Migration, Sicherung, Staging – WPvivid

Beschreibung

WPvivid Backup & Migration Plugin offers backup, migration, and staging (create a staging site on a subdirectory to safely test WordPress, plugins, themes and website changes) as basic features.

WPvivid Backup & Migration for MainWP

WPvivid Backup & Migration for MainWP is now available to download.
WPvivid Backup & Migration for MainWP allows you to set up and control WPvivid Backup & Migration plugins for all child sites directly from your MainWP dashboard.

WPvivid Backup & Migration Pro is Now Available

  • Passe den Inhalt des Backups an
  • Create staging sites and push staging sites to live
  • Inkrementelle Backups
  • Database backup encryption
  • Auto backup WordPress, themes, and plugins
  • WordPress multisite backup
  • WordPress multisite staging
  • Erstelle eine neue WP-Installation
  • Advanced remote backups
  • Erweiterte Zeitpläne für Backups
  • Restore remote backups
  • Migrate a site via remote storage
  • Migriere eine Childseite (MU) zu einer einzelnen WordPress-Installation
  • White label WPvivid Backup & Migration Pro
  • Control user access to WPvivid Backup & Migration Pro
  • Weitere erstaunliche Funktionen

See a review video on WPvivid Backup & Migration Pro:

Get WPvivid Backup & Migration Pro

Kernfunktionen

1. Einfache Backups

Easily create a backup of your WordPress site. You can choose to backup the entire site(database+files), all files, or database only.

2. Automatische Migration

Clone and migrate your WordPress site to a new domain with a single click. WPvivid Backup & Migration Plugin supports site migration from dev environment to a new server, from dev environment to a new domain or from a live server to another.

3. Erstelle eine Staging-Site

Erstelle eine Staging-Site in einem Unterverzeichnis deiner Produktions-Site, um WordPress, Plugins, Themes und Website-Änderungen sicher zu testen. Du kannst auswählen, was von der Live-Site auf die Staging-Site kopiert werden soll.

3. Geplante Backups

Set a schedule to run backups automatically on your website. You can set the backups to run every 12 hours, daily, weekly, fortnightly, monthly, choose backup items and destination.

5. Offsite Backup to Remote Storage

Send your backups offsite to a remote location. WPvivid Backup & Migration Plugin supports the leading cloud storage providers: Dropbox, Google Drive, Amazon S3, Microsoft OneDrive, DigitalOcean Spaces, FTP and SFTP.

6. One-Click-Wiederherstellung

Stelle deine WordPress Webseite mittels eines Backups bei bedarf mit einem einzigen Klick wieder her.

7. Cloud Storage Supported

WPvivid Backup & Migration plugin supports Dropbox, Google Drive, Microsoft OneDrive, Amazon S3, DigitalOcean Spaces, SFTP, FTP. WPvivid Backup & Migration Pro also supports Wasabi, pCloud, Backblaze, WebDav and more.

Minimum Requirements to use WPvivid Backup & Migration plugin

  • Zeichencodierung UTF-8
  • PHP Version 5.3
  • MySQL Version 4.1
  • WordPress 4.5

Screenshots

  • Sichern einer Webseite
  • Sicherungsliste
  • WPvivid Backup & Migration plugin Dashboard
  • Configure remote backups
  • Migrieren einer WordPress Webseite zu einer neuen Domäne
  • Hochladen von Backups zum Wiederherstellen oder Migrieren

Installation

Install WPvivid Backup & Migration Plugin

1.Go to your sites admin dashboard.
2.Navigate to Plugins Menu and search for WPvivid Backup & Migration.
3.Find WPvivid Backup & Migration and click Install Now.
4. Click Activate.

FAQ

What does WPvivid Backup & Migration Plugin do?

As the name says, WPvivid Backup & Migration Plugin is an all in one free WP backup & migration plugin that enables you to easily clone and migrate a WordPress site to a new domain, to perform manual backups and schedule automatic backups of your WordPress site, to backup to cloud storage and restore backups directly from your sites admin dashboard.

Does WPvivid Backup & Migration Plugin also migrate my site? Is it a free feature?

Yes, WPvivid Backup & Migration Plugin supports migration of a WordPress site.
Yes, the migration feature is completely free.

How many cloud options does WPvivid Backup & Migration Plugin support? Are they free to access?

Out of the box WPvivid Backup & Migration Plugin supports Dropbox, Google Drive, Amazon S3, Microsoft OneDrive, DigitalOcean Spaces, FTP, and SFTP.
Yes, all the cloud access is free.

