller bei meinen täglichen Aufgaben und es ist so angepasst, wie ich es wollte. Da ich dieses MainWP Add-On für Toolbar Extras verwende, bin ich einfach nur glücklich und habe nie zurückgeschaut! 😉 — sagt David Decker, Plugin-Entwickler

ℹ️ Grundlegend: Toolbar Extras für MainWP Dashboard ist ein Add-On-Plugin, es benötigt das Basis-Plugin „Toolbar Extras“.
ℹ️ Wichtig: „MainWP Dashboard“ ist ein kostenloses Plugin für WordPress von MainWP.
ℹ️ Disclaimer: Toolbar Extras für MainWP Dashboard ist ein unabhängiges kostenloses Plugin von David Decker von DECKERWEB. Es repräsentiert nicht MainWP.

♥️ Funktionen – Was das Plugin macht

  • Bringe bis zu 11 MainWP-Komponenten in deine Toolbar
  • Start der Synchronisierung von Child-Websites über die Toolbar (wenn auf den MainWP-Seiten)
  • Starte „Alle aktualisieren“ aus der Toolbar (wenn auf den MainWP-Seiten)
  • Schnellsprung-Links für Einstellungen, Funktionen und Erweiterungen
  • Deaktiviere das MainWP-Admin-Menü (links) – nicht mehr benötigt 😃
  • Deaktiviere die nicht mehr benötigte MainWP-Fußleiste (unten) 😃
  • Bis zu 58 Add-On-Einstellungen zur Anpassung des Benutzererlebnisses (Komponenten, Funktionen, Icon, Position, Beschriftung, etc.)
  • Erweiterungen direkt integriert, wo immer möglich und sinnvoll (natürlich nur wenn die Erweiterung aktiv ist) – Liste der Erweiterungen siehe unten
  • Ressourcen – Deep-Links zur MainWP Wissensdatenbank; auch für Erweiterungen
  • Filter für MainWP-Plugins/ -Erweiterungen auf der WordPress Plugins-Seite
  • Zusätzliches MainWP Adminmenü & Untermenüpunkte (Toolbar, Plugins-Filter, Website-Zustand, Debug-Informationen, Aktivitätsprotokoll) – für WordPress Adminmenü, plus optionales MainWP Branded Adminmenü
  • Kleinere Styling-Anpassungen im Update-Modal für mehr Übersicht 😃

👍 Mehr Vorteile

  • Keine aufgeblähte, aber dafür eine bereits vertraute Oberfläche (die WP-Toolbar bzw. Adminleiste)
  • Anpassbar: Nur die Komponenten anzeigen, die du benötigst
  • Du kannst das zusätzliche linksseitige Menü von MainWP und dessen Fußbereich deaktivieren – denn jetzt sind alle Ressourcen über die Toolbar erreichbar
  • Werde fokussierter, spare Mauswege und Scrollzeiten, sei einfach produktiver!
  • Erledige deine Wartungsarbeiten an deinen Websites noch schneller – lass die Toolbar für dich arbeiten!
  • Alle Elemente werden nur geladen, wenn benötigt
  • Komplett internationalisiert und übersetzbar

🔌 Unterstützte/ Integrierte kostenlose MainWP-Erweiterungen

  • Advanced Uptime Monitor (kostenlos, durch MainWP) – Child-Website Verfügbarkeit prüfen
  • Vulnerability Checker (Schwachstellenüberprüfung) (kostenlos, von MainWP) – Scannen von Child-Websites
  • Clean And Lock (kostenlos, von MainWP) – sperre deine MainWP Dashboard-Installation für die Öffentlichkeit (dringend empfohlen!)
  • BackWPup (kostenlos, von MainWP) – großartige Backup-Integration
  • UpdraftPlus (kostenlos, von MainWP) – großartige Backup-Integration
  • BackUpWordPress (kostenlos, von MainWP) – großartige Backup-Integration
  • Sucuri (kostenlos, von MainWP) – Sicherheits- und Malware-Scanner
  • Activity Log für MainWP (kostenlos, von WP White Security) – Aktivitätsprotokolle für Child-Websites und Dashboard-Installation
  • WP Compress (kostenlos, von WP Compress)Bildoptimierung
  • WP Fix It Extension (kostenlos, von WP Fix It/ MainWP) – Support-/ Wartungsservice
  • bereits via Toolbar Extras Basis-Plugin: MainWP Child (kostenlos, von MainWP)
  • bereits via Toolbar Extras Basis-Plugin: MainWP Child Reports (kostenlos, von MainWP)

