Support » Installation » Aktualisierung der Datenbank notwendig

  • Gelöst jkm84

    (@jkm84)


    Hallo in die Runde.

    Ich war ca. 8 Monate mit meiner Seite gastrogruender.de inaktiv und wollte mal wieder einen Blog schreiben.

    Natürlich kamen dann alle Updates: Plugins, Theme (Avada) & WP.
    Diese habe ich ausgeführt und dann kam beim admin login die Aufforderung:
    Aktualisierung der Datenbank notwendig

    Da ich mich anders nicht einloggen kann, klicke ich und dann bekomme ich einen fatal error.

    Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /home/www/gastrogruender/wp-includes/formatting.php on line 458

    Recoverable fatal error: Object of class __PHP_Incomplete_Class could not be converted to string in /home/www/gastrogruender/wp-includes/formatting.php on line 463
    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website. Bitte überprüfe den Posteingang deiner Website-Administrator-E-Mail-Adresse für weitere Anweisungen.
    (Die Email habe ich nicht erhalten)

    Es geht um die Datei:
    wp-includes/formatting.php

    Und die folgenden Zeilen:

     */
    function wpautop( $pee, $br = true ) {
    	$pre_tags = array();
    
    	if ( trim( $pee ) === '' ) {
    		return '';
    	}
    
    	// Just to make things a little easier, pad the end.
    	$pee = $pee . "\n";
    
    	/*

    Die Seite ist noch online, aber ich habe keinen Zugriff mehr auf das WP Dashboard.
    Ich habe auch ein Backup installiert, aber ich bekomme die Meldung mit der Datenbank-Aktualisierung nicht mehr weg.

    Hat jemand eine Idee was ich machen könnte?

    Vielen Dank im Voraus,

    Jonathan

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tage von jkm84.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • bekomme ich einen fatal error

    Kann ich nicht nachvollziehen, ich sehe das Login-Fenster. Und wenn man eine Fehlermeldung angezeigt bekommt, dann wäre es nicht die dümmste Idee, wenn man diese auch postet. 😉

    Thread-Ersteller jkm84

    (@jkm84)

    Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /home/www/gastrogruender/wp-includes/formatting.php on line 458

    Recoverable fatal error: Object of class __PHP_Incomplete_Class could not be converted to string in /home/www/gastrogruender/wp-includes/formatting.php on line 463
    Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website. Bitte überprüfe den Posteingang deiner Website-Administrator-E-Mail-Adresse für weitere Anweisungen.

    Erfahre mehr über die Fehlerbehebung in WordPress.

    Diese Meldung erhalte ich, wenn ich ins Dashboard möchte.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tage von jkm84.

    Es bringt wenig, die Fehlermeldung zu wiederholen. Der Verweis auf die Datei wp-includes/formatting.php sagt auch nur, wo der Fehler aufgetreten ist, aber nicht was ihn verursacht.

    Da die meisten Fehler bei Plugins auftauchen, macht es Sinn zur Fehlerbehebung erst einmal die Plugins zu deaktivieren und damit als mögliche Fehlerusache auszuschließen. Wenn du dich nicht mehr im Backend anmelden kannst, gelingt eine Deaktivierung der Plugins entweder durch Umbenennen des Plugin-Verzeichnis wp-content/plugins mit einem FTP-Programm oder ein Eingriff in die Datenbank – unsere FAQ haben dazu einen Beitrag.

    Wenn du dich nach Umbenennen des Verzeichnisses wieder anmelden kannst, benennst du das Plugin wieder in wp-content/plugins und aktivierst dann im Backend einzeln die Plugins. Fällt der Zugriff auf das Backend wieder aus, kannst du zumindest das zuletzt aktivierte Plugin als Fehlerursache zuordnen. Dann brauchst du nur noch das Verzeichnis dieses Plugins umbenennen, um erneut Zugriff auf das Backend zu bekommen.

    Reicht die Umbenennung des Plugin-Verzeichnisses nicht, um wieder Zugriff auf das Backend zu bekommen, kannst du das Verzeichnis wp-content/themes/avada umbenennen. WordPress fällt dann auf ein (hoffentlich vorhandenes?) Standard-Theme („Twenty …“) zurück. Reicht auch das nicht, kannst du ein manuelles Update durchführen.

    Thread-Ersteller jkm84

    (@jkm84)

    Danke Bego. Ich habe wieder Zugriff.

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)