Support » WooCommerce » Auktions-Artikel in Gruppen darstellen

  • Hallo,
    bin ziemlich neu bei WordPress und WooCommerce und suche nach Vorschlägen bzw. einer groben Richtung wo ich mich einlesen soll/kann.

    Aufgabe:
    Wir bauen eine kleine karitative Auktionsplattform und suchen nach Möglichkeiten die Auktionsartikel zu „Gruppen“ zusammen zu fassen. D.h. es steht der Inhalt eines Hauses bzw. einer Firma zur Versteigerung und wir möchten alle Artikel dieses Hauses in einer Gruppe zusammenfassen.

    – Auktion Haus 1 (Gruppe)
    — Artikel 1
    — Artikel 2

    – Auktion Haus 2
    — Artikel 3
    — Artikel 4

    Diese Gruppen würden wir gerne in einem Menü darstellen.

    Denke, Kategorien wären eine Möglichkeit. Jedoch ist die Plattform auch Mehrsprachig und soweit ich verstanden haben, müssten diese immer mit übersetzt werden.

    Eigene Seiten sollten vielleicht auch gehen. Da würde ich dann ein Widget benötigen, dass BESTIMMTE Produkte in einer Seite darstellen kann.

    Wäre für jede Idee dankbar wie man dies lösen könnte, ohne viel Zusatzaufwand beim Produkterstellen zu erzeugen.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Ach ja, verwende folgende nennenswerte Erweiterungen
    WooCommerce, Elementor Pro, Ultimate WooCommerce Auction PRO, Marketo Theme

    Zu den Pro-Versionen können wir dir hier nichts sagen. Ich müsste sie mir erst kaufen, um dir dann kostenlosen Support anzubieten.

    Ansonsten … was war jetzt nochmal deine Frage? 😀

    Das ist hier ja ein Anwendungs-Support, bei dem wir dir gerne konkrete Fragen beantworten. Auf „wie rufe ich einen bestimmte Produktkategorie“ lässt sich irgendwie antworten (wobei ich wie das Auktions-AddOn nicht kenne), aber die Frage nach dem Sinn des Lebens, des Universums und des ganzen Rest lässt sich etwas schwieriger beantworten (Ok, schlechtes Beispiel – 42).

    Wir können hier nicht die Konzeption deiner Website übernehmen (wolltest du auch nicht, alles gut) und es ist auch unwahrscheinlich, dass du hier spontan jemand findest, der so ein Konzept rein zufällig letzte Woche ausgearbeitet hat und hier in zwei Zeilen beschreiben kann.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)