🔌 Unterstützte/ integrierte Premium-MainWP-Erweiterungen

  • Alle folgenden sind bezahlte Premium-Erweiterungen von MainWP!
  • BackupBuddytolle Backup-Integration für „BackupBuddy“ (ebenfalls Premium)
  • BrandingBranding- / White-Label-Lösung für MainWP
  • Broken Links Checkerüberprüfe die Links der Child-Websites
  • Client Reports (Kundenberichte)Kundenberichte für deine Child-Websites
  • Clonebestimmte Child-Websites klonen
  • Code Snippetszentrale Code-Snippets für Child-Websites
  • Commentszentrale Kommentar-Moderation für Child-Websites
  • FavoritenFavoriten verwalten
  • File Uploaderzentraler Datei-Upload für Child-Websites
  • Google Analyticszentrale Google Analytics-Verwaltung für Child-Websites
  • iThemes SecuritySicherheitsintegration für Child-Websites über das Plugin „iThemes Security“
  • Links ManagerLinkverwaltung für Child-Websites
  • Maintenance (Wartung)zentrale Verwaltung von Instandhaltungsaufgaben für Child-Websites
  • Page Speedzentrales Werkzeug für Page-Speed-Messungen für Child-Websites
  • Piwik (Matomo) – zentrale Matomo Analytics-Verwaltung für Child-Websites (früher bekannt als Piwik)
  • Rocket (WP Rocket) – zentrale Cache-Verwaltungslösung für Child-Websites über das Plugin „WP Rocket“ (ebenfalls Premium)
  • Staging (WP-Staging) – Staging-Lösung für Child-Websites über das Plugin „WP-Staging“ (nur dessen kostenlose Version)
  • WordfenceSicherheitsintegration für Child-Websites über das Plugin „Wordfence“
  • WordPress SEO (Yoast SEO) – SEO-Integration über das „Yoast SEO“-Plugin
  • WP Time Capsule (noch in Beta) – großartige Backup-Integration für den Premium-Backup-Dienst „WP Time Capsule“
  • Hinweis: Die Unterstützung für weitere Premium-Erweiterungen von MainWP wird im Laufe der Zeit integriert bzw. hinzugefügt

ℹ️ Wichtig: Erforderlich/ Empfohlen für die Verwendung des Plugins

  • Erforderlich: Benutzer hat Benutzerrolle Administrator (benötigte Berechtigungen manage_options und edit_theme_options)
  • Erforderlich: Toolbar/ Admin Bar ist aktiviert (Benutzerprofileinstellungen in WordPress)
  • Erforderlich: Benutzer ist angemeldet (was sonst)
  • Empfohlen: Die Einstellungen des Plugins sind so eingestellt, dass die gewünschten Links angezeigt werden (oder ein beliebiger Filter/Konstante im Code)

🌎 Übersetzungen

  • 🇺🇸 English (United States) – en_US = Standard, immer enthalten
  • 🇩🇪 Deutsch (informell, Standard)de_DE
  • 🇩🇪 Deutsch (formal)de_DE_formal
  • Die.pot-Datei ( toolbar-extras-mainwp.pot) für Übersetzer ist immer im Ordner „languages“ des Plugins enthalten 🙂

😎 Werde Mitwirkender

Wenn du übersetzen möchtest, besuche das Übersetzungsportal unter translate.wordpress.org.

Du kannst auch über unser Toolbar Extras für das MainWP GitHub Repository Code-Teile beitragen – und schauen, wo du helfen kannst.

📝 Dokumentation und Support

⚡ Gefällt dir dieses Plugin Toolbar Extras für MainWP Dashboard?

☕ Dieses Plugin…..

Spenden

Viel Spaß bei der Verwendung des Add-Ons Toolbar Extras für MainWP? Bitte denke darüber nach, eine Spende zu geben – jede Spende hilft, die Weiterentwicklung, Wartung und Unterstützung des Projekts zu unterstützen.
Vielen Dank im Voraus für deine Unterstützung!

Zusätzliche Information

Idee/ Philosophie: Einfach ein „kleines“ leichtgewichtiges Plugin für alle Non-Coder Site-Builders da draußen, die mit dem Elementor Page Builder arbeiten – um deren tägliche Arbeit und das Leben ein klein wenig leichter zu machen.

Zu guter Letzt

Besonderer Dank geht an meine Familie, die es mir ermöglicht hat, solche Freizeitprojekte (a.k.a. kostenlose Plugins) zu machen und mich in jeder Hinsicht unterstützt!

