Support » Allgemeine Fragen » Aktualisierung eines bereits bestehenden Beitrags fehlgeschlagen

  • Gelöst kermitdererste

    (@kermitdererste)


    Hallo Ihr Lieben, ich habe auf WP 5 upgedated. Alle Plugins sind auf dem neuesten Stand. Nun habe ich probiert, einen bereits bestehenden Beitrag zu überarbeiten und bekomme beim Aktualisieren die Meldung „fehlgeschlagen“. Ich habe mir das Plugin „Health Check“ runtergeladen, bekam hier die Meldung, dass es nicht an den Plugins liegt, denn auch im „abgesicherten Modus“ schlug die Aktualisierung fehl. Was kann ich tun?

    Danke im Voraus für Eure Hilfe und liebe Grüße

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Hi,

    hast du schon mal probiert den Beitrag zu bearbeiten, wenn du alle Plugins deaktiviert hast?

    Ja, denn Health Check deaktiviert ja alle Plugins auf einen Streich und lässt WP sozusagen im abgesicherten Modus, also nackt ohne Plugins, starten, so wie ich es gesehen und verstanden habe. Und da hat es eben auch nicht funktioniert mit der Aktualisierung, weshalb ich annehme, dass es etwas mit der neuen WP-Version zu tun haben könnte, dass es nicht funktioniert.

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Bitte poste hier einmal den Health Check Report, damit wir das Problem nachvollziehen können.

    Stimmt, da müsste es ja auch einen Report geben. Aber wie komme ich denn da heran? Soweit ich Health Check derzeit überblicke, kann ich nur den Problembehandlungsmodus deaktivieren und aktivieren.

    Es hat mir doch keine Ruhe gelassen, und jetzt habe ich den Report gefunden.

    WordPress Version 5.0
    Plugin Versionen

    Deine Website hat 29 aktive Plugins und sie sind auf dem neuesten Stand.

    Theme Versionen

    Deine Website hat 5 Themes, die darauf warten aktualisiert zu werden.

    PHP-Version 7.2.13
    Datenbankserver-Version 10.1.32-MariaDB-1~xenial
    JSON-Erweiterung Deine PHP-Installation unterstützt JSON.
    Unterstützung von MySQL utf8mb4 Deine MariaDB-Version unterstützt utf8mb4
    Kommunikation mit WordPress.org WordPress.org ist von deinem Server erreichbar.
    REST API availability The REST API is available.
    HTTPS-Status Du verwendest kein HTTPS, um auf diese Website zuzugreifen.
    Sicherer Austausch Deine WordPress-Installation konnte sich nicht sicher mit anderen Diensten austauschen.
    Geplante Ereignisse Keine geplanten Ereignisse wurden verpasst.
    Aktualisierungen im Hintergrund

    Es wurde kein Versionskontrollsystem gefunden.
    Deine WordPress-Installation benötigt für Aktualisierungen keine FTP-Zugangsdaten.
    Alle deine WordPress-Dateien sind beschreibbar.

    Loopback Request Der Loopback Request für deine Website wurde erfolgreich abgeschlossen.

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Also das Theme twentytwelve ist Gutenberg kompatibel.

    Habe ich eben getestet.

    Schalte mal selber alle Plugins aus und teste es nochmal.

    Okay, habe ich gemacht. Selbes Ergebnis wie vorher: Ich drücke auf „Aktualisieren“ und sofort kommt die Meldung, dass die Aktualisierung fehlgeschlagen ist. Ich dachte, dass das WP-Update von heute helfen könnte, war aber nicht so. Also wenn es nicht an WP liegt und nicht an den Plugins, was könnte es denn dann sein???

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Spätestens jetzt müsstest du einmal debuggen.

    Mit
    Checken, was die Fehler in der Browserkonsole sagen

    +

    https://de.wordpress.org/plugins/wp-log-viewer/

    hupe13

    (@hupe13)

    Falls Strato der Hoster ist, hilft das:
    https://stackoverflow.com/a/53498507

    Bei Strato anmelden, Sicherheit -> ServerSide Security -> Filter gegen Gästebuch-Spam deaktivieren.

    Hallo zusammen,
    ich habe leider das gleiche Problem. Ich kann weder neue, noch bestehende Beiträge aktualisieren, bzw. verändern. Es kommt immer die Fehlermeldug: Aktualisieren fehlgeschlagen. Ich habe alle möglichen Updates und Aktualisierungen durchgeführt.
    Ich bin auch bei Strato, aber auch nachdem ich den Filter deaktiviert habe, kann ich nach wie vor keine Änderungen vornehmen.

    Kann jemand weiterhelfen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate, 3 Wochen von  bunterloewe.

    @ espiat: Kurze Zwischenmeldung: Den Logviewer habe ich mir schon mal runtergeladen und eingefügt. Durch die Bedienungsanleitung friemele ich mich im neuen Jahr durch – nach dem Urlaub. Ich glaube, da habe ich auch noch ein paar Fragen…

    @ hupe: Ich bin nicht bei Strato, sondern bei one.com.

    @ bunterloewe: Coole Seite, interessantes Theme. Und ich bin froh, dass ich nicht alleine mit der Herausforderung da stehe. Mal gucken, wie wir das lösen werden…

    @ all: Danke für jegliche Hilfe und ich wünsche Euch einen schönen Übergang ins neue Jahr.

    Nimm einfach das Plugin Classic Editor, damit hast du den alten Editor wieder und der funktioniert auch wie gewohnt. Der Gutenberg wird ja bei vielen Problemlos laufen aber bei vielen halt auch nicht. Wenn das Teil irgendwann mal zuverlässig funktioniert kann man es ja vielleicht nutzen.

    Yeah! karsten66 – Du bist mein Held des Tages!!! Danke!!! Es hat doch tatsächlich an der schönen neuen Kästchenwelt gelegen! Ich habe den Classic Editor installiert und jetzt klappt es mit der Aktualisierung. Ich verstehe das zwar nicht, warum der Gutenberg der Übeltäter ist und mir Health Check das nicht mitgeteilt hat, aber ich muss das auch nicht verstehen. Hauptsache, die Aktualisierung funktioniert wieder. Und das tut sie.

    Nun mit dem Gutenberg hat man was auf die Nutzer losgelassen was wohl noch nicht wirklich ausgereift ist.

    Nachtrag: habe auf alten Editor per Plug-In umgeschaltet. Nun läuft es wieder. Super Tipp!! Danke!!!!

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 24)