Support » Allgemeine Fragen » 2 unterschiedliche Beitragsseiten

  • Hallo zusammen,

    es gibt  eine aktuell Unternehmenswebsite mit einter Aktuelles-seite wo immer wieder Beiträge hinzukommen.

    Jetzt soll es zusätzlich eine neue Seite auf der Website geben, mit anderen Bekanntmachungen, wo auch immer wieder neue Beiträge hinzukommen sollen.

    Frage geht das, dass man auf einer Webseite zwei unterschiedliche Seiten hat mit underschiedlichen Beitragsseiten? Geht das kann man das Trennen?

    Dann stellt sich die Frage wie ich das anlege?

    Mitarbeiter sollen selbst die Beiträge auf beiden Seiten der Website hochstellen können, somit nicht mit vollen Zugang auf der Website, sondern nur miteingeschränkten Zugangsdaten, daher 2 Beitragsseiten…

    Hoffe verständlich erklärt.

    Danke für eure Hilfe.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • WordPress hat dafür vorgesehen, dass du Beiträge in so genannten Kategorie- oder Schlagwort-Archiven ausgeben kannst: Möchtest du in einem Blog gleichzeitig über Hobbits und Star Wars schreiben, Hobbit-Fans aber nicht mit Star-Wars-Beiträgen nerven, weist du die Artikel den jeweiligen Kategorien hinzu und fügst in der Navigation einen Link zu beiden Kategorien ein.

    Nachteil dieser Vorgehensweise ist, dass man immer darauf achten muss, die Beiträge einer der beiden Kategorien zuzuweisen. (In den Einstellungen kannst du im Untermenü Schreiben zumindest eine Standard-Kategorie festlegen, wenn du – um bei dem Beispiel zu bleiben – hauptsächlich über Hobbits und eher selten über Star Wars schreibst.)

    Eine andere Methode ist, z.B. mit dem Plugin Custom Post Type UI eine eigene Inhaltsart neben Seiten und Beiträgen anzulegen. Das hat den Vorteil, dass du im Backend ein eigenes Menü für das Erstellen neuer bzw. Bearbeiten vorhandener Beiträge dieser Inhaltsart angezeigt bekommst. Wenn du im Menü des Plugins unter „Inhaltstyp bearbeiten“ die Option „Hat ein Archiv“ (im 3. Kasten „Einstellungen“) aktivierst, kannst du im Navigationsmenü (Design > Menüs [1] > aktuelles Menü aufrufen) unter dem Namen der Inhaltsart [2] einen Link [3] hinzufügen, der ein Archiv der Beiträge diese Inhaltsart aufruft [4]:

    Screenshot
    Thread-Starter cmuc

    (@cmuc)

    Danke für deine Infos.

    Kann ich die Berechtigungen auch dabei einschränken?
    Quasi, die einen Mitarbeiter sollen nur einen (Hobbit-)Zugang für die Seite mit den Hobbitsbeiträgen wo sie ihren Text hochladen und die anderen Mitarbeiter nur ein (Starwars-)Zugang für die Seite mit den Starwarsbeiträge wo die ihren Text hochladen haben. Also nur Autorenzugänge aber getrennt von einander geht das?

    Die Beiden Mitarbeitergruppen sollen auf jeden Fall nicht den kompletten Zugang für die Website haben, also keine Adminrechte.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Kann ich die Berechtigungen auch dabei einschränken?

    Das ist grundsätzlich möglich, erfordert allerdings schon ein wenig Programmierung (oder zumindest intelligentes Copy/Paste). In diesem Tutorial wird das sehr gut behandelt:

    Restricting Access to Custom Post Types Using Roles in WordPress

    Thread-Starter cmuc

    (@cmuc)

    Danke für die Info,

    also das wäre der einzigste Weg für mein geschildertes Projekt?

    Also ich kann denen nicht nur einen Zugang für die Seite geben?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    … oder wie gesagt Beiträge mit Kategorien.

    Restrict WordPress Users to Posting in One Category

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)