Support » Installation » Altes gekauftes Theme ersetzen durch neues

  • Gelöst sashahinder

    (@sashahinder)


    Hallo zusammen

    Gerne würden wir das bereits existierende (gekaufte) Theme deinstallieren und durch ein neues gekauftes Theme ersetzen.

    Wie kann man hier am besten sauber vorgehen? Alle Daten wollen wir löschen und die Seite neu aufbauen. Danke für die Info.

    Beste Grüsse
    Sasha Hinder

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 8 Monaten von sashahinder.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Ich würde eines der Maintenance- oder Coming-Soon-Plugins (z.B. Maintenance) installieren, um die Website in einen Wartungsmodus zu setzen, dann ein neues Theme installieren und nach den eigenen Vorstellungen einrichten.

    Vorhandene Inhalte könnt ihr in den Papierkorb legen. Wenn ihr WordPress in seinen Ausgangszustand zurücksetzen wollt, geht das am einfachsten mit dem Plugin WordPress Reset.

    Super! Danke für die rasche Antwort!

    LG,
    Sasha

    Gerne. Ich hab den Thread mal als „gelöst“ markiert, aber wenn noch Fragen auftauchen, könnt ihr euch ja sowieso gerne melden.

    Hallo nochmals,

    ich habe alle Deine Anweisung befolgt. Nun wollte ich das neue Theme hochladen und jedes mal kommt eine Fehlermeldung und zwar folgende:

    „WordPress Fehler – bist Du sicher, dass du das tun möchtest? – Bitte versuche es nochmal.“

    Was kann ich am besten tun?

    Danke fürs Feedback!

    LG,
    Sasha

    Melde dich mal aus WordPress ab, lösche die Browser-Daten (Cache, Cookies) und melde dich erneut an. Danach sollte es klappen.

    Habe ich gemacht. Funktioniert leider immer noch nicht, die Fehlermeldung taucht trotzdem weiterhin auf.

    Danke fürs Feedback.

    Erzähl doch mal, was du jetzt alles gemacht hast und bei welcher Gelegenheit die Fehlermeldung erscheint. Wie versuchst du, dich im Backend anzumelden?

    Das Anmeldeformular wird unter http://example.ch/wp-login.php (natürlich mit deiner Domain) ganz normal angezeigt.

    Wieso hast du dich für dieses Maintenance-Plugin entschieden?

    Du könntest auch einfach mal versuchen, das Plugin-Verzeichnis per FTP-Programm umzubenennen.

    Hi,

    Wenn ich das Theme hochladen möchte kommt mir automatisch diese Fehlermeldung. Habe wie erwähnt alle Cache/Cookies gelöscht und es geht weiterhin nicht.

    Welches Plugin-Verzeichnis soll ich den umbenennen? Wenn es geht gib mir eine konkrete Anleitung da ich nicht genau weiss wie das gehen sollte.

    Das Plugin habe ich schon öfters benutzt, kann das sein das es wegen dem nicht funktioniert, oder doch?

    Danke für Deine Antwort.

    Was für ein Theme möchtest du denn hochladen?
    Ist das ein gekauftes Theme?
    Hast du die zip-Datei mal entpackt? Kann es sein, dass die zip-Datei eine weitere zip-Datei mit dem eigentlichen Theme enthält und du das hochladen solltest?

    Das Theme heisst Avonmore und es ist kostenpflichtig also gekauft, ja.

    Es gibt zwei Zip-Dateien, eine Datei heisst Avenmore-child.zip, das vermute ich, ist es nicht. Die andere Datei ist ein Zip vom gesamten Theme. Soll ich evtl. nochmals eine Zip Datei erstellen?

    Die Zip Datei enthält entpackt die ganzen Dateien.

    Du hast für den Support bezahlt und solltest dich auch an den Support des Theme-Entwicklers wenden. Deine Darstellung („Zip Datei enthält entpackt die ganzen Dateien“ – das gilt doch für alle zip-Dateien, oder?) ist auch nicht sehr hilfreich.

    Wenn die zip-Datei eine Datei style.css enthält und in dieser Datei Angaben zum Theme stehen, ist es die richtige Datei. Zur Installation wird die zip-Datei hochgeladen. Du brauchst auch keine neue zip-Datei erstellen.

    Alternativ kannst du auch die zip-Datei entpacken und das Theme-Verzeichnis per FTP-Client in wp-content/themes/ hochladen.

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „Altes gekauftes Theme ersetzen durch neues“ ist für neue Antworten geschlossen.