Support » Allgemeine Fragen » Admin Login nicht mehr möglich

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Das Anmeldeformular findest du hier: https://fitminex.de/wp-login.php

    Wenn du dich mit deinen Zugangsdaten nicht mehr anmelden kannst, kannst du über den Link Passwort vergessen eine E-Mail anfordern, um ein neues Passwort zu vergeben.

    Das habe ich schon versucht. Wenn ich ein neues Passwort anfordern will, wird angezeigt, dass der Link nicht aktuell ist, egal wie oft ich es probiere…

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Dann müsstest du dein Passwort manuell zurücksetzen.
    Hast du Zugriff auf die Datenbankverwaltung beim Webhoster (üblicherweise phpMyAdmin)? Dann kannst du dort ein anderes Passwort eintragen. Eine bebilderte Anleitung findest du hier: https://kinsta.com/de/blog/wordpress-passworter-andern/#wie-man-wordpresspasswrter-von-phpmyadmin-aus-ndert-oder-zurcksetzt

    Das habe ich auch schon probiert, aber er zeigt mir immer noch das hier an:

    „Error: Either the email or password you entered is invalid.“

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Hast du das Passwort bei der Änderung als MD5-Hash eingetragen?

    In der Spalte user_pass kannst du einen neuen Wert für dein Passwort eingeben. Achte darauf, dass du in der Spalte function MD5 auswählst. Klicke dann unten auf Go.

    Alternativ kannst du auch ein Passwort im Klartext hier eintragen und in einen MD5-String übersetzen lassen: https://www.miraclesalad.com/webtools/md5.php
    Die Zeichenkette kopierst du dann in das Datenbank-Feld (ohne dort nochmal die Funktion MD5 auszuwählen).

    Ich verwende bei solchen Aktionen ganz einfache Passwörter, z.B. „sonnenschein“ – keine Umlaute, Sonderzeichen, Ziffern, damit ein Tippfehler bei der Passworteingabe ausgeschlossen ist. Sobald ich mich dann im Backend anmelden kann, ändere ich das Passwort in den Profileinstellungen und verwende ein komplexes, ausreichend langes Passwort.

    Hat leider auch nicht funktioniert. Plugins habe ich auch schon alle deaktiviert, um zu schauen ob es daran liegt. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter….

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Hat leider auch nicht funktioniert.

    … ist als Rückmeldung etwas dünn.

    Was genau hast du jetzt probiert?
    Was hat nicht funktioniert?

    Bist du sicher, dass du die Änderung in der richtigen Datenbank vorgenommen hast? Richtiger Benutzer? (fit****admin, wenn ich das richtig sehe.)

    Was ich probiert habe:
    – Passwort zurückgesetzt per myphpadmin
    – Passwort zurückgesetzt per ftp
    – alle plugins deaktiviert
    – normales passwort vergessen benutzt, aber da sagt er immer der Link ist ungültig.

    Ich habe davor schonmal auf „passwort vergessen“ geklickt und ein neues Passwort mit dem Usernamen angefordert. Da war aber noch eine andere Email hinterlegt, zu welcher ich keinen Zugriff habe. Dann habe ich die Email über myphpadmin gewechselt und jetzt zeigt es mir an, dass der Link für ein neues Passwort nicht mehr funktioniert.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Was ich probiert habe:
    – Passwort zurückgesetzt per myphpadmin

    Mögliche Fehlerquellen sind

    • falsche Datenbank
    • falscher Benutzer
    • Passwort im Klartext eingegeben, ohne MD5-Verschlüsselung

    Wenn das trotz Anleitung mit Bildern nicht klappt, solltest du vielleicht einen Dienstleister beauftragen. Ich kann dir da nicht weiterhelfen.

    Hallo,
    möglicherweise hilft es auch, wenn du einen Admin über phpMyAdmin anlegst. Hier eine Anleitung dazu. In dem Beitrag werden detailliert einige Ansätze erläutert.
    Vorher aber bitte die Datenbank sichern.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)