Can I use WPvivid Backup & Migration Plugin to restore my site?

Yes, you can use WPvivid Backup & Migration Plugin to restore a WordPress site from a backup. With no limits, no strings attached.

Do you provide support for WPvivid Backup & Migration Plugin? Where?

Yes, absolutely. Whenever you need help, start a thread on the support forum for WPvivid Backup & Migration Plugin, or contact us.

Habe ein Handbuch, Anleitungen oder Dokumente?

Ja, das tun wir. Hier sind die Anleitungen zum Migrieren einer Webseite zu einem neuen Host, Erstellen einer manuellen Sicherung, Wiederherstellen aus einer Sicherung – Mehr findest du aufunserer Dokumentationsseite..

Rezensionen

20. April 2024 1 Antwort
Recomendo, pode instalar e aproveitar esse plugin maravilhoso para backup.
18. April 2024 2 Antworten
Só tenho que agradece, por esse dispositivo.
17. April 2024 3 Antworten
The plugin has almost all the necessary features in its free version and hardly ever causes any problems. My only criticism is that in the premium version, it is not possible to restore a copy of a child site in a multisite installation without restoring the entire network of sites.
15. April 2024 1 Antwort
Ik wilde Wordpress migreren van een offline lokale docker container naar een live website en terug. Dit is de enige makkelijke, snelle en gratis werkende plugin die echt goed werkt! Bedankt om me zoveel tijd te besparen. Vergeet alleen niet om je gebruikersnaam en wachtwoord te gebruiken van de site die je hebt overgezet want ook die zet hij over. Perfect!
12. April 2024 1 Antwort
Excellent plugin and much better the attention received by Support.I am very grateful for your service! Thank you very much, Nicholas!!! JMOrtúzarUFrom Chile
Alle 962 Rezensionen lesen

Mitwirkende & Entwickler

„Migration, Sicherung, Staging – WPvivid“ ist Open-Source-Software. Folgende Menschen haben an diesem Plugin mitgewirkt:

Mitwirkende

„Migration, Sicherung, Staging – WPvivid“ wurde in 37 Sprachen übersetzt. Danke an die Übersetzerinnen und Übersetzer für ihre Mitwirkung.

Übersetze „Migration, Sicherung, Staging – WPvivid“ in deine Sprache.

Interessiert an der Entwicklung?

Durchstöbere den Code, sieh dir das SVN Repository an oder abonniere das Entwicklungsprotokoll per RSS.

Änderungsprotokoll

0.9.100

  • Added a column to the backup list to show the backup size.
  • Fixed: URLs could not be replaced during migration in some cases.
  • Fixed: Adding SFTP remote storage could fail in some cases.
  • Fixed a vulnerability in the plugin code.

0.9.99

  • Fixed: Scheduled database backups could fail in some cases.
  • Code wurde optimiert.
  • Successfully tested with WordPress 6.5.

0.9.98

  • Fixed: Backups to OneDrive failed in some environments.
  • Fixed some PHP warnings.
  • Code wurde optimiert.

0.9.97

  • Fixed some vulnerable code and optimized the plugin code.
  • Fixed: The option ‚Keep backups in local after uploading them to cloud‘ could not take effect.
  • Successfully tested with WordPress 6.4.3.

0.9.96

  • Fixed: Restore could fail when max_allowe_packet of the server is low.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.
  • Successfully tested with WordPress 6.4.3.

0.9.95

  • Fixed: Backup to SFTP would fail in some environments.
  • Fixed: Backup to Google Drive would fail in some environments.
  • Fixed: Creating a staging site would fail in some cases.
  • Fixed: Some special characters would not display properly after website migration.
  • Einige Schwachstellen im Plugin-Code behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.94

  • Fixed: Prefix of tables with foreign keys would not be replaced in a migration process.
  • Fixed: Corrupted backups would not be detected in some environments.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.93

  • Added support for migration of sites without a database prefix.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.92

  • Fixed a vulnerability in the plugin code.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.91

  • Fixed: Error logs would not be attached to backup email reports.
  • Fixed: Uploading backups to OneDrive would fail in some environments.
  • Fixed a compatibility issue with JetBackup plugin.
  • Einige Schwachstellen im Plugin-Code behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.90

