Support » Installation » Alte WordPress Version updaten und Theme installieren

  • Hallo zusammen,
    ich habe von unserem Judoverein die Webseite übernommen und möchte diese mit einem neues Theme überarbeiten. Dazu habe ich verschiedene aktuelle Themes installiert. Allerdings kann ich in der Live-Vorschau und auch beim aktiveren der Themes nichts sehen. Der Bildschirm bleibt einfach weiß. Wenn ich auf das alte Theme zurück wechsle, dann geht wieder alles.
    Ich habe vermutet, dass es mit der alten WordPress Version zusammen hängen könnte. Es ist WordPress 3.8.1 installiert und ich weiß nicht wie ich das updaten kann.
    Bitte helft mir, ich habe vorher noch nie mit WordPress gearbeitet ^^.

    LG
    Jannik

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo @jannikz und willkommen im Forum,

    1. Backup machen, z.B. mit dem Plugin BackWPup oder UpdraftPlus WP Backup.
    2. Im Kundenmenü des Webhoster die eingestellte PHP-Version prüfen. Ideal wäre PHP 7.2.
    3. Im Backend von WordPress anmelden. Unter Dashboard > Aktualisierungen solltest du einen Button finden „Jetzt aktualisieren“. Nach einem Klick auf den Button solltest du ein paar Meldungen sehen, was alles passiert. Im Idealfall wirst du am Ende darauf hingewiesen, dass die Datenbank aktualisiert werden muss, was du ebenfalls bestätigst. Das sollte es dann schon gewesen sein.
      Da deine Installation offensichtlich sehr lange nicht gepflegt wurde, kann es sein, dass das automatische Update nicht erfolgreich abgeschlossen wird. In dem Fall solltest du ein manuelles Update durchführen. Wir hatten das hier im Forum schon öfters besprochen. Wenn du nicht lange suchen möchtest, findest du eine Anleitung von mir unter https://pixolin.de/alte-wordpress-installation-manuell-aktualisieren/
    4. Sichtprüfung, ob alles läuft. Wenn bei der Installation anderer Themes weiterhin Probleme auftauchen, aktiviere bitte mal den Debug-Modus.

    Erzähl mal, wie’s gelaufen ist.

    jannikz

    (@jannikz)

    Danke für deine Antwort! Ich habe jetzt das Backup gemacht und auf PHP 7.2 umgestellt.
    Allerdings kann ich mich im Backend jetzt nicht mehr anmelden.“Diese Seite funktioniert nicht“ – HTTP Error 500

    LG
    Jannik

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen von  jannikz.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Hm. Die PHP-Umstellung machst du wohl besser erst nach dem Update. Ist ja kein Problem – stell das erst auf PHP 5.6 zurück. Oder du machst einfach mit dem manuellen Update weiter, ohne die PHP-Version umzustellen.

    Was muss ich tun?

    Steht doch da:

    Antwort:	331 FTP login okay, send password.
    Befehl:	PASS **********
    Antwort:	530 Login incorrect

    … richtiges Passwort angeben. 😀

    jannikz

    (@jannikz)

    Okay ich bin drin ^^

    Habe auf 5.6 zurück gestellt, allerdings steht bei Aktualisierungen:

    Zuletzt geprüft am 29. November 2018 um 12:03. Erneut prüfen

    Plugins
    Alle Plugins sind auf dem neuesten Stand.

    Themes
    Alle Themes sind auf dem neuesten Stand.

    Übersetzungen
    Deine Übersetzungen sind alle auf dem neuesten Stand.

    Also der „Jetzt aktualisieren“ Button fehlt 🙁

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Strato, wie? 😉

    Dann musst du entweder über Stratos Kundenmenü aktualisieren oder eine manuelle Aktualisierung vornehmen. (Strato unterbindet eine automatische Aktualisierung, angeblich weil sie ihr eigenes Audit für sicherer halten. Das Resultat sind dann scheinbar wie in diesem Fall viele nicht aktualisierte Websites.)

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)