• Hallo, ich verwende das kostenfreie Theme „Portfolio Lite“ und für die Darstellung von Fotos den Slider „Slider, Gallery, and Carousel by MetaSlider“. Ich möchte die Position des Sliders „1.“ als auch des „Main Menus“ „2.“ wie hier im Screenshot beschrieben um XY Pixel verändern. Hier der Link auf den Screenshot mit den geplanten Änderungen: https://imgur.com/a/WiUrsrC Mit dem Firefox Debugger finde ich zwar die Einstellungen, aber nicht die Datei, wo jeweils angepasst werden muss. Besten Dank Euch

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Vorab: du bekommst im WordPress-Verzeichnis Themes kostenlos zur Verfügung gestellt – so, wie sie sind. Du darfst sie zu beliebigen Zwecken nutzen, weitergeben und wenn du über entsprechende Grundkenntnisse verfügst, kannst du sie auch gerne an deine Bedürfnisse anpassen. Wir können hier weder solche Grundkenntnisse vermitteln, noch jedem Änderungswunsch nachkommen, weil das den Zeitrahmen eines kostenlosen Support durch Freiwillige sprengt.

    Wenn du in den Entwicklertools des Browsers die entsprechende CSS-Regel findest, die du ändern möchtest, kannst du dort direkt einen anderen Wert (oder auch eine neue CSS-Regel ausprobieren. Hier habe ich z.B. eine CSS-Regel deaktiviert, die den Innenabstand für den Inhaltsbereich (padding) angibt:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    im Tab „Änderungen“ werden alle Änderungen zusammengefasst:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Da ich im Stylesheet keine „Minus“-Werte eintragen kann, wäre hier die richtige Regel .content { padding: 0; }.

    Sinngemäß kannst du so alle möglichen Änderungen erst simulieren, dann kopieren, ggf. anpassen (weil es keine „Minus“-Regeln gibt) und in Design > Customizer unter Zusätzliches CSS eintragen. Diese Regeln werden dann von WordPress in das HTML-Dokument eingebunden und als letztes Stylesheet ausgeführt, um andere Regeln zu überschreiben.

    Thread-Starter geoback

    (@geoback)

    @pixolin Wow, danke, super Tipp mit der Funktion „Änderungen“ im Debugger, hab so einige Änderugen umsetzten können. Dein

    .content { padding: 0; }

    funktioniert für den linken Rand sehr gut, allerdings zieht das auch auf den rechten Rand, und die Navi-Pfeile „kleben“ dann am rechten Rand des Browsers. Da muss es noch was anderes geben.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 5 Monaten von geoback.

    Das gemeine bei solchen Änderungen ist, dass meistens nicht nur an einer Stelle etwas angepasst werden muss. Wenn du beim Schneider die Ärmel an der Jacke kürzen lässt, sieht es auch etwas komisch aus, wenn der das nur an einer Seite macht. 😉

    Du bekommst wie gesagt Themes kostenlos und so wie sie sind. Änderungen sind möglich, aber selbst wenn ich hier versuche, ein paar Anwendern/-innen kostenlos zu helfen, fehlt mir die Zeit, das im Detail durchzugehen. Das ist auch nicht unser Anliegen hier.

Ansicht von 3 Antworten – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Anpassung Position / Layout“ ist für neue Antworten geschlossen.