  • Successfully tested with WordPress 6.3.
  • Fixed: restore would fail when a backup contained zero dates ‚0000-00-00‘.
  • Fixed: Customized site icons and logos would be falsely scanned as unused.
  • Added an option to exclude folders from unused image scan.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.89

  • Excluded backup-migration and backups-dup-lite from a backup.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.88

  • Fixed: Database restoration would fail in some environments.
  • Fixed: Staging creation would fail when the database contained the aiowps_debug_log table.
  • Fixed a library conflict with the Skaut Google Drive Gallery plugin.
  • Fixed some PHP warnings that appeared on sites with newer PHP versions.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.87

  • Fixed: Uploading backups to GoogleDrive failed because of an ‚invalid credential‘ error in some cases.
  • Fixed: Backup email report did not display properly in Outlook emails.
  • Fixed some PHP warnings that appeared on sites with newer PHP versions.
  • Fixed: Non admin users could see the plugin menus in the top admin bar.
  • Fixed: Locked backups would not be deleted by backup retention.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.86

  • Fixed a library conflict with the ElementsKit plugin.
  • Fixed a library conflict with the YaySMTP plugin.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.85

  • Added breakpoint resume for GoogleDrive, OneDrive and Dropbox upload.
  • Optimized the process of uploading backups to cloud storage.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.84

  • Upgraded the version of guzzlehttp/psr7 library in the plugin to 1.8.4.
  • Fixed a bug of false positive backup failed email notifications.
  • Fixed: Backup to Dropbox failed in some environments.
  • Fixed a PHP warning of ‚WPvivid_S3Request‘.
  • Fixed: some used images were falsely scanned as unused.
  • Einige UI-Fehler wurden behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.83

  • Upgraded the backup and restore engine to improve the backup and restore success rate.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Einige UI-Fehler wurden behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.82

  • Fixed: Backup failed when php_uname is disabled on the server.
  • Fixed: ‚Quick Snapshot‘ did not work on non-wpvivid pages.
  • Fixed some PHP warnings on PHP 8.2 sites.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.81

  • Fixed the compatibility issue with servers that have phpinfo() function disabled.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.80

  • Optimized backup process on Litespeed web server.
  • Staging error logs were not included in the Debug zip.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.
  • Successfully tested with WordPress 6.1.1.

0.9.79

  • Fixed: All target pages except for home page showed 404 error in some cases after migration.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.
  • Successfully tested with WordPress 6.1.

0.9.78

  • Added an option to create quick database snapshots.
  • Added a check for siteurl and home in a restore process.
  • Fixed: Some used images were falsely scanned as unused.
  • Einige Fehler im Plugin-Code wurden behoben und der Plugin-Code optimiert.

0.9.77

  • Updated: Transferred files will be deleted automatically when auto migration fails.
  • Fixed a vulnerability in the plugin code.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.76

  • Added a check to the integrity of uploaded backups.
  • Fixed a vulnerability in the plugin code.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.75

  • Fixed: Page styling got lost after importing the page in some cases.
  • Fixed: Some used images were falsely scanned as unused.
  • Einige UI-Fehler wurden behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code wurden behoben und der Plugin-Code optimiert.

0.9.74

  • Fixed some i18n issues in the plugin code.
  • Updated: Last backup time will be updated once the backup schedule is triggered.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.73

  • Fixed some bugs in the plugin code and UI.
  • Code wurde optimiert.
  • Successfully tested with WordPress 6.0.

0.9.72

  • Improved the upload function. Now when uploading a zip(part) failed, you will be notified immediately, and you can continue to upload the problematic zip rather than uploading all zips again.
  • Added: Cloud storage credentials in the database are encrypted now.
  • Changed: Cloud storage credentials are not showing in the storage edit page.
  • Fixed: Selected themes were not copied when creating a fresh install in some cases.
  • Fixed the wpvivid_request error that could appear in some cases when scanning unused images.
  • Fixed: some used images were falsely scanned as unused.
  • Optimized the plugin code to reduce server consumption.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.

0.9.71

  • Warnung behoben: Undefinierter Array-Schlüssel „Seite“ beim Bearbeiten von Seiten in einigen Fällen.
  • Behoben: Das Erstellen einer Neuinstallation ist fehlgeschlagen, wenn das Elementor-Plugin aktiviert ist.
  • Einige Schwachstellen im Plugin-Code behoben.
  • Einige UI-Fehler wurden behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.

