Support » Allgemeine Fragen » andere Schriftfarbe

  • Gelöst cranso

    (@cranso)


    Hallo zusammen,

    ich bin fast schon am verzweifeln, aber ich kriege es einfach nicht hin.

    Ich möchte gerne das letzte Update der Seite mit Shortcode farbig darstellen und es kommen nur Fehlermeldungen oder aber der gesamte Tag.

    so funktioniert es :

    echo the_modified_date(‚d.m.Y – H:i:s‘);

    ich hätte es gerne mit einer anderen farbe:

    echo ‚<span style=“color:#AFA;“> the_modified_date(d.m.Y – H:i:s)</span>‘;

    aber Ausgabe nur, die farbe würde schon stimmen:

    the_modified_date(d.m.Y – H:i:s

    Das ganze soll im Footer dargestellt werden, wie jetzt auch, nur in einer anderen farbe.

    So sieht jetzt der Footer aus:

    letztes Update der Seite [xyz-ips snippet=“Seitentitel“] war am: [xyz-ips snippet=“letztes-Update“]
    <br>
    Copyright © 2016 – [current_year] by [site_title]<br>
    Alle Rechte vorbehalten<br>
    [xyz-ips snippet=“Bilder-Einverstanden“]

    PHP, Css und HTML sind kein Fremword für mich, habe ich Jahrelang geschrieben, aber nach 3 Schlaganfällen vor 2 Jahren, ist mein Kopf leidern nur noch ein Sieb und mir fallen die einfachsten Befehle kaum oder nicht mehr ein, nur noch Bruchstückhaft.
    Es ist igentlich recht einfach aber ich komme selbst nach 2 Tagen nicht auf die Lösung.

    Vielen Dank für Euere Mühe, ich würde Euch nicht belästigen wenn ich es selbst hinkriegen würde.

    mit freundlichen Grüßen

    Bernhard

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Wo gibst du den Code den ein? In einem Template eines (Child-)Theme?
    In Beiträgen kannst du kein PHP eingeben, weil du damit jedes Sicherheitskonzept umgehen könntest. Der Code ist außerdem verkehrt, weil die Funktion the_modified_date() selber schon etwas ausgibt – kein Grund, das in einen echo-Befehl zu packen.

    Schauen wir doch mal kurz in die Referenz:

    the_modified_date( 
      string $format = '', 
      string $before = '', 
      string $after = '', 
      bool $echo = true );

    Was du möchtest ist

    the_modified_date(
      'd.m.Y',
      '<span style="color:#afa;">'
      '</span>' );

    Das kannst du nun entweder in dein Template packen oder du erstellst einen eigenen Shortcode, wobei du dann die Funktion get_the_modified_date() verwenden wirst, weil der Shortcode selber nur einen Wert zurückgeben, aber nicht ausgeben soll. Hier gibt es weniger Parameter und wir müssen die Formatierung zusätzlich einfügen:

    add_shortcode( 'modified', 'shortcode_modified' );
    function shortcode_modified() {
      $out='<span style="color:#afa;">' . get_the_modified_date( 'd.m.Y.' ) . '</span>';
      return $out;
    }

    Fügst du jetzt im Text des Beitrags den Shortcode [modified] ein, wird an der Stelle im Frontend das Datum der letzten Änderung ausgegeben.

    Hallo,
    vielen vielen Dank für Deine schnelle Antwort, ich habe schon mehrere Std damit zugebracht, aber so funktioniert es nicht.
    Ich habe den Code direkt als Shortcode übernommen, aber die Ausgabe zeigt mir nur:
    [modified]
    an.

    Mein Eintrag sieht jetzt so aus:

    function shortcode_modified() {
    $out='<span style=“color:#afa;“>‘ . get_the_modified_date( ‚d.m.Y.‘ ) . ‚</span>‘;
    return $out;
    add_shortcode( ‚modified‘, ’shortcode_modified‘ );
    }

    ich habe es zuerst nur, wie alle Änderungen, auf meiner localen installation versucht, aber das dürfte ja keinen Unterschied machen.

    Viele Grüße

    Bernhard

    add_shortcode( ‚modified‘, ’shortcode_modified‘ );

    Diese Zeile in die Funktion zu schreiben ist taktisch sehr unklug 🙂

    Hallo,
    vielen Dank, daran wäre ich bestimmt auch wieder Stunden davor gesessen, ohne es zu sehen.
    Obwohl ich es weiß, daß das nie funktionieren kann, habe ich es wieder nicht registriert. Wie bereits gesagt, leider ist mein Hirn total im Eimer, von hier bis zur Tür vergesse ich oft 2 von nur 4 Sachen die Eingekauft werden müssen. Ohne alles Aufschreiben geht leider gar nichts mehr.

    Trotz allem vielen Dank für Euere schnelle Hilfe, ich wäre da nicht drauf gekommen.

    Ich wünsche Euch eine Super erfolgreiche Woche.

    vielen Dank

    Bernhard

    Läuft es denn jetzt?

    Toll, dass du trotz Einschränkungen versuchst, an deiner Website zu arbeiten. Nachfragen ist kein Problem!

    Hallo

    es funktioniert fantastisch. An der Seite zu Arbeiten fordert meinen Kopf und ist Übung zugleich, wenn ich auch dauernd wieder nachsehen muss ob da jetzt ein Punkt war oder nicht( nach 2 sek. bereits wieder im Kopf gelöscht). Es ist für mich auch eine Herausforderung damit zurecht zu kommen.

    Es dauert auch 10 mal so lange wie bei anderen, dafür ist das Erfolgserlebnis auch größer.

    Vielen dank für die Hilfe, ich werde Euch auch vielleicht wieder belästigen müssen, aber erst wenn ich es gar nicht mehr hinkriege.

    nochmals vielen Dank für Deine Hilfe

    viele Grüße

    Bernhard

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)