Meine anderen Plugins

Screenshots

  • Steuere bis zu 11 MainWP-Komponenten über die Toolbar (Adminleiste)

  • Verwalte deine Child-Websites - optional Websites auflisten (einstellbar über Add-On-Einstellungen)

  • Mein MainWP Dashboard - Übersicht und Zugriff auf die Schritte des Installationsassistenten

  • Einfacher Zugriff auf externe, hilfreiche Ressourcen für MainWP und Erweiterungen

  • Aktualisierungsaktionen aus der Toolbar starten

  • Unterstützung für MainWP Erweiterungen (kostenlos & Premium) direkt integriert - Elemente werden nur angezeigt, wenn eine Erweiterung aktiv ist

  • Empfohlene MainWP Dashboard-Optionen für eine perfekte Toolbar-Integration & -Unterstützung 😉

  • MainWP Add-On Optionen auf der Toolbar Extras Einstellungen-Seite

  • Beispiel: Einstellungen für die Komponente "Websites" (Child Sites)

  • Weitere Optimierungen und Einstellungen für MainWP von diesem Add-On

  • Zusätzliche Farbpalette für eine perfekt gestaltete Toolbar für MainWP 🙂

  • Für MainWP Branded Admin Menü: zusätzliche Dashboard-Elemente

  • Für MainWP Branded Admin Menü: zusätzliches Child-Website-Element

  • Für MainWP Branded Admin Menü: zusätzliches Erweiterungselement

  • Filtere alle MainWP-Plugins/ -Erweiterungen auf der WordPress Plugins-Seite

  • Plugin-Manager-Vorschläge für benötigte und empfohlene Plugins für deine MainWP Dashboard-Installation

  • Hilfe-Tab für dieses Add-On

Installation

Minimale Systemanforderungen

  • Basis-Plugin: Toolbar Extras, Version 1.4.3 oder höher
  • WordPress Version 4.7 oder höher
  • PHP Version 5.6 oder höher
  • MySQL Version 5.0 oder höher
  • Administrator-Benutzer mit den Berechtigungen manage_options und edit_theme_options, der angemeldet ist und die Toolbar (Admin Bar) aktiviert hat (Benutzerprofil)

Empfohlen für deinen Hosting-Anbieter:

  • PHP Version 7.2 oder höher
  • MySQL Version 5.6 oder höher / oder MariaDB 10 oder höher

Installation

  1. Installiere mit dem eingebauten WordPress Plugin-Installer (über Plugins > Hinzufügen – Suche nach toolbar extras mainwp), oder extrahiere die ZIP-Datei und lege den Inhalt im wp-content/plugins/ Verzeichnis deiner WordPress-Installation ab.
  2. Aktiviere das Plugin über den Menüpunkt ‚Plugins‘ in WordPress.
  3. Gehe zu Einstellungen > Toolbar Extras in der Toolbar, um alle Optionen für dieses Plugin anzupassen (Einstellungen-Tab “MainWP“)
  4. Genieße jetzt die noch schnellere Verwaltung deines Website-Portfolios mit MainWP – und lass die Toolbar für dich arbeiten 😉

Für Dokumentationen und Tutorials besuche unsere Wissensbasis (KB).

FAQ

Kann ich dies auf meiner normalen Business Live-Website verwenden?

Technisch gesehen ja. Es ergibt aber absolut keinen Sinn! Du solltest es dir zweimal überlegen, ob du das wirklich tun willst.

Die Pflege deiner Websites ist eine ganz andere Aufgabe als die Präsentation deines Unternehmens und/ oder Portfolios auf deiner Website.
Das MainWP Dashboard sollte in einer dedizierten, sicherheits- und leistungsoptimierten Single-Site-Installation (reguläre WordPress-Methode, Nicht-Multisite!) betrieben werden und nur für diesen einen Zweck verwendet werden. Dann ergibt das Hinzufügen von Toolbar Extras (Basis-Plugin) UND Toolbar Extras für MainWP Dashboard (dieses Add-On-Plugin) den perfekten Sinn und bringt dir die besten Ergebnisse und Zeiteinsparungen.

Warum wird das Toolbar Extras Plugin benötigt?

Toolbar Extras ist das „Basis“- bzw. „Haupt“-Plugin. Es bietet viele Funktionen unter der Haube, wie die Einstellungsseite und viele Helferfunktionen. Dieses Plugin hier, „Toolbar Extras für MainWP“, ist nur ein Add-On dafür und fügt Funktionen hinzu, „obendrauf“ sozusagen. Es erweitert die Funktionalität, d.h. es werden der Toolbar spezifischere Elemente hinzugefügt. In diesem Fall speziell für das MainWP Dashboard Plugin.

Warum wird das MainWP Dashboard Plugin benötigt?

Während das MainWP Dashboard Plugin technisch gesehen nicht „erforderlich“ ist, ergibt dieses Add-On hier ohne es jedoch absolut keinen Sinn.

Warum hat das Basis-Plugin „Toolbar Extras“ das Wort „Elementor“ im Titel?

