Support » Allgemeine Fragen » Alte Plugins komplett entfernen

  • Gelöst Donaldios

    (@donaldios)


    Hallo miteinander!

    ich habe kürzlich festgestellt, dass in der Datenbank noch diverse alte Plugins, die ich mal testweise installiert hatte, trotz deinstallation enthalten sind. Hat da vielleicht jemand eine Empfehlung (ausser Neuinstallation), um diesen Datenmüll komplett zu entfernen?

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Leider Nein. Du kannst zwar per Plugins (WP Optimize) die transients und Revisions löschen, aber nicht den Datenmüll vergangener Plugins. Dazu ist das Plugin per Logik nicht fähig.

    Mache ein DB Backup und lösche händisch, wenn du es dir zutraust. Meist sind die Namen der Options ja selbsterklärend.

    Hallo @donaldios,

    du kannst dir z.B. mal das Plugin von Lester Chan anschauen:
    https://de.wordpress.org/plugins/wp-sweep/

    Bei Bedarf evtl. manuell nachbessern (ohne entsprechende Erfahrung sehr riskant)

    Datenbank bereinigen und WordPress beschleunigen

    Voraussetzung für jegliche derartige Aktionen ist das Vorhandensein eines funktionierenden Backups. 🙂

    Edit:
    Sorry, @espiat, unsere Postings haben sich grade überschnitten, hatte deinen Beitrag beim Abschicken noch nicht gesehen. 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 years, 11 months von  Flower33.

    Sorry, @espiat, unsere Beiträge haben sich grade überschnitten. 🙂

    Vielen Dank

    https://de.wordpress.org/plugins/wp-sweep/

    das habe ich nun ausprobiert und leider funtioniert es nicht korrekt. Ich nutze das Plugin Meta Slider Pro und wp-sweep hat dort alle Einträge entfernt 🙁

    Mal wieder das Backup in die Testumgebung einspielen und dann probiere ich nochmal WP Optimize.

    @donaldios

    Ich nutze das Plugin Meta Slider Pro und wp-sweep hat dort alle Einträge entfernt

    Könnte eventuell ein Bedienungsfehler vorliegen? Bei 30.000+ Installationen gibts für dieses Plugin grade mal 3 Bewertungen mit nur 1 Stern, aber fast 20x so viele 5-Sterne-Bewertungen. Wenn das Plugin sich öfter den von dir beschriebenen Fehler leisten würde, müsste es eigentlich zahlreiche Negativbeurteilungen geben. Du kannst das ja mal im Supportforum bei Lester Chan, der übrigens ein renommierter Plugin-Autor ist, zur Sprache bringen und schauen, was er dazu meint.

    Du schreibst leider nichts dazu, ob denn dein ursprüngliches Ziel, die übriggebliebenen Datenbankreste einiger alter Plugins zu entfernen, teilweise oder ganz erreicht wurde oder ob nichts erreicht wurde, außer die Einträge eines erwünschten Plugins zu entfernen. 🙂

    Wenn man nicht zahlreiche Plugins einsetzt, sondern eine kleine, überschaubare Anzahl, würde ich in einem Fall wie dem deinen (ungewollte Datenbankreste nach Löschung einiger Plugins) bei einer solchen Reinigungsaktion vermutlich zunächst alle Plugins löschen, WP Sweep einsetzen, und anschließend die aktuell gewünschten Plugins neu installieren.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Alte Plugins komplett entfernen“ ist für neue Antworten geschlossen.