Support » Allgemeine Fragen » Admin-Login führt nach Update auf 5.7 auf eine 404-Fehlerseite

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo,
    vermutlich gibt es ein Problem mit einem Plugin.
    Am besten gehst du folgendermaßen vor:

    1. Lade den Ordner plugins per FTP auf deinen lokalen Rechner.
    2. Benenne auf dem Server per FTP den Ordner plugins um in plugins.old.
    3. Dann legst du einen Ordner plugins wieder neu an.
    4. Jetzt testest du mal, ob du dich wieder anmelden kannst und auf das dashboard zugreifen kannst.
    5. Dann kopierst du aus dem Ordner plugins.old auf dem Server einzeln die jeweiligen Ordner wieder in den Ordner plugins auf dem Server.
    6. Nachdem du jeweils einen Ordner kopierst hast, testest du, ob die Seite funktioniert.
    7. Sollte es funktionieren, kopierst du den nächsten Ordner. Sollte es nicht funktionieren, löschst du den gerade kopierten Ordner wieder. Das ist dann das plugin, das Probleme macht.
    8. Danach setzt du den Vorgang (Schritt 5. – 7.) solange fort, bis du alle Ordner kopiert hast.

    Weitergehende Informationen findest du hier: https://de.wordpress.org/support/topic/wie-deaktiviert-man-alle-plugins-ohne-adminzugang/
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Eine URL zur Website wäre hilfreich.

    Wie versuchst du dich anzumelden?
    Über https://example.com/wp-login.php (natürlich mit deiner Domain)?

    Thread-Ersteller stilbluete

    (@stilbluete)

    Danke @hage! Ich mache gerade Kopien. Mit dem Plugin-Ordner habe ich es schon gemacht, aber ich komme trotzdem auf die 404.

    @pixolin: Ich habe mit WP Security meine Admin-Seite umbenannt: https://www.irene-rosinski.de/dakommenurichrein/
    Kannst du damit etwas anfangen?

    Wenn du die Plugins bereits durch Umbenennen des Plugin-Verzeichnisses deaktiviert hast, gilt auch diese URL nicht mehr für die Anmeldung. Unter wp-login.php wird aber das Anmeldeformular ganz normal angezeigt.

    Hallo,
    wenn ich auf die Anmeldung über .../wp-login.php zugreife, ist offensichtlich alles ok. Vermutlich hast du bereits WP Security deaktiviert.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Nachtrag: Bego war flotter 😁

    Thread-Ersteller stilbluete

    (@stilbluete)

    Vielen Lieben Dank @pixolin und @hage! Das klappt!
    Die Antwort ist so naheliegend, aber ich bin nicht drauf gekommen…

    Liebe Grüße und schönen Tag noch!

    Hallo,
    danke für die Info. Denkst du bitte beim nächsten Mal daran, das Thema dann auch als gelöst zu markieren. Das habe ich jetzt schon gemacht.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller stilbluete

    (@stilbluete)

    Danke dir, @hage! Das mache ich.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Admin-Login führt nach Update auf 5.7 auf eine 404-Fehlerseite“ ist für neue Antworten geschlossen.