Das ist nur in der Readme des Plugins und erscheint daher auf der Plugin-Seite auf wordpress.org. Der Grund ist einfach: Das „Elementor Add-On“ ist de-facto im Basis-Plugin integriert und nicht ein zusätzliches Add-On (wie dieses hier für MainWP). Aber keine Sorge: du wirst nie irgendwelche Elementarsachen sehen. Diese Integrationen werden überhaupt nur geladen, wenn Elementor installiert und aktiv ist.

Also nicht verwirren lassen 🙂 Auf der Seite „Plugins“ in deiner WordPress-Installation wird das Basis-Plugin normalerweise nur als „Toolbar Extras“ aufgelistet und das ist auch der offizielle Name und wird überall als solcher bezeichnet.

Für weitere Hintergrundinformationen zu diesem Thema, besuche bitte unsere Website:
* Blog-Artikel: Kann Toolbar Extras ohne Elementor verwendet werden? (oder Plugin/ Theme Xyz?)
* Dokumentations-Artikel: Warum ist das Basis-Plugin Toolbar Extras erforderlich und warum ist das Add-On kein eigenständiges/ einzelnes Plugin?

Wird dieses Plugin meine Website verlangsamen?

Auf keinen Fall. Das Plugin wird nur für angemeldete Administrator-Benutzer seine Sachen tun. Es tut nichts für die Besucher deiner Website. Das Plugin lädt alles nur bei Bedarf, sowie, wenn das jeweils unterstützte Theme/ Plugin auch aktiviert ist. Es wurde Wert darauf gelegt, dass das Plugin so leichtgewichtig wie möglich ist.

Funktioniert das Plugin mit Multisite?

Ja, technisch funktioniert es gut in Multisite, du kannst es sogar netzwerkweit aktivieren, falls du das willst. Es ergibt jedoch absolut keinen Sinn, eine „MainWP Dashboard Site“ als Multisite-Installation einzurichten! Eine solche „Dashboard-Site“ dient der Verwaltung von Dutzenden anderer Websites und sollte daher absolut leichtgewichtig sein und sich nur auf diesen einen Zweck konzentrieren. Ich würde immer nur empfehlen, das MainWP Dashboard auf einer regulären WordPress-Installation laufen zu lassen, die auch auf Sicherheit und Leistung optimiert ist.

Weitere Informationen zu Übersetzungen?
  • Englisch – Standard, immer enthalten
  • German (de_DE): Deutsch – immer dabei! 🙂
  • Für benutzerdefinierte und aktualisierungssichere Sprachdateien lade diese bitte in /wp-content/languages/toolbar-extras-mainwp/ (erstelle einfach diesen Ordner) hoch – Dies ermöglicht dir die Verwendung vollständig benutzerdefinierter Übersetzungen, die bei Plugin-Aktualisierungen nicht überschrieben werden. Auch vollständige englische Formulierungen sind damit möglich – verwende einfach eine Sprachdatei wie toolbar-extras-mainwp-en_US.mo/.po, um dies zu erreichen (zum Erstellen siehe folgende Werkzeuge).

Einfache WordPress.org Plugin Übersetzungsplattform mit GlotPress Plattform: Übersetze „Toolbar Extras für MainWP“…..

Hinweis: Alle meine Plugins sind standardmäßig internationalisiert/ übersetzbar. Dies ist sehr wichtig für alle Nutzer weltweit. Füge also bitte eine Übersetzung in deiner Sprache hinzu, um das Plugin noch nützlicher zu machen. Für die Übersetzung und Validierung empfehle ich den tollen „Poedit Editor“, dieser funktioniert hervorragend auf Windows, macOS und Linux.

Rezensionen

Lies alle 1 Rezension

Mitwirkende & Entwickler

„Toolbar Extras für MainWP Dashboard – WordPress Websites noch schneller verwalten“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Toolbar Extras für MainWP Dashboard – WordPress Websites noch schneller verwalten“ wurde in 1 Sprache übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Toolbar Extras für MainWP Dashboard – WordPress Websites noch schneller verwalten“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

(Die komplette Versionshistorie dieses Plugins findest du auf der Plugin-Website unter ToolbarExtras.com)

🎉 1.0.0 – 2019-06-12

  • Plugin-Start. Alles ist neu!
  • Neu: 10 kostenlose MainWP-Erweiterungen unterstützt/ integriert
  • Neu: 20 Premium MainWP-Erweiterungen unterstützt/ integriert

⚡ 0.9.0 – 2019-06-11

  • Neu: Private Beta-Version auf GitHub

(Die komplette Versionshistorie dieses Plugins findest du auf der Plugin-Website unter ToolbarExtras.com)