0.9.70

  • Behoben: In einigen Umgebungen gab es nach der Wiederherstellung keine Benachrichtigung.
  • Einige Schwachstellen im Plugin-Code behoben.
  • Behoben: Sicherungsinformationen der Live-Site wurden beim Erstellen einer Staging-Site auf die Staging-Site kopiert.
  • Erstellungszeit der Staging-Site in Ortszeit geändert.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.9.2.

0.9.69

  • Aktualisiert: Aus Sicherheitsgründen muss beim Hinzufügen von Google Drive, Dropbox und OneDrive jetzt zuerst eine Authentifizierung abgerufen werden.
  • Aktualisiert: Zeit in einer Protokolldatei auf Ortszeit geändert.
  • Der curl 60-Fehler wurde behoben, der in einigen Fällen beim Sichern auf Google Drive auftreten konnte.
  • Behoben: Das Deaktivieren der Backup-Aufteilung wirkte sich nicht auf PHP 8-Sites aus.
  • Behoben: Das Hochladen von Backups auf Dropbox schlug in einigen Fällen fehl.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.68

  • Behoben: Backups konnten in einigen Fällen nicht auf Dropbox hochgeladen werden.
  • Aktualisiert: Zeitzone im Titel des E-Mail-Berichts in Ortszeit geändert.
  • Code wurde optimiert.

0.9.67

  • Behoben: Die Datei object-cache.php und die von Wordfence generierten Schutzdateien wurden während der Wiederherstellung nicht ausgeschlossen.
  • Behoben: Einige verwendete Bilder wurden fälschlicherweise als unbenutzt identifiziert.
  • Erstellungszeit für eine Staging-Site hinzugefügt.
  • Code wurde optimiert.

0.9.66

  • Fehler im Dropbox-Ordner behoben.
  • Ein Konflikt zwischen dem unbenutzten Bildreiniger und einigen Designs wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige verwendete Bilder in Elementor als unbenutzt identifiziert wurden.
  • Behoben: Das Herunterladen von Backups schlug in einigen Fällen fehl.
  • Beim Erstellen einer Staging-Site wurde dem Nginx-Server eine Überprüfung hinzugefügt.
  • Code wurde optimiert.

0.9.65

  • Behoben: Einige WPvivid Backup Plugin-Einstellungen wurden nach der Wiederherstellung auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.
  • Behoben: Einige URLs konnten aufgrund von Problemen mit dem Escape-Format nach der Wiederherstellung nicht ersetzt werden.
  • Behoben: Unbenutztes Bild konnte in PHP 8 nicht gescannt werden.
  • Behoben: Die Admin-URL der Staging-Site wurde nicht korrekt angezeigt, wenn die Live-Site eine „benutzerdefinierte Anmelde-URL“ hatte.
  • Code wurde optimiert.

0.9.64

  • Behoben: Dropbox-Token konnte in einigen Fällen nicht aktualisiert werden.
  • Behoben: Benutzerdefinierter Menüstil konnte in einigen Fällen nicht richtig migriert werden.
  • Der Prozess zum Erstellen einer Staging-Site wurde optimiert.
  • Option hinzugefügt, um die Aufgabe zum Erstellen einer Staging-Site fortzusetzen, wenn sie unterbrochen wurde.
  • Code wurde optimiert.

0.9.63

  • Unterstützung für die neue API von Dropbox hinzugefügt.
  • Behoben: Einige in Elementor verwendete Bilder wurden als „unbenutzt“ gescannt.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.62

  • Vor dem Erstellen einer Staging-Site wurde den Berechtigungen des Staging-Ordners eine Prüfung hinzugefügt.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.
  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.8.1.

0.9.61

  • Unterstützung für die Migration von unkonventionellen Speichern der Medienpfade hinzugefügt.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.60

  • Behoben: Fehler beim Sichern von Dateien mit 0 KB in der PHP 8-Umgebung.
  • Geändert: Die Informationen zum Namen des Sicherungsordners werden beim Exportieren der Plugin-Einstellungen nicht berücksichtigt.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.59

  • Das Kompatibilitätsproblem der PHP-Guzzle-Bibliotheksunterstützung wurde behoben, das in einigen Fällen zu Sicherungsfehlern führen konnte.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.58

  • Beim letzten Update wurde ein schwerwiegender Fehler behoben.

