Support » Themes » 404 Seite gestalten

  • Langsam komme ich mit meiner SEO Optimierung dank Eurer Hilfe gut voran. Jetzt geht es um die Frage nach der Gestaltung einer „404 Nicht gefunden Seite“.
    Es kann ja immer mal passieren, dass man eine Seite ändert und vergisst, für z.B. gelöschte Seiten einen Redirect einzurichten.
    Dann wird ja automatisch eine „404 Nicht gefunden Seite“ aufgerufen.

    Meine sieht da so aus:

    Das ist natürlich nicht befriedigend, da ich zum einen diese Seite nicht als Blogseite oder Ähnliches gestalten möchte und sie zum anderen auch dem Hintergrund des aktuellen Themes passen soll, so wie hier im Foto dargestellt:

    Ich habe keine Idee, wie ich diese 404 Fehlerseite umgestalten kann, dass sie nicht wie eine Blog und Beitragsseite, sondern eben wie meine normale Webseite aussieht.
    Wie und wo kann ich also diese Fehlerseite nach meinen Wünschen umgestalten? Ich nutze zur Zeit den DIVI Builder.
    Auch hier schon mal ein großes Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 11 Monaten von WordPressuser1962. Grund: falscher Link

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Thread-Ersteller WordPressuser1962

    (@wordpressuser1962)

    Zwischenzeitlich habe ich da etwas gefunden. Es gibt im Themeeditor im Theme selbst ja ein 404 Template.
    Dort scheint es ja so zu sein, dass man in der PHP einen Parameter setzen kann, der dann auf eine gestaltete Seite aufruft. Richtig?

    Als Alternative gibt es offenbar auch Plugins dazu, welche ich aber nur ungern nutzen würde, denn jedes Plugin bremst das System leider mit aus oder könnte zu Inkompatiblitäten führen.
    Gruß
    Robert

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 11 Monaten von WordPressuser1962. Grund: Korrektur

    Hallo,
    in der Regel gibt es ja – wie Du bereits entdeckt hast – bereits eine 404-Seite für das von Dir eingesetzte theme, die Du im Rahmen eines Childthemes entsprechend gestalten kannst. Es wäre auf jeden Fall sinnvoll, diese Seite nicht im Parenttheme zu ändern, weil die geänderte Datei beim nächsten Update des themes wieder durch die Originalversion überschrieben wird.
    Eine entsprechende Anleitung findest Du z. B. hier.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller WordPressuser1962

    (@wordpressuser1962)

    DANKE!!! Die Seite habe ich gelesen, leider verstehe ich von php rein gar nichts, sodass es mir unmöglich ist, so etwas „frei Schnautze oder auch mit Kleinarbeit durch „zusammenfrickeln“ “ umzusetzen.
    Immerhin gab es (auch wenn ich es eigentlich nicht wollte) ein gut funktionierendes Plugin, welches ich daher vorerst nutzen werde.

    Grundsätzlich: Ich bin begeistert von der Hilfsbereitschaft hier!!
    Ich hoffe, dass auch ich irgendwann einmal Fragen beantworten kann.

    Werde aber nun einen weiteren Thread eröffnen, denn ich habe da noch ein paar andere Baustellen, die mich und meine Kenntnisse doch überfordern 🙂

    Schöne Grüße
    Robert

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „404 Seite gestalten“ ist für neue Antworten geschlossen.