Support » Allgemeine Fragen » API Key von anderer Webseite

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Das geht zB mit https://codex.wordpress.org/Function_Reference/wp_remote_get

    Weitere Info dann über deine Suchmaschine deines Vertrauens mit folgenden Suchbegriffen:
    json, ajax, rest, api

    Ich bedanke mich für die Antwort!
    🙂

    Ich komme leider keinen Schritt weiter….

    Ich habe nun vom Anbieter folgendes bekommen:

    https://api.viversum.de/xml/horoscopeDayFormal?apikey=xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Wie baue ich es nun ein?
    Ich habe schon x Plugins versucht, aber nichts geht.
    Ich verstehe das ganze leider nicht – könnt mir das jemand auf art „für Dummis“
    erklären? 🙁

    Moderator espiat

    (@espiat)

    ich bin nicht sicher, ob es dafür überhaupt ein Plugin gibt.

    Offensichtlich handelt es sich dabei um eine json quelle, dessen Inhalt wir nicht einsehen können.

    Darin werden bestimmte Felder definiert, die dann ausgegeben werden können.

    WordPress stellt dafür zwar Funktionen bereit, aber den Code dazu musst du wohl selbst schreiben bzw. schreiben lassen. Es kommt ja auch darauf an, wo und wie du die Daten ausgeben lassen möchtest.

    PS: Habe mal nachgeschaut. Das hier sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, weil dort die einzelnen Objekte angesprochen werden können:
    https://de.wordpress.org/plugins/json-content-importer/

    Zur Analyse kannst du übrigens post man benutzen. das mache ich auch: https://www.getpostman.com/

    Hallo,

    ich Danke dir für deine Antwort.

    Das plugin habe ich gestern schon ausprobiert, doch leider braucht
    man – um eine URL abzurufen – die Pro Version.

    aber dennoch – Danke!!!!

    Moderator espiat

    (@espiat)

    das ist falsch. habe es eben mal getestet, weil ohne angabe der url ein json plugin fast nutzlos wäre.

    also url eingeben und den shortcode dementsprechend ergänzen.

    sogar mit cache funktion das plugin 😉

    Uff…. echt jetzt??

    Was habe ich da dann gemacht??
    Werde es gleich nochmals Installieren… Danke!!!

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Und?

    Hallo,

    ich habe das Plugin nochmals installiert – bin aber
    wegen der Einstellungen erst nicht viel weiter gekommen.

    Ich habe dem Plugin Autor geschrieben, der mir dann
    sehr geholfen hat. Es ist noch nicht alles perfekt, aber
    ich habe das Ziel vor Augen!

    Ich Danke dir, dass du mir nochmals einen „schubs“ gegeben hast
    das Plugin zu Installieren – und ich Danke auch dem
    Autor des Plugins für den ausgezeichneten Support!

    Danke!!

    Grüße,
    Jürgen

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Das Thema „API Key von anderer Webseite“ ist für neue Antworten geschlossen.