0.9.57

  • Eine neue Funktion zum Erstellen einer Staging-Site wurde hinzugefügt.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.56

  • Behoben: Einige verwendete Bilder wurden in einigen Fällen in den Ergebnissen der Bildbereinigung angezeigt.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.55

  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.8.
  • Behoben: Das Erstellen von Tabellen schlug in einigen Fällen beim Wiederherstellen der Datenbank fehl.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.54

  • Unterstützung für PHP 8 hinzugefügt.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.53

  • Eine SQL-Injection-Schwachstelle wurde behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code wurden behoben und der Plugin-Code optimiert.

0.9.52

  • In einigen Fällen wurde ein schwerwiegender Fehler bei der Übertragung der Website behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.51

  • Hinzugefügt: Sobald ein Backup erstellt wurde, prüft das Plugin, ob die ZIP-Datei in Ordnung ist, und fragt dich, ob sie beschädigt ist.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.7.

0.9.50

  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.
  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.6.1.

0.9.49

  • Behoben: In einigen mehrsprachigen Webseiten wurde ein 404-Fehler zurückgegeben, wenn eine Anfrage an wp-cron.php gesendet wurde.
  • Behoben: In der Backup-Liste konnte nicht geblättert werden.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.48

  • Der Download-Bereich wurde für eine bessere Benutzeroberfläche neu gestaltet.
  • In einigen Fällen wurde der unzureichende Berechtigungsfehler behoben, der bei der Authentifizierung von FTP auftrat.
  • Der falsche Anmeldeinformationsfehler, der in einigen Fällen bei der Authentifizierung von SFTP auftrat, wurde behoben.
  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.6.

0.9.47

  • Unterstützung für die Region Amazon S3 Südafrika hinzugefügt.
  • Behoben: Ordner wurde nicht gesichert, wenn sein Name mit regulärem Ausdruck übereinstimmt: ^ Uploads. * $.
  • Successfully tested with WordPress 5.5.3.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.46

  • Behoben: Einige Sonderzeichen in der Datenbank konnten nicht richtig wiederhergestellt werden.
  • Behoben: Es konnten nur 1000 auf Amazon S3 gespeicherte Backups angezeigt werden.
  • Behoben: Nicht verwendeter Bildreiniger isolierte auch Bilder, die in CSS-Dateien verwendet wurden.
  • Successfully tested with WordPress 5.5.1.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.45

  • Neue Funktion hinzugefügt: Suchen und bereinige nicht verwendete Bilder in Ihrer WP-Medienbibliothek.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.44

  • Erfolgreich mit WordPress 5.5 getestet.
  • Behoben: Das Aktualisieren des Google Drive-Tokens ist in einigen Fällen fehlgeschlagen.

0.9.43

  • Optimierter Migrationsprozess.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.42

  • Bulgarische Sprachübersetzung hinzugefügt.
  • In einigen Fällen wurde ein schwerwiegender Fehler bei der Übertragung der Website behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.41

  • In den Plugin-Einstellungen wurde eine Option hinzugefügt, um das WPvivid-Verzeichnis beim Löschen des Plugins zu löschen.
  • Italienische Sprachübersetzung hinzugefügt.
  • Die Benutzeroberfläche des Plugins wurde optimiert.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.

0.9.40

  • Behoben: Backup-Zeitpläne sind in einigen Fällen fehlgeschlagen.
  • Die Datei session_mm_cgi-fcgi wurde beim Erstellen von einem Backup ausgeschlossen.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.

0.9.39

  • Das Verzeichnis / wphb-cache wurde beim Erstellen von einem Backup ausgeschlossen.
  • Behoben: Es ist jetzt verboten, das Stammverzeichnis auf ‚/‘ zu setzen, wenn eine Verbindung zu einem FTP-Server hergestellt wird.
  • Das Paginierungsproblem beim Exportieren von Seiten wurde behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.

0.9.38

  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.4.
  • Neue Sprachvorlage für Übersetzer hinzugefügt.

0.9.37

  • Die Zeit im Namen der Sicherungs-Zip wurde in die Ortszeit der Seite geändert.
  • Die in der Backupsliste und der Protokollliste angezeigte Zeit wurde auf die Ortszeit der Seite geändert.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.

0.9.36

  • Es wurde eine Option zum Überschreiben vorhandener Seiten in einem Import hinzugefügt.
  • Behoben: Die Liste der Beiträge auf einer mehrsprachigen Webseite konnte bei einem Export nicht abgerufen werden.
  • Einige Fehler im Plugin-Code wurden behoben und der Plugin-Code optimiert.

