Support » Allgemeine Fragen » Admin-login nur mehr leere Seite mit dem Wort Fehler

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Hallo,
    könnte ein Problem mit einem plugin oder einem theme sein:
    Nach einer Sicherung alle Plugins deaktivieren (z. B. durch Umbenennen der einzelnen Pluginordner oder des gesamten Ordners „plugin“ über FTP-Zugang) und dann Plugin für Plugin aktivieren. Danach jeweils testen, ob es dann wieder klappt. Und beim Aktivieren würde ich mit den wichtigsten plugins anfangen. Wichtig: Bitt erst Anleitung dazu siehe hier lesen.

    Hallo Hans-Gerd

    vielen Dank für die rasche Rückmeldung!
    ich hab jetzt alle Plugins deaktiviert und bekomme eine 403 Meldung – kein Access zu dieser Seite.
    Ich bin auch draufgekommen, das kein Backup eingespielt wurde, lediglich die .htaccess datei wurde heute geändert und der Ordner WP-Content. Das ist soweit kein Backup.
    Das nur so am Rande
    ______________
    PS: außer das ich die Krise krieg, sollte ich noch erwähnen, das ich nach rück-umbenennen der Order der Plugins jetzt die WebSite auch nicht mehr aufrufen kann –> 403 – Forbidden – You don’t have permission to access / on this server.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate, 4 Wochen von sabine00.

    Hallo,
    bei mir kommt die normale Anmeldung, wenn ich Deinen Link öffne und die Seite (frontend) scheint auch ok zu sein.
    Versuche mal, ob es bei Dir auch funktioniert, wenn Du die Anmeldung in einem anderen Browser startest – könnte ja ein Problem mit dem Browsercache sein.

    Und dann würde ich schnell eine Sicherung erstellen.

    Im Moment ohne weiteres Zutun (außer eben Rückumbenennen der Plugin-Ordner) kann ich gar nichts mehr aufrufen.
    Ausprobiert habe ich es mit 4 Browsern wovon einer neu installiert wurde – also ohne Extensions etc. mit einer Chromium engine.

    Zur Anmeldung bin ich auch gekommen aber die Seite im Admin Panel wird nicht angezeigt.

    FF- Webdev Tools zeigen auf der Konsole und beim Aufruf der Seite nichts weiter als das Wort „Fehler“.

    wie gesagt – bei mir sieht alles ok aus. Dazu fällt mir gerade leider nichts mehr ein.

    Beim Aufruf der Unterseiten über das Menü erhalte ich allerdings einen 404 – Fehler (hatte ich vorher nicht geprüft).
    Wenn Du auf die Seite im Backend zugreifen kannst, dann würde ich über Einstellungen->Permalinks die Permalinks neu speichern (einfach andere Einstellung wählen und auf den Button „Änderungen speichern“). Danach die Permalinkstruktur wieder auf die „alte“ Einstellung stellen und nochmals speichern.

    Falls das nicht hilft, kann es auch hilfreich sein, die .htaccess zu löschen (vorher aber die Datei lokal sichern) und danach noch mal die Permalinks neu speichern.

    Hier noch weitere Hinweise

    hallo Hans-Gerd

    danke Dir das du noch da bist.

    Leider komme ich nicht ins Backend wegen des beschriebenen Fehlers. Dieser Fehler ist persistent, der hat sich nie geändert.

    Heute ist mir aufgefallen, das ich die Seite 1x aufrufen konnte danach nicht mehr. Wie von Dir beschrieben die .htaccess renamed und neu geladen –> Fehler.
    .htaccess zurück renamed –> Fehler. Auf der Website; das Backend war noch nie „einloggbar“ (die Loginseite ist schon aufgetaucht.)

    Gestern hab ich noch mit den Dev-Tools rausgefunden, das im Hintergrund auf Netzwerk Seite ein 403 geworfen wird.
    aufgerufene Seite lehmundklang.at
    Status: 403
    remote addr: 81.19.159.64:443
    (kann man hier keine Screenshots anhängen? )

    lg
    sabine

    Hallo Sabine,
    ein screenshot wäre evtl. hilfreich, den kannst Du z. B. über die folgende Webseite erstellen.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Wie so oft könnte auch hier ein Blick in das PHP-Logfile weiterhelfen.

    Hallo Sabine,
    ich habe um 16:36 deine Seite besucht und konnte auch alle Unterseiten offnen. Mehrmals uns auch wiederholt, ob mit neuem Tab oder neuem Fenster mit Firefox und Chrome. Auch der Link zum Login war erfolgreich – alles gelöst oder doch noch nicht??

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate, 3 Wochen von jostu55.

    Hallo an alle,

    es ist gelöst!!!
    Danke Euch allen Dreien für die Hilfe,
    es gab 2 Probleme: das erste war in der Tat ein Security Plugin, das meine IP Adresse geblockt hatte.

    Das andere war, das die .htaccess datei logisch ein Chaos-Haufen war. Unterseiten waren grundsätzlich unbehandelt oder nur für admins erlaubt und alle möglichen Schwachsinnigkeiten waren da drin.

    … na ja eigentlich waren es 3 Sachen
    der 3. Punkt ist/war ?? das sich offenbar ein Trojaner eingeschlichen hat.

    Und all das Zusammen hat dieses eigenarte Verhalten bei mir und andere verursacht.

    Aber soweit mal, hat jostu55 schon gecheckt sind die Seiten … auch für mich wieder erreichbar .

    Euch nochmal vielen Dank und
    habt einen schönen Abend
    lg
    sabine

    Hallo Sabine,
    perfekt – freut mich 🙂 – kannst Du dann bitte das Thema als gelöst markieren.

Ansicht von 12 Antworten - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Das Thema „Admin-login nur mehr leere Seite mit dem Wort Fehler“ ist für neue Antworten geschlossen.