Support » Plugins » [NSFW] Absätze fliegen nach dem Aktualisieren der Seite raus

  • Hallo zusammen!

    Ich habe ein Problem, was ein neues Websiteprojekt (https://all-actresses.com/) von mir betrifft.

    Ich nutze auf dieser Website den Gutenberg Editor und jedes Mal, wenn ich Absätze auf der jeweiligen Seite einfüge und speichere, fliegen die Absätze im Frontend wieder raus. Das ganze ist echt super nervig, weil man bei jeder noch so kleinen Änderung die ganzen Absätze noch einmal neu einfügen muss…

    Das Problem tritt nur auf, sobald ich ein vom Normallayout abweichendes Layout im Gutenberg Editor verwende (also beispielsweise beim Layout die 50/50 oder 25/25/25/25 Aufteilung).

    Hat jemand von euch ein ähnliches Problem? Falls ja, wie geht man dagegen vor? Hat das was mit dem WordPress-Update zu tun? Die Seite läuft aktuell auf 5.5.3.

    Viele Grüße, Nico


    Moderationshinweis: Die verlinkte Website enthält Erwachsenen-Inhalte, die für den Arbeitsplatz ungeeignet sind. Ich habe den Thread als „Not suitable for work (NSFW)/Nicht für den Arbeitsplatz geeignet“ markiert.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 4 Tage von Bego Mario Garde. Grund: URL unter Beitrag ergänzt
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche, 4 Tage von Bego Mario Garde. Grund: NSFW

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Um welchen Absatz geht es? Ich sehe eigentlich diverse mehrspaltige Absätzen und kann „fliegen die Absätze im Frontend wieder raus“ bisher nicht nachvollziehen.
    (Da der Inhalt der Webseiten nicht für den Arbeitsplatz geeignet sind, bitte nur einen Link angeben, keine Textstellen zitieren.)

    Nach einem Update solltest du den Browser-Cache leeren. Zumindest während der Fehlerbehebung solltest du Cache- und Optimierungs-Plugins wie z.B. Autoptimize deaktivieren, um sie als Fehlerquelle auszuschließen. Eine Fehlkonfiguration dieser Plugins kann ebenfalls zu einer falschen Darstellung führen.

    Erst einmal danke für deine Einschätzung. Mein Fehler, hätte wohl besser dazu schreiben sollen, dass es um eine Adult Seite geht.

    Aktuell sind alle Absätze auf der Seite vorhanden. Wir haben sie nachträglich eingefügt. Ich hab jetzt auch mal getestet, ob es an Autoptimize liegt. Dies scheint aber nicht der Fall gewesen zu sein. Trotzdem war dein Hinweis sehr gut. Denn scheinbar ist wohl ein anderes Plugin verantwortlich wie ich gerade gesehen habe. Ich muss alle Plugins jetzt mal gegentesten und dann weiß ich mehr. Ich werde berichten, sobald ich mehr weiß.

    Vielen Dank schon al für die Hilfe!

    Kommando zurück, scheinbar war wohl doch kein Plugin der Auslöser für die fehlenden Absätze.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Damit weiß ich leider immer noch nicht, worum es überhaupt geht.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)