0.9.35

  • In einigen Fällen ist ein Fehler beim Herstellen einer Verbindung mit dem Remotespeicher behoben.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Die Benutzeroberfläche des Plugins wurde optimiert.

0.9.34

  • Das PHP 7.4-Kompatibilitätsproblem wurde behoben.
  • Behoben: Das Sichern des Upload-Verzeichnisses ist in einigen Fällen fehlgeschlagen.
  • Behoben: Backup-Dateinamen stimmten nicht mit den Download-Teilenummern überein.
  • Die API für die WPvivid Backup für MainWP-Erweiterung wurde aktualisiert.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.

0.9.33

  • Behoben: Das Ersetzen der Domäne schlug nach der Migration auf Servern mit dem innodb-Datenbankmodul fehl.
  • Behoben: Komprimierte Pakete gingen in einigen Fällen verloren.
  • Der Backupsliste wurde eine Spalte hinzugefügt, um den Backupsinhaltstyp anzuzeigen.
  • Vorübergehend entfernte Übersetzungsdateien.
  • Code wurde optimiert.

0.9.32

  • Der Plugin-Code für die WPvivid Backup for MainWP-Erweiterung wurde aktualisiert.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Code wurde optimiert.

0.9.31

  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.3.2.
  • Behoben: Die Sicherung ist fehlschlagen, wenn die geteilte Dateigröße im Optimierungsmodus für gemeinsam genutztes Hosting auf 0 MB festgelegt wurde.
  • Einige kleine Fehler im Plugin Code behoben.
  • Der Prozess für die Wiederherstellung großer Datenmengen wurde optimiert.
  • Die Größe der geteilten Sicherungsdatei wurde optimiert, um sie näher an den von dir festgelegten Wert heranzuführen.
  • Japanisch wurde eine Übersetzung hinzugefügt.

0.9.30

  • Es wurde eine Option zum Auswählen der Datenbankzugriffsmethode für den Sicherungs- oder Wiederherstellungsprozess hinzugefügt.
  • Der Plugin Code wurde optimiert und setzt die Autoload Attribute auf No.
  • Die Erfolgsrate beim Sichern des Uploads (Ordner) wurde verbessert, wenn der Optimierungsmodus für Webhosting/Shared Hosting aktiviert ist.
  • Fehler im Plugin Code behoben.

0.9.29

  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.3.
  • Behoben: Gesperrte Sicherungen wurden automatisch gelöscht.
  • Geändert: Sicherungen werden jetzt standardmäßig auf 200 MB aufgeteilt.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.

0.9.28

  • Neue Funktion hinzugefügt: Exportiere und importiere Beiträge oder Seiten mit Bildern in großen Mengen.
  • Behoben: URL Austausch nach der Webseite Migration in einigen Fällen.
  • Behoben: Zu viele Fehler bei Wiederaufnahmeversuchen, die in einigen Fällen beim Hochladen von Sicherungen aufgetreten sind.
  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.

0.9.27

  • Es wurde ein schwerwiegender Fehler behoben, der durch einige Firewall- oder Sicherheits Plugins ausgelöst werden konnte.
  • Das Plugin-Menü im Admin-Menü und in der oberen Admin-Leiste wurde verfeinert und vereinfacht.
  • Code wurde optimiert.
  • Polnische Übersetzung hinzugefügt.

0.9.26

  • Die Benutzeroberfläche des Plugins wurde optimiert.
  • Es wurde eine neue Registerkarte zum Herunterladen von WPvivid Backup für MainWP hinzugefügt.

0.9.25

  • Behoben: Webseiten konnten in einigen Fällen nicht wiederhergestellt werden.
  • Behoben: Die Einstellung der PHP-Version, die in der .htaccess geändert wurde, ging nach der Wiederherstellung verloren.
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um alle Sicherungsdateien in einem Paket zusammenzuführen, wenn eine Sicherung abgeschlossen ist. Dies kann die Erfolgsrate bei Sicherung und Migration bei unzureichenden Serverressourcen erhöhen.
  • Aktualisiert: Amazon S3 und DigitalOcean Space haben ihre Verbindungsmethoden aktualisiert, sodass du die vorherigen Verbindungen löschen und deine Konten erneut hinzufügen muss, um sicherzustellen, dass die Verbindungen funktionieren.
  • Code wurde optimiert.

