Support » Themes » Anpassen von Metadaten in Posts (author, Date, views…)

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Anonymous User 20597857

    (@anonymized-20597857)

    Mit CSS lässt sich das am einfachsten machen, wenn man sich damit ein wenig auskennt.

    Ein Beispiel, um das „by“ wegzumachen:

    .author_by {
        display: none;
    }

    ungetestet, aber probier das mal ins Theme, ins benutzerdefinierte CSS zu geben.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 1 Woche von Anonymous User 20597857.
    Thread-Starter ckvfox

    (@ckvfox)

    also das hat schon einmal klasse funktioniert, vielen Dank!

    Anonymous User 20597857

    (@anonymized-20597857)

    Ja und die weiteren Sachen lassen sich mit dem gleichen Code verstecken:

    z.B würde das dann auch zusätzlich die Kategorie verstecken:

    .author_by, post_meta_item post_categories {
        display: none;
    }

    Nimmt man post_meta_item post_author mit in den Code, ist auch der Autorenname samt folgenden Trennstrich weg.

    Kniffliger wird es erst, wenn man das nur für bestimmte Kategorien, Seiten, Ansichten, Templates, … mal so, mal anders haben will. Dazu ist es halt nötig, sich irgendwo im Code (s. Screenshot, z.B. mittels Chrome Rechtsklick > „Untersuchen“) ein Unterscheidungsmerkmal, eine CSS Klasse oder ID suchen, um nur eine bestimmte Kategorie mit bestimmten Regeln zu versehen.

    Aber ich würde mir das nicht antun, sondern eine einheitliche Ansicht der Metadaten auf der gesamten Webpräsenz bevorzugen.

    Hallo @ckvfox,
    kannst du das Thema dann bitte als gelöst markieren, wenn das Problem damit für dich behoben ist:
    Gelöst
    Die Option findest du rechts in der Sidebar. Danke.
    Wieso soll ich mein Problem als „gelöst“ markieren?

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)