Support » Allgemeine Fragen » Fatal error: Allowed memory size of

  • Gelöst redlabs

    (@redlabs)


    Hallo Leute,
    ich betreibe seit 2 Wochen ein WordPress Blog als Baublog.
    Bisher lief auch alles super. Es sind ein paar Plugins installiert aber alles schön.
    Heute dann plötzlich erreilt mir die Nachricht … mein Blog wäre nicht erreichbar.
    Also schaute ich nach und seehe da … folgende Nachricht sah ich :

    Fatal error: Allowed memory size of 2147483648 bytes exhausted (tried to allocate 7089066466912394392 bytes) in C:\Inetpub\vhosts\redlabs.info\httpdocs\blog\wp-includes\option.php on line 1247

    Fatal error: Field width 2500680636296 is too long in C:\Inetpub\vhosts\redlabs.info\httpdocs\blog\wp-includes\pomo\plural-forms.php on line 213

    Ich habe dann ein bisschen gegooglet und diverse nachen probiert.
    Ich habe den php Speicher auf 1 GB hoch gestellt zb. Den Server mehrmals neugestartet, alle Plugins deaktiviert.
    Leider ohne erfolg.
    Der Blog läuft auf einem Windows Server 2016 mit 12 GB Ram. WordPress ist die neueste Version installiert.

    Hat jemnd ne Idee?

    Vielen Dank
    Andreas

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von  redlabs.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • tried to allocate 7089066466912394392 bytes

    Lädtst du das komplette Internet runter? 🙂
    Hast du ein Cache-Plugin installiert? Wenn ja, dann lösche mal den Cache.

    Hehe. Ich habe das auch schon gesehen und mich gewundert. Keine Ahnung wie das kommt. Wie gesagt , alle plugins sind deaktiviert. Ein Cache Plugin kam bisher gar nicht zum Einsatz.
    Es ist auch so, das nach einer unbestimmten Zeit es wieder geht für 1-2 Klicks dann kommt die Meldung. Das gleiche passiert wenn ich den php Dienst neustarte.
    Grüße

    Das könnte auch ein Server-Problem sein, allerdings ist das nur eine Vermutung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass WordPress derart ausflippt. Ist der Webserver und PHP 32 oder 64 bit Anwendungen?
    Wenn ich ja gemein wäre, müsste ich sagen, wer nutzt auch schon Windows als Webserver-Betriebssystem. 🙂

    Die Frage ist berechtigt. Ich habe aber einige Anwendungen/Dienste drauf die Windows only sind. Ich glaube nicht das es der Server ist andere webanwendungen laufen normal, auch auslastungstechnisch alles normal. Ich denke 32bit. Der Server ist mit Plesk als adminpanel.

    Ehrlich gesagt fällt mir dazu nicht mehr viel ein. Wenn ich das richtig sehe, will PHP 7 Zettabyte Speicher reservieren, das kann ja unmöglich sein. Deshalb glaube ich immer noch, dass es sich hier um ein Serverproblem handelt. Kannst du oder dein Hoster mal einen Hardware-Check durchführen?

    Ich schau nachher mal in die Windows Protokolle. Meine Firmenseite ( auch wp) hat das Problem nicht. Ich werde wp mal neudrauf kopieren und die config erstmal so lassen. Mehr fällt mir auch nicht ein 😕

    Ich geh mal davon aus, dass du den Eintrag in die wp-config.php vorgenommen hast.

    1. Falls du keinen Zugriff mehr auf den Adminbereich (Backend) haben solltest
    2. Falls du noch Zugriff auf den Adminbereich (Backend) haben solltest
    3. Falls du ein Plugin oder Theme nicht mehr aktualisieren kannst
    4. Falls du WordPress nicht mehr aktualisieren kannst
    5. Falls dir eine oder mehrere Fehlermeldungen angezeigt werden
    6. Debug-Modus ohne Plugin
    7. Error.log
    8. Datenbank reparieren

    Siehe Lösungswege Punkt 5 Fehlermeldungen.
    Du könntest außerdem die Punkte 1, 6 und 7 abarbeiten.

    Vielen Dank. 5,6,7 werde ich mal testen.
    Es ist nicht so, das nur das Adminpanel nicht geht. Es ist so, dass man auf der Seite 2-3 Klicks machen( egal ob ein Post oder im Adminbereich) dann kommt die Fehlermeldung. Wenn man dann Zeit x wartet oder den Webserver neustartet, gehts es wieder für 2-3 Klicks. Wie gesagt, egal was man macht. 😕

    Kurzes Feedback. Habe alle „Aufgaben“ von oben erledigt, leider ohne Erfolg.
    Ich habe es jetzt aber trotzdem hinbekommen.

    Und zwar hatte ich PHP 7.2.19 (so wie für alle anderen Seiten auch) und ich habe in den untiefen des Netztes jemand gefunden der ähnliche Probleme hatte und bei dem hat PHP 7.0.33 geholfen … wie bei mir auch 🙂

    Plugins und so sind wieder aktiv und php.ini Settinges auch gesetzt. Bisher keine Fehlermeldungen mehr. 🙂

    Da war ich mit dem Serverproblem ja nicht weit weg von der Lösung.

    Aber warum machst du einen Downgrade anstatt ein Update auf PHP 7.3.6?

    Kurzes Feedback. Habe alle „Aufgaben“ von oben erledigt, leider ohne Erfolg.

    6 und 7 hätten eher Aufschluss über die Ursache geben können, gelöst hätten sie nichts (nur indirekt). Danke für die Rückmeldung 🙂

    @redlabs are you using Plesk by any chance? I’ve noticed a similar problem on my server and the only change is an automatic upgrade of php to 7.2.19 – 7.2.18 and there were no issues. I’m also on Windows IIS too.

    6 und 7 hätten eher Aufschluss über die Ursache geben können, gelöst hätten sie nichts (nur indirekt). Danke für die Rückmeldung 🙂

    6 zeigte nur „Die Seite hat einen Fehler, der Admin wurde benachrichtigt“ Angezeigt.
    7 im error.log stand leider nichts

    @redlabs are you using Plesk by any chance? I’ve noticed a similar problem on my server and the only change is an automatic upgrade of php to 7.2.19 – 7.2.18 and there were no issues. I’m also on Windows IIS too.

    yes plesk. you are right. plesk upgrade php to 7.2.19. i test now with 7.3.6

    @bscu ich habe jetzt 7.3.6 aktiviert und teste damit

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von  redlabs.

    6 zeigte nur „Die Seite hat einen Fehler, der Admin wurde benachrichtigt“ Angezeigt.

    Ist die Error-Anzeige serverseitig auf on? Du bist der Admin oder? Dann solltest du eine E-Mail erhalten haben.

    @redlabs @la-geek – switching to 7.3.6 works fine for me – as does 7.1.3 – it seems the plesk upgrade to 7.2.19 causes huge memory problems (eg trying to allocate 17592gb memory to a task!). All of this goes away if switching to other php alternatives.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von  chucklebum0205.
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 16)