0.9.24

  • Einige Fehler im Plugin-Code behoben.
  • Behoben: Dateien konnten nicht in den richtigen Verzeichnissen wiederhergestellt werden, wenn bei einer Webseite die Dateistruktur angepasst wurde.
  • Behoben: Die Seite konnte nicht ordnungsgemäß angezeigt werden, wenn man die Option Remotespeicher im Menü der Admin Seitenleiste wählte.
  • Optimierter Backup Prozess, jetzt spare mehr Speicherplatz.
  • Code wurde optimiert.

0.9.23

  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um den Menüpunkt des Plugins in der oberen Admin Leiste auszublenden.
  • Behoben: Es wurden immer E-Mail Benachrichtigungen gesendet, auch wenn die Option „Nur eine E-Mail Benachrichtigung senden“ ausgewählt wurde.
  • Behoben: Der Menüpunkt der Plugins in der oberen Admin Leiste ist für alle Benutzer sichtbar.
  • Bessere Beschreibung der Fehlermeldungen.

0.9.22

  • Behoben: Backup im Webhosting/Shared-Hosting Optimierungsmodus war in einigen Fällen unvollständig.
  • Behoben: Die Sicherung ist tatsächlich fehlgeschlagen, wurde aber in einigen Fällen als Erfolg gemeldet.
  • Verbesserte Fehlermeldungen des Migrationsprozesses.
  • Benachrichtigung hinzugefügt: Sicherungszeitpläne konnten nicht verwendet werden, da der WP Cron auf dem Server deaktiviert war.
  • Code wurde optimiert.

0.9.21

  • Behoben: Spezielle Daten in einigen Datenbanktabellen konnten während einer Wiederherstellung nicht ersetzt werden, was zu einem Fehler bei der Wiederherstellung führen würde.
  • Behoben: Die Migration zwischen Webseiten mit unterschiedlichen Sicherungsspeicherverzeichnissen schlägt fehl.
  • Behoben: Der Fehler beim Herstellen einer Datenbankverbindung trat in einigen Fällen beim Laden der Plugin Seite auf.
  • Code wurde optimiert.

0.9.20

  • Es wurde ein erweiterter Abschnitt auf der Einstellungsseite hinzugefügt.
  • Optimiertes Layout der Einstellungsseite und Anzeige einiger Einstellungen.
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um den Optimierungsmodus für Webhosting/Shared Hosting in erweiterten Einstellungen zu aktivieren.
  • In den erweiterten Einstellungen wurde die Option memory_limit hinzugefügt.
  • In den erweiterten Einstellungen wurde eine Blockgrößenoption hinzugefügt.
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um eine laufende Migration abzubrechen.
  • Die WPDB der Webseite als Schnittstelle zur Datenbank (PDO_MYSQL) fehlte.
  • Es wurde ein Timeoutfehler behoben, der in einigen Fällen während des Sicherungsvorgangs aufgetreten ist.
  • Code wurde optimiert.

0.9.19

  • Eine PHP-Speicherlimit Option wurde zu den Einstellungen hinzugefügt, um die PHP Speicherbeschränkung vorübergehend zu erhöhen, wenn ein Speicher Fehler im Backup Prozess ausgibt.
  • Behoben: Beim Herunterladen der Sicherung auf dem localhost ist ein Fehler aufgetreten, der in einigen Fällen aufgetreten ist.
  • Behoben: Sicherungsfehler, der aufgetreten ist, als der Ordner wp-content/plugins auf einem Webserver verschoben oder umbenannt wurde.
  • Behoben: Wiederherstellungsfehler, der in einigen Fällen beim Wiederherstellen einer Sicherung bei einer anderen Domäne aufgetreten ist.
  • Die Option für den sauberen Backup Cache wurde in den Einstellungen verbessert.
  • Optimierter Backup Prozess.

0.9.18

  • Optimierter Migrationsprozess, verbesserte Kompatibilität für die Migration. Alte Schlüssel sind abgelaufen, nachdem du auf die neue Version aktualisierst hast.
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um den Sicherungsvorgang erneut zu versuchen, wenn ein Timeoutfehler auftritt.
  • Es wurde eine Option zum Ausblenden von Einstellungen im Admin-Menü hinzugefügt.
  • Das Plugin-Symbol im Admin-Menü wurde geändert.
  • Weitere wichtige Informationen werden dem Support im Fehlerprotokoll übermittelt.
  • Verbesserte Kompatibilität mit Hosting wie GoDaddy.
  • Das Cache Verzeichnis im Sicherungsprozess wurde optimiert.
  • Fehler behoben: In einigen Fällen sind während des Authentifizierungsprozesses mit Google Drive, Dropbox und Microsoft OneDrive aufgetreten.
  • Code wurde optimiert.

