Support » Plugins » Advanced Custom Fields in Fronted

  • Leider kann mir der Support von den Plugin nicht weiter helfen liegt wohl an meinen schlechten Englisch Kenntnissen!

    Ich möchte einfach mein erstelltes Formular zum Posten von Artikeln in der Fronted einfügen!

    Ich wurde auf den artikel verwiesen
    https://www.advancedcustomfields.com/resources/create-a-front-end-form/

    Aber kein plan was ich machen muss!! ich hab den example code mal zum test eingefügt brachte aber nichts!

    kann mir das einer mal erklären wie ich das hinbekommen?

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Edi

    (@psychosopher)

    Ich möchte einfach mein erstelltes Formular zum Posten von Artikeln in der Fronted einfügen!

    Kannst Du bitte genauer erklären, was Du vorhast? Und hast Du dafür vielleicht ein Beispiel?

    Thread-Starter JOHN2000

    (@john2000)

    Also mit den Plugin erstellt man ja Costum Fields die dann den Editor ersetzen!

    ich möchte aber nicht das die user ins backend müssen sondern direkt auf der seite das formular zum posten haben!

    angeblich wird hier erklärt wie man es macht
    https://www.advancedcustomfields.com/resources/create-a-front-end-form/

    aber ich ab kein plan davon und englisch ist auch schwer für mich

    Edi

    (@psychosopher)

    Nein, die Custom Fields ergänzen den Editor mit zusätzlichen Feldern.

    Und was sollen die User im Frontend posten? Soll, das dann auf der Website gezeigt werden? Sind das angemeldete User? Welche Rolle/Rechte haben Sie?

    Ich verstehe leider den Sinn des ganzen Unternehmens immer noch nicht…

    Thread-Starter JOHN2000

    (@john2000)

    Die user sollen halt ein Artikel posten der vordefiniert durch die felder ist!

    es sind eingeloggte user! die rechte rollen werde ich noch einstellen! es geht erstmal primär darum die felder überhaupt reinzubekommen!

    was gibt es da nicht zu verstehen?

    Ich möchte das die user Posten können aber nicht im backend sondern direkt auf der seite! und das eben mit den costum fields.

    Edi

    (@psychosopher)

    Irgendwie drehen wir uns im Kreis.

    Im verlinkten Beitrag hat es ein einfaches Code-Beispiel, wie so etwas gemacht werden kann. Dazu musst Du nicht einmal englisch verstehen…

    Wenn Du aber bereits damit nichts anfangen kannst, wird es schwieriger. Denn für das, was Du vorhast, braucht es etwas mehr.

    Vielleicht findest Du ja hier jemanden, der Dir das baut.

    Thread-Starter JOHN2000

    (@john2000)

    Den beispiel hab ich ja versucht klappt aber nicht!

    Edi

    (@psychosopher)

    Hier noch zwei Anleitungen und ein Video dazu, wie das mit der Pro-Version gemacht werden kann:

    Front End Posting with Advanced Custom Fields Pro

    Front End Post Editing with Advanced Custom Fields Pro

    Ich werde mir bei Gelegenheit das Beispiel genauer ansehen und warum es nicht funktioniert.

    Thread-Starter JOHN2000

    (@john2000)

    OK Danke!

    Das Video Zeigt nur was ich haben will aber nicht wie man es so hin bekommt!

    und die Artikel sind englisch und auf die Pro ausgerichtet die ich nicht habe 🙁

    Thread-Starter JOHN2000

    (@john2000)

    Ich hab mir jetzt die pro gekauft!

    aber weiter komme ich damit auch nicht den das tutorial ist für The Genesis Framework template!

    Wie komm ich jetzt weiter?

    und wo genau soll ich das tamplete einbauen?

    „Klappt nicht“ ist keine gute Fehlerbeschreibung. Was hast du *genau* gemacht (wie hast du das Beispiel versucht umzusetzen) und wo scheitert es? Fehlermeldung? Keine Ausgabe? Falsche Ausgabe?

    Gruß, Torsten

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Das Thema „Advanced Custom Fields in Fronted“ ist für neue Antworten geschlossen.