0.9.17

  • Es wurde eine Registerkarte für Sicherungszeitpläne hinzugefügt.
  • Bessere Beschreibung der Benutzeroberfläche.
  • Einige UI-Fehler wurden behoben.
  • Erfolgreich getestet mit WordPress 5.2.

0.9.16

  • Es wurde ein schwerwiegender Fehler während der Übertragung behoben.

0.9.15

  • Behoben: Geplante Sicherungen konnten nach der letzten Aktualisierung nicht wie konfiguriert ausgeführt werden.
  • Die Wiederherstellungsoberfläche wurde verbessert.
  • Bessere Beschreibung der Benutzeroberfläche.

0.9.14

  • Kostenlose Webseiten Übertragungsfunktion hinzugefügt. Wir empfehlen allen unseren Benutzern, zu aktualisieren.
  • Backup-Upload Funktion hinzugefügt. Jetzt kannst du eine Sicherung hochladen, um sie wiederherzustellen oder zu übertragen.

0.9.13

  • Behoben: Manchmal konnten Datenbankberechtigungen beim Sichern nicht korrekt ermittelt werden.

0.9.12

  • Auf der Info Seite der Webseite wurde der Button „Debug-Informationen an uns senden“ hinzugefügt.
  • Die Kompatibilität mit PHP v5.3 auf v5.5 wurde verbessert.
  • Das Kompatibilitätsproblem mit dem MainWP Plugin wurde behoben.
  • Behoben: Die Dateigröße konnte beim Sichern nicht korrekt berechnet werden.
  • Behoben: Backups konnten manchmal nicht auf dem SFTP-Server gesichert werden.
  • Behoben: Datenbanksicherungsfehler aufgrund unzureichender Berechtigungen.
  • Angereicherte Sicherungsprotokolle mit weiteren Details.
  • Bessere Beschreibung der Benutzeroberfläche.
  • Code wurde optimiert.

0.9.11

  • Unterstützung für DigitalOcean Spaces wurde hinzugefügt.
  • Es wurde eine HTML-E-Mail Vorlage für die Sicherungsberichte hinzugefügt.

0.9.10

  • Behoben: Einige Symbole fehlten in der Benutzeroberfläche.

0.9.9

  • Es wurde ein Packungsfehler behoben, der zum Fehler beim Aktivieren des Plugins führen konnte.

0.9.8

  • Unterstützung für Google Drive, Micosoft OneDrive, Dropbox Cloud-Speicher wurde hinzugefügt.
  • Behoben: Eine Sicherung aus dem Cloud-Speicher konnten nicht wiederhergestellt werden.
  • Code wurde optimiert.

0.9.7

  • Fehler im Zusammenhang mit den Datentypen behoben, die durch das letzte Update verursacht wurden. Die Fehler würden dazu führen, dass geplante Sicherungsaufgaben nicht ausgeführt werden. Wir empfehlen dir dringend ein Upgrade.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die letzten Sicherungsinformationen nicht in der Sicherungszeitplanliste angezeigt wurden.
  • Einige Fehlermeldungen, die während des Sicherungsvorgangs angezeigt werden, wurden geändert.
  • Code wurde optimiert.

0.9.6

  • Code wurde optimiert.
  • Es wird eine verbesserte Amazon S3 Bibliothek verwendet, sodass du beim Konfigurieren eines S3 Speicherkontos das Feld Region nicht ausfüllen muss.

0.9.5

  • Bessere Beschreibung der Benutzeroberfläche.
  • Einige UI-Fehler wurden behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Backups in einigen Fällen während eines Wiederherstellungsvorgangs ausgeführt werden konnten.

0.9.4

  • Unterstützung für das responsive Design hinzugefügt. Jetzt ist das Plugin mit Smartphones, Tablets und PCs kompatibel.
  • Einige UI-Fehler wurden behoben.

0.9.3

  • Einige Anzeigefehler auf der Benutzeroberfläche wurden behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Sicherungen in Ausnahmefällen nicht abgeschlossen werden konnten.

0.9.2

  • Fehler bei der Anzeige des Bildpfads behoben.

0.9.1

  • Erste Version des Plugins. Jetzt siehst du es.